Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 12 Zeitreisende online:
 » 12 Gäste
 » Einloggen


 

 1835 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Bernstein (27)
 » DieLybia (28)
 » Natko (35)
 » Markus.Riepl (41)
 » Final_Destination (42)
 » compotor (44)
 » frankhennig (48)
 » Herr_Z (49)
 » aminall21 (49)
 » DominikM (55)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2021
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler  [andere]
  » Bremsleitung am Zug nicht getrennt
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

01.02.2006, 21:32 Uhr Bremsleitung am Zug nicht getrennt
TimeCircuitDesigner
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 34
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Als vor der Weiche die Wagen vom Tender abgehängt werden, wird nur die Kupplung geöffnet; die Schläuche für die Druckluftbremse bleiben aber deutlich sichtbar verbunden.
1) Die Druckluftbremse ist wohl noch weniger zeitgemäß als die in den Filmfehlern schon bemängelte Kupplungstype.
2) Die Bremsleitung müßte anschließend reissen, wodurch zumindest in den Waggons eine ja nicht unerwünschte Zwangsbremsung ausgelöst würde.

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.02.2006, 18:17 Uhr ...
Kevin89
Zeitreisender


Posts: 51
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

TimeCircuitDesigner schrieb: Als vor der Weiche die Wagen vom Tender abgehängt werden, wird nur die Kupplung geöffnet; die Schläuche für die Druckluftbremse bleiben aber deutlich sichtbar verbunden.
1) Die Druckluftbremse ist wohl noch weniger zeitgemäß als die in den Filmfehlern schon bemängelte Kupplungstype.
2) Die Bremsleitung müßte anschließend reissen, wodurch zumindest in den Waggons eine ja nicht unerwünschte Zwangsbremsung ausgelöst würde.


Zum zweiten:
Falls du das meinst was ich meine, wo ist dann das problem?
Der ganze Zug samt Waggons steht ja bereits. Dann vergisst Doc eben die Schläuche abzukoppeln und sie reissen als sie nur mit der Lokomotive losfahren, is doch egal.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.02.2006, 20:02 Uhr tja...
TimeCircuitDesigner
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 34
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Kevin89 schrieb:
Dann vergisst Doc eben die Schläuche abzukoppeln und sie reissen als sie nur mit der Lokomotive losfahren, is doch egal.


Für die Wagen: in der Tat kein Problem, im Gegenteil...
Für die Lok: wenn ihre Bremsen an dem gleichen Druckluftkreis hängen, wird sie auch zwangsgebremst und Doc müßte erst mal kurz absteigen und den Hahn schließen; da ich aber nicht weiß, wie das auf der Lok alles verschaltet ist, wollte ich nicht rumspekulieren.

Peinlich ist aber etwas anderes, was ich gerade erst entdeckt habe: die Druckluftbremse wurde 1875 entwickelt; da wäre es ja möglich, daß sie 1885 bereits flächendeckend eingeführt wurde...
Ojeoje, wäre ich nur bei meinen TimeCircuits geblieben

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler
  » Bremsleitung am Zug nicht getrennt
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2021 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!