Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 12 Zeitreisende online:
 » 12 Gäste
 » Einloggen


 

 1900 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » StevenSpielberg (27)
 » MarcEstebanJanko (27)
 » KleinesPlankton (32)
 » Deloman91 (33)
 » Mr.-Fusion (35)
 » MTB (35)
 » morbido (37)
 » fly300 (38)
 » Party-Sachse (52)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2024
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Meine Zeitreise und auch eine Frage
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

21.02.2008, 22:44 Uhr Meine Zeitreise und auch eine Frage
Dezibel
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 5
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Heute habe ich den ganzen Tag aus sentimentalen Gründen eine
kleine Zeitreise gemacht.
Ich bin jetzt 35 und als Film freak erinnere ich mich gerne an die 80er zurück.
Spielt keine Rolle ob es Ein Colt für alle Fälle ist, Airwolf oder Auf Achse.
Sei es der Pilot Film zu Buck Rogers von 79 oder andere sachen u.s.w .
Mich begeistert und intressiert so viel an Filmen und Serien, ich habe auch schon so viel mir angeschaut, unglaublich viel.
Besonders schön sind Erinnerungen an Kinobesuche.
Das erste mal Back to the Future im Kino.
Das waren erstaunliche Zeiten für mich, wahre Erlebnisse.
Filme ich mir alle Jahre mal wieder anzuschauen, helfen mir mich an alte Zeiten und gegebenheiten besser zu erinnern.
Heute war ich einen ganzen Tag in den 80ern, habe mir die 3 Teile reingezogen, und den ganzen Tag mich mit BTTF beschäftigt.
Das Forum habe ich auch durch.
Eure Seite ist der Knaller und für mich ein wahrer hochgenuss.
Besonders die Details sind der Hammer.
So nun aber zu einer Frage die mich immer mal wieder Beschäftigt.
Wo bleiben eigentlich immer die ganzen Requisiten aus den Filmen.
BTTF hat tonnenweise Requisiten.
Klar, Kulissen , Autos und so weiter, Drehorte, alles sehr geil, und Ausgestellt oder noch auf den Universal Studios befindlich.
Vieles wird ja mehrfach verwendet auch für andere Filme, das ist mir schon klar.
Aber vieles ist so Filmspeziel, wie zb. die Wachsfigur von Biff aus teil 2
in dem Tannen Museum, Sowas wird doch nicht einfach geschrottet,
wo bleibt dieser Ganze Krempel.
Gibt es eine kleine Lagerhalle, wo drauf steht BTTF oder sind alle Requisiten in den Studioparks hinter Vitrinen verteilt.
Ich meine Fans müssten doch wie die Maden hinterm Speck hinter jeder
Kleinigkeit her sein, bzw. mal sehen oder sogar anfassen können.
Das erste mal stellte ich mir die Frage, bei den Kulissen und Requisiten zu West World, aber auch sonst, die Stellen doch unglaubliche Mengen an Requisiten bzw. Props her, wo bleibt das Ganze Zeug, ich denke es gibt viele Fans, die Gott weiss was dafür geben würden.
Es gibt Orginal Props die Verkauft werden, aber wer will schon eine Zombiemaske für 300 Dollar haben, die 1 Sek. in irgend einem Zombiefilm vorkam, und Tonnen Replikazeug was nicht annähernd einem Orginal gleicht.
Mich würde hier intressieren, welche Informationen es über verbleib der Requisiten zu BTTF gibt , weil Fotos von solchem , hinter Vitrinen
oder so habe ich hier keine gesehen.
Ich denke, jeder von euch hätte doch gerne auch nur ein Stück von dem Zerstörten Delorean aus teil 3, oder ?
Eine Info habe ich heute gelesen wenn ich mich richtig erinner, das Bob Gale eine Mr. Fusion Kaffeemaschine hat als Orginal teil aus dem Film, ist das richtig.


Danke für eure Antworten

Gruß

Dezibel


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.02.2008, 23:06 Uhr bttf-props
acs
Philipper 1.21


Posts: 495
Rang:
Profi-Zeitreisender

also: einiges an original-props befindet sich in guten haenden, wie z.b. bei http://www.ketzer.com/. was aus wachs-biff geworden ist, weiß ich nicht. wo du allerdings den zerschrotteten delo ansprichst: aus den resten von mr.fusion wurde eine schreibtischlampe gabaut, die (warscheinlich noch heute) bei robert zemeckis den schreibtisch ziert... ich mache im uebrigen morgen in einer woche eine aehnliche reise: ich treffe mich mit einem guten freund und wir machen eine bttf-nacht: alle drei teile hintereinander weg - ueber beamer.... mal schauen, wie lange wir durchhalten
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.02.2008, 08:24 Uhr Orginal Props
Dezibel
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 5
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ah ja, stimmt, genau Zemeckis Lampe.

Der Rest in der Mülltonne ? Der geschrottettete Flux Kompensator auch ?

Da kann man doch sehen , wie dünn dort der Informationsstand ist.

Das mit der Biff Wachsfigur ist natürlich nur ein Beispiel gewesen.
Dieses Oh lala Heftchen oder der Alamanac wären ja auch intressant
.
Das Skateboard von 1955 zb. und so weiter.

Wenn es einen Fundus gibt ? Wie umfangteich ist der und wird sowas gelagert und kann man sowas besichtigen ?

Da tauchen doch einige neue Fragen auf die mich auf jedenfall intressieren.

Werfen die solche sachen und anderes auf den Müll, dann sollte man
in Hollywood mal auf einem Bauhof stöbern, LOOOOL .

Gruß

Dezibel

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.02.2008, 08:45 Uhr Orginal Props
Dezibel
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 5
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Also ich habe mir 2 Seiten dazu angeschaut.

Eine Seite http://www.Ketzer.com

http://www.screenused.com

Das ist dreiste abzocke für mich auf dem ersten Blick, habe ich nichts
Orginales gesehen, beziehungsweise was einem Garantiert das es Orginal ist.

Auf Screenused.com wird das Outatime License Plate Angeboten zb. vom Ride , das soll dort 999 Dollar kosten.

Der Wert liegt in meinen Augen bei vielleicht 20 Dollar.

Wenn man das Plate nicht sogar im BTTF Shop beim Ride für den Preis
kaufen konnte und man es jetzt für teuer Geld versemmeln will.

Die Seiten sind nicht unintressant, aber ob es Irgendwas wirklich Orginales auf der seite gibt ist stark zu bezweifeln.
Vermutlich alles Replikas und einfach nur reine Geschäftemacherei.

Oder seht ihr das anders

Gruß

Dezibel.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.02.2008, 11:17 Uhr ketzer - props
acs
Philipper 1.21


Posts: 495
Rang:
Profi-Zeitreisender

@dezibel:als erstes einmal: wenn du was in deinem thread vergessen hast zu schreiben, kannst du auch die "beitrag editieren"-funktion benutzen, statt zwei aufeinander folgende threads zu oeffnen. und die zitate am besten auf das wesendlichste kuerzen. (das musste ich auch erst lernen)

Dezibel schrieb: .... Dieses Oh lala Heftchen oder der Alamanac wären ja auch intressant ....

was aus dem ohlala-heftchen und dem almanac geworden ist, das beantwortet doch der film: das heftchen wanderte in den muell, der almanac wurde verbrannt...

Dezibel schrieb: ... Die Seiten sind nicht unintressant, aber ob es Irgendwas wirklich Orginales auf der seite gibt ist stark zu bezweifeln.
Vermutlich alles Replikas und einfach nur reine Geschäftemacherei.
Oder seht ihr das anders? Gruß Dezibel.


so weit ich weiß, ist zumindest die seite von tim ketzer nicht kommerziell und als geldmacherei gedacht, vielmehr ist ketzer ein sammler, dem wahrscheinlich genau so das herz blutet wie dir, wenn die original-props irgendwo in die tonne gehauen werden.

sicherlich wird grandmastera da noch was zu schreiben, der kennt sich mit tim ketzer besser aus


(Dieser Beitrag wurde am 22.02.2008, 11:38 Uhr von acs editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.02.2008, 11:58 Uhr Sammler
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4047
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Die Schreibtischlampe gehört Bob Gale, nicht Robert Zemeckis

Tim Ketzer ist Requisitensammler... und zwar nur für Original-Requisiten. Er verkauft (normalerweise) nichts. ScreenUsed.com bietet Originalrequisiten an. Diese haben einen hohen Wert, da es sich dabei eben nicht um nachgemachte Billigware handelt, sondern um genau die Teile, die so im Film benutzt wurden. Es gibt eine große Prop-Sammler-Szene und da sind solche Preise durchaus normal. Ein Original-Hoverboard kostet auch mind. 2000 Dollar (eher mehr). Die Nachfrage regelt den Preis. Es ist halt schon etwas anderes, ein Originalteil zu besitzen, das so auch im Film zu sehen war als was nachgeschustertes...

Was den Rest angeht, so wurde sicherlich schon vieles vernichtet oder in anderen Filmen weiterverwendet. Es wird nicht alles aufgehoben, aber einiges wird sicherlich auch noch in den Lagerhallen der Universal Studios "vergammeln".

Einige Original-Props waren auch bei "The Ride" ausgestellt und konnten dort besichtigt werden. Einiges befindet sich wie erwähnt in Sammlerhänden.

@Dezibel: Wenn Du Dich für Filme interessierst, schau doch mal bei Filmfreunde.net vorbei

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.02.2008, 16:07 Uhr Props Bilder von einem Fan
Dezibel
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 5
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Die Seite Homepage ist nicht unintressant.

http://www.kristensheley.com/bttf/fx2002.html

Gruß

Dezibel
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.02.2008, 18:08 Uhr Sammlung
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4047
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Auf der FX-2002 wurden hauptsächlich Sammlerstücke von bttfprops.com und screenused.com ausgestellt...

Beides private Sammlungen... und screenused verkauft halt auch Teile davon, wie wir schon wissen

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Meine Zeitreise und auch eine Frage
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2024 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!