Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 20 Zeitreisende online:
 » 20 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Gabesz (34)
 » djmikeey (44)
 » Neily (44)
 » johannes73 (46)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft  [andere]
  » Altersunterschied Doc und Marty
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

30.11.2004, 19:36 Uhr Altersunterschied Doc und Mary
SVX
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 33
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Doc und Marty sind gute Freunde. Marty scheint viel Zeit bei Doc zu verbringen, auch ausserhalb der Filmgeschichte. Wenn ich das richtig im Kopf habe ist Marty 17 Jahre alt. Doc hingegen schon um die 60.

Ist das nicht ein unglaublicher Altersunterschied? Ist das nicht etwas unrealistisch, eine solche Freundschaft? Besonders auch, da Marty ja eigentlich ein "normaler" Junge ist und von Doc's Erfindungen recht wenig versteht. Er ist kein Freak oder so.

Ich würde mal behaupten, dass in der Realität solche Freundschften nicht möglich wäre. Schon nur wegen der Leute, die sich dann so ihre Gedanken machen wenn sich dauernd ein minderjähriger bei einem alten alleinstehenden Mann aufhält.

Was ist eure Meinung zu dem Thema?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.11.2004, 19:58 Uhr Unmöglich?
Bense
Im Raum-Zeit-Paradoxon


Posts: 138
Rang:
88 MpH erreicht

Ich glaube das einzig unmögliche daran sind deine Gedanken zum älteren alleinstehenden Mann und dem 17-jährigen...



Schon mal was von "väterlichen Freunden" oder "Protektoren" gehört?

Ala ich 17 war, hatte ich auch ein paar akademische Gönner, und das völlig ohne "Grund" - ich war ihnen einfach wohl sympathisch. Frage geklärt.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

30.11.2004, 23:47 Uhr Mal ein Beispiel von mir
Timon
Sie sind der Doc Doc!


Posts: 72
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Unmöglich ist nix!

Da mal ein Beispiel von mir.
Ich bin 19 und hab einen Freund der ist 57 Jahre alt. Ja und? Er hat nen Sohn und wenn ich da bin is er meistens unterwegs. Wir verstehen uns gut und unsere Freunschaft klappt super! Reden über dies und das, geben uns gegenseitig Tipps usw.
Ok mein Freund ist kein Erfinder aber das tut nix zu sache.

Aber es ist Realistisch wie im Film so auch im Realen Leben!
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.12.2004, 02:16 Uhr Nicht unwichtig:
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3960
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Ich denke mal, bei Doc und Marty kommt VOR ALLEM dazu, dass Doc Erfinder ist, der viele - für einen Teenager interessante - Sachen hat (Riesenlautsprecher samt Verstärkeranlage, einen Hund, einen DeLorean )...

Laut einem älteren Script haben sich die beiden kennengelernt, als Marty bei Doc die Wohnung/das Labor gefegt hat. Doc gab ihm Bier und Videos (im Script war Marty auch sowas wie ein kleiner Raubkopierer *g*). Alles Dinge, die für einen Teenager interessant sein können. Dass sich daraus dann eine gute Freundschaft entwickelt ist ebenfalls nicht sooo außergewöhnlich. Immerhin ist Doc ein liebenswürdiger Kerl.

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.01.2005, 14:03 Uhr Da muss ich Grandy recht geben
johnny_knoxville
What the Flux???


Posts: 273
Rang:
auf Zeitreise

Ich bin auch als ich so 12 oder 13 war öfters mal für eine ältere Frau aus meiner Nachtbarschaft einkaufen gegangen. Sie hat mir immer ein Paar Mark oder was Süßes dafür gegeben.
Sie war sehr nett und manchmal bin ich sie auch einfach so besuchen gegangen.
Sie lebte jetzt allerdings schon ein paar Jährchen nicht mehr in meiner Nachtbarschaft, sondern in einem Altersheim und ist mittlerweile auch verstorben.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.01.2005, 19:03 Uhr aber...
MartyDelorean
Verfluxt noch mal!!! ;-)


Posts: 108
Rang:
88 MpH erreicht

heutzutage ist man ja auch "out", wenn man mit älteren personen rumläuft. (Damit mein ich jetzt nicht opa oder oma und enkel) ,nein es gibt viele hämische Blicke und Bemerkungen (siehe zidz 1 mr.strickland) Ausserdem gibt es heut ja genügend Fälle wo das ja auch ausgenutztt wird...

Aber ich glaub das gehört hier nicht ganz zum Thema hin,aber ich wollte nur mal daraufhin weisen.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.01.2005, 21:39 Uhr Gegenteil
Bense
Im Raum-Zeit-Paradoxon


Posts: 138
Rang:
88 MpH erreicht

Ich behaupte ganz einfach mal das Gegenteil ist richtig. Gerade heute gilt es ja als besonders angesagt einen Gönner oder Protektor zu haben, der einem den Weg ins Leben ebnet.

Also ich gehe mit meinem Vater auch mal ab und an in die Kneipe. Keine Ahnung, wenn ich deswegen uncool bin, mir egal...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

15.01.2005, 21:41 Uhr Altersunterschied keineswegs problematisch
Joey_Musaki
Zeitreisender


Posts: 15
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Mein Mentor war auch im Alter von Doc Brown und ich in Martys Alter. Seiner Lebenserfahrung und seinen praktischen Kenntnissen war nichts entgegen zu setzen. Hätte mir er nicht gesagt, ich soll den Mist mit den Computerspielen endlich lassen und mal mehr lesen, wäre ich wahrscheinlich Spieletester geworden. Ich war froh, das ich jemand kannte, der nicht in meinem Alter war, da meine Kumpels damals genauso viel Mist wie ich gebaut haben. Mir war klar, dass wenn ich so weiter mache und in seinem Alter sein sollte, ich nur älter geworden bin, sonst nichts. Die Weisheit des Alters gepaart mit der Kraft der Jugend, da sehe ich gar keine Probleme.

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

13.05.2005, 17:22 Uhr Alterunterschied
dannyocean
Aha, Präzise im Zeitplan!


Posts: 97
Rang:
88 MpH erreicht

tja der unterschied im alter ist bei den beiden zwar groß aber würdet ihr nich auch mit doc befreundet sein wollen wen ihr die gelegenheit dazu hättet? denkt ma drüber nach!
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

13.05.2005, 17:57 Uhr Protektor
BigM
ein echter Marty


Posts: 357
Rang:
Profi-Zeitreisender

was genau ist eigentlich ein "Protektor"?


GrandmasterA:
Ein Beschützer...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.10.2006, 12:46 Uhr was ist schon dabei
hummelmann
Geblitzdingst


Posts: 84
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

es schien mir auch nicht so als ob marty seine grosseltern wiedererkennen würde....wie das bei seinem onkel und seiner mutter war.....vielleicht war doc brown eine art ersatzgrossvater.......es machte zwar nicht so den eindruck....aber was mir auffiel war dieses verstehen zwischen den beiden......wie zwei soldaten die wussten wie der andere agiert im falle einer gefahr......es könnte doch sein dass die beiden ein abenteuer vor zidz miteinander verbündet????
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.10.2006, 13:50 Uhr Na und?
Berserker
Wow, das ist stark!


Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

ich versteh auch nicht, was diese Bedenken sollen!
Ich hab auch 2 oder 3 Freunde die viel älter sind als ich.
Umgekehrt kenn ich auch einige Grundschüler mit denen ich mich gut verstehe! Warum solls dann nicht auch mit DOc und Marty klappen?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

10.04.2007, 23:03 Uhr was auch cool wäre:
Rythmus_B
Zeitreisender


Posts: 28
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

also ich hatte mir mal meine eigene theorie zusammen gestellt die ich auch ganz nett fand und die sogar zur theorie passen würde das marty ihm die garage gefegt hatte^^

ich dachte mir so was logisch klingt wäre das der Doc mal ein ehmaliger lehrer an martys schule gewesen war (schließlich kennt Mr. Strickland ihn auch) und mittlerweile lebt der doc von seinem ruhestandsgeld. (was erklären würde warum er anscheinend keine feste arbeitsstelle hat, er ist ja auch schon älter)
marty wollte sich vllt bei ihm einschleimen oder so. er war vllt auch einfach nur von seiner weisheit beeindruckt oder ähnliches und hat ihm desshalb seine hauswirtschaftlichen deinste angeboten.

aber nun gut jetz weiß ich ja wie es wirklich gewesen ist
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.04.2007, 01:08 Uhr Vaterrolle
Iceman9978
Zeitreisender auf 88mph


Posts: 60
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich denke einfach mal das Marty in Doc einen 2. Vater gesehen hat...er konnte mit doc über dinge reden die er mit seinem Vater nicht besprechen konnte...ich denke mir mal weil sein Vater ja ein bisschen zurückgeblieben war...bis marty die geschichte veränderte...

Nur mal mal so gesagt!!!

Gruß
Der Iceman9978

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.04.2007, 01:13 Uhr LOL
Bob_Gale
Der Zeitflüsterer


Posts: 255
Rang:
auf Zeitreise

Dazu würde auch Stricklands Aussage passen "Dieser sogenannte Dr. Brown ist gefährlich!"
Vielleicht hat Doc nicht sein eigenes, sondern das Schullabor in die Luft gejagt...

Neinnein, schon gut, ich weiß ja auch, wie es "wirklich" war.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft
  » Altersunterschied Doc und Marty
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!