Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 14 Zeitreisende online:
 » 14 Gäste
 » Einloggen


 

 1835 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Bernstein (27)
 » DieLybia (28)
 » Natko (35)
 » Markus.Riepl (41)
 » Final_Destination (42)
 » compotor (44)
 » frankhennig (48)
 » Herr_Z (49)
 » aminall21 (49)
 » DominikM (55)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2021
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler  [andere]
  » Videobild trotz fehlendem Anschlusskabel
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

17.11.2005, 20:09 Uhr Videobild trotz fehlendem Anschlusskabel
Fabi
Toodle-doo!

Threadstarter

Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Teil 1
Marty und Doc schauen sich das Videoband an.
Während Doc sagt,
"Kein Wunder, dass euer Präsident Schauspieler ist. Er muss im Fernsehen gut ankommen..." , fällt das blaue Anschlusskabel ab, trotzdem läuft die Videoaufzeichnug munter weiter.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.11.2005, 10:07 Uhr Das kommt mir bekannt vor...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4020
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Dieser Filmfehler stand früher mal in der Goofs-Rubrik. Ich hab ihn dann aber wohl entfernt, da ich diesen Fehler nicht nachvollziehen konnte. Hast Du das selbst gesehen oder auch irgendwo anders gefunden?

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.11.2005, 15:06 Uhr könnte stimmen
Time_Traveler
Präzise im Zeitplan


Posts: 89
Rang:
88 MpH erreicht

ich dachte da was zu erkennen, man sieht 2 mal ein schimmern, denke vom stecker, einmal als er noch dran ist und ein bissel später als er runterfällt/abgeht. habs mir in zeitlupe angeguckt...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.11.2005, 18:32 Uhr Fehler kannte ich nicht...
Fabi
Toodle-doo!

Threadstarter

Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

[GrandmasterA schrieb: Hast Du das selbst gesehen oder auch irgendwo anders gefunden?

Nein, dieser Fehler war mir vorher unbekannt. Ich habe letzthin wieder mal einige Szenen durchgekämmt und dabei ist mir dann das wegfallende blaue Kabel aufgefallen.

Was konntest du denn an diesem Fehler nicht nachvollziehen?


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.11.2005, 20:06 Uhr bilder
Time_Traveler
Präzise im Zeitplan


Posts: 89
Rang:
88 MpH erreicht

habe hier 2 screenshots, in denen man den scheinbar schimmernden stecker sieht:

http://www.bastiii.de/STUFF/dran.JPG
http://www.bastiii.de/STUFF/weg.JPG

wenn man das video anguckt erkennt mans besser... man siehts dann auch direkt am kabel...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.08.2006, 19:09 Uhr Schade...
Bob_Gale
Der Zeitflüsterer


Posts: 255
Rang:
auf Zeitreise

... dass die Links oben mittlerweile ins Leere weisen.

Aber ich hatte beim Betrachten der Szene eher den Eindruck, dass das Kabel sich von oben nach unten dreht, weil die Spannung oder die Schwerkraft oder beides das verursachen. Immerhin hebt Doc das tragbare Fernsehstudio gerade hoch.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.09.2006, 20:53 Uhr AV Anschluss
AlexMcFly
Zeitreisender


Posts: 31
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Eine ganz andere Frage stellt sich mir:

Wie konnte man 1955 ein Camcorder anschliessen? Damals hatten die noch keinen AV Eingang am TV !
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.09.2006, 21:53 Uhr Adapter
Klopfer_Hase
Klopfer


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich denke mal, dass das mit einem speziellen Adapter gemacht wurde. Dort wo der TV-Eingang ist, wurde der Adapter angeschlossen und an den Adapter die Kamera.

Apropos den Adapter hat wahrscheinlich der 1985iger Doc gekauft.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.09.2006, 22:16 Uhr AV
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4020
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

AlexMcFly schrieb: Damals hatten die noch keinen AV Eingang am TV !

Die erste Videokamera, die mein Vater 1990 kaufte, konnte man noch normal über den Antennenanschluss anschließen...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.09.2006, 23:31 Uhr ok
AlexMcFly
Zeitreisender


Posts: 31
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

GrandmasterA schrieb: AlexMcFly schrieb: Damals hatten die noch keinen AV Eingang am TV !

Die erste Videokamera, die mein Vater 1990 kaufte, konnte man noch normal über den Antennenanschluss anschließen...


OK, die Cam vom doc war aber 1985 gekauft worden und die TV Geräte von 1955 hatten die gleichen Antennenanschlüsse wie 1985?
Aber vielleicht wars ja doch der Adapter Wer ne Zeitmahsciene erfinden kann, kann auch Adapter zuhause haben haha
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.09.2006, 13:05 Uhr Adapter
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4020
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Marty suchte beim Anschließen auf jeden Fall nach einem Transformator (siehe hier). Wird also schon ein bissel getüftelt haben...

Außerdem ist Doc Wissenschaftler... der hat sicher genug Kram im Haus, um alles mögliche kompatibel anzuschließen...

Darum geht es aber in diesem Thread gar nicht... das hatten wir nämlich hier schon ausführlich

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.09.2006, 21:39 Uhr no
AlexMcFly
Zeitreisender


Posts: 31
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Fabi schrieb: Teil 1
Marty und Doc schauen sich das Videoband an.
Während Doc sagt,
"Kein Wunder, dass euer Präsident Schauspieler ist. Er muss im Fernsehen gut ankommen..." , fällt das blaue Anschlusskabel ab, trotzdem läuft die Videoaufzeichnug munter weiter.


Habs heute nochmal gesehen, dies ist nicht so pasiert, es ist lediglich etwas verrutscht, aber nicht ab gegangen.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler
  » Videobild trotz fehlendem Anschlusskabel
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2021 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!