Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 10 Zeitreisende online:
 » 10 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » STEPHAN22 (34)
 » Moppel (36)
 » Sigi (42)
 » Wanderfalke (53)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » ZidZ-Collection  [andere]
  » Original Filmrequisiten
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 ]

28.07.2005, 12:51 Uhr Original Filmrequisiten
Filmused
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hallo ZidZ Forum,

ich habe mir die Regeln durchgelesen, was das Werben angeht...das ist keine Werbung, ich will nur Fragen ob es bei den Mitgliedern und Fans Interesse besteht Original Requisiten zu erwerben mit geprüftem Zertifikat natürlich. Habe kontakte zu einigen sehr interessanten Leuten die in dieser Spate im Filmgeschäft arbeiten bekommen. Das Zeug ist natürlich nicht immer billig....aber HEY.

Ich würde mich freuen wenn ich von euch eine Rückmeldung erhalte,ob sich meine Mühe Lohnen würde.

Also wir sehen uns in der Zukunft.

Patrick
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.07.2005, 13:01 Uhr Props
BlastFromThePast
Zeitreisender


Posts: 61
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Hallo Patrick,

dann lass doch mal sehen, was Du besorgen kannst...
Allerdings bezweifel ich, dass es noch (echte, interessante) BTTF props zu verkaufen gibt, von denen ich nichts weiss
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.07.2005, 13:42 Uhr Echte?!
mcflymarty1987
Zeitreisender


Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Sprechen wir hier von "originalen" Requisiten die garantiert auch im Film verwendet werden? Wenn ja, wer versichert mir das? Was hast du denn so im Angebot?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.07.2005, 15:09 Uhr will ich sehen
corrado63
Zeitreisender


Posts: 103
Rang:
88 MpH erreicht

wenn du was auftreibst biet es mir an!

ich kanns aber auch kaum glauben
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.07.2005, 15:28 Uhr Mach hinne!!!
schmaggo83
denkt 4-dimensional


Posts: 163
Rang:
auf Zeitreise

Ich denke mal, dass keiner was dagegen hat, wenn du uns mal unverbindlich deine Props zeigst...

Allerdings schließe ich mich den anderen an: Dass das "Originale" sein sollen, glaube ich kaum. Beweis mir das Gegenteil!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.07.2005, 07:39 Uhr Hill Valley Telegraph
Filmused
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Als Requisite z.B.:

Eine Zeitung die in Zurück in die Zukunft 3 von Michael J. Fox und Christopher Lloyd benutzt wurde. Der Hill Valley Telegraph wurde als Set Requisite im Film benutzt. Es ist in Hollywood like in einen Glasrahmen mit einem Zurück in die Zukunft 3 Schriftzug versehen eingerahmt worden. Die Abmaße des Rahmen betragen 27.5cm x 18cm. So und jetzt das Problem an der ganzen Sache, er kostet 850€. Da ich aber erste Kontakte versuche zu knüpfen, werde ich versuchen kleinere und bezahlbarere Requisiten zu besorgen.

Viele Grüsse Patrick


(Dieser Beitrag wurde am 29.07.2005, 12:32 Uhr von Filmused editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.07.2005, 13:00 Uhr Nichts besonderes
BlastFromThePast
Zeitreisender


Posts: 61
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich möchte Deine Euphorie nur ungern dämpfen. Aber das ist nichts besonderes. Gerade von den Zeitungen aus Teil 3 gibt es sehr viele (hunderte, wenn nicht tausende). Und der Preis ist mit $850 maßlos überteuert.
Irgendwas zwischen $100 und $200 wären realistisch.

Ausser es liegt ein handgeschriebenes Zertifikat von Michael J Fox dabei...Dann wärs was mehr wert


PS: Ich suche noch eine gute erhaltene (und günstige) 2015 "Youth Jailed" USA Today. Die Gang Jailed habe ich schon...


(Dieser Beitrag wurde am 29.07.2005, 13:13 Uhr von BlastFromThePast editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.07.2005, 15:02 Uhr Glaub ich nicht..
mcflymarty1987
Zeitreisender


Posts: 99
Rang:
88 MpH erreicht

Ich denke nicht das der Preis überteuert ist, gesetzt den Fall das es wirklich die Zeitung ist, die im Film benutzt wurde. Denn davon gibt es eben nicht hunderte oder gar tausende. Hätte ich das Geld und die Gewissheit, dass es sich um ein original handelt würde ich ernsthaft darüber nachdenken.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.07.2005, 15:14 Uhr ...
BlastFromThePast
Zeitreisender


Posts: 61
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Sorry, aber das ist Blödsinn. Erstens kann Dir NIEMAND garantieren, dass genau diese Zeitschrift benutzt wurde (es wurden während des Films sicher mehrere Dutzend benutzt) und zweitens weiss niemand welche Zeitung beutzt wurde, oder meinst Du der Propmaster hat damals Buch geführt, wieviele Zeitungen beim Drehen im Mülleimer gelandet sind? Und drittens behauptet fast jeder (unseriöse) Verkäufer, dass genau seine props screenused ist. Das ist jedes Zertifikat wertlos, es sei denn, es stammt von einem der Bobs oder von Michael J Fox persönlich.

Gerade bei solchen Massen-props wie Zeitungen, Pizza-Hut Wrapper und diesem Kram, kann man von 99,999999999%iger Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass diese nicht screenused sind.

Ich habe selbst eine Hillvalley Newspaper von dem renomiertesten BTTF Sammler für einen bruchteil von $850 gekauft. Und die stammt direkt aus dem Archiv von Zemansky. Und ich würde nie auf Idee kommen, zu behaupten, genau diese Zeitung wäre im Film zu sehen. (Weil es einfach ZU viele davon gibt.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.12.2012, 18:25 Uhr Doc´s Money Teil II
LonePines
Zeitreisender


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Blast hat recht...!! Fast keder (unseriöse) Händler behauptet, dass seine Props screenused sind. Aber wie gesagt, kann das kaum einer mit 100%iger Sicherheit sagen...

Ich besitze auch einige originale Props:
Z.b Geld aus Docs Gelkoffer aus Teil II vom Jahre 1861 mit coa von PremiereProps.com aber das sagt ja nur, dass das Geld bei der Produktion benutzt wurde(kann ach die ganze zeit in einer Ecke hinterm set gelegen haben)....
Auch meine originale Diet Pepsi Bottle von 2015 iss sichernicht die, die in der cafe of the 80's szene aufm tisch steht, is halt aber eine, die sie für den Film produziert haben...Gibt aber mitlerweile auch nicht mehr soo viele props, die für wenig Geld zu haben sind, vorallem nicht bei einem Schlüsselprop wie Almanac ohoverboard
der Nike Mags.,
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.01.2013, 23:07 Uhr Props
Onkelpsycho
Zeitreisender


Posts: 179
Rang:
auf Zeitreise

Productionused= für die Filmproduktion hergestellt
screenused= Genau DAS Teil was auf der Leinwand zu sehen war

Es gibt unzählige Fakes und Dinge, wo einem niemand garantieren kann, das es genau dieses Teil war...

Man kann aber eigentlich dem Propstore of London Glauben schenken oder screenused.com

Auch Profiles in History kann man ruhigen Gewissens was abkaufen... Bei Premiere Props wäre ich etwas vorsichtig...

Im Moment verkauft jemand privat seinen Almanach und Oh LaLa Magazin für je $2000.

Die Zeitung hab ich schon öfters bei ebay gesehn, allerdings würd ich nicht drauf wetten, das die auch zu 100% original ist...

Mir persönlich sind originale Requisiten eh zu blöd, da die meist in nem schlechten Zustand sind, da kauf ich lieber Replicas und komm billiger...

Zudem gibt es auc hetliche Sachen garnicht zu kaufen. Viele sind nur drangekommen, weil sie Glück hatten, Kontakte, oder ähnliches. Anderes Zeug ist in irgend einem Planet Hollywood oder sonstigem Filmmuseum...

Daher gibt es nicht alles, wonach einem der Sinn steht auch als Requisit zu kaufen... Replicas aber umso mehr...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.01.2013, 13:21 Uhr props
LonePines
Zeitreisender


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Das mit PremiereProps würde ich nicht so sagen, denn ich habe die komplette historie der Props aufgelistet inkl. vorbesitzer und signatur des aquirenten...!
Hast auf ne gewisse weise recht, aber bei einem richtigen Moviecollector wie ich, liegt mehr wert an originalen props, denn Replicas kann jeder haben..
Suche immer wieder naxh originalen props aber meist hant einer, der noch mehr geld hat, noch mehr interesse an dem jeweiligen prop...!!

Aber jedem das seine, wenn man nicht so viel geld hat oder nicht soviel investieren will, mir isses auf jeden wert.. Vieleicht nicht.gerade 10000 aber sonst.schon...!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

02.01.2013, 23:17 Uhr Also
Onkelpsycho
Zeitreisender


Posts: 179
Rang:
auf Zeitreise

Ich hab schon von mehreren gehört, wie schlecht der Service von Premiere Props ist/war bzw. das es immer wieder zu Problemen kam...

Natürlich kann jeder Replicas haben, aber darum gehts auch...

Ich finde eine Elite, die sich anmaßt, sonst wie toll zu sein, nur weil sie genug Geld haben, sich alles leisten zu können, eh überflüssig...

Zudem: Vieles hat einfach keinen Wiederverkaufswert... Vieles ist maßlos überteuert und wie ich gesagt habe in so schlechtem Zustand, das man es nur in die Vitrine packt und es dann da für immer drin bleiben muss, damit es nicht auseinanderfällt...

Wenn ich schon Nike Mags habe, will ich es mir auch nicht nehmen lassen, die mal Probe zu tragen oder ähnliches...

Und ehrlich gesagt: Was heisst richtiger Moviecollector? Sind andere Leute weniger Fan, nur weil sie weniger Geld zur Verfügung haben? Und sich keine original Requaiten leisten können?

Ich erfreu mich an meinem Replica für $100 genauso wie der mit Original Requisit für $1000.

Bloss behalte ich mir die Freiheit vor, mit dem KRam auch rumzuspielen... Dürfte ich mit der Hälfte meines Zeugs nichtmal spielen, würd die ganze Sammelei garkeinen Spass machen...

Gibts Deine Sammlung irgendwo zu sehen?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2013, 10:19 Uhr war kein angriff...
LonePines
Zeitreisender


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Hey Onkel, wollte keinen angreifen oder mich als was besseres darstellen... Ich meinte damit nur, dass ich lieber originale sammle als nur viele replicas zu haben... Hatte vorher massen an paperprops aber das machte sich nich so gut und das meiste war miese qualität! Dann habe ich alles verkauft und jetzt angefangen vermehrt nach originalen zu suchen. Konnte auch nei gute connection knüpfen zu einem Sammler in Italien und mit einem von den USA, von denen ich immerwieder angebote für props erhalte... Viel isses halt leider etwas zu teuer aber die möglichkeit zu handeln bietet sich fast immer.

Meine sammlung hält sich leider noch in grenzen, aber wenn sie soweit ist, kannste gerne bei yourprops.com anechauen...

Ich nerve mich auch ab solchen, die zuuuu viel geld haben und dann den preis unnötig in die höhe zu treiben...!! Welchel normal mensch zahlt schon mehr wie 15000$ für ein fast zerstörtes hoverboard...?!?! Das is schon krank!

Ich sehe das einfachso, wenn einem zum beispiel ein gemälde eimfach gefällt, dann macht es auch sinn ein replica in die wohnung zu hängen, aber wenn man fan vom maler ist, dann spielt das auch eine rolle, dass man dann lieber ein originales besorgt...!
Will mich nicht zu einer "elite" zählen, denn elite hat nix mit geld zu tuhen.... !

Gruss marc
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2013, 14:55 Uhr Ok, ok...
Onkelpsycho
Zeitreisender


Posts: 179
Rang:
auf Zeitreise

Sorry, ich wollt auch keine kritisieren, natürlich kann jeder machen und sammeln was er will...

Ich hatte auc hdie Nase voll, von vielen billigen Kopien, aber es gibt halt solche und solche... Von den billigen Paper Props auf Ebay halte ich mich ebenso fern, damit hab ich vor 10 Jahren gestartet...

Inswischen kann ich mich glücklich schätzen nur vernünftige Dinge zu besitzen. Und mit kritischem Auge wird alles begutachtet, ob es wirklich dem Maß aller Dinge stand hält... Ein Grund warum ich kein Hoverboard von Mattel besitze, denn das ist wirklich schlecht geworden... Ich war auch mit meinem BTTF123* nicht zufrieden, daher bin ich immer noch auf der Suche nach DEM Board.

Kenn ich denn diese Sammler in Italien/USA?

Ehrlich gesagt, sind Paper Props die inzigen originalen Props die man billig kriegt, wenn überhaupt... Ich finde allerdings 3-dimensionale Prop deutlich interessanter, habe leider noch nicht soviele von BTTF, aber habe mir jetzt den Bilderrahmen aus BTTF3 gegönnt und den Plutonium Kanister aus BTTF1.

Und als original wären die Sachen leider unbezahlbar gewesen...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.01.2013, 00:15 Uhr hmmm
LonePines
Zeitreisender


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ja, bin auch froh, dass ich das Board nicht ge pr-ordered habe...!! Puuuh..!
Is das von BTTF123 nicht gut, einer will mir seins verkaufen...
Fimde es einfach schade, dass so ein renomierter spielwarenhersteller wie Matel nicht hinkriegt, ein screen accurates Board herzustellen, obwohl sie die beste Beratung hattwn , die man bekommen kann?!?! Und originale boards hatten sie ja auch zur ansicht....!!!

Also der von den USA kenne ich über die xbox, iss einer der hauptaquirantwn von mgm stuff und hat sonst viele kontakte zu sammlern und movie staff.... Von ihm bekomme ich so in nem Monat ein originales ZPM Modul aus der TV Serie Stagate SG1/Atlantis. Eines wurde mal an einer auktion für 3570$ ersteigert.... Ich zahle für meins gerademal 1200, hat zwar ne kleeeeeiiiiine beschädigung and der Unterseite aber wenn manns aufstellt, dann sieht manns ja nicht... Hat aber ne weile gedauert, bis ich mal handeln konnte... Ich hatte nur glück, dass ich für 2 meiner Freunde einige props von ihm gekaft habe, konnte es sozusagen als kleinen Mengenrabatt verbuchen...

Ich habe auch nur die Banknoten von docs Koffer und die Diet Pepsi Bottle die Original sind von Bttf, zumindest die, ich mit 100%iger Sicherheit sagen kann...Hast aber schon ne beachtliche sammlung!! Hab sie mal auf yourprops angeschaut...

Hatte mal ne verhandlung über nen originalen Mr Fusion von nem zerstörten Delo, nur war die Vorstellung des anderen Intressentwn völlig ausserhalb unserer galaxie...!!! Ich wäre sogar bereit gewesen 4000$ zu zahlen inkl versicherter kurier versand aber der andere hatte nie viiiieeeel grössere Geldbörse...!! Klingt für viele vieleicht krank aber andere tunen ihr auto, gehen in urlaub oder kaufen sich sonst teuren schnickschnack, ich sparte halt für sowas....

Jetzt muss nur noch ne stylische und platzbietende Vitrine...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.01.2013, 00:20 Uhr hehe
LonePines
Zeitreisender


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Achso, den Plutonium Canister bekomme ich auch...!! Zufall...?!?!!
Haste den auch von Brandomackproductions? Haste den schon oder kommt er noch? Nimmt mich wunder wie die qualität is.... Ich liess aber den deckel offen, damit ich Destilliertes Wasser einfüllen kann, dass es auch accurate ist..!!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.01.2013, 19:16 Uhr Jop
Onkelpsycho
Zeitreisender


Posts: 179
Rang:
auf Zeitreise

Ist der Brandomack Canister... Einer reicht mir allerdings, hätte ja auch den ganzen Koffer für $600 nehmen können...

Ich glaube meinen Deckel lässt er auch offen zwecks Wasser...

Bin ich spontan drauf gestoßen, ist mir irgendwie bisher durchgegangen, ich glaube ein anderer User hatte schonmal die Canister hergestellt...

der ist schon ziemlich gut gemacht... der originale plutonium stab hängt übrigens im Planet Hollywood Paris.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.01.2013, 01:11 Uhr hmm
LonePines
Zeitreisender


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ok, dann habe ich wenigstens mal ein Grund nach Paris zu fahren....!!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

08.01.2013, 17:39 Uhr In welchem Planet Hollywood?
ZIDZ96
Zeitreisender


Posts: 15
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

in welchem Planet Hollywood in Paris kann ich den Plutoniumstab finden?
Gibt ja mehrere dort. In Paris Stadt oder im Disneyland?
Fahre nämlich demnächst nach Paris und dann wäre das ein fester Punkt in meiner Planung
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » ZidZ-Collection
  » Original Filmrequisiten
[ Seiten: 1 2 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!