Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 5 Zeitreisende online:
 » 5 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » JanValley94 (26)
 » Renegade666 (32)
 » yoda87 (33)
 » Biff (35)
 » McFly18 (36)
 » Tax-5 (36)
 » tanjasi (38)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler  [andere]
  » clara kommt von der falschen seite
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

01.03.2008, 22:56 Uhr clara kommt von der falschen seite
acs
Philipper 1.21

Threadstarter

Posts: 493
Rang:
Profi-Zeitreisender

ich habe gestern eine hammer-zidz-nacht erlebt - alle drei teile hintereinander weg auf leinwand - gemeinsam mit ein paar lieben leuten, die die trilogie noch nicht kannten - ich glaube, dass zidz in der vergangenen nacht vier neue anhaenger bekommen hat

allerdings ist mir ein frappierender filmfehler aufgefallen, den ich hier noch nicht gefunden habe:

im dritten teil verfolgt clara per pferd die lok. zunächst nähert sie sich den schienen von der in fahrtrichtung linken seite. als dann allerdings die lok von vorne gezeigt wird, kommt sie von der anderen seite ... schaut euch die screenshots an:

http://www.zidz.com/forum/1-1204469881.jpg


clara eindeutig auf der linken schinenseite (in fahrtrichtung)


http://www.zidz.com/forum/1-1204469906.jpg


clara plötlich auf der rechten schienenseite (in fahrtrichtung)

bevor theorien auftauchen, dass sie ja vielleicht die schienen überquert habe: NEIN, das hat sie NICHT! man sieht in folgender vorherigen einstellung eindeutig, dass sie sich den schienen aus dem "landesinneren" nähert und dann an den schienen entlang reitet!

http://www.zidz.com/forum/1-1204469929.jpg


ich vermute mal, dass man diesen fehler aus cineastischen gründen inkauf nahm, damit man die schauspieler jeweils besser in szene setzen konnte... nichtsdestotrotz ein Filmfehler!



(Dieser Beitrag wurde am 01.03.2008, 23:15 Uhr von acs editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.03.2008, 01:33 Uhr ..
ChosenOne1982
Zeitreisender


Posts: 81
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Wieso sollte sie nicht einfach dei seite gewechselt haben? Versteh deine Begründung nicht. Nur weil sie aus der richtung von "landesinneren" kommt bedeutet das doch nicht das sie dann mit dem Pferd die Schienen überquert hat
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.03.2008, 10:11 Uhr NEIN, hat sie NICHT!
acs
Philipper 1.21

Threadstarter

Posts: 493
Rang:
Profi-Zeitreisender

Schau dir den Film an, dann wirst du es sehen! Ab ca. Minute 91! Bzw schau dir die Screenshots hier an - im Viertelsekunden - Takt!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.03.2008, 11:47 Uhr Jesus Christ, DOC!
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

hmmm *murmel* ich glaube es könnte wahr sein. Und zwar alles. Nun ich werd' mir bis morgen mal ein Gegenargument überlegen, nachdem ich das Belastende Material nochmal eingängigs durchforste.

Das wär doch gelacht
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.03.2008, 15:18 Uhr *pepsi*perfect!
acs
Philipper 1.21

Threadstarter

Posts: 493
Rang:
Profi-Zeitreisender

Parafoxon schrieb: ... werd' mir bis morgen mal ein Gegenargument überlegen...

das laeuft ja wie geschmiert ... hatte schon ueberlegt, dich anzuschreiben und nach deinen unverwechelbar genialen erklaerungen zu fragen freu mich schon drauf ...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.03.2008, 14:40 Uhr Revision
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ok, es geht also darum, dass Clara erst vom landesinneren der linken Seite der Schienen angeritten kommt und dann kurz später vom landesinneres der rechten Seite der Schienen herangaloppiert kommt.

1. I want to believe! Die Zwischenszene, in welcher der Schienenwechsel stattfinden muss, ist theoretisch lang genug, dass Clara tatsächlich, aufgrund von unwegigen Gelände, die Schienenseite so weit gewechselt haben könnte, so dass es so aussieht, als käme sie von Anfang an schon von dieser Seite.

2. Die ganze Szene spielt nicht in Echtzeit. Von daher kann man nicht sagen, wie lange sie dem Zug schon hinterhereitet. Und währrend der "geschnittenen" Szenen, kann weiß Gott was passiert sein.

Fazit: BUSTED
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.03.2008, 16:05 Uhr nicht ueberzeugt...
acs
Philipper 1.21

Threadstarter

Posts: 493
Rang:
Profi-Zeitreisender

Parafoxon schrieb: Fazit: BUSTED

sorry, foxy! mich hast du dieses mal nicht ueberzeugt... ich bin nicht der meinung, dass die "zwischenszene" lang genug ist.

noch einmal eine kurze analyse: clara kommt "in vollem galopp" angeritten. sie haette am bahndamm allein aus gelaendetechnischen gruenden zumindest stark abbremsen muessen, allein, um sich nicht den hals zu brechen, weil der bahndamm doch etwas hoeher liegt. (siehe screenshot)

http://www.zidz.com/forum/1-1204666811.jpg


wahrscheinlich haette jeder vernuenftige mensch vor einem uebersetzen ueber die schienen sogar erst einmal angehalten, um die lage zu peilen, wenn er auf der linken schienenseite nicht weiter gekommen waere. der zug befindet sich auch nach dem szenenwechsel noch deutlich am anfang seiner beschleunigungsphase. von daher ist noch nicht soooo viel zeit vergangen, zumindest nicht genug zeit, dass clara abbremsen, die schienen ueberqueren (fuer ein pferd ein ziemliches hindernis), wieder beschleunigen und eine schleife haette reiten koennte....

eines muss ich allerdings zugute halten:in der zwischenszene ist auf beiden seiten der lok viel zu wenig platz, um direkt an den schienen entlang reiten zu koennen...

http://www.zidz.com/forum/1-1204666836.jpg


also waere wohl fuer clara eine schleife zu reiten angebracht gewesen. allerdings gehe ich mal davon aus, dass die macher von zidz einen sehr kurzen szenenwechsel suggerieren wollten, in dem clara keine schleife reitet, sondern direkt die verfolgung des zuges aufnimmt. wenn clara die seiten gewechselt haette, waere das sicherlich gezeigt worden, weil sie doch dadurch zeit verloren haette, was die spannung des filmes noch mehr gesteigert haette. ich denke, dass zemeckis und co. eine "direkte" verfolgungsjagd suggerieren wollten und nicht irgendwelche theorien von leuten ankurbeln wollten, die scheinbar nichts besseres zu tun haben (wie z.b. meiner einer) apropos besseres zu tun... ich muss weiter! by the way: Fazit: FILMFEHLER!


(Dieser Beitrag wurde am 04.03.2008, 18:15 Uhr von acs editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.03.2008, 01:36 Uhr ..
ChosenOne1982
Zeitreisender


Posts: 81
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich glaub nicht das es ein Filmfehler ist, ein Filmfehler entsteht eher dadurch das jemand am Set nicht richtig aufgepasst/was übersehen hat wie eine Szene zuvor von statten gegangen ist. In diesesm Fall ist das undenkbar. Von da aus wo Clara angeritten kommt und dann später an der rechten seite lang reitet da kann es nicht sein das da jemand am Set gepennt hat und es nicht bemerkt wurde das sie zuerst von der anderen Seite angeritten kam und dann auf einmal rechts lang reitet. Das war schon so geplant das sie an irgendeiner Stelle, für uns nicht Sichtbar, die Schienen überquert hat.
Wenn links nunmal die Stadt ist und sie dann später rechts an den Schienen reitet dann kann das kein Filmfehler sein, kein "Übersehn" das sie ja eigendlich zuerst links geritten ist und dann rechts. Das haben die Filmemacher nicht übersehn, das ist was anders als wenn zb.: jemand nen Glas zuerst in der linken hand hält und in der nächsten CutScene in der Rechten...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.03.2008, 01:47 Uhr definitionssache
acs
Philipper 1.21

Threadstarter

Posts: 493
Rang:
Profi-Zeitreisender

wenn wir deiner definition folgen sollten, chosenone82, dann waeren die haelfte der hier aufgefuehrten fehler keine fehler. haettest du meine beitraege oben aufmerksam gelesen, haettest du auch gelesen, dass ich vermute, dass dieser fehler von den machern bewusst inkauf genommen worden ist, damit die szene im film besser rueber kommt. es waere offenbar besch....eiden moeglich gewesen, die gesamte zug-szene auf der linke seite der lok stattfinden zu lassen ...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler
  » clara kommt von der falschen seite
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!