Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 9 Zeitreisende online:
 » 9 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Expand90 (30)
 » Arek (32)
 » teddyhamster2 (45)
 » volker1 (53)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Eltern Nationalitäten
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

30.04.2004, 11:05 Uhr Eltern Nationalitäten
MartyDelorean
Verfluxt noch mal!!! ;-)

Threadstarter

Posts: 108
Rang:
88 MpH erreicht

Ich habe folgende frage zu Marty's Eltern:
Im dritten teil wird ja gesagt,dass Marty's Urgroßvater,william der Erste in amerika geborene McFly sei.

Soll dies nun heißen,dass die McFly's nicht aus amerika stammen?
Aus welchem land stammen sie dann?

PS: Der akzent Von Seamus Mc Fly hat sich leicht russisch angehört!

mfg MartyDelorean
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.04.2004, 12:49 Uhr Irland
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4013
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

"Hey McFly, Du irische Mistfliege"...

Seamus und Maggie stammen aus Irland... deswegen auch der Akzent.
William ist wie gesagt der erste, der in Amerika geboren wurde.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.04.2004, 18:23 Uhr ah!
MartyDelorean
Verfluxt noch mal!!! ;-)

Threadstarter

Posts: 108
Rang:
88 MpH erreicht

ich scheine dann wohl diese Sprachpassage im dritten teil überhört zu haben... muss ich beim naächsten teil wohl besser zuhören...

Egal vielen dank für die antwort!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.04.2004, 21:43 Uhr Re:
Zemeckis
Zeitreisender


Posts: 23
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Hab Teil III noch nicht im Original gehört, aber die Deutschen haben tatsächlich irgendwie Russen aus ihnen gemacht.

Aber nee, die McFlys stammen aus Irland.

Das bringt mich auf die nächste Frage: Wo kommen die Browns her? Jedenfalls hießen sie früher Von Braun, also deutsch. Kommt die Vorfahren des Docs wirklich aus Deutschland?
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.04.2004, 23:26 Uhr A yer ago I kudnt spel progremr now I are won.
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1226
Rang:
Profi-Zeitreisender

man muss bedenken, das amerika keine eigene kultur hat, sondern aus vielen verschiedenen kulturen abstammt. immerhin sind die staaten erst knapp über 200 jahre alt!

wie der name mcfly schon sagt, stammen sie entweder aus irland oder schottland.

die von brauns stammen höchstwarscheinlich aus deutschland, oder aber schweiz oder österreich.
aufgrund unseres image's als besonders fleissige, aufgeweckte leutchen vermute ich persönlich aber, das sie deutschland als herkunftsland für die von brauns wählten.
ausserdem ist sind sie ja während des ersten weltkriegs nach amerika gezogen...
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.05.2004, 07:19 Uhr Re
AlexVornam

Posts: 156
Rang:
auf Zeitreise

Genaugenommen sagt der Doc im dritten Teil, dass seine Familie 1908 Nach Hill Valley kam und sein Vater den Namen während des ersten Weltkriegs ändern ließ. Vielleicht auch ein Anzeichen dafür, das sie aus einem Land stammen, das im ersten Weltkrieg verwickelt war.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.10.2004, 12:53 Uhr Doc und der Wilde Westen
ChrisMcRush
Its Howdy Doody Time


Posts: 56
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert


wie der name mcfly schon sagt, stammen sie entweder aus irland oder schottland.


Martys Vorfahren kommen aus Irland. ("Du irische Mistfliege" hat schon seine Bedeutung)

die von brauns stammen höchstwarscheinlich aus deutschland, oder aber schweiz oder österreich.


Dass Docs Vorfahren aus einem deutschsprachigen Land kommen, schint mir auch logisch. ("von Braun")


ausserdem ist sind sie ja während des ersten weltkriegs nach amerika gezogen...

Damit stimme ich nicht überein. Doc sagt nur, dass sie während des 1. Weltkrieges ihre Namen ändern lassen haben. Daher konnten sie schon vor dem ersten Weltkrieg ewig in Amerika leben.


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.10.2004, 13:25 Uhr Naja...
AlexVornam

Posts: 156
Rang:
auf Zeitreise

ChrisMcRush schrieb:
Damit stimme ich nicht überein. Doc sagt nur, dass sie während des 1. Weltkrieges ihre Namen ändern lassen haben. Daher konnten sie schon vor dem ersten Weltkrieg ewig in Amerika leben.



Du lebst ewig in einem Land und kommst dann auf die Idee, deinen Namen ändern zu lassen...?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.10.2004, 14:43 Uhr Nun...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4013
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

AlexVornam schrieb: Du lebst ewig in einem Land und kommst dann auf die Idee, deinen Namen ändern zu lassen...?

Wenn Du in Amerika wohnst und woanders auf der Welt die Deutschen einen Weltkrieg anzetteln und Du selbst hast einen deutschen Namen, denke ich schon, dass die Theorie von ChrisMcRush richtig ist...

Wenn man "Alfons Hetler" heisst, ist man mit seinem Namen während oder nach so einem Krieg vielleicht auch nicht mehr so glücklich, wenn Du verstehst, was ich meine

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.05.2005, 12:46 Uhr von Braun
schmaggo83
denkt 4-dimensional


Posts: 163
Rang:
auf Zeitreise

Dazu noch kurz mein (durchaus interessanter) Kommentar:

Wernher von Braun war ein dt. Raketenkonstrukteur (<- Wissenschaftler!?), der zwar erst 1912 geboren wurde, und somit im II. Weltkrieg wirkte (nicht im I.) weshalb die von Braun's sich nicht seinetwegen schämen und umbenennen ließen.

Das Interessante (aber zufällige und dennoch lustige) daran aber ist, das Wernher von Braun 1955 (!) amerikanischer Staatsbürger wurde...

Man, man, man...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

12.05.2005, 12:13 Uhr Wernher von Braun
MoRpH
The Big M


Posts: 22
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Wernher von Braun hat die V2 entwickelt(noch in Deutschland für die Nazis) und hat dann auf dieser Basis weiter für die Amis nach dem Krieg gearbeitet. Die Apollomissionen hätte es ohne ihn und die V2 wohl nicht gegeben. Theoretisch möglich, dass Doc deswegen so heißt, glaub ich aber persönlich nicht, da von Braun wegen seiner Vergangenheit später auch noch oft umstritten war. Bin mir aber auch sicher, dass Doc Deutschstämmig ist.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Eltern Nationalitäten
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!