Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 10 Zeitreisende online:
 » 10 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » moni89 (30)
 » Henning69 (33)
 » manni (62)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 


Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Community-Themen  [andere]
  » Abitur ja?? Nein!!
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]

"Sollte man das Abitur machen oder nicht??"

Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald! 84.2 %(32 Stimmen)
Nein, ich hab es abgelehnt!15.8 %(6 Stimmen)

Bisher haben 38 Zeitreisende abgestimmt. (3 Stimmen ohne Kommentar)

30.12.2003, 14:04 Uhr Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald!
Ductos
Zeitreisender


Posts: 10
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich mache jedoch kein richtiges Abi sondern nur Fachabi in Wirtschaftsinformatik.
Bin momentan in Klasse 11 und danach würde dann nur ein weiteres Jahr folgen.
Profil  eMail  www Beitrag editieren

06.01.2004, 18:16 Uhr Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald!
mydian
Chef-Wettermann


Posts: 18
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hab's 1998 gemacht und seit der DWD keine Lehrstellen im Bereich der Meteorologie hat, muss man in diesem Bereich auf jeden Fall studieren. Und wenn dann demnächst das Bachelor/Master system eingeführt wird, dann hab ich mit meinem Diplom noch mehr Chancen auf einem Beruf.
Profil  eMail  www Beitrag editieren

07.02.2004, 14:24 Uhr Nein, ich hab es abgelehnt!
johnny_knoxville
What the Flux???


Posts: 273
Rang:
auf Zeitreise

Ich war auf der Realschule und hab mittlere Reife. Sollte aber jeder für sich selbst entscheiden ob er Abitur machen will oder nicht.
Profil   Beitrag editieren

07.02.2004, 15:20 Uhr Neutrale Antwort
Ms.Lucy
Zeitreisender


Posts: 9
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich bin der Meinung dass es jeder selbst entscheiden soll. Und nicht nach den Wünschen der Eltern gehen soll. Meist denken die dass die "Kinder" bessere Chancen haben als sie selbst. Und wenn man dann auf dem Gymnasium nicht vorankommt bringt es ja nichts!

Ich selbst hatte nach meinem Schulabschluss 1990 (10. Klasse POS) zuerst eine Ausbildung begonnen. Da wurde einige Tage vorher mitgeteilt dass eventl. nicht weitergeführt werden kann (Firma war in Schwierigkeiten, wußten selbst nicht ob sie sich lange weiterhalten können typisch Wendezeit). Meine Mutter hat mich dann an eine EOS (Erweiterte Oberschule, besser gesagt Gymnasium) "verkauft" müßte ich wohl sagen. Ich mußte also die Ausbildung abbrechen und auf die Schule gehen. Und dort waren außer mir nur Sprößlinge von Doktoren und Physikern etc. . Dementsprechend wurde ich behandelt. Ich will jetzt nichts allgemein gegen solche Typen sagen aber ich wurde von den Schülern aber auch von den Lehrern runtergeputzt. Und war froh nach einigen Wochen da wieder weg zu sein.

Ich habe dann mit neuem Ausbildungsjahr (also 1991) bei der gleichen(!!!) Ausbildungsfirma wie schon dem Jahr beworben, wurde nach einem Einstellungstest (war im Vorjahr allerdings nicht) genommen und habe da auch meinen Abschluß gemacht.

Hoppla so viel wollt ich eigentlich nicht schreiben, nur noch ein Schlußwort/-satz:
Sicher wird in vielen Berufen ein Abi vorausgesetzt, aber das sollten die Ausbildungsbetriebe/Arbeitgeber erstmal überdenken! Bei vielen scheint das echt nicht nötig, da würde auch ein Realschulabschluß oder Hauptschulabschluß reichen. Was sagen Noten oder Schulen denn über den Menschen selbst?!

Profil  eMail  www Beitrag editieren

16.02.2004, 21:29 Uhr Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald!
Dan
Paradoxonsammler


Posts: 7
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

habs zunächst eigentlich nur gemacht weil mir alle gesagt haben ich sei ein schlaues Köpfchen. Ausserdem hab ich mich noch nich reif zum arbeiten gefühlt. Man könnte auch sagen ich war zu faul. Jedenfalls hab ichs nich bereut mein Abi zu machen obwohl ich es eigentlich nie erwogen habe zu studieren. Aber für meinen Beruf war es sicherlich von Vorteil Abitur zu haben.
Wie viele vor mir schon gesagt haben hängt es natürlich immer davon ab was der einzelne später beruflich machen will. Das Problem ist nur das viele es so genau noch gar nicht wissen wenn es eigentlich so weit ist sich zu entscheiden. Ich wusste jedenfalls noch nicht genau das ich den Beruf den ich jetzt habe mal machen will.
Profil  eMail   Beitrag editieren

13.03.2004, 21:43 Uhr Nein, ich hab es abgelehnt!
MartyDelorean
Verfluxt noch mal!!! ;-)


Posts: 108
Rang:
88 MpH erreicht

Dies wäre für einen realschüler aus nrw viel zu schwierig

ich habe lieber das berufskolleg gewählt
da das auf einem standard ist
Profil  eMail   Beitrag editieren

13.03.2004, 22:05 Uhr Nein, ich hab es abgelehnt!
Duck
Zeitreisender


Posts: 19
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hatte keine Lust mehr auf 3 Jahre extra Schule und man kommt auch ohne Abi weit wenn man sich anstrengt.


(Dieser Beitrag wurde am 14.03.2004, 12:28 Uhr von Duck editiert.)
Profil  eMail   Beitrag editieren

05.03.2005, 23:15 Uhr Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald!
Jule (gesperrt)
...die liebe kleine...


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Wer die möglichkeit hat, soll sie nutzen!
Leuts, nie wieder werdet ihr die chance haben ein so großes allgemeinwiissen zu erreichen! danach wirds nur noch spezifisch! also strengt euch mal n bissl an, kriegt euren arsch hoch und macht es....wenn mans dann geschafft hat, lohnt es sich wenigstens mal ne woche durchzufeiern!
die jule
Profil   Beitrag editieren

06.03.2005, 01:39 Uhr Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald!
Muggenhorst
Zeitreisender


Posts: 27
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich habe in der DDR eine rare und begehrte Ausbildung (Beruf plus Abi) von 1988 bis 1991 gemacht, wohl die spannendste Zeit meines Lebens. Ich war in Radeberg bei Dresden im Lehrlingswohnheim (Internat) und hab da also die ganze Wendezeit erlebt. Ein Mitschüler verschwand beispielsweise im Herbst 1989 für ein paar Tage, weil er in die Unruhen vor dem Dresdner Hauptbahnhof hineingeriet, als die Flüchtlingszüge aus Prag durchfuhren und Tausende aufspringen wollten. Nicht mal seine Eltern wußten, dass er im Stasi-Knast festgehalten wurde. Allerdings sind diese Umbrüche auch dafür verantwortlich, dass ich letztendlich nicht studiert habe. Man glaubte, dass jetzt einem die ganze Welt offensteht, man wollte leben, konsumieren, entdecken...nicht weitere Jahre die Schulbank drücken. Heute bereue ich das ein wenig, aber die Zeit lässt sich nicht mehr zurückdrehen. Wie ich auf Klassentreffen feststellte, war ich nicht der Einzige, etwa 75% meiner damaligen Abiturklasse hat nicht studiert. Es mag auch eine Rolle gespielt haben, das ständig Gerüchte aufkamen, dass unsere Berufs- bzw. Schulabschlüsse nicht anerkannt würden, das hat die Motivation logischerweise in den Keller rutschen lassen.
Profil  eMail   Beitrag editieren

15.04.2005, 01:17 Uhr :confused: Abi?! was zum teufel hat das mit zidz zu tun!?! :uglylaugh:
GreatScott!
Kronos


Posts: 119
Rang:
88 MpH erreicht

och menschenskinder! müsst ihr diesen heiligen ort mit solch irrelevanten freveleien beschmutzen!
aber wenn ich schon mal hier bin, gebe ich gern meine meinung dazu ab
für mich, ist es nie wichtig gewesen den sog. "abi" in der tasche zu haben... ich bin mom. mehr als zufrieden mit bisherigen "erfolgen" ...im grunde ist das "abi" nur eine bestätigung dafür, dass man zum studieren fähig ist! (es gibt auch andere wege!) und wenn man glaubt, dass das "allgemeinwissen" nur so auf einem höheren niveau getrimmt werden kann...tja... ich will damit nicht sagen, dass es schlecht wäre! es hat durchaus vorteile, aber sicherlich kann man auf anderem wege im leben seine erfahrungen machen... und nicht immer nur theorie, theorie...bla, bla! usw.-schall u. rauch!!! ich bin ein freigeist, und mache mein eigenes ding!


(Dieser Beitrag wurde am 18.04.2005, 22:52 Uhr von GreatScott! editiert.)
Profil  eMail   Beitrag editieren

16.04.2005, 11:02 Uhr Neutrale Antwort
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1202
Rang:
Profi-Zeitreisender

"wir wünschen ihnen jedoch viel erfolg in ihrem weiteren berufsleben" ist ein satz, den du eventuell öfter hören wirst. ;-)
Profil  www Beitrag editieren

16.04.2005, 21:27 Uhr Neutrale Antwort
GreatScott!
Kronos


Posts: 119
Rang:
88 MpH erreicht

"sie haben ihr abi wohl im lotto gewonnen!" -ein satz, den gewisse leut auch öfters zu hören kriegen.
Profil  eMail   Beitrag editieren

16.04.2005, 21:37 Uhr Neutrale Antwort
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1202
Rang:
Profi-Zeitreisender

das stimmt leider. dennoch gibts genug personalabteilungen in diesem land, die zertifikaten blind vertrauen. dass ein "weniger gebildeter" bewerber den job eventuell sogar für weniger geld besser macht, bleibt dabei aussen vor.

was ansonsten die bildung angeht: nehmt mit, was ihr kriegen könnt. schaden kanns relativ wenig.
Profil  www Beitrag editieren

09.05.2005, 15:48 Uhr Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald!
Kevin89
Zeitreisender


Posts: 51
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

also ich werde es machen (oder versuche es wenigstens ^^)
komme im sommer in die 11. klasse, also dauerts noch ein bisschen..
Profil  eMail   Beitrag editieren

25.06.2005, 17:43 Uhr Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald!
dannyocean
Aha, Präzise im Zeitplan!


Posts: 97
Rang:
88 MpH erreicht

Lol, hat auch echt viel mit ZidZ zu tun wa?
Ich denke mal das ich das Abi machn werde.
Profil  www Beitrag editieren

25.06.2005, 18:43 Uhr Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald!
MissFusion
Zeitreisender


Posts: 55
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Man hat einfach mehr Möglichkeiten, wenn man Abitur hat. Ich wollte damals nach der 12. Klasse abgehen und eine Ausbildung machen, heute noch bin ich meiner Mutter dankbar, daß sie so lange auf mich eingeredet hat, und ich auch noch das letzte Jahr rumgekriegt habe.
Hätte ich meinen Willen durchgesetzt, würde ich mich wahrscheinlich regelmässig in den Allerwertesten beissen.
Mein Studium war übrigens auch ziemlich cool, viele nette Leute, lustige Parties und nebenbei hab ich auch noch einiges gelernt, was oft nützlicher ist als das, was man mir in der Schule beibringen wollte

In meiner Studienzeit gab es allerdings noch nicht diese horrenden Gebühren, die heute in einigen Bundesländern anfallen...
Profil  eMail   Beitrag editieren

28.06.2005, 12:47 Uhr Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald!
PC_Jesus
Zeitreisender


Posts: 57
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ja ich habe es schon! Abi 2002!!!! Schon drei jahre her jetzt, die zeit vergeht echt wahnsinnig schnell!!

Profil  eMail   Beitrag editieren

28.06.2005, 14:02 Uhr Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald!
schmaggo83
denkt 4-dimensional


Posts: 163
Rang:
auf Zeitreise

Ja, ebenfalls 2002er Jahrgang. Und was hat es mir gebracht? Ich habe Zeit verschwendet und mache jetzt doch eine Ausbildung...
Profil  eMail   Beitrag editieren

29.06.2005, 20:48 Uhr Neutrale Antwort
Bea
Bad Wolf


Posts: 227
Rang:
auf Zeitreise

Ich habe damals "nur" Realschulabschluß gemacht (1979). Und zu der Zeit hätte ich auch gesagt "das muß jeder selbst entscheiden und man sollte sich nicht zu sehr v. d. Eltern beeinflussen lassen".

Heute ist aber eine andere Situation.
Die Abschlüsse haben eine enorme Inflation durchgemacht. Ohne Abi bist du quasi nichts. Wenn du vor 25 Jahren mit 'nen Hauptschulabschluß noch Chancen hattest, so setzt dich heutzutage jeder bei einem Hauptschulabschluß mit einem Sonderschüler gleich, der unehrrgeizig und unmotiviert ist. Und Abi ist auch lange nicht mehr das wert, was es noch vor 20 / 30 Jahren war.

Dazu kommt die extrem angespannte Ausbildungsplatzsitiuation.
Die Betriebe und Firmen überlegen sich 3 mal ob sie überhaupt Auszubildende annehmen, da das oft wirtschaftlich nicht tragbar ist. Und wenn du nicht ein gewissen Maß an Bildung und Noten vorzuweisen hast hast du sowieso wenig Chancen.

Heute kann sich ein Jugendlicher oder junger Erwachsener kaum noch aussuchen, welche Ausbildung er machen kann und muß nehmen was kommt um nicht auf der Straße zusitzen (oder im Hotel "Mutti" )

Hätte ich heute ein Kind in der Situation sich entscheiden zu müssen, würde ich vielleicht keinen Zwang ausüben, denn letzendlich muß es sich wohl in seiner Entscheidung fühlen. Ich würde aber alles tun um ihm die Situation klar zu machen und wäre glücklich, wenn es sich für's Abi entscheiden würde.

Profil  eMail   Beitrag editieren

13.08.2005, 12:33 Uhr Ja, klar! Ich hab es schon/ ich machs bald!
Aika
David Hasselhoff :)


Posts: 6
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Klar hab ich mein Abi... bin ja net blöd un geh nach der zehn ab... wozu denn dann die ganze schule

ich hab mein Abi


Profil  eMail   Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Community-Themen
  » Abitur ja?? Nein!!
[ Seiten: 1 2 3 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!