Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 10 Zeitreisende online:
 » 10 Gäste
 » Einloggen


 

 1521 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » DJStriker (26)
 » wednesday (26)
 » xXNephremdieXx (29)
 » Djwelly (30)
 » DixonHill (33)
 » tzillig (36)
 » Tarik (39)
 » Hyde (41)
 » dervogt (42)
 » Pronomic (44)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2017
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Dies und das...  [andere]
  » So kam ich zu ZidZ! Und Ihr?
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 3 4 5 ]

26.05.2009, 14:30 Uhr Also...
Onkelpsycho
Zeitreisender


Posts: 177
Rang:
auf Zeitreise

Soweit ich weiss hat meine Mutter mal irgendwann Teil 2 für mich aufgenommen. Ich war sofort hin und weg vom Delorean und den Zeitreisen. Danach kam mal irgenwann ZidZ 1 auf ARD im TV, den hab ich mir angeguckt. Und irgendwann kam Teil 3 im Fernsehen auf RTL, den ich dann auch aufgenommen hatte. Irgendwann nahm ich nochmal Teil 1 auf und hatte erstmal alle komplett...

Einige Jahre später kaufte ich alle VHS beim Neurelease, und dann die DVDs, und schliesslich find ich an mich näher mit den Filmen zu beschäftigen, und als ich Internet hatte, stiess ich auf Leute die den DeLorean nachbauten, Props machten, etc.

Ich würde mich demnach mal als fanatisch bezeichnen, nicht was Merchandise angeht, aber zu nem Prop sag ich nie NEIN...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.05.2009, 21:11 Uhr Jooo...
Martdc_fangirly
Zeitreisender


Posts: 32
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Also mein Vater hat sich die Triologie im Internet bestellt...
(Da hab ich im ersten Moment noch gedacht: "Net schon wida irgend son komischer Film..." DENKSTE )
Auf jeden Fall haben wir die Filme dann geguckt und ich fand sie erst so mäßig spannend, so nach dem Motto: "Die vergammeln doch sowieso nur im Scharnk!"
Im 3ten Teil hats dann "Klick" gemacht und ich war von einem auf den anderen Moment total begeistert (fragt nich bei welcher Szene oder wie überhaupt-ich hab keine Ahnung).
Jo... und seit dem is es halt mein Lieblingsfilm.
Ich würd den auch sooo gerne mal im Kino sehen...
bin ja leidern bisschen zu spät xD
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.07.2009, 12:00 Uhr so war es bei mir...
coldmirror
Zeitreisender


Posts: 6
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

naja ich war glaube ich sieben Jahre als ich am sonntag morgen bei meiner Omi zufällig auf rtl schaltete, da kam das ende vom 1 Teil.
Ich war so faszieniert vom schluß, als die Zeitmaschine davonflog , dass ich den zweiten Teil anschaute der in ein paar tagen kommen sollte. Der war immer so schön verwirrt und seine Blicke
Danach durften die anderen natürlich nicht fehlen...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.07.2009, 13:11 Uhr 1989...
Steffi82
Zeitreisender


Posts: 6
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Das war März,1989.Ich war damals 7 Jahre alt und schaute mir jede Folge von Jede Menge Familie an.Mein Bruder meinte dann,im TV auf ARD kommt ein toller Film Zurück in die Zukunft.
Meine antwort darauf war nur wie langweilig!Das ist ja kein Zeichentrickfilm!Dann meinte mein Bruder,da spielt aber der Alex P. Keaton mit!
Ich dachte natürlich damals das es die Familie Keaton in wirklichkeit gibt und verstand es nicht wie Alex P. Keaton in einen anderen Film mitspielen kann.Dann schaute ich es mir an,war Hin und Weg von Marty McFly und war seitdem total verliebt in die Filme und natürlich in Michael J. Fox das bis heute immer noch anhält.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2010, 22:45 Uhr ...
CalKlein
Zeitreisender


Posts: 11
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ja ich hab kurz mal auf RTL oder RTLII ich weis es nicht dieses Jahr kurz eingeschaltet und ZidZ 1 zufällig gesehen.
Ich habe garnicht gewusst was für ein Film das war da ich erst eingeschaltet hab als Marty und George im Cafe saßen und Marty ganz außer sich sagte "Du bist George Mcfly!..."
Ich habe den Film nicht verstaden da ich nicht wusste um was es ging etc.
Also hab ich ihn nicht weiter verfolgt.
Dann war ich im Real und habe die Trilogie für 10 Euro gesehen.
Mein Cousin sagte mir ja das sind die schönsten Filme ünerhaupt.
Habe sie dann aber doch nicht gekauft.
Dann vor ein paar Wochen wollte ich mir schöne Kinoabende machen und dachte mir ach jetzt gehste und kaufste ein paar schöne Filme. Hab mir dann "Indiana Jones - Der letzte Kreuzzug" und Die "ZidZ - Trilogie" gekauft.
Habe zuerst Indy gesehen. Am zweiten Abend. Dann "Zidz 1. Als ich dann die Cafe Szene mit George sah dachte ich mir hmm irgendwie kommt mir das alles sehr bekannt vor. Dann erinnerte ich mich daran das ich den Teil schonmal im Tv gesehen hab ohne den Zusammenhang zu checken.
Sah ihn mir dann an und ich war so aufgeregt am Ende (Die Szene in der Marty wieder zurück in die Zukunft will und der Blitz einschlägt etc)das ich wortwörtlich Bett saß. LoL
Ich konnte nicht bis zum nächsten Abend warten und sah mir den 2. gleich am nächsten Tag Mittags angekuckt. lol
Der 3. kam dann Abends.
Seitdem bin ich wie bessessen von den Filmen.
Und jetzt im April/Mai drehe ich ein "ZidZ" Film. (Natürlich sind wir nur Laien)

LG CalKlein
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2010, 23:34 Uhr Ich liebe Filme..
Teeny
Zeitreisender


Posts: 28
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Als Mitglied einer sehr Filmverrückten Familie ist es klar, dass ich den ersten Kontakt mit "ZIZD" bereits im zarten Alter von 4 bzw. 5 hatte. Für mich als kleines Mädchen war es was besonderes diesen Film zu sehen. Ich dachte echt, dass es 2015 so aussehen würde - heute wissen wir, dass wir noch Jahrzente warten müssen.

Mein Onkel hat den Film damals aus der Videothek ausgeliehen und mein Bruder und ich haben den Film dann gesehen. Von Anfang an fesselt mich der zweite Teil. Ich hab ein Herz für Marty McFly Jr.

Und obwohl ich den Film auf DVD habe, guck ich ihn sogar im TV. Immer und immer wieder. Kann mich daran gar net satt sehen. Diese Eigenschaft haben leider nur wenige Filme.

Tina
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.09.2011, 02:30 Uhr Nach 7 Jahren mal wieder hier...
PARALAX
Zeitreisender


Posts: 6
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich weiß nicht, was mich dazu gebracht hat mich mal wieder hier ein zu loggen. Vielleicht war es sowas wie eine innere Eingebung, weil ich zufällig gerade noch die alte DVD-Sammlung in der Hand hielt und tatsächlich: Ich war hier schonmal vor vielen vielen Jahren, vermutlich ohne was zu schreiben:

Du bist jetzt bei uns eingeloggt.

Dein letzter Besuch war am 25.07.2004, 16:29 Uhr. Seitdem gibt es:

keinen neuen Eintrag in Deinem Gästebuch,
keine neuen Privatnachrichten,
15601 neue Forenbeiträge,
31 neue Fan-Fictions,
6731 neue Mitglieder.

Ist das nicht irre?

Wie dem auch sei...möchte mich einfach mal vorstellen. Gehe mittlerweile auf die 40 zu und bin schon seit Anfang der 90er ein großer ZIDZ-Fan, mit dem Alter wahrscheinlich sogar einer der älteren Fans in der Community.

Habe viele Jahre auf die DVD-Sammlung gewartet und die habe ich bis heute noch. Auf die Bluray-Version bin ich allerdings nicht umgestiegen, da ich der Meinung bin das sich das bei älteren Filmen nicht mehr lohnt und der digitalen Nachbearbeitung traue ich auch nicht sonderlich. Ach und ich sehe gerade mein Schuh ist offen...Moment! *klatsch* Ich fall doch immer wieder drauf rein!

Übrigens habe ich mir eben die Bilder von eurem Treffen angeschaut und das Video. Schade das ich nicht dabei war. Frankfurt ist einfach viel zu weit von meiner Gegend (Wuppertal). Aber so eine Filmnacht wäre mal echt wieder was Feines. Würde mir alle 3 Filme hinternander rein ziehen.

Macht weiter so! Ich hoffe man liest sich bald wieder. Ich mach jetzt erstmal ne Mücke...äh, Fliege (hört sich ja sonst wie ein Idiot an, wenn man alles falsch sagt). Bis bald mal wieder.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.09.2011, 09:17 Uhr Du musst mit mir zurückkommen!
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied

Threadstarter

Posts: 3893
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Willkommen zurück! Na, immerhin wusstest Du Deine Zugangsdaten noch
Ich finde die Daten, was seitdem hinzugekommen ist, aber sehr interessant

Die Blu-Rays lohnen sich durchaus. Die Bildqualität hat nichts mit dem Alter der Filme zu tun. Die Orginal-Master wurden ja schon für die DVDs neu abgetastet, aber die höhere Auflösung macht das ganze nochmal deutlich schöner anzusehen. Siehe dazu auch unseren Blu-Ray-Thread... Außerdem gibt's schönes neues Bonusmaterial

Übrigens: unser ältestes Mitglied ist 71 Jahre alt (wenn die Angaben stimmen - ansonsten sind hier auch noch zwei 70-Jährige und drei 66-Jährige). Da hast Du auf jeden Fall noch Luft nach oben
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.09.2011, 10:27 Uhr
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1179
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ja. Und auf die 40 gehen wir auch alle zu. Besonders GrandmasterA. :-)
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.10.2011, 05:59 Uhr -
PARALAX
Zeitreisender


Posts: 6
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Vielen Dank für den Tip. Sind ja doch noch einige hier aktiv. Wie habt ihr es eigentlich geschafft, die ganzen Synkronsprecher für euch zu gewinnen? Gab es da mal ein Treffen der Sprecher bei einer Kinonacht oder habt ihr die Anfragen per E-Mail gestellt?

Die Bluray werde ich mir wahrscheinlich doch noch irgendwann zulegen, allerdings wohl gebraucht, sobald ich einen Player dafür habe denn bisher mußte immer die PS3 dafür her halten. Für zusätzliches Bonusmaterial bin ich immer offen, zumal es ja nun leider doch keinen vierten Teil mehr geben wird (obwohl Michael J. Fox mal vor einiger Zeit in einem Interview gesagt haben soll, das er sich einen vierten Teil nur in der Rolle als Wissenschaftler vorstellen könnte).
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.10.2011, 19:16 Uhr Synchronsprecher
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied

Threadstarter

Posts: 3893
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Sven Hasper hatte ich damals per Mail angefragt... Lutz Mackensy hat dann später in der Lauscherlounge freundlicherweise noch ein paar Sätze eingesprochen. Da war es allerdings recht laut, so dass man das im Hintergrund hört...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.10.2011, 06:01 Uhr Danke!
PARALAX
Zeitreisender


Posts: 6
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Danke für die Links. Die Videos und das Interview kannte ich noch gar nicht. Sogar der C64 spielte eine kleine Rolle. Mit dem bin ich in den 80ern aufgewachsen und zocke auch heute noch mit Freunden auf sog. "Retro-Treffs". Wirklich sehr cool! Besonders das Interview hat mich schwer beeindruckt, wie genial die drauf sind. Und "Doc" klingt heute immernoch wie damals. Ist ja auch in den Bean-Filmen immernoch präsent.

An so einem Abend wäre ich verdammt gerne dabei gewesen. Wird es sowas nochmal irgendwann geben?


(Dieser Beitrag wurde am 07.10.2011, 07:13 Uhr von PARALAX editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.03.2012, 14:21 Uhr Ich kam nur durch Zufal auf die Filme...
Futhak
Abteilung für Zeitreisen


Posts: 118
Rang:
88 MpH erreicht

Ich habe ZidZ erst vor ein paar Jahren entdeckt oder letztes Jahr.... ich weiß es nicht mehr so genau. Damals lief jedenfalls nichts anderes was ich sehen wollte und ich wollte aber nicht den ersten Teil, der damals lief kuken. Habe es dan (ZUM GLÜCK!!!) Doch getan und war so begeistert das ich dann die anderen teile die erst eine und zwei wochen später im Fehrnsehen kamen kaum erwarten konnte! Ich liebe diese Filme einfach
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.03.2012, 20:55 Uhr So kam ich zu ZidZ
DMC_Dominik
Zeitreisender


Posts: 82
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Bei mir war es auch der Zufall, dass nichts besseres lief. Zu dem Zeitpunkt kam gerade der zweite Teil auf VOX glaube ich. Ich habe in dem Moment eingeschaltet, als gerade Doc und Marty in 1955 den DeLorean geparkt haben um Biff den Almanach zu stehlen.

Von dem Moment an wusste ich, dass neben Knight Rider Zurück in die Zukunft für immer ein Teil meines Lebens sein wird
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.06.2015, 21:12 Uhr Das erste Mal
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1179
Rang:
Profi-Zeitreisender

Es war ein warmer Sommerabend, vermutlich im Jahr 1992. Es war sehr warm, und ich hatte mein "Parker-Lewis-Hemd" an, was schlicht so ne Art Hawaii-Hemd war, mit rot-weissem Muster. Wir Kinder hatten den frühen Abend im Maisfeld gespielt, Gänge gebaut, und so Unfug. Und schließlich ein paar geklaute Maiskolben gegrillt. Der arme Bauer. Die Grillparty des Jugendfreunds von meinem Vater, auf der wir alle zu Gast waren, zog sich hin, als es dunkel wurde.
Eines der Mädchen war dann irgendwann weg, und ich frug nach ihr. Sie war fernsehen gegangen. Ich gesellte mich zu ihr. Im Fernsehen lief Zurück in die Zukunft, Teil III. Und ich fand den Film wohl recht spannend, auch wenn ich vieles nicht so ganz verstanden hab. Zumal der Film schon eine Weile lief.
Ich dachte etwa, dass allein die Geschwindigkeit das Zeitreisen ermöglicht, und der DeLorean eigentlich vier Sitze hätte (wie jedes Auto!), und für den Raketenantrieb bräuchten sie auch den Platz der Rücksitze.
An viel mehr kann ich mich nicht erinnern. Aber später hatte ich die Filme auf Video aufgenommen, und mindestens einmal beim Sohn einer Freundin von Mama auf Kaufkassette geguckt. Hachja, damals...
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

31.10.2015, 17:04 Uhr Noch nicht so lange her...
Megan
Zeitreisender


Posts: 13
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Vor einem Jahr haben wir uns Netflix geholt und ich hab eben mal durchgeguckt was Es so gibt... Ich hab ihn dann angefangen, allerdings nor die ersten zwei Minuten,weil wir dann irgendwo hinmussten. Mein Vater hat irgendmal erwähnt dass der Film richtig gut sei. Da mein Daddy aber nicht immer unbedingt meinen Geschmack in Sachen Filmen hatte hab ich ihn nicht weitergeguckt Na falsche Entscheidung!! Am 21. Oktober hab ich dann im Radio mitbekommen, dass Future Day sei und gedacht, ich könnte ha mal die Filme gucken. Nach Fünf Minuten war ich total gefessel und hab gleich alle 3 geguckt was ich dazu nur noch sagen kann ist, dass es die besten Filme aller Zeiten sind, besonders gut gefällt mir der erste, auch wegen Marty's coolen 80er Klamotten und dem Song "the power of love" ich musste die Filme auch innerhalb Von 2 Tagen jeweils 3mal gucken Weil ich sie so geil fand!!!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.12.2016, 11:21 Uhr ZidZ
Liesi
Zeitreisender


Posts: 10
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich habe die Filme gesehen mit ca. 12 und war sofort begeistert gewesen und das auch noch bis heute!!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.07.2017, 11:16 Uhr Kann mich nicht genau erinnern
marliesou
Zeitreisender


Posts: 6
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich kann mich ehrlich gesagt auch nicht genau daran erinnern, wann ich das zum ersten mal geguckt habe.
Es lief im TV und dann wusste ich "Ok. Ich will bitte alle weiteren Teile auch noch sehen!!!" Und so kam es dann auch. Ich hatte das Glück, dass alle an einem Samstagnachmittag einmal im TV kamen. Und noch dazu in der richtigen Reihenfolge. Von Teil 1 bis Teil 3.
Ich konnte sie echt immer wieder gucken... so begeistert war ich.
Wir haben die damals aufgenommen mit sonem extra Aufnahmegerät.
Und ich habe die bis heute noch!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Dies und das...
  » So kam ich zu ZidZ! Und Ihr?
[ Seiten: 1 2 3 4 5 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2017 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!