Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 11 Zeitreisende online:
 » 11 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Intruder0815 (32)
 » Brummsel (38)
 » Heikiest (43)
 » Uygar (43)
 » whiterollsroyce (55)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2021
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Dies und das...  [andere]
  » Kinonacht im Raum Zürich zum 30. von BTTF
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

19.03.2015, 13:12 Uhr Kinonacht im Raum Zürich zum 30. von BTTF
Robocop
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 6
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hallo

Wie sieht es aus, wer von den Mitgliedern aus der Schweiz, Deutschland, Österreich hätten Interesse an einer BTTF-Filmnacht in einem Kino in oder um Zürich?

Bisher haben offenbar weder Universal noch die zürcher Kinoketten etwas geplant. Aber es besteht die Möglichkeit, einen Saal zu mieten, wenn genügend Leute mitmachen.

CU
Peter
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.03.2015, 17:44 Uhr Kinonächte
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4014
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Robocop schrieb: Bisher haben offenbar weder Universal noch die zürcher Kinoketten etwas geplant.

In Deutschland hat scheinbar jedes zweite Dorfkino eine ZidZ-Kinonacht im Oktober geplant. Zumindest hat ein Bekannter mit seinem ZidZ-DeLorean schon unzählige Anfragen für sowas.

Was Deutsche und Österreicher für Zürich angeht, brauchst Du die nicht einplanen. Die Erfahrung zeigt, dass kaum jemand bereit ist, größere Strecken für sowas zu fahren. Schon gar nicht ins Ausland. Und doppelt nicht in Länder, für die man noch Geld wechseln muss (der aktuelle Wechselkurs tut sein übriges)...
Und wie gesagt, die meisten werden wohl auch in ihrer Nähe was ähnliches finden. Mal schauen, wann es mit den Ankündigungen losgeht...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.06.2015, 16:26 Uhr Fans in D
Kaihuhn
Zeitreisender


Posts: 9
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Jap, meine Bekannte aus Zürich wird auch in ihrer dt. Heimatstadt zu einem entsprechenden Event gehen, gibt ja genug, die großen Städte werden futuristisch wie nie^^
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.10.2015, 22:49 Uhr Es könnte doch noch klappen!
Robocop
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 6
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Es könnte doch noch klappen mit einem BTTF-Triple in der Schweiz!

Bitte alle, die in der Schweiz leben und die Trilogie im Kino sehen möchten, auf die folgende Webseite gehen:
https://www.kickstarter.com/projects/1958006385/special-night-zuruck-in-die-zukunft-trilogie?ref=category_location

Wenn da genügend Leute mitmachen, dann können wir am 21. Oktober 2015 im Kino Pathé in Dietlikon die BTTF-Trilogie im Kino sehen.

Bitte macht mit. Sagt es weiter. Es wäre wirklich genial, wenn das klappen würde.

CU
Robocop
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.10.2015, 13:09 Uhr Zürich
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4014
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Offenbar gibt es im Filmpodium Zürich bereits eine Kinonacht - offenbar auch ohne Kickstarter - oder ist das die selbe Veranstaltung?
http://filmpodium.ch/reihen-details/55387/welcome-to-the-future
Verwendet werden sogar die 35-mm-Filmrollen...

39 Franken find ich allerdings ganz schön happig (bei beiden). Das ist in etwa das 3-fache dessen, was deutsche Kinos verlangen... Aber gut, Zürich ist ein teures Pflaster...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.10.2015, 18:50 Uhr Zürcher Kinos sind sackteuer...
Robocop
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 6
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ja, von der Kinonacht im Filmpodium habe ich inzwischen auch erfahren.

Was die Preise angeht: Die Eintrittspreise der Kinos sind, zumindest hier in Zürich und nährerer Umgebung, IMHO überrissen. Das ist einer der Gründe, warum ich mittlerweile nur noch selten ins Kino gehe.

Hier sind es aber CHF 39.-- für alle 3 Filme. Hmmm... Ihr bezahlt in D für das Triple, also alle 3 Filme, nur 16.-- Euro total? Was kosten bei Euch dann Sachen wie eine Tüte Popcorn, ein Getränk etc.?

CU
Robocop
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.10.2015, 21:00 Uhr 16 Euro
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4014
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Die 16 Euro sind schon viel. Bei den vergangenen Filmnächten waren wir mit 6,60 Euro (2005) bzw. 8 Euro (2006) dabei... Für alle 3 Filme... von den Originalfilmrollen...
2010 waren es schon 11,90 Euro... Scheint also "Inflation" zu sein


Robocop schrieb: Was kosten bei Euch dann Sachen wie eine Tüte Popcorn, ein Getränk etc.?

Gute Frage. Ich war schon lange nicht im Kino und hab dort noch nie was zu Essen oder Trinken gekauft, aber ich würde sagen, 0,5 Liter Cola kosten ca. 4-5 Euro? Popcorn auch so zwischen 4 und 6 Euro. Aber wie gesagt, genau weiss ich es nicht... Das ist schon deutlich teurer als in Restaurants oder sonstwo...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.10.2015, 19:57 Uhr
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1226
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ich meine, ich habe bei uns in der Sneak immer so 5 EUR für die Karte, und nochmal 4-5 für Eis oder Popcorn bezahlt. Ich war aber 2011 zuletzt in der Sneak. Weil sie's dann geändert haben auf Montag. Wer geht denn am Montag ins Kino? Echt, Junge.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.10.2015, 17:36 Uhr Preis
SVX
Zeitreisender


Posts: 33
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Bei uns kostet der Einritt CHF 60.- (ca. 55 €) für alle drei Vorstellungen inkl. Bratwurst, Bürli und drei Pepsi Cola! Ist aber nicht in Zürich. Nur als Info zum Vergleich.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Dies und das...
  » Kinonacht im Raum Zürich zum 30. von BTTF
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2021 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!