Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 14 Zeitreisende online:
 » 14 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » BoGirl17 (29)
 » bk1809 (29)
 » naxon (33)
 » Nina (34)
 » jordit81 (38)
 » Teufelchen76 (43)
 » UniversalValley (44)
 » Lottchen (46)
 » Thommy01 (56)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Dies und das...  [andere]
  » So kam ich zu ZidZ! Und Ihr?
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 3 4 5 6 ]

16.08.2003, 20:42 Uhr So kam ich dazu.
mkn-5
Zeitreisender


Posts: 14
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Mein bruder hat mir davon erzählt!
Als ich es dan das erste mal gesehen habe war ich
hin und weg.
Auch bei den anderen beiden teilen war ich soh
begeistert das mein bruder mir die teile aufgehnommen hat.
Soh bin ich dazu geckommen.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

31.08.2003, 11:43 Uhr Silveseterabende sind cool!
Martyfox (gesperrt)

Posts: 92
Rang:
88 MpH erreicht

Es gesach am Silvesterabend 20022003 da sah ich ZIDZ I bei RTL (DAANNKKEE!!) ICH WAR SOFORT DAVON Begeistert! am nächsten Tag kam dann Teil III.Ich hatte die Filme schon mit 5 Jahren gesehen und konnte mich bis zum Silvesterabend nicht mehr dran Erinnern!.
Und mit 5 war ich auch schon Restlos begeistert!


Heute habe ich dann alle drei Teile auf DvD hier auf dieser Site bestellt.Nun habe ich endlich alle Teile!


So kam ich zu ZIDZ!

Edit: Wir schreiben den 31.12.03, (03 nur noch ne halbe stunde) und dass heisst das ich jetzt ein Jahr ZIDZ Fan bin!

MARTYFOX


(Dieser Beitrag wurde am 31.12.2003, 23:38 Uhr von Martyfox editiert.)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.09.2003, 18:32 Uhr lang is es her...
PepsiPerfect
Psycho


Posts: 35
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

mit wie viel Jahren ich zum ersten mal Zidz geschaut habe weiß ich nicht mehr, ich schätze mal so auf ca. 6 Jahre das dürfe so 1993 gewesen sein. Es war abends, ich schaute mit meiner schwester irgend so langweiliges zeugs bis mein Bruder Zurück in die Zukunft sehen wollte. Ich hatte damals natürlich keine ahnung was das war und schaute mir zum ersten mal gebant den dritten Teil von ZidZ an. Ich war einfach nur gefesselt von diesem Film und wollte mir einfach nur die anderen Teile ansehen und natürlich lief dann später auch mal der erste und schließlich der zweite Teil. Von da an liebte ich diesen Film und spielte mit meinem Freund die Teile immer nach (meistens mit Lego )
Ich wollte früher auch immer ein bisschen wie Marty sein
jedenfalls hat die begeisterung bis heute noch nicht nachgelassen und das wird sich hoffentlich auch nicht ändern
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.10.2003, 15:55 Uhr es geschah an einem Silvesterabend....
Nici
Zeitreisender


Posts: 38
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Mir ging es ähnlich wie "MartyFox" - der Silvesterabend 2002/2003 veränderte mein Leben!!! Ich hatte die Trilogie schon als kleines Kind mal gesehn, aber da hat es mich ehrlich gesagt noch nicht besonders angsprochen... ist ja auch gar nicht so leicht mit der ganzen Zeitreiserei
Naja, auf jeden Fall hab ich den Film an Silvester durch REINEN ZUFALL gesehn (oder war es doch eine höhere Macht ) und ich bin so froh, dass ich Docs viele Uhren am Anfang so spannend fand!
Als ich dann Teil I gesehn hatte hab ich sofort den Ferseher ausgemacht (kommt sonst selten vor) hab mich auf mein Bett gelegt und den Film auf mich einwirken lassen.... das kommt ebenfalls so gut wie nie vor! Und plötzlich wurde mir klar: Das ist der beste Film, den du jemals gesehn hast.
Am nächsten Tag folgte dann Teil III und durch diese coole site wurde ich schließlich zu einem richtigen Fan

Das war meine persönliche Entdeckung von ZidZ,
MFG Nici
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.01.2004, 15:30 Uhr Lang ist´s her
johnny_knoxville
What the Flux???


Posts: 273
Rang:
auf Zeitreise

Ich weiß nicht definitiv wann ich den ersten Teil der ZidZ-Trilogie zum ersten mal gesehen habe. Ich glaube Ende der 80er im zarten Alter von fünf Jahren. Nachmittags in der ARD.
Ich weiß noch das ich den DeLorean an sich und die Rückreise am Ende des Films nach 1985 am faszinierendsden fand.
Ein paar Jahre später liefen dann alle drei Teile auf RTL zur Prime-Time. Diese habe ich mir aufnehmen lassen und sie mir bis der Arzt kommt immer wieder angesehen. Ich denke das ich Teil eins ca. 50, Teil zwei und drei jeweils ca 25 - 30 mal gesehen habe (man könnte fast meinen ich hätte als Kind zu viel Freizeit gehabt ).

edit von n000g:
ich hab mal ein unschönes wort durch einen mediziner ersetzt. muss nicht sein, sowas, finde ich.



(Dieser Beitrag wurde am 06.01.2004, 22:34 Uhr von n000g editiert.)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.01.2004, 07:35 Uhr war einfach toll !
Fabi
Toodle-doo!


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich hab ZidZ1 damals im Kino gesehen.
Fabi
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.02.2004, 20:52 Uhr Here we go...
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ich hab den ersten Teil 1992 oder 1993 auf Videokassette entdeckt. Am Anfang des Videos war das Musikvideo von "Another Day in Paradise" (Phill Collins) drauf und ich dachte erst das diese Anfangsmusik von ZIDZ mit dem dunklem Hintergrund noch dazu gehört.
Irgendwann hab ich dann irgendwann den Trailer auf RTL gesehen, dass es weiter geht und ich dacht nur...*spleen*

Joa, ich hab dann immer noch Zeitungsauschnitte gesammelt, aber die sind inzwischen weg und natürlich hab ich den Film auch nachgespielt.
Ahja, seitdem ich den Film zum zweiten Mal gesehen hab' konte ich es mir nicht verkneipfen die Johnny B. Goode performance nahzuamen...

*räusper*

Genug zum Löffel gemacht

performed by
Parafoxon
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.04.2004, 17:08 Uhr War 1985 im Kino ...
y3000
Zeitreisender


Posts: 15
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Also mein Dad hat mich damals in den 1. Teil ins Kino mitgenommen, ich war zwar erst knapp 7 hat aber damals niemanden gestört. Ich weiß noch das mir der Film damals schon gefallen hat, deshalb habe ich mir auch Teil 2 und 3 im Kino angeschaut.

Ich würde gerne alle drei Teile mal wieder im Kino sehen, weil jetzt könnte ich die irgendwie bewusster anschauen (man is' halt älter geworden
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.06.2005, 22:11 Uhr So wars bei mir
dannyocean
Aha, Präzise im Zeitplan!


Posts: 97
Rang:
88 MpH erreicht

Eines schönen Tages im Jahre 1997 hatte ich gerade nichts zu tun und suchte im Regal um mir vielleicht einpaar Videokassetten anzugucken. Einige vielen aufeinmal runter und die lezte Kassete war natürlich ZidZ. Auf dem Etikett stan allerdings nur Teil 2 und 3. Un so kam es das ich ihn überhaupt garnicht verstand. Ich sah nämlich zuerst Teil 2 dann 3. Irgendwann fand ich auch den ersten Teil durch Hilfe meines Bruders den ich dafür auch danke und schaute sie mir an. Seitdem hat ZidZ mein Leben mhhhh wie soll man sagen... Lebenswet gemacht!
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

12.06.2005, 16:15 Uhr och nö lass ma
BigM
ein echter Marty


Posts: 357
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ein Freund meinte daß am Abend ein Since Fiction Film kommt der total cool is und ob ich den auch gucken würde. Erst dachte ich nee lass ma, is bestimmt wie Raumschiff Enterprise *kotz* aber ihm zu liebe wollte ich wenigstens mal reinschauen und kriegte den ganzen Film lang meine Augen nicht mehr vom Fernsehen weg *lach* als die beiden anderen Teile danach angekündigt wurden war ich so aufgeregt daß ich 3 Tage nicht schlafen konnte *g*
Ein halbes Jahr später kam die Trilogie dann nochmal mit super Gewinnspiel wo man die richtige Farb-Reihenfolge der Superzünds beantworten mußte (hatte leider falsch geraten) und da wurde ich richtig großer Fan

Peinlicherweise hab ich 2 Jahre gebraucht um die Handlung zu kapieren, warum was geschah
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

14.06.2005, 13:08 Uhr Das Buch zum Film
Knastbruder_Joey
Welcome Home, Uncle Joey!


Posts: 49
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Angefangen hat ZIDZ bei mir nicht mit den Filmen als solchen, sondern mit dem Buch zum Film (Teil 1). Ich hab früher sehr viele solche Bücher gelesen. ZIDZ, The Goonies, Jurassic Park usw. Aber nichts war so faszinierend und fesselnd wie die Geschichte um den Jungen der in der Zeit strandet und zueück in die Zukunft muss.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

14.06.2005, 16:18 Uhr Am Anfang war ein...
schmaggo83
denkt 4-dimensional


Posts: 163
Rang:
auf Zeitreise

Also ich kam durch meine Eltern zu ZIDZ. Habs am Anfang nicht kapiert, mochte aber den DeLorean und Doc ganz gerne.

Damals konnte ich allerdings nicht ahnen, dass ich diese Faszination 10 Jahre später nochmal hervorkrame und mich in einer Community anmelde, die nur aus solchen Freaks, wie ich einer geworden bin, besteht.

Noch ganz kurz mal Off-Topic: Ich hasse es, wenn ich mit meinem Vater Filme gucke (gerade so bei ZIDZ geschehen) und er zwischendurch pausiert weil er was erklären will/ toll findet/ nicht verstanden hat/ ... Dann drückt er auch noch die falsche Taste an der DVD-Bedienung und man landet wieder im Hauptmenü. Dann ist die ganze Spannung, der Flow, weg. AH. wie ich das hasse - zurück zum Thema.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.06.2005, 01:15 Uhr ...also
Kevin89
Zeitreisender


Posts: 51
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

also ich war wohl 6 oder 7 jahre alt, als ich bei nem freund, keine ahnung warum, zidz 3 gesehen hab. Hab natürlich überhaupt nix von der story kapiert, fand aber einfach die charaktere richtig cool, und die wildwest szenen und die endszene wo der delorean von dem zug zerstört wird hatten sich bei mir richtig eingeprägt, ich fands einfach nur geil

dann hab ich nach und nach auch die anderen teile gesehen aber war halt immer noch viel zu jung um alles zu verstehen, aber ich fands halt einfach klasse gemacht und langsam wurde ich älter und die filme wurde immer wieder wiederholt, bis ich wirklich alles verstand und sie alle hintereinander gesehen hatte und die story kannte.
Dann war mein glück perfekt, und es ist bis heute neben star wars meine lieblingsfilm reihe (bei starwars mag ich die alten 3 teile am liebsten..)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.06.2005, 16:55 Uhr 1985
Bea
Bad Wolf


Posts: 227
Rang:
auf Zeitreise

1985, (ich war 22) mußte ich UNBEDINGT ins Kino weil da so ein tollerFilm laufen sollte. Also hatte ich's auch geschafft meine Freunde zu überreden. Und tatsächlich das war der FKinofilm, der mir bis dato wirklich am besten gefiel. Und auch wenn keine Trilogie draus geworden wäre, hätte BTTF an oberster Stelle auf der Liste meiner Lieblingsfilme gestanden.
Damals war nochnicht klar, ob's 'ne Fortsetzung gäbe. Aber ich habe trotzdem total drauf gegeiert. Irgendwann erzählte mir dann eine Freundin, dass der 2te Teil bald in die Kinos käme.... und natürlich war ich begeistert, dass das Sequel mindestens noch genauso gut war wie dererste Teil (die Regel ist ja eher, dass ein zweiter Teil enur ein müder Abklatsch vom ersten ist).

Später geierte ich darauf die Filme endlich vom TV auf Video aufnehmen zu können. Leider wurden sie zunächst immer nochmit meheren Wochen oder gar Monaten Abstand gezeigt und das auch hicht in der reichtigen reichenfolge. Jedenfalls hatte ich sie dann endlich auch alle auf VHS.

Als dann die DVD-Zeit begann ärgerte ich mich, dass man jeden Schrott auf DVD rausbrachte - nur BTTF nicht. Auch die USA-Websites, die ich damals ab und an frequentierte schienen eher frustriert als hoffnungsvoll diesbezüglich zu sein. Als ich schon gar nicht mehr dran dachte kam sie dann endlich: die heißerhoffte DVD-Fassung der BTTF-Trilogie!

Heiß und innig geliebt hab' ich BTTF also schon immer aber erst in der letzten Zeit bin ich auch Webmässig etwas mehr "hineien gerutscht".



Bea
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.06.2005, 00:57 Uhr Noch garnicht so lange her....
Sascha631
Zeitreisender


Posts: 45
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich kucke auch schon seit ich etwa 6 Jahre alt wahr(1993) diese Trilogie, fande ich als Kind schon cool auch wenn ich ihn dort noch nicht richtig verstanden hatte. Meine Eltern haben damals die erste RTL Ausstrahlung auf VHS aufgenommen, diese besitze ich auch heute noch, bin auch glücklich drüber. Später habe ich dann die LaserDisc Trilogie gekauft und dann immer nach und nach immer mehr.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.08.2005, 15:56 Uhr ...laaange her...
Shakergirl
Zeitreisender


Posts: 8
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich kannte Michael schon aus der Serie "Family Ties". Das lief "damals" als "Hilfe wir werden Erwachsen" um TV (zurzeit gerade als "Jede Menge Familie" auf Kabel1).

Da ich Michael damals wirklich toll fand (immerhin war ich ja... *grübel*... 13 Jahre alt, habe ich mir "Zurück in die Zukunft" dann im Kino angesehen... und nochmal... und nochmal... und nochmal...

Muss insgesamt mehr als 20 mal gewesen sein, und auch heute noch kann ich keiner TV-Wiederholung aus dem Weg gehen.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.08.2005, 21:26 Uhr Weiß ich gar nicht mehr
Dj-Stephan
Zeitreisender


Posts: 42
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Also, ich weiß nur, dass ich den mal im TV gesehen habe.. Ich erinnere mich an die Super-Zündis. Das hat mich so fasziniert, dass ich die anderen Filme auch noch gesehen habe. Bin einfach begeistert davon. Allerdings schaue ich keine TV-Wiederholung, weil ich den Film auf 5.1 Surround und ohne Werbung genießen möchte..

---Stephan---
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.08.2005, 22:16 Uhr Also....
LoneStar
King of the Leberwurst!!!


Posts: 17
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

...ich hab mir die Filme so als Kind mit mei Eltern angeschaut so, un seit dem hab ich mich immer mehr dafür interessiert! Meine Eltern haben Zurück in die Zukunft nur so als "Spielfilm" im fernsehn so als Unterhaltung angeguckt, abba bei mir war des anders, für mich hat sich durch ZidZ eine Menge geändert! Ich bin einfach nur froh, dass es solch eine Triologie gibt, die uns zum Nachdenken Aanspornt^^!!!!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.08.2005, 08:41 Uhr RTL sei dank
Alfred-Hitchcock
FUTURE-BOY


Posts: 175
Rang:
auf Zeitreise

Damals, an einem Abend um 20:15 Uhr 1988, lief auf RTL plus ein (für mich als damals 13-jähriger) vielversprechender Sci-Fi Film. ZEITGLEICH lief auf ARD ebenfalls so eine Sci-Fi-Komödie und da ich beide Filme sehen wollte, hab ich den Film auf RTL angeschaut und den auf ARD auf Video aufgenommen, um ihn später zu sehen.

Den ARD-Film habe ich aufgezeichnet, weil ich als 13-jähriger, der erst seit kurzem Kabelfernsehen hatte, überzeugt war, daß auf dem COOLEN privaten RTL plus der Film bestimmt besser sein wird, als der Film auf dem ÖDEN ARD und ich den vermeintlich besseren Film zuerst sehen wollte.

Nun ja, der Film auf ARD war natürlich ZidZ, den ich jetzt auf Video hatte und bald auswendig kannte...



Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.08.2005, 14:31 Uhr 1991 - durch meiner mom
Pontiac
Jimi Hendrix Experience


Posts: 21
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

meine mutter hatte ende der 80er jahre eine videothek und hat daher immer die besten filme vorbeigebracht. eines abends im jahre 1991 hat meine mutter den ersten film eingelegt und ich war sofort wie verzaubert von der musik am anfang. ich habe 1991-1992 ZidZ min. 30 mal gesehen. fand es einfach genial.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Dies und das...
  » So kam ich zu ZidZ! Und Ihr?
[ Seiten: 1 2 3 4 5 6 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!