Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 18 Zeitreisende online:
 » 18 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Shadowow (30)
 » Futurecraft (33)
 » DiamondX (34)
 » Nostradamus (35)
 » SDDS (39)
 » Misery (42)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Der Beginn einer Rockerkarriere

Es würde so ablaufen, der Titel wäre nicht "Zurück in die Zukunft - Part
IV" sondern einfach nur "Der Beginn einer Rockerkarriere"

-ZidZ
-ZidZ II
-ZidZ III
-Der Beginn einer Rockerkarriere

1985:
Der Morgen danach. Marty wachte orientierungslos in seinem Bett auf und
stellte fest, dass er schon wieder in seinen Klamotten geschlafen hatte.
Er erinnerte sich an den gestrigen Tag, andem Doc mit der Zeitreise-Lok
gekommen war. Und heute war es hoffentlich endlich soweit. Er wollte mir
Jeniffer endlich an den See fahren...

Marty hatte alles in seinen Toyota gepackt und wollte gerade Jeniffer
abholen gehen, als Biff in die Einfahrt rannte. Es war nicht mehr der
Biff, der gehorsam die Autos einwachste, es war der alte Biff, der Leute
tyrannisierte. Er grinste Marty an und ging dann zur Haustür der McFlys.
Marty stieg aus, er beobachtete Biff.

George McFly öffnete und sah Biff. "Hier haben Sie meine Kündigung, von
nun an werde ich ihre Autos nicht mehr einwachsen !" George, der sich von
Biff keine Spur beeindrucken ließ, nahm die Kündigung zur Kenntnis, ohne
auch nur eine Miene zu ziehen. Er lächelte sogar. Biff war sauer, es
musste ihn beeindrucken, dass er gekündigt hatte, er müsste sich doch
ärgern. Was solls, dachte sich Biff, denn für ihn begann ein neues Leben.

Marty setzte sich schnell wieder hinters Steuer, beobachtete aber dennoch
wie Biff die Einfahrt wieder hinunterging und in einen alten teuren
Cadillac stieg. Woher hatte der kerl bloß das Geld ????

Marty fuhr zu Jeniffer. Doch auf dem Weg dorthin hatte er noch etwas Mut
zusammennehmen müssen, denn er hatte bei einem Briefkasten sein Band mit
den Aufnahmen an einen Musikverlag geschickt, er würde endlich vielleicht
ganz groß rauskommen. Er holte schließlich Jeniffer ab und erzählte ihr
sofort von seinem Entschluss und seinem handeln. Jeniffer war beeindruckt,
verschwieg aber Marty irgendetwas. Die beiden fuhren zum See. Jeniffer
sagte kaum etwas. "as ist denn los, Jeniffer ?", fragte Marty. "Ach, es
ist nur...
du kommst mit deinem Band vielleicht zu spät..."
"Wie meinst du das ?", fragte Marty. "Eine neue Band ist gerade im Himmel
der Rockmusik angekommen, es wäre nicht leicht, gegen die eine Konkurrenz
zu sein!" "Mach dir da mal keine Sorgen, Jeniffer. Wenn ich es schaffe,
dann richtig!" Es war kurz still, dann genossen die beiden den Tag und
fuhren am nächsten Morgen schließlich zurück.

Some days later:
Marty wachte auf. Er stürmte ins Wohnzimmer wo wie immer die Post von
heute auf dem Tisch gestapelt lag. Es musste einfach geklappt haben. Da
lag der Brief, der Brief mit der Entscheidung ! Er öffnete ihn langsam und
konnte seinen Augen nicht trauen, er durfte mit seiner Band zum verlag
kommen um eine CD aufzunehmen ! Der Durchbruch war nicht mehr weit weg.

Sie hatten schließlich die CD aufgenommen und waren zwar erfolgreich, doch
es reichte nicht zum Durchbruch, eine Band war ihnen im Weg. Die, die
Jeniffer schon angekündigt hatte, die "Bloodwar-Band".
Marty erkundigte sich ein wenig nach dieser Band und er konnte mal wieder
seinen Augen nicht trauen, als er den Namen des Sängers las.
>>Xiff Tannen<<

Nach einer kurzen Studie stand fest, dass es Xiffs Enkel war, der Bruder
von Griff. Deshalb hatte Biff plötzlich Geld wie Heu. Marty musste sich
mit seiner gang durchsetzen, koste es was es wolle...

So beginnt eine spannende Geschichte um den "Thron der Rockmusik", den
Marty und seine Band unbedingt der "Bloodwar-Band" abnehmen will.


Ach ja, seid gnädig mit euren Urteilen...


Gepostet am 01.11.2003, 12:56 Uhr von tkotw


Zur Story-Übersicht


Kommentare zu dieser Story-Idee

User, Bewertung Kommentar
GrandmasterA

    7 Punkte

01.11.2003,
14:55 Uhr


Ich find das als Einstieg gar nicht mal schlecht... Du gibst dem ganzen gleich einen Titel ohne "ZidZ", da scheinbar keine Zeitreisen vorkommen, was ich an sich O.K. finde, andererseits würde der Geschichte dann was fehlen, oder?
Ich weiss nicht, ob mich die Story wirklich interessieren würde, aber Bob Gale sagte ja, dass ZidZ an sich eine sehr menschliche Geschichte ist, bei der es "nebenbei" auch noch um Zeitreisen geht... also warum nicht

MaxZiTT

    6 Punkte

01.11.2003,
17:24 Uhr


Die Idee ansich ist garnicht mal schlecht. Trotzdem finde dass eine weitere Fortsetzung von ZidZ schon etwas mit Zeitreisen zu tun haben sollte. Und Doc könnte man vielleicht auch noch in die Handlung mit einbeziehen. Deshalb "nur" eine sechs.
Sei froh dass wir hier nicht in der Schule sind *gg*


sylviapaulbttf

    6 Punkte

05.01.2006,
11:43 Uhr


Die Geschichte ist zwar gut, aber wo bitteschön ist Doc?
Man könnte noch einbauen, dass Marty vielleicht ein Brief an Doc schreibt, wo er erzählt, dass er seine Hilfe braucht. Dann könnten sie gemeinsam in die Zukunft reisen und schonmal gucken, wer gewinnt. Und das am ende der Geschichte Marty der Sieger ist oder sowas in die Richtung.
Das gibt nur 7 Punkte

Alfred-Hitchcock

    1 Punkte

20.03.2006,
18:44 Uhr


Großer Gott, es gibt jede Menge Schrott hier zu lesen, aber das hier schlägt alles.
Du hast ZidZ echt geschändet. Ich glaube, Du solltest Dich bei den ZidZ-Fans entschuldigen für das hier. Wenn Du das nächste mal beichten gehst, solltest Du dieses Verbrechen auf die Liste Deiner Sünden setzen.

Gesamtnote: 5 von 10 Punkten Diese Idee kommentieren Seiten: 1   
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!