Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 12 Zeitreisende online:
 » 12 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Shadowow (30)
 » Futurecraft (33)
 » DiamondX (34)
 » Nostradamus (35)
 » SDDS (39)
 » Misery (42)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Teil 0?

Ich hatte letzte Nacht einen Traum und da sah ich, wie es ene Vorgeschichte
zu ZIDZ I/II/III gab - also ein Teil 0, oder sowas in der Art... Wenn Fox
ja nicht mehr mitmachen würde, könnte so eine Vorgeschichte auch nur mit
Lloyd sein - wei er seine Zeitmaschine baute usw...



Gepostet am 17.03.2002, 12:36 Uhr von michaeljfox


Zur Story-Übersicht


Kommentare zu dieser Story-Idee

User, Bewertung Kommentar
GrandmasterA

    4 Punkte

13.04.2002,
15:37 Uhr


Ja, aber wenn er sie erst baut, dann gibt's noch keine Zeitreisen... Gut wäre vielleicht, wenn er sich bei einer Reise mit derZeitmachinen-Lokomotive selbst irgendwie beim Bau des DeLoreans stört unddamit dessen Existenz verhindert oder sowas.

Dr.Wagner

    7 Punkte

11.11.2002,
23:41 Uhr


Das wäre wahrhaftig eine gute Idee.
Doc schraubt an irgendwas herum und stört sich selbst beim Bau - die Idee
ist grandios. Nur unser lieber Marty muss irgendwie ne Rolle spielen, auch
von einem jungen Talent gespielt... hmmm...

LonePineMall

    7 Punkte

26.11.2002,
20:34 Uhr


Vielleicht kommt ja dann mal Eric Stotz zum Zug!

jule-h86

    5 Punkte

29.12.2002,
00:28 Uhr


Es gibt aber nur einen "wahren" Marty McFly!!!
Und das ist und bleibt meiner Meinung nach Michael J. Fox!
Das wäre eh total ungewohnt!

Tim(e)

    6 Punkte

18.04.2003,
11:01 Uhr


Ich finde die Idee ebenfalls gut weil man dadurch vielleicht auch noch ein bisschen mehr über Doc und so erfahren würde.
Allerdings glaub ich, dass der Geschichte ohne Marty irgendwo das gewisse etwas fehlen würde.

Ohlala

    2 Punkte

24.04.2003,
08:10 Uhr


Gute Idee, aber wäre ein "Zurück in die Zukunft" Teil ohne Michael J. Fox und ohne Zeitreisen nicht langweilig!

Frijda

    ohne

06.08.2003,
11:40 Uhr


eine interessante Theorie.
Doc stürzt in '55 und hat die Idee vom Flux-Kompensator
einige Zeit später steht Marty mit der fertigen ( aus Doc's sicht ) noch nicht gebauten Zeitmaschine vor der Tür.

Da Doc die Zeitmaschine vor dem eigentlichen Bau schon gesehen hat stellt sich die Frage: Was passierte zwischen '55 und '85?

Ganon

    8 Punkte

03.01.2004,
23:27 Uhr


Die idee hört sich ziemlich gut an, würd mir gefallen

Miesepeters

    7 Punkte

05.02.2004,
17:24 Uhr


Man könnte auch versuchen zu beschreiben, wie Marty Doc eigentlich kennenlernt. Vielleicht lernt er Doc schon in Kinderjahren kennen. Da wär es doch kein Problem Marty ohne Fox darzustellen.

Yugi.Knight

    8 Punkte

21.04.2004,
14:17 Uhr


super idee aber warum gleich so ausstechend.
Man kann doch einen 0 o. 4,5,6,7...Teil mit einen anderen Schauspieler drehen als Michael J. Fox. Im englischen kann man die sache mit der anderen Stimme auf die selbe art und weise deichseln wie mit der Marty Stimme auf der Seite hier und die Wunder der Kosmetik erledigen das Aussehen.
NATÜRLICH, es wird nich das selbe sein aber immerhin

GrandmasterA

    ohne

21.04.2004,
16:21 Uhr


Yugi.Knight schrieb: Im englischen kann man die sache mit der anderen Stimme auf die selbe art und weise deichseln wie mit der Marty Stimme auf der Seite hier.

Dann müsste Michael J. Fox im Englischen den Marty sprechen... Die Stimme auf der Seite hier ist nicht aus Aufnahmeschnipseln zusammengefügt oder imitiert, sondern gehört dem Synchronsprecher, der auch Marty McFly gesprochen hat

thajackie

    5 Punkte

16.07.2004,
10:06 Uhr


Die idee ist echt gut nur ohne fox wäre es nur halb so toll, und wenn marty von einem anderen schauspieler gespielt würde, würde es sowieso keiner gut finden.

DeLoreanFreak

    8 Punkte

25.07.2004,
00:28 Uhr


Ich fände es cool weil man entlich wüsste ob Marty mit jennifer Probleme hatte oder er sie ihn so ganz süss fand lol

Julian

    ohne

09.09.2004,
19:13 Uhr


Wie wäre es mit Steve Zahn? (url=http://www.digitalhit.com/galleries/8/137/1]Bild[/url])

Schaelle

    ohne

08.05.2005,
20:54 Uhr


Naja ich finde der verlinkte ist schon, oder sieht hier so aus, zu alt.
Marty ist ja noch eher sehr unreif, und wen man ihn dann noch vor dem 1 Teil darstellt sollte er auch weiterhin, oder um somehr, unreif sein.
achja, und das M.J.Fox der einzigste Marty ist finde ich schwachsinnig, ich mag ihn auch als Marty und generll als Schauspieler. Aber(!) sobald jemand seine Rolle gut spiel, kann auch auch die von M.J.Fox übernehmen... ...nur der jenige muss es bringen, den ihm wurde schon ne Leistung und ne Riesen Fan-Gemeinde, vor"gebaut" )

Zero_Master

    4 Punkte

30.11.2005,
14:27 Uhr


ohne marty geht goa nix =)

nexus79

    3 Punkte

22.10.2006,
01:30 Uhr




flux_compensator17

    7 Punkte

02.11.2006,
23:49 Uhr


ja ohne j fox kannstes fast schon knicken, dennochwäre es ja auch in seinem sinne wenn man vielleicht ne vrogeschichte hätte...=) mal sehen..^^

bluncky1

    10 Punkte

10.07.2007,
19:47 Uhr


DER ARME FOX

Pisi

    ohne

01.07.2009,
16:24 Uhr


Die Idee mit der Lokomotive in die Zeit zu reisen, wo der Doc die Zeitmaschine baut, um sie zerstören, hat einen großen Haken: In dem Augenblick wo er (Doc mit der Lok) die Zeitmaschine zerstört wird er auch dort verschwinden. Denn ohne Zeitmaschine (DeLorean) war er nie im Wilden Westen usw. usw.

Das heißt dann, die Geschickten aus allen 3 Teilen sind nicht geschehen, da es nie eine Zeitmaschine gab oder gibt.

finn2006

    10 Punkte

16.01.2016,
12:05 Uhr


cooler Traum

bjoern78

    10 Punkte

25.02.2018,
11:47 Uhr


Bei anderen Filmen wurde ein weiterer Teil auch dem 1.teil vorerzählt.dabei sollte es um den bau der zeitmaschine gehen und biff als widersacher.das kennenlernen mit Marty und Doc ihn auswählt da es in seinen erinnerungen ist.

Gesamtnote: 6.5 von 10 Punkten Diese Idee kommentieren Seiten: 1   
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!