Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 16 Zeitreisende online:
 » 16 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Jan-Cech (27)
 » sk8lol1512 (29)
 » 26.10.1985 (30)
 » jennyUSA (30)
 » TimEeXplorer (34)
 » DerKaiser (34)
 » surflehrer (43)
 » Uli_HillValley (56)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » DeLorean in der Mine
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

10.07.2003, 10:17 Uhr benzin für den delorean
corrado63
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 103
Rang:
88 MpH erreicht

wenn der delorean im wilden westen 2x vorhanden ist.
1x bärenhöle, 1x mine. warum geht doc dann nicht zur mine und holt den restsprit aus dem delo um wieder nach 1985 zu reisen?

habe bestimmt was übersehehn.....

ciao
corrado
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 11:55 Uhr Oha oha...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Stell diese Frage bloss nicht im BTTF.com-Forum, dafür wirst Du dort direkt gelyncht

Es ist die meistgestellte und auch meistbeantwortete Frage dort.
Die Antwort findest Du bei den Fragen und Antworten von Bob Gale und Robert Zemeckis:

Es gibt zwei logische Antworten auf diese Frage...
1. Die Antwort des Automechanikers: Wie Ihnen jeder, der schon einmal ein Auto längere Zeit gelagert hat, erzählen kann, lässt man immer alle Flüssigkeiten aus dem Auto ab, bevor man es einlagert. Doc würde höchstwahrscheinlich das Benzin aus dem DeLorean gelassen haben, wenn er ihn für 70 Jahre versteckt halten wollte. Bei dem 1955er Autokino, sagt Doc ganz speziell "Ich habe Benzin in den Tank gefüllt", was darauf hinweist, dass der DMC einen leeren Tank gehabt haben muss, als sie ihn in der Mine fanden.
2. Die Zeitreisetheorie-Antwort: Selbst wenn Doc den Tank nicht abgelassen hätte, wäre er dennoch nicht in die Mine zurück gegangen - aus Furcht, durch Beschädigung des DeLorean, der Mine oder was auch immer ein Zeitparadoxon zu schaffen. Immerhin, da Marty sich nun im Jahr 1885 befindet, hat Docs Plan offensichtlich funktioniert, und zwar perfekt. Aber was wäre, wenn Doc zurück in die Mine gehen und versehentlich einen Einsturz verursachen würde, der dem DeLorean noch mehr Schaden zufügen würde? Was passiert mit der Zukunft dieses DeLoreans, wenn er im Jahr 1955 ausgegraben wird? Und was würde dann mit Marty und dem unbeschädigten DeLorean aus der Zukunft, der sich jetzt im Jahr 1885 befindet, geschehen?


Die Frage gab's auch schon mehrfach hier im Forum. Zum Beispiel hier

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 12:28 Uhr aaahhrrgg ich habs gewusst
corrado63
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 103
Rang:
88 MpH erreicht

aaarrghhh ich habs gewusst.. ich verliere mit der frage mein gesicht....
lösch das einfach wieder biiiiitte....

ich werde gehen und nie wieder kommen ich habe schande über euch gebracht
*gg*
ciao
corrado

GrandmasterA: LOL... - Nee, wird nicht gelöscht, sonst fragt ja in 1 Woche der nächste danach... wobei ich mir sicher bin, dass das auch so geschehen wird
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 13:17 Uhr Aber was anderes ...
CrispinCloser
Wo ist mein Fernglas?


Posts: 123
Rang:
88 MpH erreicht

... zu dieser Minen-versteck-Sache: 1885 befinden sich also 2 De Loreans im Wilden Westen. Mit einem reist Marty zurück nach 1985. Ist der andere dann 1985 auch noch vorhanden oder "verschwindet" er automatisch 1955?
Ich denke er müsste noch vorhanden sein, weil sich ja die Linie der Zeit geändert hat. Und so müsste man nur den durchgebrannten Chip ("Made in Japan") erneuern ...
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 13:19 Uhr Mehrmals...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

CrispinCloser schrieb: Ist der andere dann 1985 auch noch vorhanden oder "verschwindet" er automatisch 1955?

Der andere DeLorean "verschwindet" 1955 nicht, sondern wird ausgegraben und Marty reist damit nach 1885... er ist also 1985 nicht mehr in der Mine

Wer und was wann und wo mehrfach vorhanden ist, findet Ihr hier
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 13:24 Uhr Benzin
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

Also Doc entleert den DeLorean in einen Ersatzkanister oder so... Da könnte man wenigstens das Benzin weiterverwenden
Aber so scheint es ja nicht... Schade

GrandmasterA: Schon als ich geantwortet habe, wusste ich, dass diese "Frage" als nächstes kommt... sie kommt immer als nächstes
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 13:49 Uhr Kopf zermater.
CrispinCloser
Wo ist mein Fernglas?


Posts: 123
Rang:
88 MpH erreicht

Der andere DeLorean "verschwindet" 1955 nicht, sondern wird ausgegraben und Marty reist damit nach 1885... er ist also 1985 nicht mehr in der Mine

Immer dieses 4d denken! Ist es nicht so, dass durch die Verhinderung von Docs Tod für Marty der Grund entfällt in den wilden Westen zurück zureisen?
Oha, da fällt mir auf: dann würde ja der Marty aus Teil 2/Beginn Teil 3 geradewegs nach 1985 zurückreisen und gleichzeitg mit dem Marty aus dem Wilden Westen eintreffen. Somit gäbe es 2 Martys und Jennifer könnte mit 2 Freunden zusammen im Doppelschlafsack am See rumliegen. PFUI!!!
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 13:58 Uhr Vierdimensional
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

CrispinCloser schrieb: Ist es nicht so, dass durch die Verhinderung von Docs Tod für Marty der Grund entfällt in den wilden Westen zurück zureisen?

Das liegt auf einer anderen Linie der Zeit...
Marty reist auf der Zeitlinie nach 1885 zurück, in der der Doc erschossen wird.
Nachdem sie das verhindern, weicht der Zeitstrahl von dieser Linie ab und bildet eine andere Linie, auf der der Doc weiterlebt...
Komplizierte Geschichte das...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 14:09 Uhr Nanana...
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

Wenn die Theorie von dir (GrandmasterA) stimmen sollte, würde aber 1985 immernoch ein DeLorean in der Mine stehen
(Stichwort: Meine Theorie, bei der die Zeitlinie die selbe bleibt.. Sprich: seit Marty's "Rückkehr" nach 1885 verschwindet das Grab und die Zeitlinie bleibt gleich...) Naja ok, vergesst grad das was in der Klammer steht.. Ist ja NUR meine Meinung
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 14:20 Uhr hmmm...
JoeStatler
PAGE ENERGY REACTOR


Posts: 178
Rang:
auf Zeitreise

ich misch mich jetzt mal ein


Real_Sputznik schrieb: Wenn die Theorie von dir (GrandmasterA) stimmen sollte, würde aber 1985 immernoch ein DeLorean in der Mine stehen


1985 würde kein delorean mehr in der mine stehen, weil (wie schon gesagt) er 1955 auf jeden fall ausgegraben wurde! ganz egal wie das jahr 1885 verlief, marty brauchte doch 1955 einen weg um wenigstens nach 1985 zurückzukehren und die einzige möglichkeit war der delorean in der mine...

ich hoffe man kann mir folgen
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 14:48 Uhr Doppelt gemoppelt
CrispinCloser
Wo ist mein Fernglas?


Posts: 123
Rang:
88 MpH erreicht

ganz egal wie das jahr 1885 verlief, marty brauchte doch 1955 einen weg um wenigstens nach 1985 zurückzukehren und die einzige möglichkeit war der delorean in der mine...

... aber dann gäbe es ja tatsächlich 2 Martys in 1985 (siehe meinen Beitrag oben).

Also, durch die Verhinderung von Docs Tod ergibt sich ein neuer Zeitstrahl, das ist klar. Es wurde dadurch die Zukunft verändert, z.B hat Clara Clayton mit ihm nun 2 Kinder die es sonst nicht gäbe etc.
Das heisst doch auch, dass er evtl im Jahr 1985 gar keine Werkstatt mehr hat, sich nie mit Marty an der Twin Pin Mall treffen wird etc. Alle Ereignisse werden neu (für alle Menschen ausser Marty und Doc). Aber der De Lorean wurde ja schon vor der Änderung des Zeitstrahls versteckt, also müsste er noch da sein, denk ich mal ...


Naja, ich glaube das ist ein unerschöpfliches Thema! Ich bekomme Kopfschmerzen. Und das letze was ich brauchen kann, sind Kofschmerzen.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 16:28 Uhr hmmm...
JoeStatler
PAGE ENERGY REACTOR


Posts: 178
Rang:
auf Zeitreise

CrispinCloser schrieb:
Das heisst doch auch, dass er evtl im Jahr 1985 gar keine Werkstatt mehr hat, sich nie mit Marty an der Twin Pin Mall treffen wird etc. Alle Ereignisse werden neu (für alle Menschen ausser Marty und Doc). Aber der De Lorean wurde ja schon vor der Änderung des Zeitstrahls versteckt, also müsste er noch da sein, denk ich mal ...


du denkst edend nicht vierdimensional...

doc kann doch im jahre 1885 so viel zeit verbringen, wie er will, trotz allem liegt seine vergangenheit doch auch im jahre 1985 (er stammt doch von dort).
wenn du soweit gehst, dass du sagst er hätte sich nie mit marty getroffen, dann wäre er aber auch nie im jahr 1885 gelandet.
also meiner meinung nach existiert das jahr 1985 wie es allen bekannt ist, doc ist doch nur woanders, dass heißt die werkstatt ist nur etwas verweißt. er musste ja auch einstein abholen, was auch ein beweiß für seine vorhandene werkstatt ist.
außerdem ist ja auch marty vor änderung des zeitstrahls (verhinderung von docs tod) nach 1885 gereist und somit gibt es ihn nicht zweimal...

naja, im endeffekt kann sich jeder sein eigenes bild machen, dies ist nur meine variante


Naja, ich glaube das ist ein unerschöpfliches Thema! Ich bekomme Kopfschmerzen. Und das letze was ich brauchen kann, sind Kofschmerzen.

jap, das finde ich auch...

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 16:59 Uhr Richtig!
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

JoeStatler schrieb: doc kann doch im jahre 1885 so viel zeit verbringen, wie er will, trotz allem liegt seine vergangenheit doch auch im jahre 1985 (er stammt doch von dort).

So sieht's aus.... Betrachte das ganze einfach aus der Sicht von Doc. Auch wenn 1885 vor 1985 liegt, ist 1985 aus seiner Sicht die Vergangenheit. Sein Treffen mit Clara war also NACHDEM er Wissenschaftler 1985 war und Marty kennengelernt hat und hat auf all das keine Auswirkungen

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 17:22 Uhr <-- Überschrift hier
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

JoeStatler schrieb:

1985 würde kein delorean mehr in der mine stehen, weil (wie schon gesagt) er 1955 auf jeden fall ausgegraben wurde!


Wieso sollte er denn ausgegraben werden, wenn wie ihr sagt eine neuer Zeitstrahl entsteht? Auf dem neuen Zeitstrahl ist dann das Bild die Realität seit 1885 und das Grab würde in 1955 nicht da stehen und Marty nicht zwingen zurückzufahren... Es würde ein Paradoxon entstehen... Soweit ich das mitkriege... In diesem Fall würde meine Theorie also stimmen, dass es nur EINE Zeitlinie gibt, auf der die Ereignisse geändert werden... Aber um es zu betonen: Ich biete hier nur meine Meinung zum Teilen an und möchte auch sagen, dass ich meine, Recht zu behalten, was nicht heißen soll, dass ich einen Streit starten will... In diesem Sinne war das der letzte Post, in dem ich meine Theorie erwähne.. Was aber auch nicht heißt, dass ich nun ruhig bin
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 17:26 Uhr Ganz einfach...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Die Zeitline knickt erst ab, NACHDEM Marty in 1885 angekommen ist... es ist also egal, ob er jetzt nicht mehr zurückreisen muss, da er schon da ist... Die Welt UM DIE ZEITREISENDEN herum ändert sich zwar, hat aber keinen Einfluss auf die Zeitreisenden selbst... Deswegen sind Doc und Marty auch in 1985a, obwohl Marty ja eigentlich im Internat und Doc in der Irrenanstalt ist....
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.07.2003, 17:44 Uhr Doppelt und dreifach *g*
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

Na falls Marty nicht mehr zurückreisen müsste, was geschieht dann mit dem DeLorean in der Mine? Der würde entweder da stehen bleiben, was er aber sicher nicht tun würde, da Marty ihn ausgräbt um ins Jahr 1985 zurückzukehren.. In dem er dann eigentlich auf sein anderes Ich treffen müsste, dass schon in 1885 war... Was sich hier aber wieder ziemlich ineinander verstrickt ist ja, wie die Zukunft (1985) beider Marty's (von 1855 und 1955) aussieht, weil der eine Doc gerettet hat und der andere es garnicht tun musste... Theoretisch köntnen beide nicht auf ein und der selben Zeitlinie rauskommen, weil es zwei verschiedene sein müssten... Man könnte sich aber denken, dass neben dem Marty den man am Ende von Teil III sieht, auch ein Anderer da sein köntne, der auf einem anderen Zeitstrahl lebt.. (Hat zwar nichts mit "unserem" Marty zu tun, aber gehört zu dem Denken an dieses Thema einfach dazu)
Wenn man aber so darüber nachdenkt, verstrickt man sich in dieser Theorie immer wieder in Widersprüche und Probleme..
=> Ich preise mal wieder meine Theorie an, weil auf der alles reibungslos laufen würde... Jetzt mal "Chronologisch" (nach den Jahren des geschehens) geordnet wie es bei meinem Ding aussehen müsste (wenn es VIELEICHT auch so ist )

1885: Marty kommt an um Doc zu retten; DeLorean in der Mine und der mit Marty
1955: Marty reist zurück mit dem DeLorean, der 1885 in der Mine steht

- - - Marty rettet Doc, der Grabstein verschwindet (sofort nach Marty's Abreise von 1955 nach 1885) "Die Zeit nimmt ihren Lauf".. (Die Zeitlinie bleibt die Selbe!!!)

1955: Marty ist also abgereist nach 1855, der Grabstein verschwindet, der DeLorean ist nicht mehr in der Mine

1985: Marty kommt alleine aus 1855 an. Es befindet sich nur "ein" Marty McFly auf der Erde (also nur einer von denen die wir kennen.., kein anderes Ich!)

Die Zeitlinie bleibt also die Selbe und nur die Ereignisse ändern sich...
ALLES was im normalen 1985 (nicht das Alternative) nach der Reise von Marty und Doc ins Jahr 2015 (genauer genommen nach dem Verbrennen des Almanachs) geschah bleibt gleich!

Ich wiederhole, ich gebe hier nur meine Theorie preis, sie soll weder richtig sein, noch als Belehrung dienen, doch wer sie sich aneignet ist gerne willkommen in meiner Freundesliste *lol* ... Naja gut
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.07.2003, 00:30 Uhr titel sollte man leer lassen können, unds forum machtn dummie rein. :D
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1207
Rang:
Profi-Zeitreisender

GrandmasterA schrieb:
Die Welt UM DIE ZEITREISENDEN herum ändert sich zwar, hat aber keinen Einfluss auf die Zeitreisenden selbst...


das is eigentlich blödsinnig, aber in zidz stimmts. aber wie sagte eine berühmter hollywood regieseur mal? "its only a movie"...:D
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.07.2003, 00:33 Uhr Der Titel ist der Link in Deinem GB + der Suche!
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Ich beantworte alle Theorien grundsätzlich aus der Sicht von ZidZ... unabhängig davon, ob andere Zeitreisetheorien existieren oder "richtiger" wären... Schliesslich geht's hier um ZidZ

Und "It's only a movie" vergessen die meisten scheinbar *g*
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » DeLorean in der Mine
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!