Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 10 Zeitreisende online:
 » 10 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Mr.D.B. (26)
 » Floppy_3.5 (27)
 » BttF_Sophie (29)
 » Paradoxon (33)
 » v12_444ps (34)
 » Onkel-manu86 (34)
 » manuel86to (34)
 » sten22 (41)
 » Hooverboard (43)
 » Fossibaer (44)
 » Benny42 (56)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen  [andere]
  » Andere Zeitreisefilme
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ]

26.10.2006, 19:41 Uhr Unternehmen Nautilus
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich habe neulich im Fernsehen einen gesehen, der hieß Unternehmen Nautilus.
Da reist ein Forscher mit einem U-Boot als Zeitmaschine zurück, ich glaube nach 1999, um die Erde vor einer Katastrophe zu retten, die durch das Anzapfen des Erdkerns ausgelöst wird.
Nicht spektakulär, passt aber zum Genre. Hat ihn auch jemand gesehen?
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

27.10.2006, 08:48 Uhr Andere Zeitreisefilme
Lionestates
Ich hab 2 Fernseher


Posts: 39
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Also von anderen Zeitreisefilme weiß ich dass mal bei rtl2 kam The Timemachine. Habs aber nicht geguckt weiß also auch nicht worums da geht.
Dann hätte ich noch was ist aber kein Film sondern eher eine Serie aus super rtl.
Spongebob Schwammkopf
Da wollte Thadäus seine Ruhe vor Spongebob haben und ist in ein Gefrieraum bei der Krossen Krabbe gegangen. Da hat ihn keiner mehr rausgeholt und 2000 Jahre später hat ein Roboter der ausieht wie Spongebob die Tür vom Gefrieraum aufgemacht. Und da hatt halt Thadäus gefragt wie er zurück kommt und da hatt der "Spongetronn" gesagt nimm doch einfach die Ueitmaschiene und da ist Thadäus durch durch die Jahre gereist.



Lionestates




Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

27.10.2006, 12:39 Uhr Andere Zeitreisefilme
Berserker
Wow, das ist stark!


Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Frequency ist auch ein ziemlich guter Film. Haben ja schon viele hier
reingepostet! Futurama finde ich aber auch ziemlich cool. Und in Harry Potter und der Gefangene von Askaban kommt auch eine Zeitreíse vor. Ich finde diesen Film auch nicht schlecht
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.12.2006, 17:27 Uhr Zeitreisefilme über die Feiertage
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Habe mir eine TV-Spielfilm gekauft und im Weihnachtsprogramm eine Menge Zeitreisefilme gefunden.

Am Heiligabend liefen bereits zwei Kinder-/Jugendfilme.

1. Matusalem - die Rückkehr des Piraten (Teenager macht an seinem 16. Geburtstag Zeitreise auf eine Pirateninsel)

2. Der Pirat aus der Vergangenheit (Pirat schnallt in das Leben eines Jungen) - netter Kinderfilm, erinnert ein bisschen an Just Visiting

3. am 30. Dezember läuft in aller Frühe (also DVD- oder Videorekorder programmieren) auf PRO 7, um 4.35 Uhr, Teen Knight - zurück ins Mittelalter (ein Teenager gerät durch einen Blitzschlag ins düstere Mittelalter)

4. zu Neujahr: 13.05 Uhr, PRO 7: Gefangene der Zeit: Zwei Kinder durchforsten die Zeiten auf der Suche nach ihrem verschleppten Vater

Vielleicht kennt ja jemand die Filme oder will sie sehen.

Außerdem läuft noch Die Zeitmaschine - das Original, ich glaube das war zu Silvester oder Neujahr.

Und natürlich ZidZ, aber das brauche ich wohl nicht erwähnen, oder???
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.01.2007, 20:11 Uhr Zeitreisefilme
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich habe noch ein paar auf Lager:

Apex: á la Time Runner, Terminator, Returner, Kampf um die Zukunft ...

L.A. 2008 - Die Zukunft ist jetzt: Cop gerät in die Zukunft

"2009 - Lost Memories": Koreanischer Film. Geschichte und Lauf des
2. Weltkriegs wird geändert

"Ein Ritter in Camelot" - Wissenschaftlerin (Whoopie Goldberg) gerät ins Mittelalter und in die Tafelrunde (Komödie á la Mit Vollgas in die Tafelrunde, Zeitsprung in die Tafelrunde usw.)

Wurde "Freejack" mit Mick Jagger schon genannt? In der Zukunft werden Zeitreisen in die Vergangenheit unternommen, um Körper kurz vor dem Tod zu stehlen und an Reiche zu verkaufen. Doch einmal geht dabei alles schief und der Freejack entkommt ... (etwas wie Dark City oder Millennium - die 4. Dimension)

Zwar keine Zeitreise, hat aber trotzdem was, denn hier wird in Traumwelten gereist: Dreamescape - Höllische Träume.
Alex hat die Gabe, sich in die Träume anderer einzuloggen und darin auch einzugreifen.


Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.02.2007, 20:59 Uhr Oskar & Josefine
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Im März erscheint eine DVD mit einem dänischen Kinder-/Jugendfilm Oskar & Josefine. Zwei Kinder reisen durch die Zeit. Soll gut sein. Ein Film für die ganze Familie. Habe ihn mir bei eBay bestellt.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.02.2007, 16:19 Uhr wie hiess das noch gleich
hummelmann
Geblitzdingst


Posts: 84
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

ich meine mich an eine animesendung zu erinnern die ich als kleiner junge sehr gerne gesehen hab....da ist irgend ein typ mit seinem vw käfer in die zukunft gereist als er eine sperre durchbrochen hat oder so und wird dort dann ein superzukunftscop....er hat immer noch den käfer, nur zu nem superzukunftspolizeiauto umgebaut weil er mit den hovercars aus der zukunft nicht klarkommt

ich kann mich nicht mehr daran erinnern, weil ich erst fünf war als ich das gesehen hab.....um ehrlich zu sein wollte ich damals nur den käfer sehen....ich fand den saucool
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.03.2007, 23:15 Uhr Der Trip - Die nackte Gitarre 05
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Da reisen zwei, die sich gerade gefunden haben, in die wilden 70er.
70er-Jahre-Blödelei mit Kultschlagern.
Wer Filme wie Zärtliche Chaoten mag, für den könnte der was sein.
Da gibt's auch den Film Küss mich Genosse. Da landet eine junge Frau in der DDR! Hatte ich schon im extra Thread erwähnt.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.05.2007, 18:12 Uhr zeitreise des ice age-hörnchens
acs
Philipper 1.21


Posts: 493
Rang:
Profi-Zeitreisender

habe eine kurzclip von ice-age gefunden.... es geht mal wieder über dieses komische hörnchen (was ist das eigentlich für ein vieh??), das wie verrückt hinter dieser eichel her ist. "keine zeit für nüsse" heißt der kurzfilm. und diesesmal wird die eichel sogar durch verschiedene epochen gejagt! http://www.clipfish.de/player.php?videoid=NDE2fDMz
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.07.2007, 13:35 Uhr Der Liebesbrief - auf VHS erhältlich?
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich bin auf der Suche nach einem Zeitreisefilm, im Stile von "Das Haus am See" oder "Ein tödlicher Traum gemacht. Er heißt "Der Liebesbrief" und stammt aus dem Jahr 1998. Kennt den jemand?
Achtung! Nicht zu verwechseln mit einer gleichnamigen Komödie von 1999 mit Tom Sellek, der ist's nicht, den ich meine.
Hier eine kurze Handlung:


Der Liebesbrief
O: The Love Letter, USA 1998

…erreicht nach über 100 Jahren einen Computerfreak, der zurückschreibt und eine Antwort erhält!

Scotty (Campbell Scott) gehört der modernen High-Tech-Generation an und hat keinen Sinn für Übersinnliches. Als er in einem antiken Schreibtisch aus der amerikanischen Bürgerkriegszeit einen Brief von einer gewissen Elizabeth entdeckt, die ihr Herz ihrem Geliebten ausschüttet, antwortet er jedoch. Womit er nie gerechnet hätte: Elizabeth (Jeniffer Jason Leigh) schreibt zurück. Und schon bald ist Scotty seiner geheimnisvollen Brieffreundin verfallen.

Klingt gut, deshalb muss ich ihn auch unbedingt haben. Hat ihn manchmal jemand im TV aufgenommen? Bei eBay ist eine VHS nicht erhältlich, nur der gleichnamige andere Film. Und auf DVD gibt's den gleich gar nicht (noch nicht?)

Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.07.2007, 20:51 Uhr auch gut...
Ben76
Zeitreisender


Posts: 4
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ebenfalls fehlen darf auf keinen Fall Timestalkers (auf deutsch: Die Zeitfalle) aus dem Jahr 1987 mit Willem Devane und Klaus Kinski. Im weitesten Sinne ist es die Geschichte eines gebrochenen Mannes (William Devane), der seine Frau durch einen Autounfall verlor und zufällig auf eine Ungereimtheit auf einer Daguerreotypie, einem alten Foto, entdeckt.

Auf dieser ist ein abgekehrter Wissenschaftler (Klaus Kinski) zu sehen, der im Wilden Westen versucht, die Familie seines Vorgesetzten in der Zukunft auszulöschen. Der sollte mal wieder in der Glotze laufen...

Time Rider habe ich seit damals bestimmt sechs mal gesehen. Lohnt sich immer wieder.

Von Timescape mit Jeff Brides kann man allerdings nur abraten.

In diesem Sinne...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.07.2007, 07:14 Uhr Der ist gut!
Pilimen
Zeitreisender


Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ben76 schrieb: Ebenfalls fehlen darf auf keinen Fall Timestalkers (auf deutsch: Die Zeitfalle) aus dem Jahr 1987 mit Willem Devane und Klaus Kinski.

Ja, der ist gut, ich hatte das Glück, ihn bei eBay noch auf VHS zu ersteigern, für einen vernünftigen Preis. Jetzt kostet er ne ganze Menge, wenn es ihn überhaupt noch gibt. Und auf DVD gar nicht. Auch im Fernsehen lief er seit Jahren nicht, da hast Du recht.
"Timerider" finde ich auch ganz unterhaltsam und "Timescape" geht so.

Kennst Du schon "Retrograde - Krieg auf dem Eisplaneten". Gestern ist die DVD gekommen und ich habe ihn gleich geschaut. Es ist lohnenswert! Ein schöner Sci-Fi-Zeitreisefilm mit typischem Ende.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.07.2007, 14:53 Uhr Zeitreise in die Katastrophe
Julian
Zeitreisender


Posts: 10
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Am letzten Samstag lief auf RTL II "Thrill Seekers - Zeitreise in die Katastrophe" mit Casper Van Dien und Martin Sheen.

Für einen Low Budget TV-Film zwar recht gut gemacht, wirkt er an manchen Stellen unfreiwillig komisch. Skurrile, markante Charaktere in einer erschütternden Story mit erhobenem Zeigefinger. Kurzweilig aber allemal. Die Linie ist vorhersehbar, hat aber trotzdem ein paar kleine Überraschungen parat.

Lief schon ein paar mal im Free-TV, kam aber erst jetzt dazu, ihn zu sehen. Ihr kennt ihn bestimmt alle schon, oder? Falls nicht, bitte nachholen!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.07.2007, 10:27 Uhr Und noch einer im TV: "Todesschwadron aus der Zukunft"
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich habe einen, der wurde garantiert noch nicht genannt. Der lief gestern im TV, auf Tele 5. "Todesschwadron aus der Zukunft". Die Handlung geht so in Richtung Minority Report, also ein Zukunftskommando ergreift Mörder, um weitere Verbrechen zu verbindern. Hat in der TV direkt keine besonders gute Kritik bekommen Aber das muss ja nichts heißen.
Leider hat mein DVD-Rekorder gestreikt und die Aufnahme nicht geklappt. Ich konnte ihn also nicht sehen, habe aber sofort bei Amazon gestöbert und ihn als gebrauchte VHS (unter dem Namen Past Perfect) bestellt. Nun ich bin gespannt, wenn er kommt.
Hat ihn jemand gesehen und kann mir kurz schreiben, ob er gut war?




(Dieser Beitrag wurde am 13.07.2007, 08:03 Uhr von Timemaster editiert.)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.08.2007, 17:30 Uhr Sir Typ
micha.grothe
Kreationist


Posts: 13
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Wie hieß noch gleich der Film in dem ein Junge beim Reparieren eines Gitarrenverstärkers einen Stromschlag kriegt, im Mittelalter landet und dort als "Sir Typ" zum Ritter geschlagen wird?

Maue Story aber trotzdem genz witzig.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.08.2007, 12:30 Uhr Mit Vollgas in König Arthurs Tafelrunde
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

micha.grothe schrieb: Wie hieß noch gleich der Film in dem ein Junge beim Reparieren eines Gitarrenverstärkers einen Stromschlag kriegt, im Mittelalter landet und dort als "Sir Typ" zum Ritter geschlagen wird?

Maue Story aber trotzdem genz witzig.


Der hieß „Mit Vollgas in König Arthurs Tafelrunde“. Ist lustig, der Film, aber, wie Du schon sagst, etwas mau.


Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.08.2007, 13:42 Uhr Ja genau
micha.grothe
Kreationist


Posts: 13
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

... der war's. Thx.

@ Timemaster. Ich hab in deinem Steckbrief gelesen, dass du dich generell für Zeitreisenfilme interessierst. Und weil eine Anfrage ja nicht hier hin gehört - versteh ich ja auch - und meine Anfrage in diesem Thread berechtigterweise gelöscht wurde aber in dem anderen Thread anscheinend kein Zeitreisender nachschaut (oder täusch ich mich da?), möchte ich dich von hier mal nach dorthin verweisen, mit der Bitte meine Beschreibung unter der Überschrift "wirklich Mittelalter..." mal zu prüfen.

Vielleicht weißt du ja was?

LG Micha

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.11.2007, 22:32 Uhr 12 Monkeys
Atlan
Zeitreisender


Posts: 5
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ein User hat mal erklärt, dass viele Zeitreisefilme oder -serien von ZidZ abgekupfert haben. Das trifft aber ganz sicher nicht auf Twelve Monkeys zu, den ich für einen spitze Film halte, vor allem die schrägen Typen in dem Irrenhaus haben mir gefallen. Da war doch der eine, der davon redete, er
komme in Wirklichkeit gar nicht aus dem Weltraum. Er gehört zur intellektuellen Elite des fernen Planeten Obu, die die Unterwerfung der barbarischen Horden von Bluto plant. Er sei seelisch divergent und würde vor namenlosen Realitäten in eine Scheinwelt flüchten, usw. Insgesamt gesehen, ist der Film aber doch sehr düster und bei weitem nicht so lustig wie ZidZ.

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.01.2008, 21:05 Uhr Primer
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

Durch nen Link von IMDB bin ich auf diesen FIlm aufmerksam geworden:

Primer:
This tiny film (made for about $7000) is one of the most inventive of the past few years. But beware, for unless you’re in a soduku-solving mindset, you may be in for hell. The film concerns two engineers, who accidentally create a device that can travel a person back in time (but not forward). Sounds simple, but things get confusing when you realise that the people you’re watching may not be the “originals”, and that at any given time there’s a number of “copies” wandering around, all trying to avoid each other. Oh, and none of this is explicitally revealed. When sober and healthy, trying to figure out this movie is already testing on your mental facilities. When ill, I can only image the film will somehow cause a spontaneous cranial implosion.

Hat den schon einer gesehen?
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.02.2008, 19:26 Uhr Primer
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Parafoxon schrieb: Durch nen Link von IMDB bin ich auf diesen FIlm aufmerksam geworden:

Hat den schon einer gesehen?


Auch ich habe schon davon gehört, soll gut sein. Gibts aber leider nur mit Regionalcode 1 und demzufolge in Englisch. So gut sind meine Sprachkenntnisse nicht.
Ich hoffe, dass er mal in Deutsch kommt, da freue ich mich schon drauf.
Es soll ein Film zum Mitdenken sein, habe ich gelesen.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen
  » Andere Zeitreisefilme
[ Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!