Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 13 Zeitreisende online:
 » 13 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Anita (25)
 » samu (25)
 » Benni (28)
 » zuhl (30)
 » eagelstar (30)
 » Littelchen (32)
 » SpIkEtHeBlOoDy (32)
 » Dechristianize (36)
 » maikking (37)
 » Gravitysvictim (40)
 » woaz (43)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

BTTF: The Journey is the Reward

Back to the Future –
The Journey is the Reward [ Working Title] by AleX, for FF of zidz.com
Entwurf Kapitel 1: Gestrandet
(Grammatik-, Rechtschreib- und Zeitformfehler seien hier bitte noch zu
entschuldigen)
Kapitel 1: Gestrandet

Die Geschichte beginnt mit Teil 1, und zwar zum Ende des ersten Teils, kurz
bevor Marty - mit Angst, Bangen und Hoffen - zurück in die Zukunft
reist.....
oder doch nicht?

Kurz nachdem der Blitz die Rathausuhr getroffen hat, exakt da reisst der
Zeitstrahl ab, und kreierte dieses für euch Leser veränderte Zurück in die
Zukunft-Universum.

Eine etwas Ernstere aber auch eine Geschichte mit Humor, über Marty, Doc,
über die Reise and the history itself.

Bemerkung: Da Teil 2 und Teil 3 bzw. auch das Ende von Teil 1 (Achtung!
)in diesem BTTF Universum nie so stattfindet, wie wir es kennen, sei es
mir erlaubt ähnliche Zitate, andere Ähnlichkeiten, vielleicht in anderer
Form in dieser Zeitlinie wiederzugeben bzw. anzupassen, thx

Handlungsbogen steht, hier mal vorab Kapitel 1
Fortsetzung folgt soon!


12. November 1955

Der Delorean erreicht 88mph, bereit für die Reise durch die Zeit.
Rathausuhr, 22:04 Uhr, Der Blitz schlägt ein

Die Energie des Blitzes nimmt Ihren Weg zu den Kabeln, die Doc in letzter
Sekunde verbinden kann, dabei aber einen Stromschlag erleidet.
Der Delorean erreicht das Kabel, just in dem Moment, als der Blitz
einschlägt….

….aber nichts passiert

Marty öffnet die Augen und steigt schnell auf die Bremse

Marty: On nein! Was ist passiert? Doc!

Marty kehrt um zu Doc und sieht ihn auf der Straße liegen.

Marty: Doc! Er ist doch wohl nicht……Nein! Das kann nicht sein!

Doc kommt zu Bewusstsein……. und Marty ist sichtlich glücklich und
erleichtert

Doc: Was ist passiert?
Marty: Ich weiss es nicht, vielleicht hatte die Energie des Blitzes den
Fluxkompensator nicht erreicht, so wie Sie es vorausgesagt hatten, oder es
war nicht genug Power?
Doc: Marty? Bist du wirklich hier?
Marty: Ja, Doc, ja! Was ist?
Doc: Vielleicht hat die Gigawattentladung mich in einem vorübergehenden
sinnestäuschenden Zustand gebracht….und du bist garnicht hier…..

Doc redet verwirrtes Zeug, aber Marty versucht ihm klarzumachen, dass es
sich wirklich so zugetragen hat und Marty immer noch hier ist.

Doc: Dann müssen wir eben einen anderen Weg finden, dich zurückzuschicken.
Marty: Ja und wie? Die Blitzeinschläge sind mir vor etwa 20 Minuten
ausgegangen…..
Doc: Ich werde eine Möglichkeit finden und wir fangen gleich jetzt an, hilf
mir den Delorean in die Werkstatt zurückzubringen, ich habe eine Idee……
Marty: Sie sind der Doc, Doc!

Marty und Doc kehren zu Doc’s Haus zurück.

Doc hatte viele Einfälle, jeder Einfall erschien vielsprechender als der
letzte, er setzte alles für Marty ein, alle möglichen technologischen
Möglichkeiten……
Marty war sehr traurig, er wollte noch nicht aufgeben und unterstützte Doc
wo es ging….
Aber all die Mühe und Ehrgeiz von Doc konnten Marty nicht in seine Zeit
zurückbringen, es war nicht möglich soviel Energie für den Fluxkompensator
aufzubringen oder zu umgehen und für andere Ideen fehlten ihm die
technologischen Fortschritte, wie zum Beispiel den Bau eine neues
Fluxkompensators, der viel weniger Energie benötigt.
Aber diese Technologie ist noch nicht erfunden worden….

….2 Monate später……

Doc: So Marty, es ist an der Zeit….
Marty: …ich weiss Doc, wir wollten es uns nur nicht beide eingestehen. Ich
war schon vor 2 Monaten hier gestrandet. Und um weitere größere Störungen
des Raum-Zeit Kontinuums zu vermeiden…..
Doc: ….Ja Marty! so ist es! Ich weiss schon viel zu viel von der Zukunft
und wir müssen jetzt einen Schlussstrich ziehen, es ist schon zuviel Zeit
seit deiner Ankunft vergangen.
Ich muss meinen Weg gehen und du deinen, so schwer es auch sein mag.
Marty: …danke Doc, für Alles!
Doc: Marty, es sei dir anzuraten, dass du dir ein ruhiges Plätzchen suchst
und nicht weiter in der Geschichte auffällst und bitte vermeide den Kontakt
zu mir um jeden Preis.
Marty: Das wird mir schwer fallen, Doc.
Doc: Ich muss in mein altes Leben zurück und mein Leben leben, wie ich es
leben sollte, um unser beider Willen.
Marty: Wir sehen uns in 30 Jahren! Ich verspreche es!

Es fällt beiden schwer, loszulassen und eigene Wege zu gehen.
Doc, der trotz der zukünftigen Kenntnisse, sein Leben so führen muss, wie
es hätte sein sollen und Marty gehen lassen muss.
Marty, um in eine ungewisse Zukunft zu gehen, die eigentlich für Ihn schon
Geschichte ist, in eine Zeit in der er vollkommend fremd ist, und ohne
Jennifer.

Aber für Marty ist es klar, dass es nur diesen Weg gibt.


Und das Abenteuer geht weiter……


Gepostet am 30.04.2011, 14:49 Uhr von AleX


Zur Story-Übersicht


Kommentare zu dieser Story-Idee

User, Bewertung Kommentar
jenniferparker

    8 Punkte

30.04.2011,
18:30 Uhr


Die Idee ist sehr gut. Ich hab mich auch schon immer gefragt was passiert wäre oder würde, wenn Marty in 1955 für immer gestrandet wäre. Bin schon auf das nächste Kapitel gespant

Gesamtnote: 8 von 10 Punkten Diese Idee kommentieren Seiten: 1   
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!