Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 7 Zeitreisende online:
 » 7 Gäste
 » Einloggen


 

 1835 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Lars7 (23)
 » NoName (40)
 » Marty (42)
 » martymcflysenior (44)
 » CoZmo (49)
 » Creepsy (56)
 » Beeline (58)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2022
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler  [andere]
  » wird biff überhaupt geboren?
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 ]

15.03.2005, 14:40 Uhr Stricklands Ur-Großvater
tzillig
Kille nach dem Frühstück


Posts: 315
Rang:
Profi-Zeitreisender

Na ja, in den Filmen wird das, wie wir alle(?) wissen nicht erwähnt und im Forum können wir deshalb wohl nur mutmaßen.

Oder gibt es möglicherweise doch jemanden, der es irgendwo her genau weiß, z.B. aus irgendwelchen Interviews mit den Beteiligten der Filme?...
...glaube ich aber nicht.

mydian schrieb: Aber dann müsste er erst sehr spät Vater geworden sein.

Deshalb vermute ich auch eher, dass Marshall Strickland der
Ur-Großvater von dem Schuldirektor Strickland ist.
Genau weiß es aber anscheinend niemand.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.07.2010, 02:51 Uhr Ich weiß es
Schumifan666 (gesperrt)
Zeitreisender


Posts: 246
Rang:
auf Zeitreise

Laut http://bttf.wikia.com/wiki/ ist Marshall Strickland der Großvater vom Schuldirektor Strickland!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.07.2010, 09:44 Uhr Großvater?
HueyFan
Keine Spur zu laut!!!


Posts: 17
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Unmöglich ist das natürlich nicht, daß Marshal Strickland der Großvater von Rektor Strickland ist, aber ich halte das für eher unwahrscheinlich.

Gehen wir davon aus, daß Mr. Strickland anno 1985 zwischen 60 und 65 Jahre alt ist (also kurz vor seiner Pensionierung steht), war er demzufolge im Jahr 1955 Anfang/Mitte 30. Daraus kann man als Geburtsjahr 1920...1925 ableiten (in der Futurepedia ist auch 1925 angegeben).
Der Sohn von Marshal Strickland war 1885 schätzungsweise 10 Jahre alt und wäre demnach mit 45-50 Jahren Vater geworden. Wahrscheinlicher dürfte aber sein, daß er der Großvater von Mr. Strickland war, dessen Vater dann um 1900 geboren wurde...

Im übrigen wird bei Futurepedia im Beitrag zu Mr. Strickland Marshal Strickland etwas ungenauer als dessen Vorfahre bezeichnet: http://bttf.wikia.com/wiki/Mr._Strickland
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.08.2010, 09:49 Uhr Noch etwas aufzuklären
Schumifan666 (gesperrt)
Zeitreisender


Posts: 246
Rang:
auf Zeitreise

Unter Fragen & Antworten steht doch das:

Wenn Griff Biffs Enkel ist, wie kommt es dass wir niemals Biffs Sohn treffen?

Und als Antwort:
Eigentlich ist niemals erklärt worden, ob Biff einen Sohn hat. Da wir nicht wissen was Griffs Familienname ist, könnte Griff auch der Sohn von Biffs Tochter sein.

Ich sag dazu:
Nein, falsch!

Denn bei http://bttf.wikia.com/wiki/ steht, dass Griff der Sohn von Biff Junior aus der Zeichentrickserie ist und somit Biff einen Sohn hat und keine Tochter!

Zurück zum Thread:
Wir wissen:
Buford Tannen = Ur-Großvater von Biff Tannen

Jetzt steht beim wikia folgendes:
Frank looked like, acted like, and sounded like, Biff Tannen. It seemed likely that Frank was Biff's father...
Quelle: http://bttf.wikia.com/wiki/Frank_Tannen
Man nimmt zwar an, dass Frank Tannen, Biffs Vater ist, aber so lange man nichts anderes weiß, sind das doch gute Antworten!

Also halten wir fest:
Frank ist Biffs Vater und demzufolge ist er Gertrudes Sohn, was auch im selben Absatz steht!
Niemals die alte Lady (wie Marty sie nannte) vergessen!

Zurück zum Thread:
Buford ist also Franks Großvater und dezumfolge ist Gertrude Tannen Bufords (Schwieger-?)Tochter!
Bufords Sohn müsste Mugsby Tannen sein aus 1927, der wiederrum dann logischwerweise Getrude geheiratet hat und daraus ist dann Biffs Vater entstanden, woraus dann irgendwann Biff wurde!
Kann genauso gut sein, dass Getrude Bufords Tochter ist und Mugsby Bufords Schwiegersohn ist und Mugsby den Nachname seiner geliebten Getrude angenommen hat, da muss man rätseln!

Buford Tannen (Biffs Ur-Großvater) = Vater von Gertrude Tannen
Gertrude Tannen (Biffs Großmutter) = Mutter von Frank Tannen
Frank Tannen (Biffs Vater) = Vater von Biff Tannen
Biff Tannen = Vater von Biff Tannen jr.
Biff Tannen jr. = Vater von Griff Tannen

Alles was dort noch steht ist, dass Buford noch eine Schwester, nämlich Hepzibah Tannen und noch einen Bruder, nämlich Thaddeus Tannen (voller Name Thaddeus "Blacktooth" Tannen) hatte!
Steht alles hier: http://bttf.wikia.com/wiki/Tannen_family
Sogar mit Stammbaum!

Noch was zum Alter der Wastern-Tannens:
Buford war 1885 28, während Thaddeus 50 und somit ganze 22 Jahre älter war!

Ist interessant, müsst ihr euch selbst mal durchlesen die Seite, kann ja nicht von allem berichten!

Auf jeden Fall sollte man, wenn man nicht weiter weiß, die Dinge die auf denm Wikia stehen als Antwort nehmen!

Aber vorsicht:
Es kann kompliziert wirken!

*edit*
Ach so:
Ja, Biff wird naürlich geboren und Buford hat schon entweder einen Sohn oder eine Tochter und macht danach Jagd auf Marty und Dog, bis er schließlich verhaftet und vielleicht hingerichtet wird!
Er hat ja nicht nur diese 12 Personen erschossen sondern auch Marshall Strickland!
13 facher Mord (oder mehr, man denke an die Indianer und Chinesen), dazu 2 fach-versuchter Mord an den Hufschmied Emmett und Marty alias Clint Eastwood, das kann in Amerika schon mit der Todesstrafe bestraft werden!

Ich denke damit wäre der Thread vorerst aufgeklärt!



(Dieser Beitrag wurde am 20.08.2010, 10:12 Uhr von Schumifan666 editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.08.2010, 14:23 Uhr 1885
SkyteamGorilla
Zeitreisender


Posts: 8
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Es kann doch auch genauso gut sein dass Bufford Tannen garnicht hingerichtet wurde bzw. nicht so lange im Gefängnis war. So wie er im Film dagestellt wird wäre es doch möglich das er ausgebrochen ist und DANN erst Biff's Großvater "gemacht" hat.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.08.2010, 22:33 Uhr eben
Schumifan666 (gesperrt)
Zeitreisender


Posts: 246
Rang:
auf Zeitreise

SkyteamGorilla schrieb: So wie er im Film dagestellt wird wäre es doch möglich das er ausgebrochen ist und DANN erst Biff's Großvater "gemacht"
hat.


Oder aber Großmutter!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.08.2010, 15:37 Uhr Oder Großmutter...
SkyteamGorilla
Zeitreisender


Posts: 8
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

... War doch damit gemeint
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

31.08.2010, 21:45 Uhr Aber...
Schumifan666 (gesperrt)
Zeitreisender


Posts: 246
Rang:
auf Zeitreise

Ich nehme stark an, dass er hingerichtet wurde, sollte er tatsächlich 12 bzw 13 Männer (oder noch mehr, denk an die Indianer und Chinesen) erschossen haben!

In Amerika ist das schon Grund genug für Todesstrafe, das kann ich mir gut vorstellen!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

08.09.2010, 13:03 Uhr Oder: ...
SkyteamGorilla
Zeitreisender


Posts: 8
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

... Er ist ausgebrochen.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.02.2012, 15:40 Uhr So neuer Stand der Dinge
Johnny171077
Zeitreisender


Posts: 227
Rang:
auf Zeitreise

Kid Tannen, voller Name Irving Kid Tannen (wir kennen ja jetzt das Game) ist Biffs Vater und der Sohn von Gertrude Tannen, der netten Dame, die wir im 2. Film aus dem Tannen-Haus rufen hören.
Kid Tannen hatte nämlich noch nen Bruder und das ist eben Frank Tannen, er ist demzufolge der Onkel von Biff und nicht der Vater so wie es Schumifan666 erst behauptet hatte.
Wenn man schon nachforscht, sollte man es auch RICHTIG machen.

Aber wir wissen immernoch nicht viel von Bufords Sohn, WENN er einen Sohn gehabt hat.
Ansonsten kann er nur ne leibliche Tochter, nämlich Gertrude, haben.
Soviel wissen wir ja, dass Biff ja ne Oma hat.
Sie hat dann mit irgendwem Kid und Frank gezeugt und daraus entstand dann Biff.

Mal ne andere Theorie:
Die Tannens sind ja nicht ganz sauber.
Ist es nicht möglich, dass Buford ein Mädel vergewaltigt hat?
Die meisten davon sind ja eh Verbrecher.


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.03.2012, 21:02 Uhr Und noch etwas fällt mir jetzt ein..
Johnny171077
Zeitreisender


Posts: 227
Rang:
auf Zeitreise

Jetzt wird nämlich auch klar warum Biff 1955 bei seiner Oma wohnt.

Folgende Theorie:
Kid Tannen könnte ja seine Frau abgeschossen haben und damals das alleinige Sorgerecht für Biff beantragt haben womit er Erfolg hatte.
Deshalb sehen & hören wir 1931, also im Game auch nichts von Biffs Mutter.

Allerdings fanden die Ereignisse alle VOR Biffs Geburt statt, Kid könnte zu dem Zeitpunkt also genauso gut noch ledig gewesen sein.

Dann wären wir wieder bei der Threadfrage:
Wird Biff überhaupt geboren??

Kid wird immerhin 1931 verhaftet und eingesperrt, wie soll er dann 6 Jahre später Biff zeugen?

Immer natürlich angenommen, das Game lässt sich in die Triologie einbauen.

Einzige Erklärung:
Kid reißt 1937 aus, schwängert jemanden (vielleicht sogar durch Vergewaltigung) und wird wieder gepackt.
Dann wird Biff geboren, lebt erstmal bei seiner Mutter und kommt dann iwann bei Gertrude unter, wahrscheinlich durch einen Streit mit seiner Mutter (da kann man jetzt zig Theorien aufstellen).
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler
  » wird biff überhaupt geboren?
[ Seiten: 1 2 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2022 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!