Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 10 Zeitreisende online:
 » 10 Gäste
 » Einloggen


 

 1557 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » UncleBenzderdritte (26)
 » zidz_Fan (27)
 » 18.11.87 (30)
 » badboy1111 (35)
 » Surfine2001 (37)
 » griesin2 (43)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2017
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Der "neue" Marty dürfte Doc nicht kennen
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

09.07.2003, 12:12 Uhr Frage zu BTTF1
CrispinCloser
Wo ist mein Fernglas?

Threadstarter

Posts: 121
Rang:
88 MpH erreicht

Am Ende kehrt Marty 10 Min. früher zurück um Doc zu warnen (zum Glück schafft er es nicht, sonst wäre er ab diesem Zeitpunkt ja doppelt vorhanden, wenn sich Doc und die beiden Martys rechtzeitig vor den Lybiern verdrückt hätten).

Martys Zukunft hat sich geändert, d.h. seine Eltern sind nun smarte Leute und offensichtlich wohlhabend, denn sonst hätte Marty wohl kaum den Toyota Pickup.
Wir wissen aus einm Vorläufer des Scripts, dass sich Doc und Marty kennengelernt haben, weil Marty Docs Garage für ein paar Dollar gefegt hat.

Jetzt meine These: Wenn der jetzige Marty reiche Eltern hat, und sogar ein teueres Auto geschenkt bekommt, hätte er wohl kaum die Garage für ein paar lumpige Dollar fegen müssen und somit Doc nie kennen gelernt. Also Kann sich die Anfangsszene (Schußwechsel mit den Lybiern, Marty im gelben Schgutzanzug) am Ende des Films eigentlich nicht wiederholen.

Was denkt ihr?
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.07.2003, 12:22 Uhr Ein interessanter Aspekt...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3907
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Wow... Dazu fällt mir erstmal nix ein...
Naja, ein bissel was: Für den aus 1955 kommenden Marty ändert sich nix. Er ist nach wie vor mit Doc Brown befreundet, da sich nur die Umgebung um ihn herum (also alle anderen) ändern (Vergleiche auch 1985a).

Doc hingegen hat diese Veränderungen "live" mitbekommen, da er auf normalem Wege von 1955 nach 1985 gekommen ist (nämlich 30 Jahre warten).

Man könnte nun 2 Theorien aufwerfen:

1. Der Doc weiss, dass er 1985 mit einem gewissen Marty McFly befreundet sein wird... als sich dieser bis zu einem gewissen Zeitpunkt nicht mit ihm abgegeben hat, ergreift Doc selbst die Initiative und geht auf Marty zu, um sich mit ihm anzufreunden. Marty ist nach wie vor freundlich und interessiert an Technik. Somit ändert sich eigentlich nur die Art des Kennenlernens...

2. Marty stammt zwar aus einer wohlhabenden Familie. Diese will ihre Kinder aber zu anständigen Menschen erziehen und lässt sie auch weiterhin ein bisschen selbst für ihr Taschengeld arbeiten... Man muss Kindern ja nicht alles schenken, nur weil man es sich leisten kann

Hoioioi... ich spekuliere hier schon wieder rum, dabei ist es doch nur ein Film

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.07.2003, 12:36 Uhr Spekulieren
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

GrandmasterA schrieb:
Hoioioi... ich spekuliere hier schon wieder rum, dabei ist es doch nur ein Film

Also ich finde das Spekulieren ganz gut, solange man nicht sagt, dass es wirklich so war!
Ein Film ist auch wirklich erst gut, wenn er so viele Stellen zum Spekulieren gibt, diese "Lücken" aber nicht den Film zerstören.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.10.2003, 15:08 Uhr RE
Rampage
Zeitreisender


Posts: 46
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Irgendwie ist es schon komisch, dass sich alle verändert haben ( Fam. McFly ), nur Marty nicht.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.10.2003, 16:00 Uhr genau
JoeStatler
PAGE ENERGY REACTOR


Posts: 178
Rang:
auf Zeitreise

GrandmasterA schrieb:
Der Doc weiss, dass er 1985 mit einem gewissen Marty McFly befreundet sein wird... als sich dieser bis zu einem gewissen Zeitpunkt nicht mit ihm abgegeben hat, ergreift Doc selbst die Initiative und geht auf Marty zu, um sich mit ihm anzufreunden. Marty ist nach wie vor freundlich und interessiert an Technik. Somit ändert sich eigentlich nur die Art des Kennenlernens...


so hatte ich mir das eigentlich auch immer vorgestellt!
doc wird alles daran gesetzt haben mit marty befreundet zu sein, damit kein riesiges paradoxon entsteht...


Rampage schrieb: Irgendwie ist es schon komisch, dass sich alle verändert haben ( Fam. McFly ), nur Marty nicht.

ja das liegt daran, dass marty aus einer anderen zeitlinie stammt!
aber hierzu wirst du im forum etliche erklärungen finden, weil wir schon oft darüber philosophiert haben
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.10.2003, 18:12 Uhr As I said before, I never repeat myself.
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1182
Rang:
Profi-Zeitreisender

wegen den zeitlinien..
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.12.2004, 17:43 Uhr tut mir leid, wenn ich so alte beiträge wieder ausgrabe...
Dirk
i am your density!


Posts: 4
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Rampage schrieb: Irgendwie ist es schon komisch, dass sich alle verändert haben ( Fam. McFly ), nur Marty nicht.

marty hat sich ja eigentlich schon verändert, oder?
immerhin hat er, als er in seiner gegenwart wieder aufwacht sein demo tape verpackt und wollte es offensichtlich abschicken.
der alte marty hatte dazu nicht genug mut...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

14.05.2017, 14:08 Uhr Zum Verstehen
Zeitphysiologe
Zukunftszeitreisender


Posts: 13
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Also, Marti fuhr zu 1955, um Doc zu warnen. Dadurch wusste er natürlich, mit wem er befreundet ist. Es gibt jedoch auch den Ripple-Effekt. Doc und Marti sind Zeitreisende, dadurch haben sie ihre eigen Zeit-Kapsel. Es ist wie ein zeit-Vakuum. Sie leben in ihrer Eigenegn Zeit, fürs erste. Das bedeutet:
Die Zeitveränderungen treffen Marti und Doc erst viel Später. Sie sind fürs erste Geschützt. Auch die anderen wissen, wie Marti "tickt".
Also alles um Marti und Doc herum und deren leben wird geschützt von diesen Zeit-Vakuum.
So viel zu den Ripple-Effekt

Oder Doc war halt auf alles vorbereitet. Da wiederum der 1955 Doc im 1985A nicht wirklich Zeit gereist war, gab es zwei Doc's Er war ja nicht geschützt und darum wurde also der "neue", aufgeklärtere Doc in Untersuchungshaft gesteckt. Klingt kompleziert, ist es vielleicht auch, aber doch einfach.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.05.2017, 15:22 Uhr Was ist eine Wiederholung?
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3907
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Zeitphysiologe schrieb: Klingt kompleziert, ist es vielleicht auch, aber doch einfach.

Jo. Die Frage ist, warum Du bereits einfach erklärte Sachverhalte nach Jahren noch einmal kompliziert ausdrückst, anstatt es einfach bei der bereits existierenden einfacheren Erklärung zu belassen? Die steht ja schon im 2. Beitrag hier...
"Zum Verständnis" trägt das für andere meines Erachtens zumindest nicht wirklich bei. Zumindest hat 12,5 Jahre lang niemand mehr nachfragen müssen

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Der "neue" Marty dürfte Doc nicht kennen
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2017 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!