Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 4 Zeitreisende online:
 » 4 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » JoeStatler (37)
 » TimTaylor (37)
 » Gigi83 (37)
 » Nili80 (40)
 » kalges (41)
 » DanielCovell (41)
 » TC77 (43)
 » Manuel (44)
 » Olli666 (45)
 » Vany (54)
 » JohnnyKatsuragi (2020)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Wieso lässt sich Marty2 in 1955 ablenken?
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

21.04.2009, 03:15 Uhr Wieso lässt sich Marty2 in 1955 ablenken?
Schumifan666 (gesperrt)
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 246
Rang:
auf Zeitreise

Erstmal zu der Bedeutung Marty2:
Marty2: 2. Marty in Teil 2, der 1955 Biff den Almanach abjagen möchte

Zurück in die Zukunft - 2

Jetzt zur Frage:
Nachdem Marty2 Biffs Gang ausgeschaltet hat, will er schleunigst aufs Dach der Turnhalle, weil Doc jeden moment kommt!
Als er aus der Tür (ihr wisst welche) stürmt, hört er, dass sich Marty1 und Lorraine unterhalten und bleibt dann stehen!

Warum tut er das?

Wenn er es nicht getan hätte, hätte Biff ihn nicht mehr erwischt und alles wäre sofort gut!

Also:
Warum lässt sich Marty2 vom Gespräch Marty1/Lorraine ablenken, wenn er es doch so eilig hat?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.04.2009, 13:19 Uhr Marty
BigM
ein echter Marty


Posts: 357
Rang:
Profi-Zeitreisender

Weil Marty einfach Marty is... ein liebenswürdiger Trottel, der sein Pflichtgefühl nicht an erste Stelle setzt
Ich denke er war einfach neugierig und hat deswegen den Ernst der Lage für einen Moment vergessen
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.04.2009, 15:04 Uhr Mum
JanValley94
usa


Posts: 41
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich denke er wollte einfach nochmal einen Blick auf seine Eltern werfen und sehen wie sie jung aussehen bevor er wieder zurückkehrt!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.04.2009, 19:59 Uhr Vll wollte er...
BackInTheNight
Marty McFly Fan


Posts: 3
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

...auch nur noch mal hören was er früher zu seiner Mutter gesagt hatte. Während er lauscht lächelt er ja noch...also ich denke mal war es neugier die ihn den ernst der lage vergessen liess
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.04.2009, 15:13 Uhr Marty´s Geduld
soletti
vom Planeten Vulkan


Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

BackInTheNight schrieb: ...auch nur noch mal hören was er früher zu seiner Mutter gesagt hatte.

Das "früher" war für Marty gestern, da wird er sich ja hoffentlich noch halbwegs erinnern können, was er gesagt hat.

Schumifan666 schrieb:
Warum lässt sich Marty2 vom Gespräch Marty1/Lorraine ablenken, wenn er es doch so eilig hat?


Auch wenn Marty2 aus der Türe stürmt, solange er den Almanach hat, hat er ja alle Zeit der Welt.

Evt. wollte Marty2 dann noch 100% sicher gehen, dass Marty1 gut zu Doc's Auto kommt und das Schulgelände unbeschadet verlässt.

Immerhin wäre Biff ja durchaus Marty1 noch über den Weg gelaufen. Im Gegensatz zu Teil 1 ist ja Biff länger bewusstlos durch Marty2's "Herzverpflanzung" und somit ändern sich auch Biffs Wege.
Wenn Biff nicht Marty2 bei der Tür erwischt, hätte er ja auch wieder durch diese Türe zum Ball gehen können (warum sollte Biff außerhalb vom Saal Marty suchen?) und hätte Marty1 angetroffen beim Gespräch mit seinen Eltern und am abfahren "hindern" können.


Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.04.2009, 22:36 Uhr Glück
Bob_Gale
Der Zeitflüsterer


Posts: 255
Rang:
auf Zeitreise

Überhaupt war es ja Glück, dass er Marty beim Rausrennen nicht erkannt hat, obwohl dieser kurz stehengeblieben ist, bevor er weiter rannte.
Ok, ok, er wußte ja, dass Marty soeben von der Tür niedergeschlagen wurde, und der andere also gar nicht Marty sein konnte, aber die Ähnlichkeit von hinten hätte ihm ja auffallen können...
Hach, was liebe ich diese Szene, in der es soviele Hättes, Wenns und Abers gibt.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.04.2009, 19:12 Uhr The Life and Death of a Timetraveller
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

soletti schrieb: BackInTheNight schrieb: ...auch nur noch mal hören was er früher zu seiner Mutter gesagt hatte.

Das "früher" war für Marty gestern, da wird er sich ja hoffentlich noch halbwegs erinnern können, was er gesagt hat.


Naja nen bisschen länger isses schon her. Immerhin hat er seitdem zu Hause 1985 geschlafen, tagsüber aufgewacht, ist dann nach 2015 gereist und dort nachts angekommen, tagsüber dort rumgelaufen und hat sich dann wieder nachts in Hilldale 2015 rumgetrieben, dann wurde er in Biff-1985 niedergeschlagen und war ne Zeitlang bewusstlos bis er in der x-ten Etage aufgewacht und mit dem Doc nach 1955 flog. Dort war er dann auch wieder tag und nachts unterwegs.

Von daher denk' ich schon, dass er sich das ganze einfach nochmal ansehen wollte.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.05.2009, 12:40 Uhr marty
CmdrHarmonRaabjr
Lauf um dein Leben Marty


Posts: 20
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Und es kommt ja auch nicht alle Tage vor, dass man sich selber bei etwas sehen kann was man vor ein paar Tagen gemacht hat.

Vor allem ohne Stress, weil als er sich vorher immer gesehen hat, hatte er den Stress wegen des Almanaches und musste darauf achten das ihn der 1.Marty nicht sieht!
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.05.2009, 10:47 Uhr ...
Jules_Verne
Zeitreisender


Posts: 45
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Schätze es ist äußerst interessant sich selbst aus einem anderen Blickwinkel zu sehen...

To be continued...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.05.2009, 21:14 Uhr .
Schumifan666 (gesperrt)
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 246
Rang:
auf Zeitreise


Wenn Biff nicht Marty2 bei der Tür erwischt, hätte er ja auch wieder durch diese Türe zum Ball gehen können (warum sollte Biff außerhalb vom Saal Marty suchen?) und hätte Marty1 angetroffen beim Gespräch mit seinen Eltern und am abfahren "hindern" können.


Und dann wären wir wieder beim Paradoxon, richtig?

Gut vergleichbar mit den was Doc zu Marty2 durch Funkgerät sagt, als Biffs Gang Marty1 auf der Bühne aufgelauert hat:
,,Wenn sie dein anderes Ich erwischen, würde es den Blitzeinshlag (Rathausuhr) verpassen, du kommst nicht in die Zukunft zurück und wir haben ein riesiges Paradoxon!"

Man bräuchte sich das nur mit Biff vorstellen!

Da fällt mir noch was ein:
Würdes es dann nicht ein doppeltes Paradoxon sein?
Wie ich das ganze jetzt meine:
Biff würde Marty2 nich an der Doppeltür treffen sondern ohne zu zögern reingehen und würde Lorraine und Marty1 treffen!
Was jetzt kommt ist sehr schlimm für die Existenz von Marty:
Biff würde Marty1 und George eiskalt niederschlagen, sich Lorraine schnappen und sie doch noch für sich bekommen!
Was ist daran jetzt ein doppeltes Paradoxon?
Ganz einfach:
Zum einen würde Biff ja Martys Geburt (und die Geburt von seinen geschwistern) verhindern und zum anderen käme Marty nicht zum Blitzeinschlag, weil Biff ihn ja niederschlägt!
Aber wenn Biff Martys Geburt verhindert, wie kann Marty dann niedergeschlagen werden oder den Blitzeinschlag verpassen?
Und wenn er den Blitzeinschlag verpasst, wie kann Marty2 dann in 1955 sein?

Erkennt ihr die doppelten Paradoxe (oder wie das heißt)?

Ziemlich kompliziert das ganze!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.05.2009, 21:30 Uhr hmm
Med572
Im K.I.T.T.


Posts: 136
Rang:
88 MpH erreicht

vielleicht weil er nochmal sich richtig angucken wollte und er dachte nur "Ich habe biff ausgeschaltet jetz kommt er mir nicht in die quere wie eine Gang" vielleicht hat marty so es gedacht wir wissen es nicht
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Wieso lässt sich Marty2 in 1955 ablenken?
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!