Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 8 Zeitreisende online:
 » 8 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Intruder0815 (32)
 » Brummsel (38)
 » Heikiest (43)
 » Uygar (43)
 » whiterollsroyce (55)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2021
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft  [andere]
  » Eure unbeliebteste Szene?
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ]

30.12.2004, 02:38 Uhr Wie kommst du darauf?
Doc_D
Quanten-Verschobener


Posts: 173
Rang:
auf Zeitreise

@ Konnichi-wa:

Meines Wissens nach heißt es guten Tag... kenne mich da auch halbwegs aus... hab es mal durch google gejagt:

-Konnichiwa ojousan. - Hallo schöne Frau.

-Konnichiwa (vergleiche konbanha) - Hallo, guten Tag. Hello!

-Konbanha - Guten Abend (good evening)


Quelle: http://chappa.piranho.de/yukoko/ (Japanisch Grundlagen)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.01.2005, 04:47 Uhr Teil 3
BenettonF12001
Zeitreisender


Posts: 11
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich finde bei Teil 3 die Szene dumm, wo Marty gerade ins Jahr 1885 reist. Dann kommen die Indianer und dauernd sind die Indianer näher am Auto (schon neben dem Auto), dann wieder weiter weg, das nervt. Und jetzt geh ich schlafen.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

08.01.2005, 20:42 Uhr Nicht allzuviel nerviges
Methmoror
Stadtrat von Hill Valley


Posts: 31
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Also in Teil 1 sind mir die Tanzszenen zu lang. Dafür haben sie andere Szenen rausgeschnitten

In Teil 2 habe ich nie kapiert warum Biff in 2015 so röchelnd aus dem DeLorean aussteigt. Ich habe zwar immer vermutet, dass er ausradiert wird, aber es wurde halt nicht explizit gezeigt und machte daher kaum Sinn. Obwohl ein Freund mir mal sagte, dass er röchelt, weil er sich beim aussteigen den Stock abbricht und diesen genau in die....... War auch 'ne Erklärung.

In Teil 3 nervt das Ende ein wenig. Es wirkt so wie das berühmte: "Und die Moral von der Geschicht...."
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

08.01.2005, 23:30 Uhr LOL
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4014
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Methmoror schrieb: obwohl ein Freund mir mal sagte, dass er röchelt, weil er sich beim aussteigen den Stock abbricht und diesen genau in die....... War auch 'ne Erklärung.

Wirst lachen, genau das hab ich mir auch immer gedacht. Dachte auch immer: "Hah, das hat er verdient"
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.01.2005, 08:45 Uhr Recht haste...
Methmoror
Stadtrat von Hill Valley


Posts: 31
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Es erschien mir dann auch als die logischste Erklärung. Als ich dann erfahren, dass meine erste Vermutung mit dem ausradieren dann doch stimmte, war ich irgendwo schon enttäuscht. Wie du sagst, er hatte es verdient.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.01.2005, 15:52 Uhr Teil 2
maril
Zeitreisender


Posts: 16
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Zudem sieht die Maske als gealterter Marty einfach nur schlecht aus (ein allgemeines Problem der Trilogie, gerade Biff wirkt sowohl 1985 als auch 2015 alles andere als gelungen und glaubhaft).

Dem kann ich nur zustimmen. Da sehen die aus wie Mitte 50 oder älter. Seht euch M. J. Fox heute an. Gut, er ist noch ein paar Jahre jünger als in dem Film, aber er sieht trotz seiner Krankheit besser aus, obwohl man auch schon sieht, dass er älter ist.
Und auch wie Biff in 1985 aussieht, ist nicht so berauschend.

Das Gespräch mit dem Boss jedoch finde ich zum Schießen. Besonders bei "Lesen! Sie! Mein! Fax!!!" könnte ich mich jedesmal zereimern...

Ich finde die Szene auch witzig und verstehe beim besten Willen nicht, warum sich fast jeder darüber aufregt. Das einzige, was an der Szene nervt, ist, dass in fast jedem Raum x Faxe rumstehen. Das ist ein bisschen übertrieben. Aber gestört hat mich die Szene nie.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.01.2005, 13:53 Uhr konnichi wa (zum x-ten Mal)!
maril
Zeitreisender


Posts: 16
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

BurgerKing schrieb: OFF-TOPIC
Doc_D schrieb: Also es wurde jetzt schon oft gesagt wie peinlich Marty's "Gequassel" zu seinem Boss in der Zukunft ist. Deshalb wollte ich mal klarstellen, was er sagt:
"Fujitsu-san, konnichiwa!", was bedeutet: "Sehr geehrter Fujitsu, Guten Tag!". Er sagt es alles halt ziemlich überrascht und unterwürfig (ist ja auch ein Verlierer).



Konnichi-wa wurde schon zweimal falsch übersetzt.Es heisst richtig:"Wie geht es Ihnen?"
Wenn man jemanden höflich begrüsst,sagt man hier ja auch nicht einfach nur "Guten Tag",sondern man fragt wie es einem geht.



Hi,
Ich habe jetzt mal in einem japanischen Wörterbuch nachgeschaut und es heißt tatsächlich "Guten Tag" und nicht, wie hier falsch übersetzt wurde "Wie geht es Ihnen?" Und das "san" ist ein üblicher Namenszusatz wie z. B. Mama-san. Ich hoffe, dass ich damit diese Diskussion beenden kann. Bitte nicht böse sein, aber langsam nervt es tierisch.
Also nicht übel nehmen Danke!
MfG maril
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.01.2005, 06:03 Uhr -
BenettonF12001
Zeitreisender


Posts: 11
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Methmoror schrieb: Es erschien mir dann auch als die logischste Erklärung. Als ich dann erfahren, dass meine erste Vermutung mit dem ausradieren dann doch stimmte, war ich irgendwo schon enttäuscht. Wie du sagst, er hatte es verdient.

Das mit dem Ausradieren kann doch nicht sein. Biff verursachte damit ein alternate 1985, also auch ein alternate 2015. Man kann dann ins Jahr 1985 zurückreisen, wenn man dann wieder in die Zukunft reist, landet man im alternate 2015. Wieso wird er dann ausradiert?
edit: Ähm, jetzt kapier ich nix mehr. Biff hätte sofort im alternate 2015 mit dem DeLorean landen müssen, da er ja 1955 seinem eigenen ich schon das Buch gibt und damit die Geschichte ändert.

GrandmasterA:
Und genau das tut er auch... hatten wir aber nun schon zig mal und steht auch bei den Fragen und Antworten, die ich jedem Fan, der sich mehr für die Hintergründe interessiert nur empfehlen kann. Ist aber natürlich nicht Pflicht, das zu wissen...



(Dieser Beitrag wurde am 11.01.2005, 08:58 Uhr von GrandmasterA editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.02.2005, 11:01 Uhr Clara auf dem Zug am Ende von Teil 3
tzillig
Kille nach dem Frühstück


Posts: 313
Rang:
Profi-Zeitreisender

Also, eine wirklich unbeliebteste Szene habe ich eigentlich nicht.
Ich könnte mich aber jedesmal darüber aufregen, wenn Clara am Ende von Teil 3 Doc davon abhält mit Marty zurück in die Zukunft zu reisen.
Dann denke ich jedes mal, vielleicht schafft sie es ja diesmal nicht noch auf den Zug aufzuspringen. (Ich weis völliger Blödsinn, denke ich auch nicht wirklich aber wünschen würde ich es mir )
Überhaupt stört mich die ganze Liebesgeschichte zwischen Doc und Clara ein wenig. Ist aber andererseits auch nicht so dramatisch.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.08.2005, 10:20 Uhr BMW
schmaggo83
denkt 4-dimensional


Posts: 163
Rang:
auf Zeitreise

Ich finde es ein wenig traurig, dass einige Autos im 2. Teil nicht besonders gut designed sind [...] oder das Auto von Griff. Deutlich zu erkennen ist ein BMW Coupe, dass das gleiche ist ,dass der erfolgreiche George McFly vor der Haustüre stehen hat.
Unglaubwürdig, dass ein Auto aus den 80ern solche Ähnlichkeit mit einem Auto aus dem Jahre 2015 hat


Es ist ja nur ein gehoverter Klassiker. Es fahren ja genug fremdartige, futuristische Kisten rum. Der Wagen von Griff ist ein BMW 6er (Proll-Wagen) George hat einen 7er (Business-Wagen) vor der Tür stehen.

Meine Hass-Szene: *Tuut*Tuuuuuut* "Emmett!!!" "Clara!!!" gefolgt von einem debilen Grinsen Clara's und einem für mich nicht nachvollziehbaren Verhalten Doc's... Aber: Sie sind der



Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.08.2005, 13:50 Uhr Genau meine Meinung!
mcflymarty1987
Zeitreisender


Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Meine Hass-Szene: *Tuut*Tuuuuuut* "Emmett!!!" "Clara!!!" gefolgt von einem debilen Grinsen Clara's und einem für mich nicht nachvollziehbaren Verhalten Doc's... Aber: Sie sind der



Ich finde genau die selbe szene am schlechtesten. Jedesmal hoffe ich, dass Clara den Zug nicht mehr einholt und Doc mit ins Jahr 1985 kommt. Überhaupt finde ich die ganze Geschichte um Clara nicht gut. Ich weiß nicht obs an der Schauspielerin liegt, oder ob es einfach daran liegt das Doc nach der Begegnung mit Clara nicht mehr der selbe ist. Ich weiß nur das ich deswegen den dritten teil nicht ganz so gut finde wie die beiden ersten.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.08.2005, 13:58 Uhr Biff der 50er??
mcflymarty1987
Zeitreisender


Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

maril schrieb: Zudem sieht die Maske als gealterter Marty einfach nur schlecht aus (ein allgemeines Problem der Trilogie, gerade Biff wirkt sowohl 1985 als auch 2015 alles andere als gelungen und glaubhaft).
...
Und auch wie Biff in 1985 aussieht, ist nicht so berauschend.


Ich finde überhaupt nicht, dass die Maske von Biff nicht gelungen ist. Im gegenteil ich finde sie ist sehr gut gelungen. Wenn du mal bilder von Biff mit Bildern von Tom wilson heute vergleichst wirste sehen was für eine Ähnlichkeit jetzt schon besteht.


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.08.2005, 17:36 Uhr Paßt nicht zu Docs sonstigem Gehampel
Bob_Gale
Der Zeitflüsterer


Posts: 255
Rang:
auf Zeitreise

"Der Schlaf-Induktionsgenerator, das hatte ich befürchtet! Weil ich ihn bei Jennifer benutzt hatte, war nicht mehr genug Ladung drin, um deinen Sohn für eine volle Stunde auszuknocken..."

Da sitzt er im DeLorean und hält nur die Fäuste an die Schläfe.

Hätte doch sich mit erhobenen Fäusten einmal um sich selbst drehen können und sagen: "Verdammt! Den Schlaf-Induktionsgenerator war ja nur noch halb leer! Verdammt, verdammt!"

Das hätte besser gepaßt.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.08.2005, 20:26 Uhr Na ja, Hass-Szene ist zuviel gesagt...
Seven
Zeitreisender


Posts: 24
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

...aber ich reihe mich mal in die Menge derjeniger ein, die die Liebesgeschichte zwischen Doc und Clara im dritten Teil nicht so gut finden. Und mir hat zwar das Auftauchen der Lok gefallen, aber ich hätte es lieber gesehen, wenn allein gekommen und dann dageblieben wäre. Wahrscheinlich ist deswegen auch für mich der dritte Teil der "schwächste", wenn auch immer noch - insbesondere im Vergleich zu anderen - Teil der Trilogie.

~ Seven
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.08.2005, 11:51 Uhr teil zwei in 10 jahren
Boy1986
Zeitreisender


Posts: 44
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

was ich bloed finde ist das in 10 jahren der zweite teil etwas bloed rueberkommt weil wenn man dann selbst das jahr 2015 hat und den film sieht ist es irgendwie komisch ich finde man haete einfach kein jahr nennen muessen.es waer so einfach gewesen es nur "zukunft" zu nennen und sich somit nicht festzulegen.
ich weis es ist nur ein film aber trotzdem stoert es mich irgendwie wenn ich daran denke den film in 10 jahren zu sehen
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.08.2005, 12:18 Uhr Find ich überhaupt net...
mcflymarty1987
Zeitreisender


Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Ich finde nicht, dass das ein Problem dastellt. Im Gegenteil es ist doch interressant zu sehen was wirklichkeit geworden ist und was nicht. Ausserdem haben die Macher des Films die Zukunft absichtlich so "übertrieben dargestellt, weil sie eben nicht wollten, dass man 2015 ernsthaft vergleicht.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.08.2005, 12:18 Uhr finde ich nicht
Pontiac
Jimi Hendrix Experience


Posts: 21
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

wenn man die jahreszahl weggelassen, hätte man sich eh ausrechnen können wann marty um die 40 ist und kinder hat. in sofern ist es schon in ordnung.
Pontiac
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.08.2005, 12:35 Uhr blöd?
Time_Traveler
Präzise im Zeitplan


Posts: 89
Rang:
88 MpH erreicht

also ich finde das nicht "blöd"! es ist halt wie gesagt ein sci-fi film
im jahr 2015 is der film dann ca. 30 jahre alt, damals in den 90ern dachte man vllt das die zukunft so aussehen würde... aber so schnell gehts dem anschein nach nun leider doch nicht

sollen es doch alle lächerlich finden, niemand sagt das du den film angucken musst, geschweige denn andere! es ist und bleibt ein film, jetzt kann man daran auch nichts mehr ändern^^ außerdem fände ich es blöd, wenn aufeinmal keine jahreszahlen mehr angegeben würden, da ja vorher schon jahreszahlen(1985 & 1955) angegeben wurden!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.08.2005, 14:45 Uhr 2015 or something...
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

Also ich seh das so, wenn man schon Jahreszahlen in einen Film einbaut dann bitteschön mit Stil. Es wurde dem Publikum gezeigt, was es sehen wollte. Regt sich ja auch keiner über Kubrick's "2001" auf (mich hätte mal interressiert, was er dazu gesagt hätte, aber er selbst hat ja 2001 nicht erlebt.)

Und wenn du (Boy1986) "Glück" hast, musst du dir über das schmerzhafte Gefühl 2015 den Film zu "ertragen", sowieso keine Gedanken machen.

Alles Gute. toi toi toi.
Parafoxon

"Von wegen nur ein Film. Es handelt sich doch hierbei eindeutig um eine alternative Realität." - Rick Marol

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.08.2005, 22:07 Uhr jk
Boy1986
Zeitreisender


Posts: 44
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

naja ich kann euch verstehen aber ich find halt nur schade dass das jahr
2015 dann in nicht alzu langer zeit keine zukunft mehr ist
ich weiss nicht ob ihr versteht was ich meine
es geht mir gar nicht darum was die leute dann dazu sagen oder wer dann einen vergleich aufstellen will
teil 2 war halt fur mich immer der "zukunftsfilm" egal ob das realistisch gemeint war oder nicht
naja egal ich mag teil 2 sher nebenbei gesagt
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft
  » Eure unbeliebteste Szene?
[ Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2021 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!