Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 11 Zeitreisende online:
 » 11 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Megan (19)
 » Ciara (22)
 » hill-valley (31)
 » Einstein (34)
 » SamRamJam (34)
 » sandy (44)
 » chiefela (56)
 » Doc (60)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2021
GrandmasterA

 


Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen  [andere]
  » Sollte es unmöglich bleiben zeitreisen zu machen?
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]

"was meint ihr ? sollte es unmöglich sein(bleiben) zeitreisen zu machen?"

ja, viel zu gefährlich(paradoxon,Bsp.biffs habgier1985A) 53.1 %(17 Stimmen)
Nein könnte ja auch hilfreich sein12.5 %(4 Stimmen)
bin mir nicht sicher is beides irgendwie richtig34.4 %(11 Stimmen)

Bisher haben 32 Zeitreisende abgestimmt. (2 Stimmen ohne Kommentar)

06.11.2006, 12:21 Uhr Neutrale Antwort
Berserker
Wow, das ist stark!


Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

@schmaggo83:
Warum denn nicht?

Das die Ursache erst eintreten muss ist nämlich nur Eine Theorie von Zeitreisen: Nämlich, die von Zurück in die Zukunft. Es gibt aber genügend Zeitreisefilme, wo die Wirkung vor der Ursache eintritt:
Bsp.: In Harry Potter und der Gefangene von Askaban. Dort wird Harry von den Dementoren angegriffen und sieht eine dunkle Gestalt, die ihn gerettet hat. Zuerst glaubt er , es war sein Vater und wird ohnmächtig. Er reist in die Zeit zurück, und sieht sich diese Szene nochmal an. Er sieht, sich selber, wie er angegriffen wird (ähnliche Situation, wie Marty sich auf der Bühne betrachtet, wie er Johnny B. Goode spielt). Er merkt jedoch: sein Vater kommt nicht, um ihn zu retten! Also nimmt er sich ein Herz und rettet sich selber. Also, war die dunkle Gestalt, die er gesehen hat, er selbst.
Also kann sowohl die eine, als auch die andere Theorie richtig sein. Weil beide theorien logisch schon in irgendwelchen Filmen erklärt wurden. Ich sag ja nicht, dass die Theorie aus ZIDZ falsch ist. Aber ich kann mir auch die andere Theorie gut vorstellen. Beide klingen einigermaßen logisch.
Aber wir werden es eh nie erfahren, welche nun die Richtige ist
Profil  eMail   Beitrag editieren

06.11.2006, 18:06 Uhr Neutrale Antwort
schmaggo83
denkt 4-dimensional


Posts: 163
Rang:
auf Zeitreise

Ok, ich gestehe zu meiner größten Schande, dass ich Harry Potter nicht gelesen habe. Da mag das so sein.

Klar sind das alles Theorien, ich bin nur etwas ZidZ-blind wenn man das sagen darf, und bin deswegen natürlich sofort in Widerstand getreten...
Profil  eMail   Beitrag editieren

06.11.2006, 22:08 Uhr Neutrale Antwort
tzillig
Kille nach dem Frühstück


Posts: 313
Rang:
Profi-Zeitreisender

Berserker schrieb:
Ich sag ja nicht, dass die Theorie aus ZIDZ falsch ist. Aber ich kann mir auch die andere Theorie gut vorstellen. Beide klingen einigermaßen logisch.


Beide Theorien sind weder richtig noch falsch!

Genauso gut könnte man nämlich auch darüber diskutieren was höher bzw. weiter fliegen kann…

Ein Pferd oder eine Kuh?

Profil  eMail   Beitrag editieren

06.11.2006, 22:32 Uhr Neutrale Antwort
Berserker
Wow, das ist stark!


Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

@schmaggo
Is Ja nich schlimm. ZIDZ ist ja auch eine geile Trilogie.
Ich habs auch gar nicht negativ aufgefasst.
Ich finde b eide Theorien interrissant.
@tzillig:
Un0d ich weiß, dass die Theorien weder falsch noch richtig sind. Mir fielen nur nicht die passenden formulierungen ein
Profil  eMail   Beitrag editieren

08.11.2006, 23:04 Uhr bin mir nicht sicher is beides irgendwie richtig
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

öhm nein...Es muss schon erst was passieren, damit es geschehen ist... Und ein Pferd fliegt natürlich weiter als eine Kuh.
Was nun wirklich passiert, wenn man versucht ein Paradoxon auszulösen, kann selbst ich nicht sagen, wobei ich immernoch an den galaktischen Kurzschluss glaube.
Aber das Ripplen klingt als Zeiteigenschaft für unparadoxiale Veränderungen ganz vernünftigt. Wobei ich denke, dass das Ripplen keine Zeitverzögerung hat.

Parafoxon
Profil  eMail  www Beitrag editieren

09.11.2006, 20:08 Uhr Neutrale Antwort
AK47
Zeitreisender


Posts: 14
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Also ich denke, dass Leute die die Möglichkeit hätten, Zeitreisen zu machen, dann bei Änderungen der "Erdzeitgeschichte" in einem Paralelluniversum landen würden und dort dann die Zukunft von der geänderten Vergangenheit erleben. Nur so kann ich mir Zeitreisen überhaupt logisch vorstellen, denn wenn es bei einer Zeitreise nicht so wäre und es nur die eine "Zeitlinie" im Universum geben würde (die wir ja gerade erleben), dann könnte es bei Änderungen wirklich zu so einem "Paradoxon" oder so kommen.
Und ehrlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen, dass Menschen in der Lage wären, durch ihre Taten ein ganzes Universum zu zerstören!
Profil   Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen
  » Sollte es unmöglich bleiben zeitreisen zu machen?
[ Seiten: 1 2 3 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2021 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!