Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 4 Zeitreisende online:
 » 4 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » kingofgames (29)
 » Marth (31)
 » sylviapaulbttf (32)
 » Starlord (33)
 » Franzi (36)
 » DMC-12 (40)
 » Dennis1979 (41)
 » batman (50)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Warum heisst Dave nicht "Marty"?
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 ]

13.02.2004, 12:00 Uhr Warum heisst Dave nicht "Marty"?
Fabi
Toodle-doo!

Threadstarter

Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Am Schluss von Teil 1, im leicht veränderten 1985, heisst Marty immer
noch „Marty“. Müsste aber nicht Dave „Marty“ heissen? Lorraine sagt ja zu Marty (1955):
„Marty, ein sehr schöner Name.“ Und ich nehme an, dass sie genau von da an insgeheim weiss, wie ihr zukünftiges Kind - falls es ein Junge wird -einmal heissen wird. Nämlich „Marty“!
Die Zeitreise hat also den Grund, den Namen „Marty“ zu wählen, verändert. Der erstgeborene ist aber meines Wissens Dave. Warum heben Lorraine & George dann den Namen „Marty“ auf den zweitgeborenen Sohn auf und taufen nicht schon Dave „Marty“? Was meint ihr dazu?
Fabi

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

13.02.2004, 13:51 Uhr Nun ja...
tkotw

Posts: 506
Rang:
Profi-Zeitreisender

Im Roman ist folgendes zu lesen:
"Es war viel mehr als das", sagte Lorraine, "Euer Vater hat mich wirklich gerettet." Sie seufzte. "Es war so romantisch..."
"Immer die alte Leier." Lorraine verdrehte die Augen.
"Was ist denn aus dem anderen Jungen geworden?" fragte Marty.
"Aus welchem Jungen? fragte sein Vater.
"Der, nach dem ihr mich getauft habt."
"Oh, murmelte Lorraine. "Wir haben ihn nie wiedergesehen. Er hat sich einfach in Luft aufgelöst." Dann sah sie Marty scharf an und sagte: "Ich kann mich nicht erinnern, daß ich dir davon erzählt hätte."
"Tja, musst du aber wohl, sonst wüßte ich es ja nicht, oder?"
"Nein. . ."


Das erklärt natürlich nicht alles, aber es muss wohl so gewesen sein, dass sie eben einfach dachten, nennen wir unseren ersten Sohn eben Dave und sollten wir wirklich noch einen Sohn bekommen, dann "MARTY"


(Dieser Beitrag wurde am 11.08.2004, 20:23 Uhr von tkotw editiert.)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

13.02.2004, 13:59 Uhr stimmt!
JoeStatler
PAGE ENERGY REACTOR


Posts: 178
Rang:
auf Zeitreise

aber wenn man nicht vom Roman (sofern man diesen kennt) ausgeht, sondern vom Film:

Fabi schrieb:
Die Zeitreise hat also den Grund, den Namen „Marty“ zu wählen, verändert.
Was meint ihr dazu?
Fabi


Da hast du recht, aber wenn sie Dave Marty genannt würde wieder ein "riesiges" Paradoxon entstehen...

Dann würde Marty ja anders heißen und Loraine hätte 1955 niemals "Marty, ein sehr schöner Name" gesagt.
Und dann würde auch Dave diesen Namen nicht erhalten, sondern vermutlich den den Marty dann gehabt hat und der würde 1985 dann auch wieder anders heißen, ist quasi ein Teufelskreis... in Folge dessen würde das gesamte Universum in sich zusammenbrechen...


verzwickt verzwickt, aber so in etwa würde ich mir das vorstellen...


(Dieser Beitrag wurde am 13.02.2004, 16:04 Uhr von JoeStatler editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

13.02.2004, 16:12 Uhr nur
soletti
vom Planeten Vulkan


Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

weil Lorraine den Namen Marty im Jahre 1955 sehr schön findet, muss sie nicht 19xx (keine Ahnung wann Dave geboren wurde) diesen noch immer schön finden.

Wenn man davon ausgeht, dass George ihr nicht davon erzählt hat, was Marty alles versucht hat, um die 2 zusammen zubringen, hat Marty ihr "nur" gegen Biff geholfen.

Es könnte ja auch sein, dass der Name Marty gerade in Mode war als der 2.Sohn auf die Welt kam (das wäre dann ein dummer Zufall ) und dadurch George diesen Namen (zufällig) ins Spiel brachte.


(Dieser Beitrag wurde am 13.02.2004, 20:30 Uhr von soletti editiert.)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.09.2004, 10:54 Uhr joa
BigM
ein echter Marty


Posts: 357
Rang:
Profi-Zeitreisender

Als Lorraine sagte daß sie den Namen Marty schön findet hat George doch so uneinverstanden geguckt... vielleicht kam es zum Streit weil er den Namen nicht wollte und da ham se ihren ersten Sohn halt anders genannt aber beim zweiten Sohn hat Lorraine dann drauf bestanden...
wäre auch ne Möglichkeit
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.10.2004, 23:30 Uhr Namensgebung
ChrisMcRush
Its Howdy Doody Time


Posts: 56
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

sehe ich auch so!

Es ist ja auch manchmal in Mode, dass Väter ihre Söhne nach Ihren Vätern nennen. Möglicherweise hieß j aGeorges Vater auch Marty.

Wie auch immer. Es ist doch ganz gut möglich, dass George nicht wollte, dass er immer wieder daran erinnert werden wollte, was für ein Versager er vorher war, wenn er den Namen seines Sohnes hören würde. Daher wollter er einen anderen Namen. Und beim 2. Sohn hatte dann Lorraine die Hosen an!!



Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.10.2004, 14:24 Uhr Oder...
Doc_D
Quanten-Verschobener


Posts: 173
Rang:
auf Zeitreise

ChrisMcRush schrieb:
Es ist ja auch manchmal in Mode, dass Väter ihre Söhne nach Ihren Vätern nennen. Möglicherweise hieß j aGeorges Vater auch Marty.


Das bringt mich auf eine noch einfachere Lösung: vielleicht heißt Georges Vater Dave! So wurde der erstgeborene erstmal nach Grandpa benannt, dann hatte Lorraine freie Hand...

edit von n000g:
tag zumachen. ;-)



(Dieser Beitrag wurde am 15.10.2004, 18:53 Uhr von n000g editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.10.2004, 19:14 Uhr Ok
ChrisMcRush
Its Howdy Doody Time


Posts: 56
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ok, das wäre natürlich auch eine Lösung.

Tja, warum um 13 Ecken denken, wenn die Lösung gleich rechts um die Kurve liegt!

Aber hieß nun die Mutter von Lorraine oder von George Linda? )

Hab noch nicht mal im Abspann nachgesehen, wie Lorraines Mutter eigentlich hieß.

(Außer Mrs. Baines!)


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.10.2004, 21:46 Uhr Lorraines Mutter
AlexVornam

Posts: 156
Rang:
auf Zeitreise

Sie heißt Stella, das ruft jedenfalls Lorraines Vater, nach dem er Marty angefahren hat.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.10.2004, 02:15 Uhr Stella
ChrisMcRush
Its Howdy Doody Time


Posts: 56
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Stimmt!

Ich Idiot!

Das hätte mir einfallen müssen.....

Dann kann Linda ja nur Georges Mutter sein.


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.10.2004, 09:34 Uhr Muss?
Brain (Moderator)
ist stiller Sportfreund


Posts: 183
Rang:
auf Zeitreise

Zwar war es früher gang und gebe, die Kinder nach den Großeltern zu benennen, aber es war dennoch die freie Entscheidung von jeden Eltern, ihren Kindern auch einen anderen Namen zu geben, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass alle Eltern nach diesem Schema den Namen aussuchen.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.10.2004, 13:46 Uhr Spaß
ChrisMcRush
Its Howdy Doody Time


Posts: 56
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Das war auch eher als Spaß zu verstehen...


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.11.2005, 15:56 Uhr Erinnerungen
Polarbaerchen
Zeitreisender


Posts: 6
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

ich könnte mir vorstellen das die Sache mit Marty bis zur Geburt von Dave etwas in Vergessenheit geraten ist und vielleicht hat ja Marty bei der Geburt irgendein Merkmal gehabt (Nase, Augen Ohren ....) das Lorraine und/oder Gearge an den Jungen erinnert hat der 1955 für eine Woche aufgetaucht war und deshalb haben Sie Ihn Marty genannt. Aber andererseits ist die Entscheidung Marty so zu nennen ja bereits gefallen bevor Marty durch die Zeit gereist ist und dann einfach so geblieben. Weil der wunhschname Dave vielleicht schon vorher da war.
Gruß Polarbärchen
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.12.2005, 20:58 Uhr Namensgebung 2
Kurzedurchreise
Zeitreisender


Posts: 66
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Nachdem Lorraine "Marty, was für ein schöner Name." sagt, schaut George sie intensiv an. Zwar endet die Szene unmittelbar danach, aber sieht George in dieser 100stel Sekunde nicht ein wenig eifersüchtig, oder zumindest unsicher aus? Vielleicht war dies ein Grund, den Erstgeborenen nicht 'Marty' zu nennen.

Auf der anderen Seite sind die Eltern Lorraine und George besonders liebevoll zu Marty: Lorraine gibt ihm zuerst das Begrüßungsküsschen, George berührt ihn warm an der Schulter/dem Rücken, als er Marty seinen ersten Roman reicht, sie haben offensichtlich einen "soft spot" für das "Nesthäkchen", so dass sie möglicherweise doch nur aus einem bestimmten Traditionsverständnis heraus, gezwungen waren, den Erstgeborenen Dave (David) zu nennen.

Nachtrag:
im Buch (Gipe, ZidZ deutsche Erstveröffentlichung 1985, S. 200) heißt es ja auch so:
"Marty" schnaufte sie. "So ein hübscher Name. Wenn ich Kinder habe, dann soll eins von ihnen Marty heißen."

Vielleicht war "David" der Wink mit dem Zaunpfahl an George, dass Lorraine mehr Kinder wünscht


(Dieser Beitrag wurde am 11.01.2006, 17:58 Uhr von Kurzedurchreise editiert.)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.10.2006, 17:56 Uhr ...
Kevin89
Zeitreisender


Posts: 51
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich kann mir vorstellen dass die zwei einfach irgendeinen Grund hatten den ersten jungen Dave zu nennen.

Vielleicht ist Geroges zweiter Name Dave, oder sein vater hieß dave oder irgendetwas.
Oder George wäre einfach eifersüchtig geworden wenn seine Frau ihr erstes gemeinsames Kind nach ihrem ehemaligen Schwarm benennt..


Und die zwei können froh sein dass die es so gemacht haben, sonst wäre wohl das Universum zusammen gebrochen .
Wäre natürlich nicht tragisch (aber irgendwie komisch) wenn Marty nach 85 zurückreist und aufeinmal nicht mehr Marty heißt. Aber wie schon oben geschrieben hätte er dann auch nicht Marty geheißen als er nach 55 gereist ist, und so wäre ein Paradoxon enstanden.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.10.2006, 23:48 Uhr Paradoxon
Berserker
Wow, das ist stark!


Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

wie hier irgendwo geschrieben steht:
Vielleicht hat das Universum eine Art selbstschutz. Es passiert ja nie ein Paradoxon
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.12.2006, 01:02 Uhr das weiss wohl keiner :D
Zero_Master
Zeitreisender


Posts: 16
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

tkotw schrieb: Im Roman ist folgendes zu lesen:
"Es war viel mehr als das", sagte Lorraine, "Euer Vater hat mich wirklich gerettet." Sie seufzte. "Es war so romantisch..."
"Immer die alte Leier." Lorraine verdrehte die Augen.
"Was ist denn aus dem anderen Jungen geworden?" fragte Marty.
"Aus welchem Jungen? fragte sein Vater.
"Der, nach dem ihr mich getauft habt."
"Oh, murmelte Lorraine. "Wir haben ihn nie wiedergesehen. Er hat sich einfach in Luft aufgelöst." Dann sah sie Marty scharf an und sagte: "Ich kann mich nicht erinnern, daß ich dir davon erzählt hätte."
"Tja, musst du aber wohl, sonst wüßte ich es ja nicht, oder?"
"Nein. . ."


Das erklärt natürlich nicht alles, aber es muss wohl so gewesen sein, dass sie eben einfach dachten, nennen wir unseren ersten Sohn eben Dave und sollten wir wirklich noch einen Sohn bekommen, dann "MARTY"


is die schwester von marty nich noch älter als dave? weil wenn ja ham dies vielleicht bei dave vergessen ihn so zu nennen weil ja schon ein kind da ist ^^ und dann bei marty ists denen wieder eingefallen
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.12.2006, 01:38 Uhr
tzillig
Kille nach dem Frühstück


Posts: 313
Rang:
Profi-Zeitreisender

Zero_Master schrieb:
is die schwester von marty nich noch älter als dave?


Nein ist sie nicht!

Ich sage nur:
"Bei Deinem Bruder haben sie die Haare abgeschnitten…"

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.04.2007, 00:57 Uhr nach einem endfernten verwandten
Rythmus_B
Zeitreisender


Posts: 28
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

was jetz sehr krass klingen mag aber lustig wäre,
vllt haben seine eltern die komplette story von 1955 vergessen und haben Marty nach seinem Ur-Ur-Großonkel benannt
dennkt mal an Teil Drei Seamos sagte "er erinnert mich an den armen Marty..... meinen Bruder"

allerdings bin ich mir unsicher ob er nich vllt doch "Martin" sagte
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.09.2011, 22:42 Uhr Die Lösung ist eigentlich ganz einfach
Mallory
Zeitreisender


Posts: 95
Rang:
88 MpH erreicht

Ich schätze, Lorraine hat ihren ersten Sohn nicht Marty genannt, da ihr Dave ganz einfach besser gefallen hat. Nur weil sie sagt, dass sie findet, Marty sei ein schöner Name, muss dass doch noch lange nicht heißen, dass ihr keine anderen Namen besser gefallen.

Abgesehen davon hab ich mal irgendwo gelesen, dass Marty mit vollem Namen eigentlich Martin Seamus McFly heißt und Marty nur sein Spitzname wäre. Und im dritten Teil trifft Marty auf seinen Ururgroßvater Seamus McFly, der einen Bruder Namens Martin McFly hat. Vermutlich wurde Marty nach den beiden benannt.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Warum heisst Dave nicht "Marty"?
[ Seiten: 1 2 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!