Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 51 Zeitreisende online:
 » 51 Gäste
 » Einloggen


 

 1900 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » dennisT (36)
 » Li_Nux (37)
 » Sellafreaky (42)
 » Funstriker (47)
 » SKYWARD (56)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2024
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Eastwood Schlucht
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

29.09.2003, 17:08 Uhr Eastwood Schlucht
soletti
vom Planeten Vulkan

Threadstarter

Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

Wie zum Teufel kann man eine Schlucht nach jemandem benennen, der eine Lokomotive entwendet und dann zu Tode kommt?
Ist zwar eine nette Idee aber irgendwie unlogisch.

dezenter Hinweis
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.09.2003, 17:52 Uhr Wieso denn nicht ?
tkotw

Posts: 506
Rang:
Profi-Zeitreisender

Kann ja schon sein. Außerdem sollte ja wieder ne ordentliche Portion Witz dabei sein und wie die Meisten hier immer wieder sagen:

Es ist nur ein Film !!!

Und man wollte eben noch einen Gag rein bringen.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.09.2003, 00:10 Uhr Hi. I`ll be your tagline for this evening.
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1245
Rang:
Profi-Zeitreisender

in einem ort in bayern gibt es eine strasse, die heisst nach einem nazi professor oder sowas...
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.10.2003, 16:35 Uhr Nazi-Professor?
MC_Journey
"Der Pfiffikus"


Posts: 126
Rang:
88 MpH erreicht

Hast du denn ne Ahnung wie die Straße heißt ???
War das ein Atomforscher?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.10.2003, 16:40 Uhr Everyone has photographic memory...some don`t have film!
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1245
Rang:
Profi-Zeitreisender

keine ahnung, sorry...müsst ich nochmal fragen..falls ich dran denk, sag ich bescheid..

ich weiss nurnoch, das er dort eine große höhle endeckt hat...und kz gefangene haben diese dann besser begehbar gemacht..treppen und so..
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.10.2003, 12:04 Uhr Und?
MrStrickland (gesperrt)

Posts: 120
Rang:
88 MpH erreicht

Hallo,

was soll dabei sein?
In Frankfurt/Main in meiner Heimatstadt gibt es eine Brücke die Ignatz Bubis Brück heisst.
Und Ignatz Bubis war in meinen Augen der größte Jüdische Verbrecher den es gab.
Es soll nicht Rasistisch klingen aber es war einer.
Und dass find ich viel schlimmer da durch ihn viele Menschen ums leben gekommen sind.

Euer MrStrickland




(Dieser Beitrag wurde am 07.10.2003, 14:50 Uhr von MrStrickland editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.10.2003, 16:15 Uhr Aber...
MC_Journey
"Der Pfiffikus"


Posts: 126
Rang:
88 MpH erreicht

...Clint Eastwood hat ja immerhin dazu beigetragen, dass Hill Valleys Bösewicht MadDog Tannen verhaftet werden konnte. Somit ist er ja in gewisser weise ein Held! Und wer weiß, vielleicht hat Doc den Bewohnern einfach eine andere Geschichte erzählt...?!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

18.10.2003, 08:52 Uhr Nix Überfall
PepsiPerfect
Psycho


Posts: 35
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich denke das die benenung der Schlucht nix mit dem Überfall auf die Lok zu tun hatte. Der Lokführer wird sie warscheinlich garnicht erkannt haben da man Doc sonst auch eingespeert hätte (und der war jawohl viel leichter unter dem Tuch zu erkennen). Ich Denke mir das man die Schlucht nur wegen dem Duell zwischen Marty und Tannen so benannte, da er der erste war der Tannen besigte und durch seine hilfe er dann auch gefangen genommen wurde (wie schon oben erwähnt)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.11.2003, 15:02 Uhr eastwood ist ein held
eidsch
Zeitreisender


Posts: 44
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

als doc und marty den zug überfielen waren sie maskiert das heißt wer sagt denn bitteschön dass der "zugüberfalller" auch der retter sein muss?
denn wenn die dahintergekommen wären, hätte doc ja auch warscheinlich mega ärger gekriegt und wäre im knast gelandet
aber davon merkt man nichts immerhin muss er ja auch nicht die lok zahlen sondern hat genug geld um sich eine eigene zu kaufen mit der er dann durch die zeit reist
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.12.2003, 17:23 Uhr Eastwood Schlucht
andy
Zeitreisender


Posts: 36
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ja immerhin ist Marty (Eastwood aus den er sich ausgibt), ja nicht Tod, sondern verschollen!!!
Kann man ja sagen, oder eben zurück in seine Zeit gereist!!!!!
Aber, villeicht nahm man an (1885), das seine Leiche verbrennt wurde.
Aber jetzt hör' ich auf vom Tod zu reden!!

-Diese "Wusstest Du, das..." Seiten sind echt toll!
Das mit dem Vergleich von Jennifer find ich auch echt genial!

-Appropo Clint Eastwood,
am letzten Samstag kam um 23.00 Uhr auf SF 2 (Schweizer Fernsehen), ein Eastwood Film, die Szene, die sicht Biff im veränderten 1985 (Teil 2) auch anschat, kam auch!!!!!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.02.2004, 14:08 Uhr Passt...
johnny_knoxville
What the Flux???


Posts: 273
Rang:
auf Zeitreise

... vielleicht hier hin. Hab mir immer schon gedacht was die Bürger Hill Valley's 1885 über Marty, äh Clint denken. Zuerst bringt er den größten Gauner der Gegend hinter Schloss und riegel, dann klaut er ne Lokomotive und fährt mit ihr in die Schlucht.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Eastwood Schlucht
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2024 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!