Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 10 Zeitreisende online:
 » 10 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Patzi (30)
 » BlackHawk1989 (30)
 » Denyo (35)
 » BladeSix (42)
 » netsopm74 (45)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Ein Leben ohne Marty II

Ein Leben ohne Marty
TEIL I

Marty verabschiedet sich also von Doc Emmet Brown !

Teil IV:

Twenty years later:

Marty und Jeniffer leben glücklich und verheiratet. Marty, der
einberühmter Rockstar geworden ist, muss früh morgens aufstehen. Er
verhandelt mit einem berühmten Plattenhersteller (?) ! Er schleicht sich
leise aus dem Haus und fährt mit einem alten Porsche zu jenem
Plattenhersteller. Zumindest will er das. Doch auf dem Weg dorthin baut
er
einen schrecklichen Unfall an einer Kreuzung, als ihm ein betrunkener
Bankräuber in die Seite seines Porsche rast. Marty stirbt noch auf dem
Weg
ins Krankenhaus.
Als Jeniffer von all dem hört kann sie es erstmal kaum fassen. Doch
schnell kommt ihr der Geistesblitz. "Marty könnte wieder leben !" !
Sie überlegt. Der DeLorean ist kaputt. Der Einzige, der ihr jetzt noch
helfen könnte, der ist Doc Brown und dazu weit weg in der Vergangenheit
oder in der Zukunft ! Sie will letzten Endes doch aufgeben. Traurig
schaut
sie das Bild an, auf dem Marty und Doc vor der "Corthouse Uhr" abgebildet
sind. Sie wirft es aus Verzweiflung mit voller Wucht gegen die Wand. Der
Bilderrahmen geht kaputt und das Bild liegt verkehrt herum auf dem Boden.
Da entdeckt sie es. Auf der Rückseite des Bildes steht klar und deutlich
eine E-Mail Adresse. Daneben ein Gekrakel, dass Jeniffer erst bei
genauerem Hinsehen lesen konnte. "Lieber Marty. Ich weiß, falls es
irgendwann Probleme geben sollte, dann wirst du dir dieses Bild ansehen.
Vielleicht bemerkst du ja dann irgendwann meine E-Mail Adresse, die es
zwar 1985 noch nicht gibt, aber in geräumiger Zeit wirst wohl auch du
eine
haben..."
Jeniffer ging an Martys Arbeitscomputer und schickte verzweifelt eine
Mail
an Doc Emmet Brown !

Am nächsten Tag klingelt es früh morgens an der Tür der McFlys. Jeniffer
öffnet verschlafen. Es ist Doc, Doc Emmet Brown. Er tritt hinein. ( Man
sieht nur seinen Schatten ) Und er sagt: "Ich habe gelesen was mit Marty
passiert ist.


Ein Leben ohne Marty
Teil II

Doc betritt also das Haus der McFlys und beginnt erstmal die immer noch
außer sich verzweifelte Jeniffer zu beruhigen. Wenig später betreten auch
Jules, Verne und Clara das Haus. Jeniffer schöpft also wieder Hoffnung und
beginnt mit Doc über "Ein Leben ohne Marty" zu reden. Doc weiß, worauf
Jeniffer hinaus will. Doch sofort sagt Doc: "Es wäre falsch, noch mal die
Zeitmaschine zu benutzen. Dinge geschehen nun mal." Aber tief im Innern
weiß auch Doc, dass er bald wieder auf Zeitreise sein wird !

Ein paar Tage später gehen die Browns und Jeniffer zu einem entlegenen
Ort, wo die Lokomotive steht. Alle steigen mit einem unguten Gefühl ein.
"Weißt du Jeniffer", beginnt Doc,"auch ich will Marty wiedersehen." Alles
etzen sich auf ihre Plätze und kündigt an, die Lokomotive zu starten. Da
schleicht sich der nun schon über 20 Jahre alte Jules von seinem Sitz,
während die anderen noch reden. Er schleicht sich nach ganz vorne und
betrachtet erstaunt die ganzen Knöpfe. Sein ganzes Leben wurde ihm
verboten, an diesen Knöpfen rum zu spielen. Doch er wurde von Jahr zu Jahr
neugieriger. Jetzt war die einmalige Chance. Und schließlich geschah
es...

...Sie landeten im Jahr1476. Kurzgesagt: Im Mittalalter. Sie landeten
ungewollt in der Mitte eines Dorfes. Die umhergeworfenen Insassen der
Lokomotive ( keiner hatte sich angeschnallt ) standen langsam aber sicher
auf. Und Jeniffer war die Erste, die versuchte die Tür zu öffnen. "Wo sind
wir?", kam ihr Clara entgegen. Beide öffneten die Tür und sahen eine
staunende Menge vor sich. Alle Einwohner des Dorfes hatten ihre Blicke auf
sie gerichtet und plötzlich fingen teilweise Leute an zu schreien:
"Verbrennt die Hexen !" Doc, Jules und Verne waren noch immer bewusstlos
im Zug, als die beiden Frauen schreiend mitgenommen wurden.

--------------------------------------------------


TEIL I:

In diesem vierten Teil müsste Michael J Fox als Marty McFly nicht sehr
viel schauspielern und könnte deshalb vielleicht sogar noch im vierten
Teil mitwirken. Die Hauptpersonen in diesem vierten Teil sind also nur
Doc
und Jeniffer und vielleicht noch Docs Familie. Dass Marty und Jeniffer
Kinder hätten, das hätte in dieser Geschichte glaub ich net dazugepasst.
Ich bin zwar gegen einen vierten Teil, aber es hat mir Spaß gemacht, auch
mal an einer Fortsetzung zu feilen !

Teil II:

Doc und seine Söhne müssen nun also alles wieder ins Lot bringen. Für den
Rest der geschichte müssen sie also verhindern, dass Jeniffer und Clara
verbrennt werden und auch, dass Marty wirklich stirbt. Das sind meine
Vorstellungen für Teil IV !



Gepostet am 15.06.2003, 18:38 Uhr von tkotw


Zur Story-Übersicht


Kommentare zu dieser Story-Idee

User, Bewertung Kommentar
tkotw

    ohne

15.06.2003,
18:43 Uhr


Hab noch ne Idee gehabt !
Der Henker im Mittelalter könnte ja z.B. von Thomas F. Wilson, also von Biff gespielt werden. Somit würden fast alle Hauptpersonen wieder mit von der Partie sein !

n000g

    5 Punkte

15.06.2003,
18:54 Uhr


naja, ich weiss net...das der verne mit 20 noch so en mist macht...? vielleicht wenn de noch en wenig dran rumbastelst...

tkotw

    ohne

15.06.2003,
18:56 Uhr


Kann ich meine eigene Fan-Fiction eigentlich editieren ?

erc-selb-fan

    5 Punkte

15.06.2003,
19:10 Uhr


warum nicht ist mal was anderes

SpeedDemon

    3 Punkte

15.06.2003,
23:21 Uhr


Uuah... sorry ist nichts persoenliches ... aber die ganze Jule und Vernes Geschichte und Clara und die Lokomotive gehoerte doch schon in Teil 3 in die Tonne getreten... das sollte man auf keinen Fall wieder aufwaermen...

GrandmasterA

    6 Punkte

16.06.2003,
08:10 Uhr


Eins muss man zugeben: Sollte es tatsächlich jemals einen vierten Teil geben (Gott bewahre!), dann wird die Reise zu 99% tatsächlich ins Mittelalter gehen! Die Zeitreisen der Fortsetzungen gingen immer in eine Epoche, die vorher "angekündigt" wurde:
  • "Ich sehe auch, wer in den nächsten 25 Jahren die Baseball-Endspiele gewinnt" - Teil II: Zukunft, Sportalmanac
  • "Ich bedaure nur, dass ich so niemals die Chance habe, meine Lieblings-Vergangenheit zu besuchen: Den Wilden Westen" - Teil III: Wilder Westen
  • "Ach, es gibt schlimmere Zeiten als den Wilden Westen. Zum Beispiel das finstere Mittelalter. Ich wäre wahrscheinlich als Ketzer auf dem Scheiterhaufen gelandet." - Teil IV?

    So gesehen ein richtiger Ansatz. Dennoch finde ich die Story eher Mager... Liegt vielleicht auch daran, dass ich kein grosser Mittelalter-Fan bin - ein weiterer Grund, weshalb ZidZ nicht wirklich fortgesetzt werden sollte

  • Snot

        10 Punkte

    13.05.2005,
    22:00 Uhr


    ich finds sau gut, hat spaß gemacht es durchzulesen. un w#re auch realisierbar. aber trotzdem sollte sich eine fortsetzung der trilogie nur in unseren köpfewn abspielen

    Gesamtnote: 5.8 von 10 Punkten Diese Idee kommentieren Seiten: 1   
       

    Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
    "Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
    Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!