Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 6 Zeitreisende online:
 » 6 Gäste
 » Einloggen


 

 1835 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Lars7 (23)
 » NoName (40)
 » Marty (42)
 » martymcflysenior (44)
 » CoZmo (49)
 » Creepsy (56)
 » Beeline (58)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2022
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Wenn Doc nicht erschossen worden wäre
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

03.02.2013, 14:34 Uhr Wenn Doc nicht erschossen worden wäre
merkatz
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 11
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hallo!

Im ersten Teil zu Beginn möchte Doc ja SELBST mit der Zeitmaschine nach 1955 reisen, das Jahr, in dem er die Idee für Zeitreisen hatte. Wie wir alle wissen, wurde er erschossen und MARTY reiste zurück.

Nun meine Frage: angenommen, das mit den Libyern wäre nicht passiert - was wäre da Docs Plan gewesen? Nach 1955 reisen und dort bleiben? Oder gleich wieder zurückkommen? Und was wäre aus Marty geworden? Der würde dann dort mitsamt Hund und offenem Lastwagen von Doc stehen - und weiter?

Wieso sagt ihm Doc nicht, wie lange er wegbleiben möchte, oder was Marty zu tun hat in seiner Abwesenheit?

Fragen über Fragen ...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.02.2013, 11:33 Uhr
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1234
Rang:
Profi-Zeitreisender

Tut er doch. Er sagt, er will 25 Jahre in die Zukunft.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.02.2013, 09:04 Uhr "Ich hab ne Zeitmaschine..."
tzillig
Kille nach dem Frühstück


Posts: 315
Rang:
Profi-Zeitreisender

merkatz schrieb:
Wieso sagt ihm Doc nicht, wie lange er wegbleiben möchte, oder was Marty zu tun hat in seiner Abwesenheit?


Doc wäre sicherlich unmittelbar nach seiner Abreisezeit zurückgekehrt.
Somit gibt es keine Abwesenheit.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.06.2013, 21:21 Uhr Fragen über Fragen.
corsa2004
Zeitreisender


Posts: 39
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich stell mir eher grad die Frage, wenn Doc von dem Anschlag wusste und sich eine schusssichere Weste angezogen hat, warum hat er Marty nicht gleich das Plutonium in den DeLorean geladen, wenn er doch schon aus dem Video von 1955 und von Marty wusste dass es ihm nach seiner Flucht daran mangelte.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.06.2013, 22:07 Uhr Er wusste es nicht...
tzillig
Kille nach dem Frühstück


Posts: 315
Rang:
Profi-Zeitreisender

Doc trug auch am Anfang des 1. Teils noch keine schusssichere Weste, weil die Ereignisse in 1955 noch gar nicht passiert sind.
Er wurde wirklich erschossen, ob du's glaubst oder nicht!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.06.2013, 23:04 Uhr Ah
corsa2004
Zeitreisender


Posts: 39
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Stimmt, jetzt wo du es sagst.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.08.2013, 17:10 Uhr Doc wollte nicht nach 1955
Teenwolf
Zeitreisender


Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Die Annahme dass Doc Brown nach 1955 reisen wollte stimmt nicht. Als er Marty die Zeitanzeige im DeLorean zeigt, und Marty erklärt wie sie funktioniert, stellt er einige Zeiten ein, wie z.B. den Tag der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung, den Tag von Christi Geburt und zuletzt den 5. November 1955. Doc erzählt Marty dass dieser Tag eine Sternstunde der Wissenschaft war, weil er dort die Vision zum Flugs-Kondensator hatte. Er hat diese Zeit (1955) also eingestellt weil er sich daran erinnert hat wie und wann er die Zeitreisen erfunden hat und nicht weil er dort hin wollte. Wie der User n000g schon richtig schreibt war es sein Plan 25 Jahre in die Zukunft zu reisen, weil es, wie er sagt, schon immer sein Traum war seine Jahre zu überspringen.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Wenn Doc nicht erschossen worden wäre
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2022 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!