Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 7 Zeitreisende online:
 » 7 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Needels (30)
 » seth (33)
 » Masta-Patrock (34)
 » SanDee (39)
 » SaschaV78 (41)
 » Wollfly (53)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft  [andere]
  » Wie würdet Ihr ein Remake der Trilogie gestalten?
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 3 ]

03.01.2003, 07:37 Uhr Wie würdet Ihr ein Remake der Trilogie gestalten?
MadDog
Ich hasse diesen Namen...

Threadstarter

Posts: 37
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Hallo zusammen!

Wenn Ihr in der heutigen Zeit die Möglichkeit hättet ZidZ I-III neu zu verfilmen, mit welchen Schauspielern würdet ihr die Rollen besetzen?

Würdet ihr etwas an der Sory ändern?

Was wären eure Ideen?

Würde mich mal interessieren.

Gruß

MadDog
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 09:38 Uhr Filmfehler, Schauspielerwahl
michaeljfox
Just beat it!


Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Evt. würde ich mal die Rubrik "Filmfehler" durchstöbern und dann das ein oder andere in der Story ändern.
Ansonsten gefallen mir die Texte sowohl im Englischen als auch im Deutschen recht gut.
Was die Schauspieler betrifft: Michael J. Fox ist nicht möglich, aber ich denke da z.B. an Andrew McCarthy, den die einen oder anderen sicher aus "Immer Ärger mit Bernie" kennen. Christopher Lloyd bleibt definitiv...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 11:06 Uhr Remake? NIEMALS!
ted.striker
Was für `ne Pissnelke!


Posts: 121
Rang:
88 MpH erreicht

Ich würde für kein Geld der Welt ein Remake machen. Die sind von Haus aus schlechter als Originale (egal welches Budget).
Und gerade bei ZidZ bekommt man das einzigartige und fesselnde Flair garantiert nie wieder auch nur annähernd hin!

Sebastian
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 13:35 Uhr hab ich vergessen
michaeljfox
Just beat it!


Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Hab ich vergessen bei mir hinzuschreiben.. natürlich gilt mein Beitrag nur, wenn ich ein Remake machen müsste
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 15:50 Uhr Keine Frage!
MadDog
Ich hasse diesen Namen...

Threadstarter

Posts: 37
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Mich nicht falsch verstehen!

Ich habe ja nicht geschrieben, dass man ein Remake machen solle.

Ich finde die Trilogie im Original phantastisch und finde, dass man sie nicht übertreffen kann.

Aber man kann ja mal darüber philosophieren, wie man's vielleicht selber gemacht hätte...oder nicht?
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 17:49 Uhr nur so..
michaeljfox
Just beat it!


Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Nur so, aber was würdet ihr von Andrew McCarthy halten?

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 19:41 Uhr Zu alt
bttf-fan
Zeitreisender


Posts: 23
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich fand Andrew McCarthy auch immer gut & witzig und besonders in "Immer Ärger mit Bernie" unschlagbar.
Du darfst aber auch nicht vergessen, dass der Film z.B. von 1989 ist und McCarthy mittlerweile auch 40 Jahre alt ist.
Ich glaube kaum, dass der noch einen 17jährigen Marty abgeben kann.
Im übrigen würde ich mich über jedes Remake ärgern, egal wer dort mitspielen würde.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 21:29 Uhr war mir schon klar...
michaeljfox
Just beat it!


Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Das der 40 ist, ist mir auch klar, aber jetzt mal ohne Gedanken an ein Remake, einfach, dass er damals Marty gewesen wäre.. fänd ich net schlecht oder
Vergesst aber nicht, dass ich MJF anbete

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.01.2003, 21:12 Uhr Nun ja....
mjf-fan
Zeitreisender


Posts: 30
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

ich weiß, dass MJF nicht mehr schauspielert auf Grund seiner schlimmen Krankheit, aber nur mal so gedacht, wenn er es noch könnte, also ich wollte niemand anderes haben!!! Abgesehen davon...MJF würde auch heute noch genauso gut in die Rolle von Marty reinpassen...guckt euch den Mann mal an, das ist der absolute Wahnsinn! Er hat einfach das Gewisse Etwas und einen unglaublichen jugendlichen Charme!
Über ein Remake ohne MJF würd ich mich wohl zu tode aufregen...selbst wenn alle anderen Schauspieler die Gleichen wären.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.01.2003, 16:10 Uhr wusstest du, dass...?
michaeljfox
Just beat it!


Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ich nehem an, du weisst, dass Parkinson leider auch den Alterungsprozess fördert..
Eigentlich kommt genau das unserem (Ex-)Babyface ungelegen, denn das machte ihn ja aus..

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.01.2003, 20:26 Uhr ...
mjf-fan
Zeitreisender


Posts: 30
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

michaeljfox schrieb: Ich nehem an, du weisst, dass Parkinson leider auch den Alterungsprozess fördert..
Eigentlich kommt genau das unserem (Ex-)Babyface ungelegen, denn das machte ihn ja aus..


...nun, das weiß ich schon, aber wenn du die Bilder von der Reunion gesehen hast...also ich finde, dass er trotz der Krankheit, die den Alterungsprozess fördert zwar nicht mehr wie ein 17jähriger aussieht, klar, die Zeiten sind denk ich auch für 41jährige ohne Parkinsonkrankheit vorbei, aber immernoch dieses jugendliche verkörpert...okay, das ist meine Meinung, ich find er sieht toll aus!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.01.2003, 16:29 Uhr Problem
Brain (Moderator)
ist stiller Sportfreund


Posts: 183
Rang:
auf Zeitreise

Ich denke, dass sein Aussehen das geringste Problem darstellt, denn seine Krankheit, vor allem Tremor, machen ihm das Arbeiten vor der Kamera schier unmöglich, was wohl für jeden nachzuvollziehen ist.


(Dieser Beitrag wurde am 15.05.2003, 20:11 Uhr von Brain editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.04.2003, 20:41 Uhr Nie im leben!
McFlyMarty
Der Meister


Posts: 58
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Nie im leben solte man so einen genialen film ändern das were eine totsünde .das einzige was man machen könnte is aber schon gemacht den ton zu digitalysierer (ist wie gesagt aber schon gemacht)
sonst ist doch alles perfekt
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.04.2003, 21:40 Uhr überarbeiten
Final_Destination
Wow! Absoluter Wahnsinn!


Posts: 75
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

also ein remake würde ich nicht machen das kann nurnoch schlechter werden
wie wäre es mit digital überarbeiten und aufpolieren so wie bei starwars special edition
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.04.2003, 22:29 Uhr Oooops...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Ich hab hier ja noch gar nicht meinen Senf dazugegeben...

Aaaalso... ich will kein Remake! Ich will auch keine Digitalen Remasterings... Zu ZidZ gehören halt die "schlecht" reingschnittenen Beine, die in den Flammen stehen... das war halt damals so.
UND: Für die damalige Zeit sind die FX erstklassig!
Echte E.T.-Fans finden die 2002er-Fassung auch sch... (gell Ormau *g*) und die aufpolierten Star-Wars-Episoden kommen bei den Ur-Fans sicher auch nicht so gut an, wie die Originalfassungen
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.04.2003, 23:16 Uhr oooppps....
Final_Destination
Wow! Absoluter Wahnsinn!


Posts: 75
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

da hast du auch wieder recht aber mal davon ab ich find die aufpolierten starwars episoden besser als die alten
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.04.2003, 23:35 Uhr Sicher...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

... jemandem, der die Original-ZidZ-Filme nicht kennt, würde ein halb-Computer-generierter-Aufmöbel-Neuverkauf evtl. auch besser gefallen, aber fast jeder, der die Originale kennen- und liebengelernt hat, sieht das sicher anders

Frag mal einen Ur-Star-Wars-Fan
Mir persönlich gefallen weder die Originale noch die Special Editions *g*
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 18:26 Uhr naja....
Final_Destination
Wow! Absoluter Wahnsinn!


Posts: 75
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

ich kenne die alten star wars episoden auch (hab sie circa zur gleichen zeit das erstemal gesehen als zidz teil 1 raus kam) und ich persönlich finde die überarbeiteten versionen besser! es würde ja nicht an der handlung geändert oder so! wenn man jetzt daran was ändern würde fänd ich das dann auch nicht mehr gut

aber wie gesagt "KEIN ZidZ-Remake"
siehe planet der affen total andere story usw. einfall nur mist
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.05.2003, 17:55 Uhr Niemals !
tkotw

Posts: 506
Rang:
Profi-Zeitreisender

Man sollte so einen Film nicht neu verfilmen. Mit M. Fox und Christopher Lloyd hat man einfach die besten Schauspieler erwischt. Andere in deren Rollen könnte ich mir gar nicht vorstellen !!!
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.05.2003, 12:10 Uhr AAAHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
seamus
Kleine irische Mistfliege


Posts: 123
Rang:
88 MpH erreicht

Also, ein Remake? Mit anderen Schauspielern? Verbesserter Story? Neuen Wagen? Im Jahr 2003, vielleicht?

N I E U N D N I M M E R ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !

Wo kämen wir denn da hin?
Oh, mir wird übel...

Mein Gott, stell' keine solche Fragen an echte ZidZ-Fans...

...krass...


Jetzt geht's mir wieder besser...
...das einzige wifür ich Hand an die Filme legen würde wäre eventuell ein Überarbeitung wegen der Technik...aber das wäre schon das Äußerste...



P.S.:
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft
  » Wie würdet Ihr ein Remake der Trilogie gestalten?
[ Seiten: 1 2 3 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!