Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 8 Zeitreisende online:
 » 8 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Ander (29)
 » Jayla_Amira (29)
 » Bora87 (32)
 » PaZa (34)
 » bastelll (35)
 » HarryHarp (38)
 » Gravity80 (39)
 » Chris (40)
 » Diluvium (41)
 » tpone (42)
 » Reblicant (42)
 » MichaelBraun (43)
 » rudigiet (49)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Kristallschädelreloadet

Doc zischt mit der lok ab und Marty geht nach Hause. Plötzlich kommt ein
schwarzer Delorian angerauscht (aus dem Nichts, wie immer) und rast gegen
einen Baum. Marty rennt zu dem völlig zerstörten Wagen und entdeckt sich
selbts darin, um viele Jahre gealtert und tot. Von der Anzeige ist
abzulesen, dass er aber im Jahre 1954 gestartet ist. Marty ist
verzweifelt, kann aber nichts tun. So glaubt er nun, Zeuge seines eigenen
Todes geworden zu sein. Den Delorian versteckt er mit der Leiche in der
Mine.
Dann der Schnitt....20 Jahre später
Marty lebt glücklich mit Jenniffer und Kindern in einem Haus. Doch immer
wieder beschäftigen ihn die Geschehnisse von vor 20 Jahren, da er nun etwa
in dem Alter ist, in dem auch sein 2. totes Ich gewesen sein muss, als es
starb. Eines Tages taucht dann schließlich Doc auf. Er kommt mit einer zur
Zeitmaschine umgebauten, alten Kutsche angerast. Ohne richtige bremsen
bringet ihn nur ein Kartoffelacker zum stehen. Marty sieht das alles und
ahnt nun, dass das der Zeitpunkt sein könnte, an dem die Ereignisse sich
so verketten, bis er letztendlich im Jahre 1985 im Delorian sterben wird.
Doc steigt aus. Er ist abgemagert und schmutzig. Sofort läuft er auf Marty
zu. Er packt Marty und schüttelt ihn. Doc scheint neben sich zu stehen und
fragt andauernd nach dem Delorian. Marty führt Doc völlig verwirrt zu der
Zeitmaschine. Als Doc den schwarzen Delorian entdeckt, fällt er in
Ohnmacht. Einige Zeit später öffnen sich seine Augen wieder und er
beginnt, noch halb im Delirium (wie Marty in den anderen Teilen) plötzlich
von seinem „schlimmen Albtraum“ zu erzählen. Marty kühlt Doc die Stirn mit
einem feuchten Lappen und will eigentlich garnicht hören, was der Doc
jetzt erzählt:
Marty (der ältere) sei plötzlich 2 Jahre nach seinem Zeitsprung aus dem
wilden Westen wieder aufgetaucht und hat Doc erzählt, dass alles aus den
Fugen geraten sei. Marty hat es irgendwie geschafft, die Zeitmaschine
wieder zu aktivieren und flog, einige Zeit nachdem er seinen Job verlor,
wieder in die Vergangenheit, um doch Geld (für Frau und Kinder) mit
Baseballwetten zu machen. Leider hatte Marty nicht die Möglichkeit die
Zeiteinstellungsanzeige zu reparieren, da er lediglich die 1.21 Gigawatt
von einem millitärischen Versuchsgelände bezog. So musste er wieder ins
Jahr 1954 fliegen. Doch dort angekommen wartete plötzlich schon Biff auf
ihn. Dieser hatte in der fernen Zukunft nicht nur die Zeitmaschine
gestohlen, um seinem jüngeren Ich den Sportalmanach zu geben. Er hatte,
unbemerkt von Doc, dessen zweite Zeitmaschine getohlen, mit der er erste
versuche an Tieren durchführte. Ein schwarzer Delorian. Doc verschwieg
diesen zweiten Delorian, um sicher zu gehen, dass er im Notfall noch
diesen Trumpf gebrauchen könnte (stets sich der Gefahren einer
Zeitmaschine bewusst). Biff jedoch, der „kurzfristig“ den silbernen
Delorian besaß, machte auch einen Abstecher zu dessen Enstehungsjahr,
welches er einfach vom Boardcomputer entnahm. Zufällig endeckte er dabei
auch den schwarzen Delorian, als er bei Doc 1985 spionierte, um einen Weg
zu finden Zeitreisen zu kommerzialisieren. Er beobachtete Doc dabei, wie
er den schwarzen Delorian „für immer“ versteckte. Langsam kam er hinter
die Sache und nachdem Biff sich den schwarzen Delorian unter den Nagel
riss, stellte er den anderen einfach in der Zukunft wieder ab. Biff
schaute sich nun die Ereignisse an und wusste, dass Marty wieder nach 1955
kömmen würde. Dort empfing er ihn auch schließlich mit der geladenen
Phaserwaffe aus der Zukunft. Eine Salve Plasmaschocks aus Biffs Waffe
brachten den Delorian dazu in die Vergangenheit (gespeicherte Zeit von Doc
+ 2 Jahre) zu reisen. Der Wagen kommt vor einer Schlucht zum stehen und
Marty steigt aus. Nach einem kurzen Umschauen lehnt er sich verzweifelt an
das Auto. Es fällt die Schlucht hinab und explodiert theatralisch.
Im wilden Westen wieder angekommen musste Marty nach langer Suche
feststellen, dass Doc mittlerweile verarmt war und alles verlor, was er
hatte. Die Lok zerstörte er und hat den Zeitreisen abgeschworen. Nun
arbeitete er für einen Hungerlohn als eine Art Hausmeister in einem
Amüsierbetrieb. Beide endlich vereint hatten jetzt nur ein Ziel: Zurück
in die Zukunft!
Doc baute eine Zeitmaschine aus einer von Marty getohlenen Postkutsche, um
damit die Schlucht herunterrasend die benötigte Geschwindigkeit zu
erlangen. Vor dem fatalen Aufschlag sollte der Zeitsrung erfolgen. Beim
Anrollen, kurz vor der Schlucht taucht dann plötlich der schwarze
Delorian mit Biff auf. Marty wird aus der Kutsche geschleudert und Doc
fährt alleine die Schlucht hinab. Er vollzieht den Zeitsprung alleine.
Hier (2005 oder so) wird er jetzt von Marty wieder aufgepäppelt, nachdem
er den schwarzen Delorian in der Mine sah. Schreiend wird Doc wieder
richtig wach und versucht nun Marty von der Wiederinstandsetznung des
Delorian abzubringen, doch zu Hause angelangt, hat Marty bereits die
Kündigung bekommen. Offensichtlich ist Biff jedoch nicht mehr im Besitz
des schwarzen Delorian, wobei aber Marty ums Leben kam. Im guten Gefühl,
den Zeitfluss geändert zu haben (Logik hin oder her), machen sich nun Doc
und Marty daran alle Überbleibsel der Zeitmaschine zu zerstören. Der
Delorian wurde durch die Sprengung der Mine komplett zerstört.
Monate später arbeitet Doc als angesehener Wissenschaftler in Timeville
(Florida). Marty Assistiert ihm. Frau und Kinder sind glücklich. Auf die
Frage von Doc, was seiner Meinung nach im wilden Westen passiert sei
antwortete Marty nur: „Wahrscheinlich nannte er mich eine feige Sau!“




Gepostet am 25.02.2009, 01:06 Uhr von Krawana23


Zur Story-Übersicht


Kommentare zu dieser Story-Idee

User, Bewertung Kommentar
McPges

    6 Punkte

11.04.2009,
01:04 Uhr


"Logik hin oder her" passt garnich zu ZIDZ :/

Gesamtnote: 6 von 10 Punkten Diese Idee kommentieren Seiten: 1   
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!