Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 10 Zeitreisende online:
 » 10 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Expand90 (30)
 » Arek (32)
 » teddyhamster2 (45)
 » volker1 (53)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Alternatives Hill Valley in Teil I
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

16.09.2003, 19:40 Uhr Alternatives Hill Valley in Teil I
Tim(e)
It´s Tim(e) for ZidZ

Threadstarter

Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Hallo Leute!

Im Bereich Backstage unter Fragen & Antworten, wird die Frage gestellt, warum Doc sich im Jahr 1985 nicht an die Ereignisse von 1955 erinnern kann.
Meine Überlegung dazu ist Folgende:

Immer wenn man was in der Vergangenheit verändert, entsteht in gewissermaßen eine neue Zeitlinie und damit eine neue/alternative Zukunft.
Diese Veränderungen können schwerwiegend sein - so wie in Teil II, oder aber auch kleine Veränderungen.
Als Marty versehentlich nach 1955 reist und dem 1955er Doc von der Zukunft erzählt, weicht die Zeitlinie ab, denn ab jetzt ändert sich die gesammte Zukunft.
Als Marty dann "Zurück in die Zukunft" reist, befinden er sich also in einem alternativen 1985 (1985 b).
In diesem 1985 weiß Doc von den Lybiern und schützt sich mit einer Weste wie wir ja auch später sehen.
In dem 1985 am Anfang des Films (1985 a), weiß Doc jedoch noch nichts von den Lybiern und auch nichts von Marty in seiner Vergangenheit.

Ich gebe zu, dass meine Überlegungen nur schwer alleine mit Worten zu erklären sind aber ich bin davon überzeugt und würde nun gerne eure Meinung dazu hören.

Bis dann in der Zukunft

Tim(e)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.09.2003, 20:15 Uhr Meine Meinung dazu...
dts
Great Scott!


Posts: 68
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich nehme an, dass du mit 1985a das stinknormale Hill Valley am Anfang des ersten teils meinst. Wenn dem so ist, sieht das ganze so aus: Doc kann gar nichts von den Lybiern wissen, da Marty ja noch keine Gelegeneit hatte es ihm zu sagen. Marty muss ja erst noch in die Vergangenheit reisen um es Doc mithilfe des Briefes mitzuteilen. Er war aber noch nicht da. Folglich weiß Doc nichts von den Lybiern.

Ich hoffe, dass ich deine Frage auch richtig verstanden habe und dir weiterhelfen konnte.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.09.2003, 20:20 Uhr Original Zeitgrade!
Tim(e)
It´s Tim(e) for ZidZ

Threadstarter

Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ja, mit 1985 a meine ich die Original Zeitgrade.
Diese sieht man am Anfang des Films!
Als Marty sich dann jedoch nachher selbst beobachtet sieht man die Ereignisse der abgewichenen Zeitgrade.
Auf dieser Grade weiß Doc von den Lybiern bescheid.
Cool, das du verstanden hast, was ich meine.
So weit ich weiß, war meine Möglichkeit jedoch nicht bei "Fragen & Antworten" aufgeführt, oder?
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.09.2003, 20:35 Uhr Du hast Recht
dts
Great Scott!


Posts: 68
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Deine Theorie dazu steht wirklich nicht dort. Du hattest ja die Idee von dem alternativen 1985.
Aber jetzt hab ich mal ne Frage. Wird nicht eigentlich bei jeder Zeitreise, bei der in die Handlung eingegriffen wird, eine alternative Zeitlinie erzeugt? Was meint ihr???
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.09.2003, 21:42 Uhr Ja natürlich!
Tim(e)
It´s Tim(e) for ZidZ

Threadstarter

Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ja klar, das hab ich ja auch schon in meinem ersten Beitrag erwähnt.
Egal welche auch noch so kleine Änderung vorgenommen wird, die Zeitlinie weicht sofort ab.
Ich denke aber, dass man, um alles etwas übersichtlicher zu halten, nur die wichtigsten Veränderungen in einer abweichenden Zeitlinie darstellt.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.09.2003, 22:29 Uhr Genau
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4013
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

dts schrieb: Wird nicht eigentlich bei jeder Zeitreise, bei der in die Handlung eingegriffen wird, eine alternative Zeitlinie erzeugt? Was meint ihr???

Genau das sagt die Szene mit Doc und Marty im alternativen 1985 an der Tafel in Doc's verwüstetem Labor aus. Somit ist das alternative eigentlich nicht 1985a (wie wir es immer nennen - und Doc auch), sondern mindestens 1985b.

Ansonsten habt Ihr richtig erkannt, dass Doc ganz am Anfang des Filmes noch nichts von den Libyern weiss, da bis zu diesem Zeitpunkt Marty noch nicht zurückgereist ist und es deshalb noch die "ursprüngliche Zeitlinie" ist...

Wie bereits woanders mal erwähnt, gibt es Leute, die behaupten, am Anfang von Teil I Marty (vom Ende von Teil I) im Hintergrund zu sehen. Diese Theorie kann aber (wenn man der Theorie mit den Zeitlinien von Doc aus Teil II) folgt, nicht stimmen...
(» siehe auch hier)

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.09.2003, 01:02 Uhr Circular Definition: see Definition, Circular.
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1226
Rang:
Profi-Zeitreisender

hier hab ich das schon erwähnt...

ich bin fest davon überzeugt, das es fakt ist, das in bttf nur eine zeitline existiert, die durch den rippleeffekt angepasst wird.

doc's gezeichnete erklärung mit den zwei linien, die sind lediglich imaginär, um marty zu erklären was vorgefallen ist, und warum alles so anders ist.

wären da verschiedene, bräuchte man keinen ripple effekt, die zeitungen würden sich nie ändern, und überhaupt und generell...alles wäre anders, und noch komplizierter.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Alternatives Hill Valley in Teil I
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!