Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment ist
 ein Zeitreisender online:
 » 1 Gast
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » WolfDerHarte (24)
 » jumba (28)
 » Steffen90 (30)
 » mikehawk (31)
 » Crapman (33)
 » wesker (34)
 » MrCoolness (35)
 » Winzer (37)
 » Daniel1982 (38)
 » Daniel-1982 (38)
 » duffy (41)
 » ta21 (47)
 » Enomine (51)
 » derStephan (51)
 » derStephan1969 (51)
 » mikkimaus (57)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler  [andere]
  » Einsteins Futter in Teil 1
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

21.07.2004, 01:34 Uhr Einsteins Futter in Teil 1
Prinzessleia
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Zuerst einmal, ich bin ganz neu hier, seid also bitte nachsichtig falls ihr diesen Fehler schon mal diskutiert habt
( Allerdings habe ich ihn unter Filmfehlern und auch durch die Schlagwortsuche nicht gefunden )

Als ganz am Anfang der Fernseher und auch die Kaffeemaschine anspringt etc. sieht man ja auch wie die automatische Hundefuttermaschine funktioniert.
Sowohl am überquellenden Futter als auch an der Anzahl der Dosen erkennt man ja dass jeden Tag eine neue Dose geöffnet wurde, das Futter aber nicht gegessen wird, da Doc Einstein ja bei sich hat und auch eine ganze Woche nicht da war.
Man sieht und hört allerdings nicht, wie der Deckel der gerade geöffneten Dose abfällt, demnach könnte schon die zweite Dose nicht mehr geöffnet werden, da der Deckel der ersten Dose ja noch dranhängt!!!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.08.2004, 14:18 Uhr kinetische Energie
spiderjerusalem
Freak


Posts: 10
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Auf den ertsen Blick haste Recht aber könnte es nicht sein, das der Deckel durch die nächste nachrutschende Dose weggedrückt wird??
Doc könte das extra so eingefädelt haben, damit der Deckel nicht ins Hundfutter fällt und er keinen zusätzlchen Mechanismus braucht der den Deckel entfernt. Es wird sich einfach der Schwerkraft ( Ruschen) und der kinetischen Energie ( Bewegungsenergie) der rutschenden Dose bedient um den Deckel in die gewünschte Richtung zu kicken!
sorry wenn das physikalisch nicht richtig ausgedrückt ist aber so ungefähr dürfte es stimmen.
cya, spidey
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.08.2004, 19:48 Uhr Könnte auch sein...
dts
Great Scott!


Posts: 68
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

...dass der Deckel durch keinen "normalen" Magneten gehalten wird, sondern durch einen elektrischen. Vielleicht hat Doc irgendwo eine Art Zeitschaltuhr installiert und wenn die "morgendlichen Aktivitäten" der Geräte vorbei sind, schaltet sich der Strom wieder ab und der Deckel fällt hinunter!!!

Andererseits könnte es in der Tat einfach nur ein Fehler sein...
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.08.2005, 20:29 Uhr Docs Dosen am Anfang!
mcflymarty1987
Zeitreisender


Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Als ich letzte Woche im kino saß ist mir am Anfang folgendes aufgefallen.
Doc sagt zu Marty, dass er und Einstein nun schon eine Woche nicht mehr im labor war. Deshalb ist der Futternapf von einstein ja auch schon übergelaufen, weil mit Docs Futterapparat jeden Tag ein neuer Doseninhalt in den Napf fällt. Man sieht deutlich das glaub ich noch 3 Dosen in der Schiene sind, die die Dosen zum Öffnungsapparat führt.
ABER: Wenn Doc schon ne Woche weg ist müßen da mal 10 Dosen auf der Schiene gewesen sein. Eindeutig zu viel für die Schiene.
Filmfehler!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler
  » Einsteins Futter in Teil 1
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!