Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 3 Zeitreisende online:
 » 3 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Kiwi (29)
 » ZidZistvollderdreck (30)
 » Accanon (36)
 » Der_Pate (36)
 » Dragonsky (36)
 » Pierrot_82 (37)
 » linus (37)
 » mcdutch (38)
 » CaptKrueger (39)
 » ChrisMcFly (41)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft  [andere]
  » Die Uhren am Anfang
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 ]

19.02.2003, 10:39 Uhr Lasst uns spekulieren!!!
seamus
Kleine irische Mistfliege

Threadstarter

Posts: 123
Rang:
88 MpH erreicht

Ich wollte einmal ein Thema aufwerfen, dass zum Spekulieren und Nachdenken einlädt:
Als ich neulich den ersten Film gesehen habe, ist mir bei der Anfangsszene folgendes in den Sinn gekommen: Was hätte Doc mit den vielen Uhren, welche exakt um 8:25 Uhr klingeln, experimentell herausfinden können???
Mir fällt einfach nichts Passendes/Glaubwürdiges ein.
Stellt euch vor ihr wollt in der nächsten Nacht durch die Zeit reisen; was könntet ihr mit den Uhren herausfinden???

Vielleicht gibt es einen regen Austausch von witzigen, wissenschaftlichen und wahrscheinlichen Ideen...

Wir sehen uns in der Zukunft!
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.02.2003, 20:49 Uhr hmm...?!
JoeStatler
PAGE ENERGY REACTOR


Posts: 178
Rang:
auf Zeitreise

also ich denke, das mit den uhren war einfach nur ein gag und hatte mit den ereignissen der folgenden nacht nischt zu tun!
vieleicht hatte doc dadurch noch schnell eine seiner vielen theorien überprüft, aber das dieses experiment die zeitreisen "überhaupt erst möglich machte" glaub ich net...

also meine meinung: einfach nur ein gag!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.02.2003, 20:52 Uhr Naja... das ist FAKT
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3974
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Dass die Uhren zu Beginn nur ein Gag bzw. eine Homage an "The Timemachine" (der fängt auch mit Uhren und Uhrenticken an) ist ja bekannt... seamus geht es sicher mehr um unsere Ideen, was das ganze mit der Geschichte zu tun haben könnte...

Vielleicht hat der gesamte Raum 25 min "übersprungen". Deshalb gehen auch alle Uhren exakt 25 min nach...
Andererseits ist das Experiment mit Einstein ja auch "Zeitreise-Experiment Nummer Eins"... demnach... naja... war es doch nur ein Gag
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.02.2003, 17:07 Uhr Doc..
michaeljfox
Just beat it!


Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ich denke die wollten einfach zeigen, wie "verrückt" Doc ist...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.03.2003, 19:15 Uhr mhm..
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1207
Rang:
Profi-Zeitreisender

wären sie bei der idee mit der laserkanone und dem kühlschrank geblieben wäre das mit dem zimmer das die zeitreise macht ja irgendwie zu erklären gewesen...aber so...*g*

ich hab mich das auch neulich gefragt...*g*
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.04.2003, 16:33 Uhr Aufstehen
McFlyMarty
Der Meister


Posts: 58
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich würde sagen das Doc zu dieser zeit sonst Aufstand weil das Frühstück vorbereitet wurde .Doc wurde wahrscheinlich nicht so schnell wach
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.04.2003, 17:03 Uhr Vieleicht...
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

... könnte es auch eine von diessen beiden Idden gewesen sein:

1. Er entwickelte auch Funkuhren (damals wohl die ersten) und hatte die Zahl 25 als Test genommen... [Der Tag war der 25 Oktober. Wegen der Nacht auf den 27 Oktober in 1985 (Zeitreise 1. war am 26.) , da werden die Uhren gestellt]

2. Er hat vieleicht spezielle Wellen in seinem Labor, die auf die Uhren einwirken sollten, wie auch auf anderes Inventar (der Verstärker mit dem Fehler, die Geräte die trotzdem angeschaltet waren...)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.04.2003, 17:20 Uhr Hier mal eine krasse theorie von mir
Lightspeed
Zeitreisender


Posts: 41
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

vielleicht wollte er mal wissen, ob Marty "wiedermal" zu spät zur schule kommt und hat die Uhres so eingestellt.


Vielleicht auch hat er, als er die Uhren aufstellte, jede einzelne Uhr immer im Minutentakt eingeschalten, und wollte wissen, ob alle in der gleichen Minute schlagen.

Oder

Oder

Oder...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 18:17 Uhr vielleicht mal was simpeles....
Final_Destination
Wow! Absoluter Wahnsinn!


Posts: 75
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

vielleicht wollte er auch nur sehen ob die uhren nach einem bestimmten zeitraum (1woche oder so) immernoch exakt gleichlaufen??!
aber ich denke auch mal das das ein hinweis sein sollte das doc ein verrükter wissenschaftler ist
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 20:04 Uhr Boah!
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

Doc ist nicht verrückt! Er ist genial! Das sehen aber wieder Alle anderst...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 20:16 Uhr hey....
Final_Destination
Wow! Absoluter Wahnsinn!


Posts: 75
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

na so war das doch garnicht gemeint! klar ist er genial ! genial verrückt! meinte verrückt im positiven!!!
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 20:51 Uhr =>
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1207
Rang:
Profi-Zeitreisender

die grenze zwischen genie und wahnsinn ist ein wenig verschwommen...*gg*
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 21:13 Uhr .....
Final_Destination
Wow! Absoluter Wahnsinn!


Posts: 75
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

sehe ich genau so!!!
is ja nicht negativ!
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 22:38 Uhr Übrigens:
Brain (Moderator)
ist stiller Sportfreund


Posts: 183
Rang:
auf Zeitreise

Vielleicht ist euch schon einmal aufgefallen, dass eine Uhr richtig tickt. (Naja, mit Marty's Armbanduhr, sind's zwei) Und zwar ist das die Uhr die unter dem Tisch (oder was das ist) liegt, wo übendürber Doc's Hundefutteröffnungsmaschine steht. Schlecht zu lokalisieren...GrandmasterA wird mich sicherlich verstehen und und schnell nen Screenshot liefern
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 22:54 Uhr
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

Diese Uhr liegt auf dem Kopf. Dreh sie mal herum und sie geht "richtig".
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 23:03 Uhr Bild
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

Und hier gleich ein Bild:

http://www.zidz.com/forum/1-1138996543.jpg


Beim genauen Hinschauen erkennt man die Zahlen auf der Uhr

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 23:12 Uhr naja....
Final_Destination
Wow! Absoluter Wahnsinn!


Posts: 75
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Brain schrieb: Vielleicht ist euch schon einmal aufgefallen, dass eine Uhr richtig tickt. (Naja, mit Marty's Armbanduhr, sind's zwei) Und zwar ist das die Uhr die unter dem Tisch (oder was das ist) liegt, wo übendürber Doc's Hundefutteröffnungsmaschine steht. Schlecht zu lokalisieren...GrandmasterA wird mich sicherlich verstehen und und schnell nen Screenshot liefern

naja ob martys armband uhr da noch geht ist fraglich nachts auf dem twin pines mall geht sie ja anscheinend nicht mehr
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 23:28 Uhr würg
michaeljfox
Just beat it!


Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Würg kotz...
das bild ist ja so appetitlich.. da achtet man sich ja gar nicht auf die Uhr sondern aufs Fresschen
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.04.2003, 23:39 Uhr naja
Real_Sputznik
Zeitreisender


Posts: 325
Rang:
Profi-Zeitreisender

man muss nur auf's wesentliche achten und schon schaut man auf die uhr...
hast du hunger gehabt? naja, spaß beiseite, das einzige, was mich an diesem bild stört ist nur, dass man die uhr so schlecht sieht, aber das ist wohl überall so
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

12.07.2003, 17:50 Uhr Uhren
piti
ZIDZ-Fanatiker


Posts: 57
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert


Also ich glaube, dass die Anfangssequenz mit den Uhren nur dazu gedacht war, den Zuschauer auf ein kommendes Ereignis, das mit der Zeit zu tun hatten, vorzubereiten...was in der Tat ja auch eintrat. Dieser Gag war also mehr zur Einstimmung der Zuschauer gedacht!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft
  » Die Uhren am Anfang
[ Seiten: 1 2 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!