Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 14 Zeitreisende online:
 » 14 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Screeny (27)
 » hossa (33)
 » SebWei (33)
 » MartiMcFlay (33)
 » US-blade85 (34)
 » -Shodan- (35)
 » hierbinich (38)
 » rolllex (39)
 » Korty (40)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Dies und das...  [andere]
  » Parkinson
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 ]

04.01.2003, 12:00 Uhr Parkinson
michaeljfox
Just beat it!

Threadstarter

Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Hi Leute!
Ich dachte, wir können hier mal n bisschen über die Krankheit allgemein diskutieren.. Ich hab z.B. heute im Internet die körperlichen Folgen gefunden:
---------------------------
Zu den körperlichen Symptomen der Krankheit gehören starke Speichelbildung, übermäßiges Schwitzen, Schluckstörungen, Störungen der Muskelkoordination, Verlangsamung der Bewegungen (Bradykinese) bis zur völligen Bewegungsunfähigkeit (Akinese), Gleichgewichtsstörungen, Zittern (Tremor) und Muskelversteifung (Rigor). Durch die Verkürzung der Muskulatur an der Vorderseite des Halses biegen sich Kopf und Wirbelsäule häufig nach vorn. Weitere Begleiterscheinungen der Krankheit sind Verstopfung, (zum Teil unkontrollierbarer) starker Harndrang, Sprechstörungen und Schlaflosigkeit. Zudem können Kranke unter kognitiven Beeinträchtigungen leiden, die u. a. Gedächtnis und Lernen betreffen; viele Patienten sind depressiv.
----------------------------

Hört sich wirklich schlimm an, mir tun die Leute wirklich leid!

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.01.2003, 20:46 Uhr "Comeback!"
Brain (Moderator)
ist stiller Sportfreund


Posts: 183
Rang:
auf Zeitreise

Hi,
also ich hab' zu Weihnachten Michael J. Fox' Buck "A lucky man/Comeback" geschenkt bekommen und ich bin sehr bestürzt was die Symptome und vor allem deren Folgen angeht.
Außerdem war ich richtig erstaunt, wie süchtig Michael doch nach Alkohol war.
Echt erschrecken, was diese Krankheit alles aus einem machen kann.
Ich hoffe mal dass ihr und auch ich, vor allem aber auch alle Verwandten davon verschont bleiben.
Bis dann,
BRAIN
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.01.2003, 22:12 Uhr Buch & Verwandte
michaeljfox
Just beat it!

Threadstarter

Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Hi!
Also das Buch hab ich leider immernoch nicht.. muss ich unbedingt kaufen!

Was die Verwandten angeht: Meine verstorbene Grossmutter hat leider darunter gelitten. Hab das nur damals noch nicht richtig mitgekriegt. Nur der Name der Krankheit ist mir seit da an geblieben. Ich hoffe, dass ganze ist nicht erblich (ist es, glaub ich, auch nicht)

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.01.2003, 16:55 Uhr Zum Buch...
mjf-fan
Zeitreisender


Posts: 30
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

ich hab es zu meinem Geburtstag (September) bekommen, da war es grade frisch in Deutschland erschienen und ich finde, dass es auf jeden Fall lesenswert ist auch wenn man kein MJF-Fans ist...neben sehr privaten Details aus MJF Leben, enthält es auch noch wichtige Informationen zu Morbus Parkinson...es is wirklich ein super Buch, MJF Schreibstil gefällt mir sehr gut!
Ich hoffe und bete dafür, dass es noch vor 2010 eine wirksame Heilmethode für Parkinsonerkrankte gibt...die Krankheit ist wirklich schlimm und vorallem so heimtückisch.

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.01.2003, 16:15 Uhr frage
michaeljfox
Just beat it!

Threadstarter

Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Darf ich kurz fragen, was du mit heimtückisch meinst?

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.01.2003, 20:10 Uhr Nun,...
mjf-fan
Zeitreisender


Posts: 30
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

...heimtückisch meint, dass die Krankheit erst erkannt wird, wenn es schon zu spät ist...heimtückisch heißt, dass Etwas gemeines, fieses ohne Vorwarnung plötzlich da ist..so ist das mit der Krankheit, wie auch in dem Buch von MJF steht, die Krankheit war schon zu 80 % abgeschlossen, da hat Michael erstmals die ersten Symptome (das zittern des kleinen Fingers) bemerkt, das ist heimtückisch...er wusste nicht dass er die Krankheit hat, für ihn war sie plötzlich und unerwartet da, aber in Wirklichkeit ist sie schon viel früher, ohne ins Auge stechende Veränderungen seines Körpers, ausgebrochen.

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.01.2003, 20:40 Uhr aha
michaeljfox
Just beat it!

Threadstarter

Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Aha klar.. danke viel mals
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.02.2003, 13:49 Uhr ich kenn mich da garnet aus...
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1207
Rang:
Profi-Zeitreisender

betrifft parkinson nur den körper, oder auch den geist? inwiefern?

alzheimer ist auch wirklich übel, hab da en film gesehn...wenn ich alzheimer hätte, ich glaub ich würd mich umbringen. die selbstmordrate ist da auch viel höher dann. wenn du weisst, das du...ja. verblöden wirst.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.02.2003, 18:00 Uhr no idea
michaeljfox
Just beat it!

Threadstarter

Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

das weiss ich net, aber ich wollt kurz sagen, dass ich das Buch seit etwa 2 WOchen auch hab...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.03.2003, 17:22 Uhr comeback
81Delorean
sie sind der Doc, Doc!


Posts: 53
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich hab mir das Buch auch Heute zugelegt und muss sagen, das es verdammt schlimm ist, das der beste Schauspieler der Weld an einer der schlimmsten Krankheiten der Weld landet! Sehr schlimm finde ich auch, das er als sich die erstwen Symtome zeigen es garnicht wusste worum es ging und as er hatte....Armer Kerl...


Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.03.2003, 23:44 Uhr Alternative zum Buch!!
foxy.ch
Zeitreisender


Posts: 27
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich habe Michael J. Fox' Autobiografie auch nicht, aber ich kenne eine sehr gute und kostengünstige Alternative:

Holt euch die Februar-Ausgabe vom "Reader's Digest". Dort ist ein Interview mit unserem Marty McFly drin, indem er offen über seine Erfahrungen mit der Krankheit spricht. Sehr interessant und ausführlich. Das Heft wird es jedoch nicht mehr lange in den Läden geben. Also beeilen!!!

Grüsse aus der Schweiz,
Andy
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.03.2003, 10:31 Uhr nicht in den Laden!
michaeljfox
Just beat it!

Threadstarter

Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Geht nicht in den Laden, denn den ganzen Artikel gibt's glaube ich auch im Internet...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.03.2003, 11:34 Uhr Online-Artikel
foxy.ch
Zeitreisender


Posts: 27
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Kann sein. Ich kenne nur die abgedruckte Version. Will ja niemanden zum kaufen zwingen. Wollte es nur vorschlagen...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.04.2003, 10:58 Uhr Bekannte
McFlyMarty
Der Meister


Posts: 58
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Also ich kenn jemand derbParkinson hat womit sie aber relativ gut zurecht kommt die symptome kann ich auch bestätigen die vorhin erwähnt wurden abgesehen sie ist aber auch schon 89
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.04.2003, 21:06 Uhr schlimm
lena
Zeitreisender


Posts: 40
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

ich find vorallem krass, dass michael j. fox noch ganz schön jung war als er parkinson diagnostiziert bekam. ich hab im november 1998 in der bild davon gelesen, dass er seine krankheit anfangs verheimlichte, da sie ihm peinlich war. und, dass er auch schon einen fehlgeschlagenen heilungsversuch hinter sich hatte.
(parkinson kann man manchmal heilen. bei einer stundenlangen operation, bei der die patienten bei bewusstsein sind werden zwei lange nadeln in den kopf geschoben, die sich an einer vorher genau berechneten stelle treffen müssen. bei michael j. fox konnte die krankheit nur verlangsamt werden.)
außerdem stand da, dass er 1996 "the frighteners" drehte, um seinen kindern zu zeigen, wie fitt er noch ist. 1998 gaben ihm die ärzte noch zehn jahre, das währen jetzt nur noch knapp fünf jahr.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 11:10 Uhr wenn...
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

.. ich sowas lese, werd ich irgendwie traurig. eine solche krankheit hat eigentlich keiner verdient, auch wenn sie ganz leicht heilbar wäre, wäre sie, wenn man sie zu spät entdekckt nicht gerecht. dass ausgerechnet mjf an dieser krankheit leidet, finde ich auch eine ziemliche schande, da er in vielen filmen und serien mitgespielt hat, die ziemlich gut und sehenwert waren.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 23:17 Uhr Sorry
michaeljfox
Just beat it!

Threadstarter

Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ich möchte mich ja nicht unbeliebt machen, aber stellt euch mal die Schlagzeile vor - Michael J. Fox gestorben...
Mir läuft es eiskalt den Rücken runter - ich wüsste nicht was ich machen sollte - wir hätten auch keine Möglichkeit irgenwie an einer Trauerfeier teilzunehmen...

Oh gott.. wechseln wir das Thema.....
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.04.2003, 00:16 Uhr
Ormau
Must Fight


Posts: 221
Rang:
auf Zeitreise

war auch nen blöder gedanke @linus

Aber der Papst hat ja nun nen Neues Medikament!
der kann sogar wieder aus den Augen sehen und wackelt nicht mher so.

Das sit ein gutes Zeichen das auch unser mjf wieder gesund werden könnte.. in der Zukunft.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

08.05.2003, 15:58 Uhr hey Mc Fly
Ormau
Must Fight


Posts: 221
Rang:
auf Zeitreise

Ormau schrieb:
Aber der Papst hat ja nun nen Neues Medikament!
der kann sogar wieder aus den Augen sehen und wackelt nicht mher so.

Das ist ein gutes Zeichen das auch unser mjf wieder gesund werden könnte.. in der Zukunft.


-------
ist doch cool, oder was mein ihr?.. antwortet sonnst auf jeden mist *g* aber hier nicht

Ciao

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.08.2003, 17:28 Uhr @ lena
Nici
Zeitreisender


Posts: 38
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich beschäftige mich seit kurzem mit dem Thema Parkinson, also ich versuche möglichst viel darüber zu lesen und mich zu informieren, damit ich mir ein genaues Bild darüber machen kann, wie es Michael geht. Als ich deinen Beitrag gelesen hab war ich schockiert. Stimmt es, dass die Ärzte gesagt haben, dass er ab 98 nur noch 10 Jahre zu leben hätte? Oder hab ich das falsch verstanden? Ich hätte nicht gedacht, dass man an Parkinson so schnell sterben kann.
Ich hasse diese Krankheit, warum musste sie ausgerechnet Michael J. Fox treffen? Er hat es doch am wenigsten verdient.

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Dies und das...
  » Parkinson
[ Seiten: 1 2 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!