Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 11 Zeitreisende online:
 » 11 Gäste
 » Einloggen


 

 1835 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Bernstein (27)
 » DieLybia (28)
 » Natko (35)
 » Markus.Riepl (41)
 » Final_Destination (42)
 » compotor (44)
 » frankhennig (48)
 » Herr_Z (49)
 » aminall21 (49)
 » DominikM (55)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2021
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen  [andere]
  » Donnie Darko
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

24.02.2005, 08:27 Uhr Donnie Darko
Miroculix
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hallo!
Kennt ihr den Film Donnie Darko?
Mich würde interessieren, wie ihr den Film deutet.
Ich habe mir bereits mehrere Theorien zurechtgelegt, was der Autor sich wohl dabei gedacht haben mag und was das alles zu bedeuten hat. Aber irgendwei bekomme ich da keine plausible Deutung zusammen.
Gruß
Michael

P.S. Wer den Film nicht kennt, dem sei dieser sehr zu empfehlen! Eines von vielen Vorbildern für den Film war ganz bestimmt "Zurück in die Zukunft" - was Highschool- / 80er Jahre- und Zeitreisen-Thematik angeht.

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.02.2005, 11:58 Uhr Donnie Darko
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4020
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Der Film wird bei den Tributen bereits erwähnt. Da es sich dabei aber zweifelsohne um einen Zeitreisefilm handelt, hab ich Deinen Thread mal hierher verschoben.

Ich selbst hab den Streifen leider noch nicht gesehen. Hab es aber definitiv vor.

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.02.2005, 22:20 Uhr schaut weg (Spoiler granded)
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

WDFNNGHLHBNW
(Spoiler)
Wer den Film noch nicht gesehen hat liesst hier besser nicht weiter:

Der Nachfolgende Text enthält Spoiler (es werden Dinge verraten, die unter Umständen den Spass am Schauen eines Filmes verderben können, da sie die Spannung wegnehmen). Um den Text zu lesen, musst Du ihn mit gedrückter Maustaste markieren!

[Spoiler-Anfang]
Ich hab noch nicht verstanden wie genau Donnie am Ende eigentlich zurückgereist ist? Oder ist er das garnicht und er ist einfach diesmal nicht schlafgewandelt da Frank ja nun nicht mehr unter uns weilt. Auf der DVD ist ja dann auch noch die Rede von manipulierten Toten etc.. Leute die bewusst im Unterbewusstsein dazu gezwungen werden die Zeit, die durch das Triebwerk durcheinander geraten ist, mit Donnie seine Hilfe in die richtigen Bahnen zu Weisen. Das Triebwerk ohne Flugzeug muss einer Herkunft zugewiesen werden und hätte Donnie all das was er getan hat nicht getan wäre das Flugzeug vermutlich nicht in den Zeitreiseportals-Wirbelsturm geraten. Ich glaube dass es bei dem Film auch wieder Lücken im Script gibt, die man einfach so hinnehmen muss, da der Film sonst nicht funktioniert. Fazit: Donnie Darko = Outer Limits , Der Film.
[Spoiler-Ende]

They made me do it

Parafoxon

Warum trägst du dieses Menschenkostüm...?



(Dieser Beitrag wurde am 26.02.2005, 01:43 Uhr von Parafoxon editiert.)
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.03.2005, 08:10 Uhr noch ein Spoiler
Miroculix
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Wer den Film noch nicht gesehen hat liesst hier besser nicht weiter

Wer den Film noch nicht gesehen hat, sollte den ganzen Thread lieber nicht lesen!

Danke für deinen "Spoiler". Aber ich habe den roten Faden immer noch nicht zusammen...

Das mysteriöse Auftauchen der Turbine verursacht, dass die Welt in 28 Tagen 6 Stunden usw. zusammenbricht.
Und das passiert schließlich, wenn Donnie und die tote Gretchen zum Schluss (vorletzte Szene) im Auto sitzen und dem Ende der Welt zuschauen.

Aber wie beeinflusst Donnie - eigentlich ja Frank!!! -, dass das Flugzeug mit seiner Mutter die Turbine verliert und wie kommt diese dann 28 Tage früher zum Absturz?
Oder hat das was mit den komischen Wassersäulen (ala The Abyss) , die aus der Brust wachsen zu tun?!

Und wieso bleibt die Welt erhalten, wenn Donnie tot ist?

Und erkläre mir einer, was es mit dem zerstochenen Auge von Frank auf sich hat?!

TROTZDEM:
DER FILM IST TOLL. WAS AUCH AN DER GENIALEN 80ER JAHRE MUSIK LIEGT. UND WEIL MAN IHN IMMER WIEDER GUCKEN KANN.

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.04.2005, 23:41 Uhr Hmmm
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4020
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Hab die Single-DVD nun auch mal zugelegt, da sie für 7,99 Euro im Angebot war... so richtig kapiert hab ich ihn aber auch nicht

Gut, ich fasse mal zusammen, was ich verstanden habe:

Der Nachfolgende Text enthält Spoiler (es werden Dinge verraten, die unter Umständen den Spass am Schauen eines Filmes verderben können, da sie die Spannung wegnehmen). Um den Text zu lesen, musst Du ihn mit gedrückter Maustaste markieren!

[Spoiler-Anfang]
- Donnie hört einen gewissen "Frank" zu sich sprechen, der ihm "Befehle" erteilt, die ihm u.a. das Leben retten (Turbine).
- Frank teilt Donnie das "Ende der Welt" mit
- Durch Frank's Tipps überführt er den Patrick Swayze Charakter als Kinderporno-Typen
- Frank ist ein Toter, dem in den Kopf geschossen wurde (Auge)
- Donnie wird durch Frank zur "Grandma Death" geführt, die ein Buch über Zeitreisen geschrieben hat
- Donnie lernt duch seine Taten ein Mädchen namens Gretchen kennen (auf dem Weg nach Hause nachdem die Schule ausgefallen ist, weil Donnie sie auf Franks Befehl hin unter Wasser gesetzt hat...)
- Donnie sieht die "Vorhabensströme" der Menschen... sein eigener führt ihn zur Waffe seines Vaters
- Nach einer Party geht Donnie mit Gretchen zu "Grandma Death", die gerade überfallen werden sollte
- Gretchen wird dabei auf die Straße geschleudert und totgefahren
- Der Fahrer ist ein Junge namens "Frank", den Donnie daraufhin in den Kopf schießt... es ist der selbe Frank, der schon die ganze Zeit zu ihm gesprochen hat
- Donnie fährt mit Gretchen auf einen Berg, wo er ein Zeitportal sieht
- Im selben Moment stürzt das Flugzeug mit seiner Mutter und seiner Schwester ab, weil es eine Turbine verliert
- Donnie reist duch das Zeitportal zurück, die Flugzeugturbine fällt auch in das gleiche (?) Zeitportal?
- Er bleibt diesmal im Bett liegen und wird von der Turbine getötet...
- Gretchen lernt ihn somit nicht kennen und auch alles andere geschieht nicht

[Spoiler-Ende]

Ich behaupte mal, ich hab das alles soweit verstanden... mir bleibt nur eine Frage: Hääääähhhh?!?!??

Oder besser warum? Und wie hängt das alles zusammen? Also verglichen damit ist ZidZ wirklich leicht nachzuvollziehen...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.08.2005, 22:47 Uhr Häääh trifft es genau...
mcflymarty1987
Zeitreisender


Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Ich habe mir den Film auch letztens angesehen und muß sagen ein amüsanter Film, aber muß man den verstehen?
Ich denke mal das der Film irgendwie ein bischen darauf angelegt ist, dass man ihn nicht kapiert oder zumindest nach mehrmaligem sehen.
Folgende Fragen sind bei mir geblieben nach ansehen des Films:

-Wenn Donnie am Ende des Films mit dem auto zurückreist, warum ist er dann in seinem Bett? Warum ist er überhaupt ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt gelangt? Wieso lebt seine Freundin wieder?

Diese Fragen sind mir zumindest gekommen, weil ich nach den regeln von ZidZ diesen Film gesehen hab, wie wahrscheinlöihc die meisten von euch.

Wenn man aber vorraussetzt, dass man einfach in der Zeit reist, und denn Zustand erreicht, welchen man zu dieser Zeit ursprünglich hatte. Also im Bett liegen(im Falle von Darko) und leben(im Falle von seiner Freundin), dann ist es doch nicht mehr so kompliziert.

Aber um ihn ganz zu kapieren muß ich ihn mir noch einige male ansehen.


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.03.2006, 16:35 Uhr Nicht mein Ding
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Also, ich finde auch, Donnie Darko und ZidZ haben wenig gemeinsam, höchstens den jugendlichen, hübschen Hauptdarsteller.
Mir hat der Film nicht zugesagt, ein unverständliches Durcheinander. Ist eben nicht mein Geschmack. Geht so in die Richtung The Butterfly Effect. Wer den mag, für den ist Donnie Darko auch das richtige.

Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.04.2006, 12:54 Uhr die philosophie des Zeitreisens
MaxPower
Zeitreisender


Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

vielleicht hilft euch der folgende Link "ein wenig klarer" zu sehen...und den Film besser zu verstehen!

es handelt sich um das Buch von Roberta Sparrow aus dem Film bzw. um ein paar Einblicke aus diesem!

http://www.schmetterlings-effekt.de/darko/philosophy_of_time_travel.htm
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.01.2007, 15:09 Uhr Donnie
Prof.Monnitoff
Zeitreisender


Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

mcflymarty1987 schrieb:
-Wenn Donnie am Ende des Films mit dem auto zurückreist, warum ist er dann in seinem Bett? Warum ist er überhaupt ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt gelangt? Wieso lebt seine Freundin wieder?


Donnie reist am ende des films nicht mit zurück in die zeit er schickt nur die flugzeugtubine, damit diese ihn selbst töten, und damit kein paralle universum entstehen kann. seine freundin lebt nur in der vergangenheit.
am besten kann man den film verstehen wenn man sich das buch von Grandma death durchliest ( Philosophy of time travel)
das kann man hier: http://www.donnie-darko.de/philosophy_of_time_travel.htm


Aber wie beeinflusst Donnie - eigentlich ja Frank!!! -, dass das Flugzeug mit seiner Mutter die Turbine verliert und wie kommt diese dann 28 Tage früher zum Absturz?
Oder hat das was mit den komischen Wassersäulen (ala The Abyss) , die aus der Brust wachsen zu tun?!

Und wieso bleibt die Welt erhalten, wenn Donnie tot ist?

Und erkläre mir einer, was es mit dem zerstochenen Auge von Frank auf sich hat?!


Donnie lässt das flugzeug seine Turbine mithilfe seiner telikenetischen fähigkeiten (die er hat weil er der lebende empfänger ist) velieren.
dann schickt er die turbine durch das zeitportal in die vergangenheit um sein früheres ich umzubringen.
die "wassersäulen" ist das schicksal der menschen, dadurch kann donnie sehen was die menschen als nächstes tun.
warum die welt erhalten bleibt lässt sich nur damit erklären wenn man davon ausgeht das nachdem Frank(der Hase) donnie aufgeweckt hat ein parallel universum entsteht, paralleluniversehn bleiben aber nicht lange erhalten (in diesem fall nur 28 tage) donnie muss das parallel universum schließen (was ermacht indem er sein früheres ich mit der turbine erschlägt) dadurch kann kein parallel universum endstehen und alles bleibt gut. Nur donnie ist tot.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen
  » Donnie Darko
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2021 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!