Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 13 Zeitreisende online:
 » 13 Gäste
 » Einloggen


 

 1825 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Kasna (33)
 » daniel1988 (33)
 » cv_31 (40)
 » TroubleShooter (41)
 » mibo (43)
 » andy2110 (44)
 » Hoppit110 (44)
 » iontichy (55)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2021
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler  [andere]
  » Korrektur von Filmfehlern auf ZidZ.com
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 3 ]

22.06.2006, 01:11 Uhr Ähm ja...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4018
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

... nicht einfach posten, ohne gegenzuchecken!

Das passiert schon so, wie's hier beschrieben ist... zwischen Szenenwechseln... und hat nichts damit zu tun, dass Marty in irgendeiner Weise "erschrocken" wäre. Klassischer Filmfehler, der durch Schnitte entsteht, wenn Szenen aus 2 Aufnahmen benutzt werden.

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.01.2007, 03:07 Uhr .
Grus
Zeitreisender


Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

"Nachdem Doc Einstein durch die Zeit geschickt hat, sieht man Feuerspuren auf dem Asphalt. Martys Bein ist direkt in der Flamme, aber es scheint ihm überhaupt nicht weh zu tun."
Das liegt vermutlich daran, dass die Flammen vierdimensional oder so ähnlich sind, aus dem selben Grund stehen die Flammen auch im dritten Teil mitten in der Luft aus der Brücke heraus.

"Toneffekt: Als die Dame für die Rathausuhr sammelt, schüttelt sie ihre Sammeldose. Man hört mehrere Münzen. Als Marty dann den Vierteldollar hineinwirft, hört man eine Münze in eine leere Dose fallen." Durch das Rütteln ist es nich unwahrscheinlich, dass alle oder zumindest die meisten Münzen auf einer Seite der Dose gelandet sind - Der Vierteldollar könnte also auf der leerstehende Fläche aufgekommen sein.

"Die Walkie-Talkies, die Doc und Marty benutzen sind Spielzeug mit einer Reichweite von maximal 500 Metern. Es ist auch unwahrscheinlich, dass Doc sie modifiziert hat, da Marty sie direkt aus der Verpackung nimmt."
Doc hätte sie ohne weiteres in der Zukunft kaufen können, wo Walkie-Talkies mit einer solchen Reichweite nicht schwer zu beschaffen sein sollten.
"Als Marty zur Band sagt "Das ist ein Blues, Rhythmus B..." hört man den Halleffekt des Mikrofones. Bei Teil I hat man diesen Satz nicht über das Mikrofon gehört."
Das liegt daran, dass man es im ersten Teil aus nächster Nähe hört, auf der Bühne hört man sich normalerweise nicht selber durch die Boxen, wenn man spricht - Im Ballraum, aus dem man das Gesagte im zweiten Teil hört, natürlich schon.

"Als am Ende von Teil II der DeLorean vom Blitz getroffen wird, befindet er sich etwa zwanzig Meter in der Luft. Aus dem Brief, den der Doc Marty aus dem Wilden Westen schreibt, wissen wir, das der Wagen bei dem Blitzeinschlag seine Flugschaltkreise einbüsste. Wenn der DeLorean in einer Höhe von zwanzig Metern seine Flugeigenschaften verlor, muss er 1885 abgestürzt sein! So ein DeLorean ist keine sehr stabile Konstruktion. Der Wagen wäre sicherlich zerbrochen, doch nicht ein einziger Kratzer ist zu sehen..."
Doc hat sicherlich mehr Änderung an dem DeLorean vorgenommen, als nur eine Zeitmaschine einzubauen, der Hover-Umbau ist da nur eine Sache.

"Die Entfernung vom Start des DeLoreans bis zur Leinwand mit den Indianern reicht niemals aus, um auf 88 MpH zu kommen."
Doc oder jemand anders in der Zukunft hat vermutlich auch da was gedreht, bei dem DeLorean handelt es sich schließlich um den aus 2015. Bei einem Hoverumbau sollte auch sowas möglich sein.

"Doc erklärt Marty, dass der DeLorean ein neues Instrument besitzt, das die Kesseltemperatur der Lokomotive anzeigt. Dieses müsste aber am Kessel angeschlossen sein. Abgesehen davon, dass dies auf die Schnelle nur schwer möglich ist, gibt es auch keinerlei Verbindung vom DeLorean zur Lok."
Das Ding funktioniert wohl eher wie eine Uhr; der Doc hat einfach berechnet, wann die Zündis zünden.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.01.2007, 18:29 Uhr Walkie Talkies, Super Zündis
soletti
vom Planeten Vulkan


Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

Grus schrieb:

"Die Walkie-Talkies hätte
Doc ohne weiteres in der Zukunft kaufen können, wo Walkie-Talkies mit einer solchen Reichweite nicht schwer zu beschaffen sein sollten.


Hierzu hatten wir schon diesen Thread wo steht, dass diese Walkie Talkies ab 1978 verkauft wurden.


So ein DeLorean ist keine sehr stabile Konstruktion. Der Wagen wäre sicherlich zerbrochen, doch nicht ein einziger Kratzer ist zu sehen..."
Doc hat sicherlich mehr Änderung an dem DeLorean vorgenommen, als nur eine Zeitmaschine einzubauen, der Hover-Umbau ist da nur eine Sache.


Dem alten George ist am Golfplatz auch ein Auto auf den Kopf gefallen, also anscheinend durchaus möglich, dass Hover-Autos auch mal einfach runter fallen.

http://www.zidz.com/fakten_schrank.php

"Doc erklärt Marty, dass der DeLorean ein neues Instrument besitzt, das die Kesseltemperatur der Lokomotive anzeigt."
Das Ding funktioniert wohl eher wie eine Uhr; der Doc hat einfach berechnet, wann die Zündis zünden.


Nur ist dann das wegstehende Kabel unnötig, für was soll dass dann sein? Wenn er es berechnet hat, dann besser als im ersten Teil die Abfahrt des DeLorean per Wecker




Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.01.2007, 22:31 Uhr .
Grus
Zeitreisender


Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hierzu hatten wir schon diesen Thread wo steht, dass diese Walkie Talkies ab 1978 verkauft wurden.

Naja, dass bei der Produktion echte Walkie Talkies aus 2010 verwendet wurden, ist auch eher unwahrscheinlich. Ich nehme an, man hat sich dafür einfach irgendeine Packung Walkie Talkies besorgt, den Dingern wird im Film auch nicht zuviel Bedeutung zugemessen. Im Film selbst wäre es aber möglich, dass Doc sie einfach aus der Zukunft hat.


Dem alten George ist am Golfplatz auch ein Auto auf den Kopf gefallen, also anscheinend durchaus möglich, dass Hover-Autos auch mal einfach runter fallen.

Ich meinte auch eher, dass Doc den neben der Zeitmaschine und dem Hover-Umbau den Delorean auch widerstandsfähiger gemacht hat, allein wegen der Möglichkeit, dass man bei einer möglichen Zeitreise in irgendein Objekt reinrauscht, wie Marty auch im ersten Film zweimal.


Nur ist dann das wegstehende Kabel unnötig, für was soll dass dann sein? Wenn er es berechnet hat, dann besser als im ersten Teil die Abfahrt des DeLorean per Wecker

Es wurde einfach an den Delorean befestigt, damit es nicht bei der Fahrt unverhofft rausfällt. Man sieht ja, wie Marty es fast herausreißt.

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.04.2007, 19:37 Uhr Evtl. "falscher Fehler"?
Eine-saubere-Stadt
Zeitreisender


Posts: 3
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Folgender Fehler ist mir aufgefallen:

Als Marty Doc Brown im Jahr 1955 zum ersten Mal trifft, fragt ihn Brown, wer jetzt Präsident ist (in der Zukunft), und Marty antwortet "Ronald Reagan" (Ausgesprochen wie "Raygen"). Daraufhin meint Brown: "Ronald Reagan, der Schaupieler?" - Als Ronald Reagan Filmschauspieler war, sprach er seinen Namen wie "Reegan" aus (er änderte die Aussprache später, als er in die Politik ging), so dass Brown die gedankliche Verbindung eigentlich nicht sollte herstellen können.

-> Jedoch:
Marty hat doch "Raygen" gesprochen. Es könnte ja sein, dass Doc den Namen nur mal gelesen hat und die Aussprache nicht kannte oder dass er einfach nicht so bewandert ist, dass er die richtige Aussprache kannte.
Da Marty den Namen aber RAYGEN gesprochen hat, hat Doc ihn im Prinzip nur wiederholt
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.04.2007, 20:04 Uhr Raygan != Reegan
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4018
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Ja eben... als Schauspieler wurder er aber noch "Riegahn" ausgesprochen und nicht "Raygen"... um es mal übertrieben auszudrücken...

Das ist übrigens nur einer der Fehler, die ich aus der englischen Liste von IMDB.com übernommen habe... Er hat aber meiner Meinung nach seine Berechtigung, auch hier zu stehen

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.08.2007, 19:20 Uhr 1955er und 2015er Biff im Auto-Almanac
g00r
Zeitreisender


Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hallo
Sehr Interessante Fakten zu Fehlern in den Filmen gibt es hier, aber eine Korrektur habe ich
In der Liste, dass, als der junge und der alte Biff im 2. Teil im Auto sitzen und der junge den Almanac nach hinten schmeißt, die Szene animiert wurde um den Almanac für die spätere Szene richtig zu platzieren.
Wenn man nun aber genau hinsieht, fällt auf, dass dieses Szene aus 2 Aufnahmen zusammengeschnitten wurde, da ja der selbe Schauspieler 2 mal zur geichen Zeit vorkommt (Tom Wilson spielt beide) und die Trennlinie ist die Säule zwischen den beiden Frontscheiben. Wenn man darauf achtet merkt man auch dass der Hintergrund (Hecken) in der rechten Scheibe verschwommener sind und, als die Kamera zoomt, sich beide Scheiben leicht zueinander verschieben.
Da der Almanac nun ein Objekt ist, welches von der "einen Aufnahme in die andere" gelangen muss, musste er animiert werden.

Ich hoffe, ich konnte helfen =)

Nico
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.08.2007, 00:51 Uhr aha
Murderdoll
Ein Eiswasser!


Posts: 177
Rang:
auf Zeitreise

stimmt, das ist mir auch schonmal aufgefallen. allerdings hätt ich es nicht so gut und ausfühlich erklären können wie du. es ist auf jeden fall ein interessantes detail!
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.08.2007, 02:07 Uhr Alles schön und gut...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4018
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Das ist alles soweit richtig, aber die Erwähnung hier bezieht sich nicht darauf, dass es eine Animation ist. Es ist vollkommen klar, dass es nicht anders ging! Sie bezieht sich darauf, dass man einfach extrem sieht, dass es eine Animation ist...

Genauso wie man sieht, dass Marty und Doc auf dem Parkplatz nicht im Feuer stehen, sondern es ein recht schlechter Bluebox-Effekt ist.

Ob man das nun unbedingt als "Filmfehler" ansehen muss, gut, darüber kann man sich streiten. Ich hab das damals mit übernommen, weil es weltweit in allen ZidZ-Filmfehlerlisten vorkommt
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2009, 00:44 Uhr der treibstoff von Doc in 1888
mixery1975
Zeitreisender


Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Der Doc aus 1985 ist mit DeLoreans 1955 in jahr 1885 transportiert und in der verlassenen Delgado-Mine versteckt. später ist der Marty auch jahr 1885 transportiert, helfe von doc 1955. diese zeit ist normal zwei DeLoreans im jahr 1888 oder von Doc und marty da. warum habe sie treibstoff von doc den DeLoreans nicht geholt?


(Dieser Beitrag wurde am 25.01.2009, 00:57 Uhr von mixery1975 editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2009, 01:26 Uhr Gibt es schon ausführlich...
Outatimer
...a Hairdryer????


Posts: 182
Rang:
auf Zeitreise

...hier

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.04.2009, 13:54 Uhr Eigentlich kein Fehler!!!
Schumifan666 (gesperrt)
Zeitreisender


Posts: 246
Rang:
auf Zeitreise

Ich hab was erkannt, was eigentlich kein Fehler ist:

Der angebliche Fehler:
Als der Polizeiwagen davonfliegt, lehnen sich Marty und Doc an die Wand, um nicht gesehen zu werden und schauen hoch, wo das Auto vorbeifliegt. Martys Blick ist aber auch noch nach oben gerichtet, als das Fahrzeug schon lange weg ist.

Korrigiert:
Marty schaut nicht wirklich nach oben, sondern er schaut nachdenklich warum auch immer!
Mein Vater macht auch oft ein nachdenkliches Gesicht!
Im Falle von Marty denke ich, dass er über was anderes nachdenkt, als über das Polizeiauto!
Er schaut nachdenklich in die Luft, worüber er nachdenkt ist doch egal, also:
er schaut nicht nach oben = kein Fehler!

Versteht ihr?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.04.2009, 22:01 Uhr Kopfbewegung
soletti
vom Planeten Vulkan


Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

Schumifan666 schrieb:

Marty schaut nicht wirklich nach oben, sondern er schaut nachdenklich warum auch immer!


Also wenn man sich die Szene anschaut, passt die Kopfbewegung einfach nicht, zuerst verfolgt Marty mit seinem Kopf und seinen Augen das Polizeiauto, dieses fährt für einen Bruchteil einer Sekunde durchs Bild und schon hat Marty seinen Kopf wie versteinert ganz nach rechts gedreht.
Das wirkt sehr unrund. Und wenn einem gerade ein Polizeiauto in Augenhöhe vorbeidonnert, kann man wohl nicht schnell einen sinnvollen Gedanken fassen.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.01.2010, 18:36 Uhr .
Schumifan666 (gesperrt)
Zeitreisender


Posts: 246
Rang:
auf Zeitreise

Da Ratburger noch nicht den Mut gefasst hst es hier zu posten, nehm ich ihn gern die Arbeit ab!
Es geht um die Twin Pines Mall:

Er hat mir nämlich folgendes im Thread Sychronisationsfehler geschrieben:
Ratburger schrieb: Bei den Fotos und Streichholzschachteln haben sich Ereignisse aus der Vergangenheit ausgewirkt und eine veränderte Gegenwart geschaffen (Almanach weg - Biff nicht mehr reich sondern Autopfleger).

Bei der Mall ändert sich aber 1955 noch nichts da sie noch gar nicht gebaut worden ist. Wenn man nach dem Fichte-platt-machen in die Zukunft geht und die Mall z.B. 1975 gebaut wird, dann wir sie Lone Pine Mall genannt werden. In dem Moment müsste sich auch das Video ändern. Ist zumindest meine Meinung (Diese Zeitreisen werden allmählich zu einer Strapaze. )


Seiner Meinung nach, kein Fehler!
Ich hab ihn aber deutlich geschrieben, warum es ein Fehler sein muss und hab ihn auf das aufmerksam gemacht, was auf der Fehler-Seite steht!
Aber selbst davon war er unbeeindruckt!

Daraufhin hab ich ihn den Rat gegeben, hier zu posten, wenns kein Fehler sein soll!
Aber er hat hier noch nicht geschrieben, so das ich es mache!


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.01.2010, 12:15 Uhr Millery = Millers - Kein Fehler
Schumifan666 (gesperrt)
Zeitreisender


Posts: 246
Rang:
auf Zeitreise

GrandmasterA hat es in diesem Thread http://www.zidz.com/munity_thread.php?BoardID=10&id=2091&showpage=2 bereits gepostet:
Das angebliche Millery ist in Wirklichkeit ein Millers, also ist der LKW in 1955 als Marty zum 1. Mal eintrifft ein Millers-LKW!

@GrandmasterA
Lass es bei Filmfehler stehen, aber sortier es um unter Fäschlicherweise als Fehler bekannt!
Ist nur ein Vorschlag von mir, so machst du das doch mit vielen angeblichen Fehlern!


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.03.2010, 13:55 Uhr Eigentlich kein Fehler
Schumifan666 (gesperrt)
Zeitreisender


Posts: 246
Rang:
auf Zeitreise

Am Ende, als Marty wieder im Jahr 1985 ist und mit seiner Freundin zum zerstörten DeLorean zurückkehrt, gehen die Schranken am Bahnübergang herunter. Aber warum? Es befindet sich kein Zug auf den Schienen. Der Doc fliegt über die Schienen, als er zurück aus der Zukunft (oder der Vergangenheit oder wo-auch-immer) kommt, also warum werden sie alle heruntergelassen?

Vielleicht weil es etwas mit Docs Zeitreise zu tun hat, schonmal daran gedacht?

Er könnte die Zeit so verändert haben, dass die Schranken dann runtergelassen werden, wenn Doc mit seiner Zeitreise-Lok grade auftaucht!

Also, kein Fehler!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

12.03.2010, 23:31 Uhr Schranken
soletti
vom Planeten Vulkan


Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

Schumifan666 schrieb: Vielleicht weil es etwas mit Docs Zeitreise zu tun hat, schonmal daran gedacht?

Er könnte die Zeit so verändert haben, dass die Schranken dann runtergelassen werden, wenn Doc mit seiner Zeitreise-Lok grade auftaucht!


Also solche „In der Zukunft könnte Doc Dieses und Jenes“ war noch nie eine Ausgangsbasis im Forum. Mit dieser These könnte man JEDEN Filmfehler auflösen.
Genauso mit der vor Jahren beliebten Floskel „ist eh nur ein Film“. Wenn m(F)an es sich so einfach macht, dann ist jeder Fehler sehr schnell erklärt.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.07.2010, 13:46 Uhr Teil3 -> Bahnschranken 1985
Nr.1
Zeitreisender


Posts: 3
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Am Ende, als Marty wieder im Jahr 1985 ist und mit seiner Freundin zum zerstörten DeLorean zurückkehrt, gehen die Schranken am Bahnübergang herunter. Aber warum? Es befindet sich kein Zug auf den Schienen. Der Doc fliegt über die Schienen, als er zurück aus der Zukunft (oder der Vergangenheit oder wo-auch-immer) kommt, also warum werden sie alle heruntergelassen?

Hierbei handelt es sich schlichtweg um einen Gag und nicht um einen Fehler. Es gibt in derartigen Filmen einfach Szenen, die nicht sonderlich ernst zu nehmen sind.

Das ermöglichte die lustige Szene, in der Marty im DeLorean unbeholfen winkend am geschlossenen Bahnübergang vorbei rollt. Ebenso ist es durchaus witzig, dass die Ankunft des Zeitzuges VORHER durch das Aktivieren der Schranken angekündigt wird.

Zudem: Wieso FLIEGT der Zeitzug bei seiner Ankunft? Er passiert den Zeithorizont "normal" rollend, genauso wie der DeLorean auch.

Erst zum Schluss, als extrem abgefahrener (mir persönlich ZU abgefahrener) End-Gag, aktiviert der Zug den Antigravitationsantrieb und hebt ab.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.03.2012, 20:32 Uhr Keine Korrektur eines Fehlers, aber..
Johnny171077
Zeitreisender


Posts: 225
Rang:
auf Zeitreise

Der Fehlerhinweis Als der DeLorean auf der Straße zurücksetzt, kann man im 2015er-Nummernschild die Kamera sehen, die diese Szene gefilmt hat. steht einmal bei Teil 1 unter Filmfehler und dann nochmal bei Teil 2.

Reicht es nicht wenns einmal da steht?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.03.2012, 21:33 Uhr
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4018
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Nein, es sind ja 2 unterschiedliche Filme... und in beiden Filmen kommt er vor, daher wird er auch bei beiden Filmen gelistet. Wenn man grad Teil II schaut und auf Filmfehler achten möchte, schaut man ja nicht, was bei Teil I steht
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler
  » Korrektur von Filmfehlern auf ZidZ.com
[ Seiten: 1 2 3 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2021 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!