Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 20 Zeitreisende online:
 » 20 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Outatimer (26)
 » Biff000 (32)
 » The-Crow (34)
 » kitty83 (36)
 » sumsebiene (41)
 » lillidevlin (41)
 » Miripli1977 (42)
 » Johnny171077 (42)
 » Mayor (53)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » ZidZ-Collection  [andere]
  » Filmposter mit meinem Foto
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

15.10.2010, 10:48 Uhr Filmposter mit meinem Foto
mary1401
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Gibt es im Internet irgendwo eine Seite, auf der ich ein eigenes Foto von mir in ein Filmplakat von ZIDZ reinbasteln kann? Das sähe sicher toll aus, wenn statt dem Doc ich auf dem Filmplakat neben Marty stehen würde...
Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.10.2010, 10:56 Uhr .
v12_444ps
DeLorean DMC-12


Posts: 12
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Versuchs mal mit Photoshop
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.10.2010, 11:54 Uhr Photoshop...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3974
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

... kostet normalerweise tausend Euro. Ich bin immer wieder "überrascht", wie oft das im Privatbereich empfohlen wird
Aber natürlich gibt es auch billigere Grafikbearbeitungsprogramme...

Aber um die Ausgangsfrage zu beantworten: Nein, eine Internetseite, wo sowas geht, gibt's bisher nicht...

Und nein... "toll aussehen" tut's in der Regel auch nicht. Es wirkt meistens "gebastelt" oder "unpassend". Vor allem, wenn das Ausgangsbild nicht genau im gleichen Winkel aufgenommen wurde wie das Gesicht im Poster...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.10.2010, 12:56 Uhr by the way...
acs
Philipper 1.21


Posts: 493
Rang:
Profi-Zeitreisender

GrandmasterA schrieb: ... kostet normalerweise tausend Euro. Ich bin immer wieder "überrascht", wie oft das im Privatbereich empfohlen wird
Aber natürlich gibt es auch billigere Grafikbearbeitungsprogramme...


was mich noch mehr überrascht: wie viele leute photoshop "besitzen" ... und ganz sicher keine 1.000 euros dafür ausgegeben haben...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.10.2010, 04:00 Uhr
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1206
Rang:
Profi-Zeitreisender

Eine preisgünstige Alternative dürfte GIMP sein. Kostet nichts und bietet mehr als die meisten im Privatbereich brauchen.

Fragt mich dann aber nicht, wie der Kram funktioniert. Ich nutze nur das gute Photoshop. HAHAHAHAHAHA.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.10.2010, 20:01 Uhr Online-Grafikprogramm
sputnikpower
Zeitreisender


Posts: 31
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Es gibt doch eine Online-Photoshop-Alternative!
Einfach auf http://www.pixlr.com/editor/?loc=de gehen und loslegen.
Photoshop-Erfahrung wäre aber hilfreich.
Viel Spaß beim basteln!
Profil  eMail  - Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.10.2010, 10:04 Uhr Photoshop Elements
Thunderblade
Zeitreisender


Posts: 72
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Das mit Photoshop und 1000 Euro ist lange her. Ich besitze Photoshop Elements, hab ich im Original gekauft und hat wenn ich mich richtig erinnere 80 Euro oder so gekostet. Oft wird angenommen, dies sei eine stark eingeschränkte Version. Das ist aber nicht der Fall - die einzige wirkliche Einschränkung ist, dass man den CMYK-Farbmodus nicht benutzen kann. Den braucht man aber auch nur zum Drucken in der Druckmaschine (Zeitschrift etc.).
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.10.2010, 15:13 Uhr
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1206
Rang:
Profi-Zeitreisender

Naja, Photoshop kann schon jede Menge Sachen, die man als Durchschnittsheimanwender nicht braucht. Da ist dann aber auch Elements womöglich schon Overkill. Stichwort iPhoto oder Google Picasa.
Wer wirklich was montieren will braucht da aber natürlich etwas mehr.
Ich hab Elements nie benutzt, lese aber grade über eine alte Version, die beispielsweise keine Ebenenmasken kann. Das wäre für mich direkt schon ein KO-Kriterium. Auch fehlen die Aktionen. Die machen so manches schon sehr viel komfortabler, insbesondere mit der Stapelverarbeitung.
Auch kann die Extended Version von Photoshop seit einiger Zeit Videos bearbeiten. Das ersetzt zwar kein After Effects oder Premiere, aber um mal eben eine ZidZ.com Fantreffen 2009/2010 Logoanimation zusammenzuklicken ist's okay, haha.

Mit Smart Objects kann man beispielsweise prima aus 10-20 Bildern einer belebten Fußgängerzone eines schneidern lassen, in der die selbe Fußgängerzone menschenleer ist. Ist aber auch prima um aus einer gleichen Anzahl verrauschten Bildern eines zu machen, das nahezu rauschfrei ist - ohne das Details verloren gehen.

Um auf das Thema zurückzukommen: Wenn ich als nicht allzu unbedarfter Anwender mit Manipulationen anfangen will wie meinem Gesicht im ZidZ-Poster, würde ich nicht unbedingt gleich 80-1000 EUR für eine Bildbearbeitung hinlegen wollen. GIMP kostet nichts und kann erstmal viel mehr als man braucht. Wenn man dann an GIMP's Grenzen stößt kann man immernoch Geld ausgeben.
Wenn man aber gleich mit dem einheitlichen Adobe Arbeitsfluss (ja: das ist Sarkasmus) anfangen will kann man auch mit Photoshop Elements einsteigen, schätze ich. Wobei ich davon ausgehe, dass man da inzwischen zumindest Ebenenmasken kann. Denn die sind wirklich so eine Art grundsätzliche Basis, wenn man nondestruktiv freistellen will, gell.

Ach, und wer Geld sparen will bei Adobe käuft sich sinnvollerweise englischsprachige Versionen in England. Beim großen Photoshop sind das schon irgendwas zwischen 100 und 150 EUR oder so.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.10.2010, 15:35 Uhr Photoshop Studenten Version
CrispinCloser
Wo ist mein Fernglas?


Posts: 123
Rang:
88 MpH erreicht

Ist man Schüler oder Student, bekommt man PS für 249,- Euro. Sogar kommerziell nutzbar.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.10.2010, 14:16 Uhr kein Titel
Onkelpsycho
Zeitreisender


Posts: 179
Rang:
auf Zeitreise

ODer man hat jemanden der einem sowas macht...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » ZidZ-Collection
  » Filmposter mit meinem Foto
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!