Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 3 Zeitreisende online:
 » 3 Gäste
 » Einloggen


 

 1835 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » d.o.cm.a.r.t.y (26)
 » Futhak (28)
 » Mr_Fusion (30)
 » StreetcoreRene (32)
 » Janina89 (33)
 » Mirage (34)
 » DarkmenX (34)
 » BackMan (44)
 » naui (47)
 » Thunderblade (48)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2022
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Warum die Eile?
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

23.06.2003, 15:26 Uhr 2 Fragen zu Teil II
soletti
vom Planeten Vulkan

Threadstarter

Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

Warum ist Doc so in eile als er Marty und Jennifer 1985 abholt um in die ZUkunft zu reisen, mit einer Zeitmaschine sollte man doch nie wieder Streß haben. 2. warum ist jennifer eigentlich bei Marty? wäre es nicht logischer wenn er sie abholen würde überhaupt mit dem neuen Toyota??
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.06.2003, 15:29 Uhr Antworten
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4024
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

1. Das ist halt Doc... Natürlich hat er alle Zeit der Welt, aber das wäre nicht so lustig

2. Sie besucht ihn halt...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.10.2003, 11:28 Uhr Ausserdem...
piti
ZIDZ-Fanatiker


Posts: 57
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert


Ausserdem ist Doc eigentliches Ziel ja neue Erkenntnisse über die Menschheit zu erlangen, und da stört ihn ja diese unfreiwillige Mission.Deshalb will er alles schnell hinter sich bringen,damit er sich wieder dem Erforschen der Zukunft widtmen kann!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.10.2003, 12:51 Uhr Ja klar.
tkotw

Posts: 506
Rang:
Profi-Zeitreisender

Er hat ja alle Zeit der Welt. Also muss er es gar nicht schnell hinter sich bringen !
Er hat ne Zeitmaschine !!!

tkotw
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.10.2003, 13:32 Uhr <-->
MC_Journey
"Der Pfiffikus"


Posts: 126
Rang:
88 MpH erreicht

GrandmasterA schrieb: 1. Das ist halt Doc... Natürlich hat er alle Zeit der Welt, aber das wäre nicht so lustig

2. Sie besucht ihn halt...


Wow...was für Antworten!

Aber mehr kann ma da wirklich nicht zu sagen. Wie wäre denn der Film ohne jegliche Hektik?? Ich hab mir die Frage auch oft gestellt, aber so ist Doc nunmal!!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.10.2003, 11:45 Uhr So gesehen...
DMC-12
Zeitreisender


Posts: 41
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

....stellt sich mir dann die Frage warum es Doc und Marty in Teil III nachdem Mad Dog Tannen verhaftet wurde auf einmal so eilig haben???

Normalerweise müsste doch auch noch nach 8 Uhr ein Zug durch Hill Valley fahren.......

.........andererseits, klar fehlt dann die ganze Dramatik am Ende von Teil III
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.10.2003, 17:32 Uhr Nope...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4024
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

1885 kam noch nicht alle 15 min ein Zug... der nächste fährt erst ein paar Tage später. Wenn man jetzt einen auf "ruhig" macht, wären die ganzen Vorbereitungen umsonst. Schliesslich kann man den DeLorean auch nicht tagelang auf den Gleisen stehen lassen usw...

Die Eile ist also ein bisschen berechtigter

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.06.2004, 18:13 Uhr Warum die Eile
Yugi.Knight
Zeitreisender


Posts: 22
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

in Teil 2 als die suche nach dem Almanach im vollen gange war hatt man immer mehr gemerkt das Marty dort ziemlich viel gehetzt wurde aber Doc und Marty haben doch fast 20 Jahre zeit haben den Almanach zu kriegen. Und selbst wenn sie das in dieser nicht geschafft hätten es gibt dann immer noch den Delorean. Es ist zwar sehr gefährlich weil es dann 3 Martys geben würde aber wenn es die letzte Rettung ist...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.06.2004, 19:43 Uhr Scotty, HURRY! Beam me ušdï{ÅՊRö ’W¥ æ#c(&NO CARRIER
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1229
Rang:
Profi-Zeitreisender

wieviel zeit sie tatsächlich haben weiß man nicht. der ripple-effekt ist gnadenlos. und sie müssen diesem zuvorkommen, sonst gibts ein paradoxon (doc baut die zeitmaschine nie, dadurch gibts kein 85-a, doc baut sie dadurch doch, und alles geht von vorne los).
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.06.2004, 00:23 Uhr Mein Senf dazu...
AlexVornam

Posts: 156
Rang:
auf Zeitreise

n000g schrieb: ... sonst gibts ein paradoxon (doc baut die zeitmaschine nie, dadurch gibts kein 85-a, doc baut sie dadurch doch, und alles geht von vorne los).

Aber das liegt doch auf einer anderen Zeitlinie...

Vielleicht wollen Doc und Marty ja auch mal wieder ein bisschen Ruhe haben und mit den ganzen Zeitreisen mal fertig werden. Ausserdem hatte der Doc es ja auch eilig, den DeLorean zu vernichten, um das Raum-Zeit-Kontinuum nicht nochmehr durcheinander zu bringen...

Ausserdem: Je früher sie Biff den Almanach wegnehmen, desto weniger kann er die Geschichte verändern...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.06.2004, 02:01 Uhr The only thing shorter than a weekend is a vacation.
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1229
Rang:
Profi-Zeitreisender

hier hab ich mich schonmal zu den dingen mit den zeitlinien geäußert.

kurz: gäbe es verschiedene zeitlinien, gäbe es keinen ripple-effekt; marty würde in teil 1 nicht anfangen, sich aufzulösen, etc.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.10.2004, 13:01 Uhr Veränderungen
ChrisMcRush
Its Howdy Doody Time


Posts: 56
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

und außerdem würde, wenn sie sich Zeit ließen, imemr mehr verändert werden, da marty und Doc ja nun mal auch "Störenfriede" in 1955 sind. je länger sie sich dort aufhalten, desto größer ist die Gefahr, dass wieder was anderes schief läuft.

Das ist auch der Grund, warum die beiden es am Ende von Teil3 so eilig haben. Nochmal wieder 2 Wochen oder so auf den nächsten Zug zu warten, wäre gefährlich, da Marty immerhin dafür gesorgt hat, das der Stadt-Bösewicht Bufford Tannen hinter Gittern sitzt. Er ist also ein Held. Und das auch noch mit dem Decknamen Clint Eastwood. Marty und Doc haben sowieso schon extremes Glück, dass nach ihren Aufenthalt in 1885 die einzige Veränderung der Name der Schlucht ist. (Vor allen Dingen weil sie sich ja nicht grade unauffällig verhaltn haben)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.08.2005, 18:20 Uhr ...trotzdem komisch, daß Doc sich beeilt
Alfred-Hitchcock
FUTURE-BOY


Posts: 177
Rang:
auf Zeitreise

Ich fand es auch immer witzig, daß Doc sich so beeilt und voll einen auf Hektik macht. Immerhin hat er zuvor präzise Vorbereitungen in der Zukunft getroffen und sich sogar eine Maske aufsetzen lassen... Und jetzt auf einmal die Hektik... Gut, beim Dreh von Teil I wußte man das alles noch nicht, aber trotzdem...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.08.2005, 23:49 Uhr Meine Meinung
Seven
Zeitreisender


Posts: 24
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich sehe die Eile in Teil II eher darin begründet, dass Doc Marty möglichst schnell wieder nach 1985 zurückschleusen will. Denn was passiert, wenn man ihn ohne ständige Aufsicht durch die Zeit schlendern lässt, war ja 1955 schon zu sehen. Deswegen sagt er ja auch zu ihm " Sprich mit niemanden, fass nichts an und sieh dich nicht um" oder so ähnlich . Wobei so ganz klappt das ja auch wieder nicht- siehe Sportalmanach Vielleicht hat Doc so was schon befürchtet und wollte deshalb, dass Marty so schnell wie möglich wieder aus 2015 verschwindet.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Warum die Eile?
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2022 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!