Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 10 Zeitreisende online:
 » 10 Gäste
 » Einloggen


 

 1825 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » klein_hesse (32)
 » Minzurion (34)
 » Tigger832 (38)
 » BIFF_T (42)
 » D123456 (44)
 » EyesRazor (44)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2021
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Wo hat Doc 40 000 Dollar her???
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 ]

10.05.2005, 15:27 Uhr Wo hat Doc 40 000 Dollar her???
mcflymarty1987
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Woher hat der Doc eigentlich die 40 000 Dollar zum Umrüsten des Deloreans??
Ganz zu schweigen von seiner Körperrunderneuerung!

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.05.2005, 16:01 Uhr Erbe
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4018
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Er sagt doch, dass er fast das ganze Erbe seiner Familie gebraucht hat, um diesen Traum wahr werden zu lassen...

Außerdem hat er fast sein ganzes Grunstück an Entwickler verkauft, nachdem sein Haus abgebrannt ist... seitdem lebt er nur noch in der Garage. Vielleicht gab's auch was von der Versicherung, was er dann in den Wagen gesteckt hat, anstatt sein Haus wieder aufzubauen...

Nebenbei hat er auch noch eine Firma (Dr. Emmett Brown Enterprises - 24 hours Science dingens)... evtl. wirft die ja auch noch ein bissel was ab... bei Aufträgen wie Atombomben für libysche Terroristen zum Beispiel
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.05.2005, 16:52 Uhr Sorry, zu undeutlich!!
mcflymarty1987
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Da hab ich mich wohl zu knapp gehalten. Ich meinte wofür Doc die 40 000 Dollar her hat Um Den Zeitreise Delorean in einen HoverDelorean umzurüsten.
Sorry
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.05.2005, 19:22 Uhr Vielleicht...
Onkelpsycho
Zeitreisender


Posts: 179
Rang:
auf Zeitreise

meinte GrandmasterA das auch, also das ganze Erbe inclusive Hoverumbau...

Vielleicht hat er sich das Geld auch auf andere Weise beschafft, immerhin hat er ne Zeitmaschine... Stille Wasser sind tief...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.05.2005, 19:55 Uhr Woher nehmen, wenn nicht stehlen…
tzillig
Kille nach dem Frühstück


Posts: 313
Rang:
Profi-Zeitreisender

Die Frage, woher Doc das Geld hat ist durchaus berechtigt.
Es gibt da nämlich ein Problem. Ich gehe mal davon aus, dass Doc nicht 40.000 Dollar bei sich hatte, als er in die Zukunft gereist ist.
Als er dann dort war, hatte er natürlich keine gültigen Kreditkarten für sein wahrscheinlich noch vorhandenes Bankkonto.
Die hat ja sein möglicherweise vorhandenes "2015er-Ich", und falls dieses bereits tot sein sollte, wäre sein Konto ja sowieso gelöscht worden.
Dann gäbe es noch die Möglichkeit, dass Doc sein "2015er-Ich" besucht hat und dieses um 40.000 Dollar gebeten hat.
Diese Möglichkeit halte ich aber für mehr als unwahrscheinlich.

Ich weiß es auch nicht woher Doc das Geld für den Umbau hatte.

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee…

Edit: Ach, die Sache mit dem Daumenabdruck, habe ich vergessen.
Das könnte auch noch eine Möglichkeit gewesen sein!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.05.2005, 21:51 Uhr Doc ist Ehrlich!
mcflymarty1987
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Als ich mir die Frage gestellt habe, ist mir ein Problem aufgefalle.
Doc betont ja immer wieder, dass man Zeitreisen nicht benutzen soll um profit rauszuschlagen. Deshalb fällt die Möglichkeit weg, dass Doc durch wetten oder ähnliches zu dem Geld gekommen ist. Auch die Sache mit dem Konto ist heikle. Und das der 85er Doc zum 15er Doc geht ist ausgeschlossen. Die Gefahr eines Paradoxon wäre viel zu hoch!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 01:43 Uhr Mitte zum Zweck
AlexVornam

Posts: 156
Rang:
auf Zeitreise

Vielleicht hat er aber doch gewettet. Wenn der Doc das macht ist es ja nicht um Profitstreben zu befriedigen, sondern lediglich ein Mittel zum Zweck um neue Erkenntnisse über die Menschheit zu sammeln. Wo wir waren, wo wir hingehe. Die Probleme und die Möglichkeiten, die Gefahren und die Versprechungen. Und um vielleicht sogar eine Antwort auf die allumfassende Frage: Warum? zu finden.

Wenn er dann die Gewinne wieder komplett als "Forschungsgelder" verwendet, hat er ja keinen Profit gemacht (höchstens auf wissenschaftlicher Ebene).

Ausserdem hat der Doc doch auch sein Geldköfferchen immer bei sich, das Geld kann er ja auch unmöglich nur auf absolut ehrliche Weise zusammengekratzt haben. Der Doc muss eben manchmal auch auf zweifelhafte Methoden zurückgreifen, wie schon bei der Plutoniumbeschaffung zu bemerken war.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 02:12 Uhr Wette
tzillig
Kille nach dem Frühstück


Posts: 313
Rang:
Profi-Zeitreisender

AlexVornam schrieb: Vielleicht hat er aber doch gewettet.

Das glaube ich zwar nicht, aber er sagt immerhin im Roman:

"...wenn ich ein Vierteljahrhundert die Straße runterfahre, könnte ich herausfinden, wer die nächsten fünfundzwanzig Baseball- und Footballmeisterschaften gewinnt. Das wäre doch 'ne hübsche Rentenversicherung für meine alten Tage."

Deshalb müssen wir davon ausgehen, dass Doc Brown nicht in allen Situationen grundehrlich handelt.

Natürlich nur im Rahmen seiner wissenschaftlichen Forschungen...!
Er würde dieses Wissen niemals für seinen persönlichen Vorteil ausnutzen!


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 10:30 Uhr Eher unwahrscheinlich!
mcflymarty1987
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Ich denke es ist viel wahrscheinlicher, dass Doc noch weiter in die Zeit gereist ist und dann ein super-sonder-Schnäpchen genutzt hat!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 13:53 Uhr Hör mal wer da hämmert
soletti
vom Planeten Vulkan


Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

Doc spart sich sicher auch noch genug Geld wenn er den Umbau selber durchführt. Wer braucht dazu schon Goldie Wilson den Dritten?
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 16:02 Uhr Aktien? Zinsen?
Alfred-Hitchcock
FUTURE-BOY


Posts: 177
Rang:
auf Zeitreise

Doc könnte noch etwas Geld gehabt haben, z.B in Form von Aktien. Bei einer jährlichen Durchschnittsrendite von 10 Prozent (bei Aktien selbst heute noch voll realistisch und das Drehbuch stammt ja aus den frühen Achtzigern ) kann man mit einem Einsatz von 1000$ in 30 Jahren etwa 17000$ Gewinn einstreichen. Auch einfache Bankzinsen bringen Dir in 30 Jahren viel Geld...


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 18:26 Uhr Das ist ein Denkfehler ;-)
tzillig
Kille nach dem Frühstück


Posts: 313
Rang:
Profi-Zeitreisender

Doc existiert ja von 1985 bis 2015 parallel zu dem in die Zukunft gereisten Doc, sowie Marty und Jennifer, die ihre älteren "Ich's" in der Zukunft treffen.
Das ist zwar völlig unlogisch, da sie ja eigentlich die Zeitlinie 1985 verlassen haben, aber das Thema hatten wir ja schon woanders.

Somit gibt Doc ja zwischen 1985 und 2015 weiterhin Geld aus und deshalb werden sich diese Gewinne nicht anhäufen!

Oder liegt der Denkfehler bei mir...?


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 19:43 Uhr Hört sich richtig an, aber...
Alfred-Hitchcock
FUTURE-BOY


Posts: 177
Rang:
auf Zeitreise

... aber die Filme lassen nicht den Schluß zu, daß Doc von 1985 bis 2015 "parallel" weiterlebt. Wir wissen ja, daß er seine Zukunft mit Clara verbringt.

Das Thema von Docs Weiterleben ist eh interessant. Es scheint mir eher so: Er hat sich eine Weile in 2015 niedergelassen und unmittelbar danach folgen seine Abenteuer mit Marty in Teil II und III. Er landet dann ja in 1885 und verbringt seine weitere Zukunft mit Clara, aber wie uns das Ende von Teil III zeigt, wohl nicht ab 1985.

Marty existiert deswegen 1985 weiter, weil er letztendlich nach 1985 zurückkehrt, um dort weiterzuleben, was aber auf Doc nicht zuzutreffen scheint.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 20:39 Uhr Geht das denn??
mcflymarty1987
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Würde nicht Marty dann auch nicht in der Zukunft gefeuert werden. Weil MArty ja zurück in die Vergangenheit reist und sein Leben so weiterführt, dass er nicht das macht was Needles sagt?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 21:10 Uhr Fax
Schaelle
Zeitreisender


Posts: 88
Rang:
88 MpH erreicht

mcflymarty1987 schrieb: Würde nicht Marty dann auch nicht in der Zukunft gefeuert werden. Weil MArty ja zurück in die Vergangenheit reist und sein Leben so weiterführt, dass er nicht das macht was Needles sagt?

Darum leert sich das Fax auch, vom Ende des Dritten Teils:

http://www.zidz.com/forum/1-1137340891.jpg

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 21:55 Uhr Missverständniss!
mcflymarty1987
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Ich meinte, dass MArty dann schon in der Zukunft, in die Doc den 1985er Marty mitnimmt, nicht gefeuert wird, weil klar ist, dass marty sein leben in 1985 so weiterführt wie er es am Ende von Teil 3 macht (Wettrennen mit Needles).

Versteht ihr was ich meine??
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 22:48 Uhr Ja klar...
Schaelle
Zeitreisender


Posts: 88
Rang:
88 MpH erreicht

...aber was sagt Doc zu Jennifer und Marty am Ende: "Die Zukunft ist noch nicht geschrieben...".
Klar es ist ein Paradoxon, aber nicht das einzigste
Btw. das er (Marty) so Arm ist, und gegf. der Knecht von Needles ist, liegt an dem Rennen am Ende vom dritten Teil und dem dazugehörigen Crash in den Oldtimer. Was er geändert hat (Vergl. wie bei George im ersten Teil).

Schaelle
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 22:53 Uhr @mcflymarty1987
tzillig
Kille nach dem Frühstück


Posts: 313
Rang:
Profi-Zeitreisender

Das stimmt nicht, denn zu dieser Zeit sind die Ereignisse aus Teil 3 noch nicht passiert.
Genauso wie Doc in Teil 1 am Anfang auf dem Parkplatz noch keine schusssichere Weste hatte, weil die 1955er Ereignisse mit Marty noch nicht stattgefunden haben.

Marty geht auf das Rennen mit Needles nur nicht ein, weil Doc so merkwürdige Andeutungen im Jahr 1885 gemacht hat.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

12.05.2005, 07:12 Uhr Jo
Schaelle
Zeitreisender


Posts: 88
Rang:
88 MpH erreicht

Naja das meinte ich, hab mich wohl teilweise beim schreiben verdacht.
Ich meinte ja das nachd er Theorie von Doc ein Ereignis verändert werden kann, wen man (in der Zeit) vor diesem Ereignis ist.

Was ja in dem Falle ist/war
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

12.12.2008, 20:48 Uhr INFLATION
Clay
Zeitreisender


Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Auch wenn das thema schon alt ist, schreib ich hier nochmal was,
in der zukunft könnte ja auch ne starke inflation herrschen, die er umgangen ist indem er in der vergangenheit das geld angelegt hat oder gesichert hat durch investition in gold oder so. das ja im wert auch eher steigt.
d.h.wie in deutschland ein brot mal ein paar milliarden gekostet hat, hat der hover umbau auch scheinbar viel gekostet obwohl es real eher sehr viel weniger ist. und halt noch das erbe usw.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Wo hat Doc 40 000 Dollar her???
[ Seiten: 1 2 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2021 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!