Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 11 Zeitreisende online:
 » 11 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Tim2109 (27)
 » Major (31)
 » Rodrigo (32)
 » Serenity87 (32)
 » Marty1985 (35)
 » darth-o (35)
 » piti (37)
 » feldstecher (37)
 » mjf-fan (39)
 » wolf-lopez (44)
 » pedidn (47)
 » OliverHH (48)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Der DeLorean  [andere]
  » poliertes Stahl
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

25.06.2003, 15:39 Uhr " gebürstetes Stahl"
McFlyMarty
Der Meister

Threadstarter

Posts: 58
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Hy melde mich auch mal wieder zu wort . Was ich fragen wollte wie kann man eigentlich die Stahl karosse der DeLorean pflegen und was sind die auswirkungen wenn man es nicht macht naja bis dann,denn


(Dieser Beitrag wurde am 26.06.2003, 14:32 Uhr von McFlyMarty editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.06.2003, 12:34 Uhr pflegen
Elvis
Zeitreisepilot


Posts: 361
Rang:
Profi-Zeitreisender

Frag mal Deine Mum wie sie Ihre Spüle sauber hält.

Der Delorean ist GEBÜRSTET, NICHT POLIERT !!!!!!!!

11is
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.06.2003, 12:39 Uhr Genau!
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3969
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Und aus Alu! Oder Ryan?

Nee, mal ernsthaft. Ich nehme mal stark an, dass man den genauso pflegt, wie jedes andere Auto...

Entweder gar nicht - was schade wäre
Man fährt durch die Waschstrasse - was auch nicht so gut ist
Man wäscht von Hand - was nur in Waschboxen erlaubt ist
Man poliert mit diversen Pflegeartikeln - da gibt's sicher einiges

Kann mir nicht vorstellen, dass der "gebürstete" Stahl viel mehr Pflege bedarf, als jede andere Oberfläche. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.06.2003, 13:05 Uhr
BlastFromThePast
Zeitreisender


Posts: 61
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Das problematische ist daran, dass der Original "Grain" also die Bürstung nicht verloren geht. Schrubbt man ein wenig zuviel hat man Kratzer in die falsche Richtung (mir schon passiert) dann muss mann das wieder ausbürsten. Aber ansonsten ganz normal. Wasser, Spüli und am Ende etwas Stahlfix



(Dieser Beitrag wurde am 26.06.2003, 14:25 Uhr von BlastFromThePast editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.06.2003, 14:20 Uhr Ups
McFlyMarty
Der Meister

Threadstarter

Posts: 58
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Tschuldige hab mich mal leider wieder geirrt tut mir echt leid ich hab dieses thema gepostet weil ich mal gehört habe das wenn man den DeLorean mit "Gebürsteten Stahl" anfast böhsartige flecke werden die nicht mehr herausgehen wenn man sie nicht rausmacht aber danke auf die antworten und die berichtigung


(Dieser Beitrag wurde am 26.06.2003, 14:33 Uhr von McFlyMarty editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.06.2003, 20:44 Uhr Muß immer gut gebürstet werden...
Elvis
Zeitreisepilot


Posts: 361
Rang:
Profi-Zeitreisender

Hallo jemand zu Hause McFly ? (Sorry, ich konnt's nicht lassen, einmal muß das sein )

was meinst Du damit ?

... weil ich mal gehört habe das wenn man den DeLorean mit "Gebürsteten Stahl" anfast böhsartige flecke werden die nicht mehr herausgehen ...

Man darf da NICHT mit Stahlwolle ran wenn Du das meinst, weil man ansonsten irgendwelche fremdatome ins Edelstahl reinbürstet die rosten können. Generell soll man Werkzeuge mit denen man Edelstahl bearbeitet nicht auch für andere Metalle verwenden - habe ich mir sagen lassen.
Wäre nicht das erste mal, daß ein V2A Geländer Rostlöcher hätte weil der Schlosser nicht mit dem Werkzeug aufgepaßt hat.

Gebürstet wird der Delo mit Glaswolle, da gibt es spezielle Pads im Baumarkt welche das korrekte Schleifmuster hinterlassen.

Und putzen ? Der Clubchef geht immer in die Waschstraße, weil die "bürsten" auch in die richtige Richtung

Gruß

11is
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.06.2003, 21:13 Uhr Edelstahl - Rost
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

Elvis schrieb:

...weil man ansonsten irgendwelche fremdatome ins Edelstahl reinbürstet die rosten können...


Man kann nicht einfach so Atome in Stahl reinbürsten... Da wird nur die rostfreie Chrom-Nickel-Schicht auf dem Stahl abgerieben => Stahl verliert an diesen Stellen seine Legierung und rostet.
Und wenn man erstmal so weit ist, dauert es auch nicht mehr lange, bis der Rest mitrostet, weil dann die ganze Schicht mit der Zeit von alleine abgeht.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.06.2003, 17:50 Uhr vor der ersten zeitreise
zoomzoom
Zeitreisender


Posts: 29
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Sagte doc nicht vor der allerersten Zeitreise, dass er den delorean auch gewählt hat, weil stahl korosionsfrei ist, oder so?

Kanns mir gerade nicht anschauen, weil ich meine DVD's jemandem ausgeliehen hab!
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.06.2003, 20:41 Uhr Rostfrei
Brain (Moderator)
ist stiller Sportfreund


Posts: 183
Rang:
auf Zeitreise

zoomzoom schrieb: Sagte doc nicht vor der allerersten Zeitreise, dass er den delorean auch gewählt hat, weil stahl korosionsfrei ist, oder so?


Nein, nicht ganz. Doc meint, dass der Stahl des DeLoräään ( ) rostfrei ist, genauer gesagt, "die rostfreie Stahlkonstruktion macht die Fluxionsdispersion.".
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Der DeLorean
  » poliertes Stahl
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!