Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 10 Zeitreisende online:
 » 10 Gäste
 » Einloggen


 

 1900 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » steven333 (32)
 » Tharsis (36)
 » ch00ser (40)
 » JoernB (45)
 » mieserpuckel (46)
 » Pepituci (46)
 » xyteasle (47)
 » Yeti (54)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2024
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler  [andere]
  » Ich brauch das! Als Beweis!
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 ]

08.05.2005, 10:19 Uhr Ich brauch das!Als Beweis!
kissit
^^Cousin von Marvin Berry


Posts: 31
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert


Das in der Videoaufnahme,welche aich Doc und Marty,1955 anschauen einiges nich stimmt lag mir auch schon lange auf der Zunge!!Komisch das dies noch nie erwähnt wurde!!wenn doch und ich es übersehen habe,SORRY!!

Aufnahme 1955:


-In der Aufnahme sagt Doc mehrmals vergisses,vergisses,das intressiert jetzt niemanden.1985nur 2mal,wobei er es das zweite mal ein bisschen vor sich hin brumelt!!

-Doc sagt zu schnell,ja natürlich von einer Lybischen Terroristengruppe,aber wo bleibt die Frage von Marty?!!!(haben sie die geklaut?)!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

08.05.2005, 13:18 Uhr Ähm...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4047
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

kissit schrieb: Komisch das dies noch nie erwähnt wurde!!

Doch, das steht alles schon immer bei den Filmfehlern

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.06.2005, 02:23 Uhr Keine 30 Jahre warten
YPSmitGimmick
Zeitreisender


Posts: 7
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

mcflymarty1987 schrieb: Für Marty sind es ja tatsächlich 30 Jahre, die er Doc nicht mehr sieht. Auch wenn Doc ihn in den nächsten Stunden in der Zukunft wiedersieht, sieht er nich den Marty wieder den er verlassen hat.

Sofern Doc zurückkommt (was er ja offensichtlich vorhat) muß Marty NICHT 30 Jahre warten, sondern trifft ihn gleich wieder.

Doc fliegt allein nach 2015, dort müsste jetzt theoretisch Doc seit 30 Jahren verschwunden sein und Marty hat ihn in der Tat solange nicht gesehen (auch wenn Teil 2 dem widerspricht). Jetzt fliegt Doc wieder zurück nach 1985 und ändert somit die Zeitebene ab 1985: Doc existiert wieder und Marty sieht ihn kurz nach der Abreise schon wieder. Marty hat die andere Zeitebene (in der Doc nicht existiert) somit nie erlebt und muß auch keine 30 Jahre warten.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.09.2005, 03:41 Uhr Nochmal zurück zum Videofilm
Bob_Gale
Der Zeitflüsterer


Posts: 255
Rang:
auf Zeitreise

Ich denke, dass der Ripple-Effekt hier einiges erklärt:

Marty verhindert seine Geburt am Vormittag des 5.November. Trotzdem ist in der darauffolgenden Nacht (die Uhr in Docs Labor zeigt ca. 4:00 an) erst Daves Kopf verschwunden. Das ganze Foto ändert sich langsam, Marty verschwindet erst eine Woche später.

Logischerweise muß der Videofilm sich in der gleichen Geschwindigkeit verändern. Es sind nur ein paar Szenen, die anders sind, es heißt aber noch Twin Pines Mall. Vielleicht war da ja gerade das "s" dabei zu verschwinden (und Doc versprach sich, als er eigentlich Twin Pine(ohne s) Mall sagen wollte ). Hätten sie sich den Film eine Woche später angesehen, hätte es jetzt tatsächlich Lone Pine Mall geheißen.

Das gleiche betrifft die Zukunft:
Als Biff den DeLorean zurückbringt, dauert es ein wenig, bis er in der Deleted Scene verschwindet. Auch hier braucht der Ripple-Effekt also eine Weile, um die Realität anzupassen. Zu diesem Zeitpunkt haben Doc, Jennifer und Marty das Haus der McFlys in Hilldale bereits verlassen. Würden sie jetzt nochmal hingehen, würde dort wohl jemand anders wohnen, aber sie steigen ja sofort in den DeLorean und fliegen ins Jahr 1985 zurück, kurz bevor der Ripple-Effekt über ihnen zusammenschlägt.
Zu dem Zeitpunkt ist 1985 bereits verändert, denn der Ripple-Effekt muß ja auf dem Weg von 1955 bis 2015 vorher an 1985 vorbeikommen.
Also merken sie erst hier, dass es inzwischen eine andere Realität gibt.

Wenn man das genau überlegt, scheint der Ripple-Effekt zwar schneller zu sein, als die Zeit (die für 30 Jahre genau 30 Jahre braucht), aber nicht so schnell, wie der Zeitreisende (der 30 Jahre in einem Sekundenbruchteil zurücklegt). Ich hoffe, ich hab mich nicht zu kompliziert ausgedrückt...

Bleibt eigentlich nur die Frage, warum die Foto-/Zeitung-/Steichholzheftchen-Änderungen in II und III so viel schneller ablaufen, als in I? Ob es sowas wie einen Cache-Speicher in der Zeit gibt? Einmal geladen, schneller verfügbar...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.10.2005, 13:08 Uhr Die Kamera...
ChrisMcRush
Its Howdy Doody Time


Posts: 56
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

soletti schrieb:

Warum muss die Kamera absichtlich bei Marty bleiben?

Hätte ja gut sein können, dass...

Doc auch nach einer Minute wieder zurück gekehrt wäre-wie Einstein-immerhin steht Docs Lkw auch noch auf dem Parkplatz.

hätte er die Kamera auch mitnehmen können. Die Lybier lassen ja eine "kontrollierte" Abreise in die Zukunft nicht zu.



Außerdem hätte es sein können, das Doc sie ganz einfach ... vergessen hat.

Immerhin hätte er auch fast seine Unterwäsche und das Plutonium vergessen. (Naja, so eine Zeitreise ist ja auch eine aufregende sache, da kann man schon mal was vergessen..)



Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.12.2005, 15:06 Uhr Also ist es nicht so....
zeitleitung
Zeitreisender


Posts: 3
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Dass die Stelle wo der DeLorean verschwindet auch auf dem Band sein sollte????-ja!sonst hätte doc nix in der hand und könnte ebensowenig beweisen...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

13.12.2005, 23:06 Uhr a
sharke
Zeitreisender


Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

aber wenn man 4 diminsional denkt fährt er weg bleibt 30 jahre und reißt dann wieder 30 jahre zurück plus 2 minuten nachdem er weg ist
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.02.2006, 18:44 Uhr Gedanke
TimeFox
Zeitreisender


Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Alfred-Hitchcock schrieb: Teil 1, vor dem Twin Pines Mall.

Doc läßt Marty alles mitfilmen. Auch als Doc selbst dabei ist, sich auf die eigene Zeitreise vorzubereiten, läßt er Marty weiterfilmen und sagt: "Ich brauch das! Als Beweis!"

Mal von der Frage abgesehen, für WEN als Beweis, Doc verabschiedet sich von Marty mit den Worten, er würde ihn in 30 Jahren besuchen und so. Wären nun die Lybier nicht aufgetaucht und hätten alles vermasselt, wäre Doc nach 2015 gereist, aber die Videokamera wäre bei Marty geblieben.

Ich komm da nicht mit. Das erste Zeitreiseexperiment wurde ja erfolgreich gefilmt, warum nimmt Doc die Kamera also nicht an sich sondern läßt sie bei Marty, obwohl er gleich 30 Jahre in die Zukunft verschwinden will?


Nun ich denke dass Doc die Kamera mitgenommen hätte,er sprach ja davon,das er in die Zukunft reisen will! Er hätte die Kamera,oder das Band,mit Sicherheit mitgenommen!Natürlich wollte er,dass sein Statement noch mit auf dem Band ist.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler
  » Ich brauch das! Als Beweis!
[ Seiten: 1 2 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2024 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!