Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 19 Zeitreisende online:
 » 19 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » DMC_Dominik (24)
 » schwarzweiss (30)
 » Chapman (31)
 » dudatime (33)
 » Weltklasse (34)
 » Daniel1983 (37)
 » MrStatler (38)
 » knaufbln (43)
 » Paffracer (44)
 » Elvis (45)
 » Reece1 (45)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Der DeLorean  [andere]
  » Wie viele Delorean gabs
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 3 ]

20.09.2002, 15:13 Uhr Wie viele Delorean gabs
Hoverboard
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 11
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hi Leute, ich hab mal ne frage.
Wie viele Deloreans hat man für die Triologie benötigt?




Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

27.09.2002, 19:42 Uhr Keine Ahnung!
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3985
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Tja, das würde mich auch mal interessieren. Leider hab ich noch nie was darüber gelesen oder gehört...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

27.09.2002, 23:59 Uhr bin mir nicht sicher, aber...
michaeljfox
Just beat it!


Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ich bin mir da echt nicht sicher aber ich habe irgenwie was von 4-5 im Kopf, sofern das möglich ist.. Also soviele sollen zum Einsatz gekommen sein...


Fragt mich aber nicht, wo ich das gelesen/gehört hab...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.09.2002, 11:55 Uhr Ja...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3985
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

... sowas hab ich auch mal gehört. Das betrifft aber nur den ersten Teil!
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.09.2002, 17:14 Uhr 3 glaube ich
Kopernikus
*Kopi*


Posts: 67
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

In den Specials der ersten DVD habe ich heute was von 3 DMCs gehört. Ich weiß nur nicht, ob das nur den ertsten Teil betrifft, oder für alle zusammen.


Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.09.2002, 12:46 Uhr Anekdoten
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3985
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Ja, bei den "animierten Anekdoten" steht was von 3 DeLoreans. Das bezieht sich aber nur auf Teil I.
In Teil II hat man auch mehrere (welche, die fahren - welche mit umgeklappten Reifen und kleineren Rädern darunter...) und für Teil III natürlich wieder welche (mit 55er Reifen, mit Schienen-Rädern). Inwieweit natürlich jedesmal neue gebaut wurden oder ob man vorhandene einfach nur umgebaut hat, ist schwer zu sagen...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.10.2002, 17:37 Uhr Wie viele Delorean gabs
dmc
Zeitreisender


Posts: 8
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Was mich vielmehr interessiert:
Was wurde am Ende von Teil III gecrasht? Ein echter Delorean (FREVEL!!!) oder ein Nachbau?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.10.2002, 18:13 Uhr Ein Modell
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3985
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

dmc schrieb: Was wurde am Ende von Teil III gecrasht? Ein echter Delorean (FREVEL!!!) oder ein Nachbau?

Ich hab mal irgendwo gelesen, dass es kein echter bzw. vollständiger DeLorean war. Die Totalzerstörung wäre auch etwas übertrieben. Ein "richtiges" Auto zerdonnert's normalerweise nicht komplett, wenn ein Zug dagegenfährt. Es sei denn er wird an den Gleisen "festgeschraubt"

Andererseits, wie ein DeLorean bei einem Crashtest abschneidet, könnt Ihr hier sehen:
» Crash-Test 1
» Crash-Test 2

Kommentare dazu bitte in diesen Thread
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.12.2002, 19:25 Uhr Wieviele DeLoreans gabs ? Die Antwort !
BTTFDELOREAN
DMC12-Fan


Posts: 16
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hallo alle zusammen,

aus den Informationen, die ich zu meiner Projektarbeit Thema "Der DeLorean Sportwagen - Eine Legende" damals für die Schule gesammelt habe, habe ich mal etwas von 9 DeLoreans gelesen, die für die gesamte Zurück in die Zukunft - Trilogie verwendet wurden !

Und das was am Ende von Teil 3 zerstört wurde, war kein "echter" DeLorean, sondern es war bloß nur ein Modell, dass ihm sehr ähnlich sah, denn ein 25000 Dollar teures Original "damals" zu zerstören, wäre nicht möglich gewesen !

WIR SEHEN UNS IN DER ZUKUNFT WIEDER
EUER BTTFDELOREAN
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.12.2002, 19:34 Uhr Danke!
Hoverboard
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 11
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

HI,
danke für die antwort!



Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.01.2003, 19:01 Uhr Ja, danke...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3985
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

... aber nicht ganz richtig... bzw. vollständig.

Die offizielle Antwort hat Bob Gale im Fan-Chat gegeben:
"Es gab 2 komplette DeLoreans für Teil I und einen dritten, den wir aufsägten für Innenansichten. Diese wurden in den Fortsetzungen wiederverwendet. Dazu hatten wir 3 weitere, sowie einen aus Fiberglas, den wir für Flugszenen an Kabeln aufhängen konnten. Offensichtlich zerstörten wir einen am Ende von Teil III, einer wurde so stark strapaziert, dass wir seine Teile während den Dreharbeiten der Fortsetzungen für andere Filmautos verwendeten. Die besten endeten als Universal-Tour-Attraktionen in Hollywood und in Florida. Ich weiss nicht, ob sie noch bei den Touren präsentiert werden. Jemand baute einen für die DVD Veröffentlichungs-Party nach, mehr weiss ich nicht."

» hier der gesamte Chat zum Nachlesen

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.03.2003, 23:53 Uhr Die 2. Antwort
foxy.ch
Zeitreisender


Posts: 27
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Es stimmt, dass es 9 DMC's waren, die für die Dreharbeiten für die drei Filme gebaut bzw. umgebaut wurden.

Auch, dass kein echter DeLorean am Ende zerstört wird. Es war tatsächlich nur ein Nachbau, das dem Original ziemlich ähnlich sah.

Andy
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.03.2003, 08:14 Uhr soweit ich weiss
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1209
Rang:
Profi-Zeitreisender

war der, der zerstört wurde das selbe modell, das sie für manche luftaufnahmen genommen haben bei der rückkehr von 1885...sie haben auch gemeint, das ihnen en echter zu schade gewesen wäre, und das modell auch billiger gewesen wär..was ja logisch ist.
ich hab bilder von dem modell und von dem zug modell gesehen wo grade einer dran rumbastelt...

ich mein das war irgendwo auf bttf.com...
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.03.2003, 08:20 Uhr ...
foxy.ch
Zeitreisender


Posts: 27
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Nein, das war nicht das selbe Modell. Es wurde speziell eines für diesen Effekt gebaut.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.03.2003, 18:56 Uhr =>
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1209
Rang:
Profi-Zeitreisender

foxy.ch schrieb: Nein, das war nicht das selbe Modell. Es wurde speziell eines für diesen Effekt gebaut.

worauf berufst du dich?

wenn ich mich recht erinner hab ich auf bttf.com ein interview von dem kerl gelesen, der den kerl abgelöst hat, der den delorean designt hat..
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.03.2003, 07:58 Uhr Interview
foxy.ch
Zeitreisender


Posts: 27
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Wirklich? Ich hab' mal einen "Backstage-Bericht" von BTTF gelesen, indem sie ausführlich über die DeLoreans der Trilogie berichtet haben. Dort zeigten sie einige der Modelle, die sie im Film verwendeten.
In welchem Magazin das war, kann ich leider nicht sagen. Weiss es nicht mehr. Kannst du mir das Link schicken, zu dem Interview das du gelesen hast? Würde mich interessieren, was da so steht.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.03.2003, 22:11 Uhr UND JETZT, HÖRE ICH DIE RICHTIGE ANTWORT!
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

So hier die Fakten:

Es gab insgesammt 8 verschiedene DeLoreans, mit denen gedreht wurde.

Der "DeLorean", der am Ende von Teil3 zerstört wird, ist ein alter DeLorean gewesen, der extra für diese Szene vorbereitet wurde. Er wurde in Einzelteile geschnitten und ein inneres Holzgestell hat diese Teile dann möglichst zusammengehalten, der Delorean in dem Marty sitzt und rausspringt ist aber noch ein anderer. Wenn man diesen Teil genau anschaut, sieht man, dass der Zug genau vor dem DeLorean ist und Marty geradenoch so herraus springen konnte. Doch wenn der Zug den DeLorean rammt (er rammt ihn eigentlich garnicht), ist Marty bereits auf dem Grasgelände! Ab diesem Moment wurde der "ScheinDeLorean" benutzt, an dem kleine Sprengsätze angebracht sind, die kurz bevor der Zug den DeLorean rammt zum detonieren gebracht wurden, dass auch keine großen Stücke vom Gerüst übrig bleiben.
Ich hoffe es war einleuchtend was ich da erklärt hab
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.03.2003, 08:31 Uhr (enter funny title here)
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1209
Rang:
Profi-Zeitreisender

Real_Sputznik schrieb das da oben

aber worauf beruft er sich? *g*

_____

foxy.ch:
http://www.bttf.com/interviews/2003/andrewprobert.shtml
da findest du das interview...musst halt alles lesen, irgendwo in den unterkategorieen...
jedenfalls wenn mich meine erinnerung nicht täuscht. *g*

update: okay, da stehts wohl doch nicht...auch wenns da ein paar interessante hintergrund infos zum film gibt..
mhm, ich seh mich mal ein wenig um, falls ich das nochmal finde, sag ich bescheid..


(Dieser Beitrag wurde am 07.03.2003, 09:10 Uhr von n000g editiert.)
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.03.2003, 13:38 Uhr DA STEHT DER KRAM
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

Alle die nachlesen wollen, WO welcher DeLorean steht (ein Model wurde beim Filmen zerstört) sollen diesen ENGLISCHEN Post ziemlich angucken:

Movie A Car: At the DreamWorks offices (formerly Amblin).
Movie B Car: At USH (converted for part 2)
Movie C Car: At the back lot of USH (Cut up car)
Movie D Car: Was at the back lot of USH (Whitewall tires, now a converted car by George Barris.
Movie E Car: Another Whitewall tires car, most likely the car on display at Universal Japan. The DeLorean they used for the replica was one of the old film cars they had laying around on the backlot.
Movie F Car: Converted for railroad, car hanging from Planet Hollywood, most likely car used for destruction at end of film. As Micheal Lanteria who was in charge of the vehicles has stated in interviews they had 5 cars for Part 3. They used 2 cars from the first movie, they had two special suped up DMCs for the desert scenes, and they had one new DeLorean they built from scratch for the railroad scenes. They used parts from other cars on all these new cars, so there were parts from Part 1 DeLoreans in some of the "new" deloreans they were using.
Movie G Car (Fiberglass 1): Hung from wires for flying scenes, destroyed during filming on first day.
Movie H Car (Fiberglass 2): Hung from wires, was used in scene where DeLorean lands, ontop of Biff's hotel, and in pursuit of Biff in 1955. Also used for some studio shots of Doc looking out of the car and such. Most likely the car that was on display at USH.

So und ich hoffe jetzt glaubt das jeder, der einigermaßen gescheit Englisch kann.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.03.2003, 13:53 Uhr 9
foxy.ch
Zeitreisender


Posts: 27
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Dann wären wir nun ja mal wieder bei 9 DeLoreans.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Der DeLorean
  » Wie viele Delorean gabs
[ Seiten: 1 2 3 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!