Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 12 Zeitreisende online:
 » 12 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » jannis3233 (22)
 » Dark (32)
 » Patrick (33)
 » AlexJFox (35)
 » Etep23 (37)
 » Sparky (43)
 » Griff (44)
 » Baus (44)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler  [andere]
  » Jennifer und die Polizei
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

02.05.2004, 02:25 Uhr Jennifer und die Polizei
AlexVornam
Threadstarter

Posts: 156
Rang:
auf Zeitreise

Moin,

Ich hab mir heute mal wieder den 2. Teil angeguckt und mich gefragt, warum Marty nicht dazwischengegangen ist, als die beiden Polizistinnen in der Zukunft Jennifer gefunden haben. Er hätte ja sagen können: "Das ist meine Mutter / meine Frau", oder etwas in der Richtung - Auf diese Weise hätte das eine ganze Menge weniger Probleme gegeben - aber zugegebenermaßen auch weniger Spaß für uns...

PS: Falls das hier schonmal geschrieben wurde, entschuldige ich mich schon mal im Vorraus.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.05.2004, 01:47 Uhr Filme allgemein
michaeljfox
Just beat it!


Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Hmm.. das sind halt so Dinge, die eine Story spannend machen - also indem nicht immer der einfachste Weg gewählt wird. Ich denke, dass es in jedem Film viele dieser Situationen gibt, wo die Filmfigur doch ganz bestimmt anders reagieren hätte können/sollen.
Aber das war wohl der einzige Weg für die Filmemacher auch mal den Betrieb in Marty's zukünftigem Heim zu zeigen...

Und wer weiss: Vielleicht versteckt sich ja Doc sofort vor der Polizei, weil er irgendwie etwas angestellt hat, da er ja schon länger in der Zukunft lebt...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2004, 22:53 Uhr Kleinigkeit
soletti
vom Planeten Vulkan


Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

AlexVornam schrieb:

hab mich gefragt, warum Marty nicht dazwischengegangen ist, als die beiden Polizistinnen in der Zukunft Jennifer gefunden haben.


Marty will ja dazwischen gehen, nur wendet Doc ein, dass der Spruch "wir sind Zeitreisende" nicht gerade gut kommt.

Deswegen verwirft Marty diese Idee schnell wieder.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

12.05.2004, 11:16 Uhr Eigentlich...
dts
Great Scott!


Posts: 68
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

...hätte Marty doch ohne Probleme dazwischen gehen können. Die Polizisten hätten ihn ja auch nur als den Marty aus der Zukunft identifiziert und ihm auch nichts anderes vorwerfen können. Allerdings hätte es dann wahrscheinlich eine kleine Diskussion zwischen Polizei und Marty gegeben. Immerhin schaut Marty nicht wie Mitte Vierzig aus.

Aber wie schon erwähnt wurde, diese Art der Lösung, wie sie im Film vorliegt, gibt uns die Möglichkeit das Leben von Marty und Jennifer in der Zukunft zu sehen.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.02.2008, 15:27 Uhr Dann wärs doch langweilig...
Intruder0815
Zeitreisender


Posts: 5
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Wäre Marty dazwischengegangen, wären Doc und er nicht nach Hilldale gefahren/geflogen und der alte Biff hätte keine Möglichkeit gehabt die Zeitmaschine zu entwenden... dann wärs doch auch langweilig geworden oder?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.02.2008, 16:26 Uhr Natürlich...
Michaela85
Zeitreisender


Posts: 25
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

...wäre es total langweilig !!!

Aber was ich mich gerade frage ist ;
Er hätte ja auch da hin gehen können und sich als Marty Junior ausgeben können....

So unterm motto '' Ey was tut ihr da mit meiner Mom ? ''


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.02.2008, 16:43 Uhr viele moeglichkeiten
acs
Philipper 1.21


Posts: 493
Rang:
Profi-Zeitreisender

sie haetten viele moeglichkeiten gehabt. doc haette sich auch als freund der familie ausgeben koennen - und dabei nicht einmal gelogen. wenn marty sich als marty junior ausgegeben haette, haette es ggf. zu problemen fuehren koennen, wenn er sich auch via daumenabdruck haette identifizieren sollen. dann waere aufgeflogen, dass er eigentlich marty sen. ist und waere in erklaerungsnot geraten.... außerdem sind in stresssituationen manchmal die naheliegendsten moeglichkeiten aber diejenigen, die einem als letztes einfallen...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.02.2008, 14:22 Uhr .
Michaela85
Zeitreisender


Posts: 25
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Das mit dem fingerabdruck kam mir nach dem beitrag auch in den kopf...
Natürlich wären dann noch ein paar probleme dazu gekommen....
Aber die Autoren hatten sich das schon gut überlegt.
Sonst hätte Jennifer auch nicht das Fax mit dem Text : You're fired...
aus der Zukunft mit nehmen können.

Alles in allem ergibt es einen Sinn.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

27.02.2008, 23:12 Uhr ..
ChosenOne1982
Zeitreisender


Posts: 81
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Naja Marty hätte sich als den mitvierziger Marty ausgeben können, denn die Politessen haben Jennifer ja auch abgekauft das sie "40" ist....Zitat: "Möchte gern wissen wo die sich liften lässt"......darauf hin hätte Marty kommen können und hätte erzählen können: "blablabla das war letztes jahr da waren wir in Japan und haben uns dort liften lassen..." usw^^

Doc hat ja auch eine verjüngerungskur gemacht in der zukunft^^
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler
  » Jennifer und die Polizei
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!