Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 11 Zeitreisende online:
 » 11 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Mr.D.B. (26)
 » Floppy_3.5 (27)
 » BttF_Sophie (29)
 » Paradoxon (33)
 » v12_444ps (34)
 » Onkel-manu86 (34)
 » manuel86to (34)
 » sten22 (41)
 » Hooverboard (43)
 » Fossibaer (44)
 » Benny42 (56)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Flucht vor Lybiern, Teil I
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

05.03.2004, 23:11 Uhr Flucht vor den Lybiern, Teil I
dts
Great Scott!

Threadstarter

Posts: 68
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Als Marty am Anfang von Teil I vor den Lybiern flüchtet rast er zum Schluss auf dieses Kiosk, Kassenhäuschen oder was auch immer, zu. Dann reist er in die Vergangenheit. Ich glaube allerdings, dass er es nicht geplant hatte in die Vergangenheit zu reisen und daher finde ich es seltsam, dass er geradewegs auf das Kiosk zurast. Was meint ihr dazu???
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.03.2004, 23:38 Uhr Ich würde sagen.....
Duck
Zeitreisender


Posts: 19
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

das der Zusammenstoß mit dem Kiosk eine Folge der rasanten Verfolgungsjagd ist und einfach als Unfall zu werten ist.Immerhin fährt er um sein Leben und und ich denke mal das man da nicht sonderlich nach Plan vorgeht,ausserdem war er bestimmt von den Blitzen etwas irritiert.Währe der DeLorean da nicht zufällig gerade auf der auf der nötigen Geschwindigkeit für den Zeitsprung gewesen dann hätte bestimmt sein letztes Stündlein geschlagen.

Mfg,

Duck
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.03.2004, 11:59 Uhr Marty ist Clever
KastenCola
Zeitreisender


Posts: 7
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hi @all !
Andereseits wäre es auch möglich das Marty versuchen wollte vor dem Häuschen nach links oder rechts zu fahren , damit die Lybier hineindonnern. Aber er fuhr ja dann durch die zeit. Aber egal ob Marty ausgewichen wäre oder durch die zeit fährt , die Lybier wären/sind in das häuschen gefahren.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.03.2004, 12:28 Uhr Aber man bedenke
KITT
Zeitreisender


Posts: 49
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Schaut euch an was die für ein Fahrzeug hatten. Einen Hundseinfachen VW Bus. Also den hätte der Delorean mit einem Schulterzucken abhängen können. Soweit ich weis war dies ein T1 Bus. Also nicht gerade ein PS Bolide der einem Delorean das Wasser reichen konnte. Da fällt mir ein. Doc hatte doch vor dem auftauchen der Lybier doch von dem Tag erzählt wo er die Idee bekam den Fluxkonpensator zu Konstruieren, das Datum eingegeben aber hatte er auch die Zeitleitung aktiviert?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.03.2004, 13:26 Uhr Ich seh das so...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3986
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

... wenn man schon eine Zeitmaschine in einen Wagen einbaut, dann bitteschön... ach, moment - falscher Text.

So wie Marty in dem Moment auf den Tacho schaut und vor sich hinstarrt, scheint ihm gerade klargeworden zu sein, dass er nicht in einem normalen Fahrzeug sitzt, sondern in einer Zeitmaschine... Vielleicht bemerkte er deshalb gar nicht, dass er auf den Kiosk zurast, sonder war mehr oder weniger "geistesabwesend"

Oder er wusste, dass er gleich durch die Zeit reisen würde (kneift ja auch die Augen zu), wenn die Maschine funktioniert, war sich aber nicht im Klaren, dass es schwer wird, ohne Plutonium wieder zurückzukehren. Dass er sich das einfacher vorstellte, merkt man an der späteren Aussagen "Alles was wir brauchen ist ein bisschen Plutonium"...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.03.2004, 14:45 Uhr Wer weis
KITT
Zeitreisender


Posts: 49
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Vielleicht sollte die so geschehen. So nach dem Motto : Geschichte hat sich selbst zu Erfüllen.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.03.2004, 18:43 Uhr Hmm,
dts
Great Scott!

Threadstarter

Posts: 68
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

also ich denke die Tatsache, dass er die Augen zukneift hat vielleicht eher damit zu tun, dass er sich auf den Aufprall mit dem Kiosk vorbereitet, sich quasi schützen will.
Gut möglich, dass er kurz geistesabwesend war, da er sich bewusst wurde, er sitzt gerade in einer Zeitmaschine, Doc wurde gerade erschossen und er fährt um sein Leben. Naja und dann kam auch schon das Kiosk aber ich denke in diesem Moment hat Marty nur auf einen Aufprall "gewartet" aber ganz bestimmt nicht, dass es ihn in die vergangenheit verschlägt.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.03.2004, 20:02 Uhr Es war nicht nur Angst...
piti
ZIDZ-Fanatiker


Posts: 57
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

vor einem Zusammenstoss mit dem Kiosk, sondern auch mit Sicherheit mit dem Raketenwerfer der Terroristen, die diese Waffe ja als nächstes einsetzen wollten!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.03.2004, 16:57 Uhr Lybier im Fotoshop?
Doc_D
Quanten-Verschobener


Posts: 173
Rang:
auf Zeitreise

Ich denke in letzter Zeit immer wenn ich das Ende des ersten Teils sehe, was wohl geschieht, nachdem Marty sich selbst in die Vergangenheit reisen sieht und zu Doc läuft.
E sieht schließlich, wie die Lybier ihn verfolgend in den Fotoshop auf dem Parkplatz rasen als er (sein früheres ich) nach 1955 startet.

Was passsiert aber mit den Lybiern nach dem Crash?
Ich meine, das werden sie ja wohl überlebt haben, oder?

Ich als Filmemacher hätte den Lybier auf dem Dach seine Bazooka beim zusammenstoß aus versehen abschießen lassen, so dass klar ist, dass keine Gefahr mehr für Doc und Marty da ist.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.03.2004, 18:15 Uhr Gute Frage...
dts
Great Scott!

Threadstarter

Posts: 68
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

...was mit den Lybiern passiert. Du hast schon recht. Überlebt haben werden sie auf jeden Fall. Und so groß ist der Parkplatz ja auch nicht, dass sie nicht merken würden, dass Doc nun doch noch lebt und Marty wieder da ist.
Aber, ich denke die Idee mit dem Raketenwerfer hätte wohl kaum zum Rest des Films gepasst. Das wär einfach zu brutal. Ich meine, in der ganzen Trilogie stirbt niemand (außer George McFly) und dann sollen in einer der letzten Szene zwei oder drei Leute in die Luft gejagd werden...? Nein, da ist mir die Ungewissheit doch lieber!
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.03.2004, 03:54 Uhr When puns are outlawed only outlaws will have puns.
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1210
Rang:
Profi-Zeitreisender

ich glaube eher, er meinte, dass die panzerfaust (ne bazooka ist was anderes) los geht, jedoch niemanden verletzt...

ich, an marty und docs stelle, hätte mich nach dem wiedersehen schleunigst vom staub gemacht...daher nehme ich an, dass sie das auch getan haben.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Flucht vor Lybiern, Teil I
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!