Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 4 Zeitreisende online:
 » 4 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Robin1985 (21)
 » cares (32)
 » hannes83 (36)
 » Briefkasten (37)
 » schpendi (37)
 » Matzmatz (41)
 » Karsten (42)
 » megafan30 (44)
 » GiJoe (47)
 » Finki (51)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » ZidZ-Collection  [andere]
  » ZIDZ auf Blu-Ray-Disc
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ]

24.10.2006, 18:01 Uhr ZIDZ HD-READY???
back-to-QB
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

HEY!!

wollt mal fragen ob ihr wisst ob zidz in hd rauskommen soll also
vielleicht als wmv hd dvd .
gruß
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.10.2006, 18:48 Uhr Tjoa...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

... das fängt ja alles grad erst an... bisher ist nichts bekannt. Kommen wird's sicherlich... fragt sich halt nur, wann. Aber eins ist sicher: sobald dazu was bekannt wird, wird es hier stehen

In den USA kam Teil I vor kurzem HD-Ready im TV mit einer Auflösung von 1920x1080 (DVD hat nur ca. 720x480) auf UniversalHD, dem HD-Kanal von Universal.

Bei uns senden ja einige Sender inzwischen auch in HD. Vielleicht zeigt ja irgendwann mal einer von ihnen ZidZ... auch wenn die Chancen wohl gering sind, dass das bald passiert.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.10.2006, 23:15 Uhr  
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1207
Rang:
Profi-Zeitreisender

die frage ist, obs was bringt.
microsoft hatte mal ein paar auschnitte aus terminator 2 in hd angeboten. die fand ich damals nur unwesentlich schärfer als die ultimate edition dvd...

bei derlei altem quellmaterial ist halt immer offen, obs sich in hd überhaupt lohnt.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.10.2006, 23:55 Uhr
back-to-QB
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

ja das mag auch nur sinn machen wenn man sich das ganze auch auf einem großen tft anschaut der die auflösung hat. aber wenn mal eine normale dvd auf sonem tft gesehen hat dann sieht man schon bildschwächen. also ich fänds sehr geil.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.10.2006, 21:10 Uhr  
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1207
Rang:
Profi-Zeitreisender

ein 1080p schirm nützt dir nichts, wenn das quellmaterial mit 720p auch nur ungefähr auf dvd niveau liegt. und das wirds bei einem so alten schinken eventuell nur.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

08.10.2007, 19:26 Uhr HD-DVD - es tut sich was
Jorge
Zeitreisender


Posts: 113
Rang:
88 MpH erreicht

http://www.zidz.com/forum/1-1191946195.jpg


Also, dann oute ich mich hier mal als HD-DVD-Fanboy (Universal ist ja schließlich auch "HD-DVD-exclusive", will ich also in naher Zukunft 'mal die Trilogie in HD-Qualität genießen, ist das eine der wenigen Möglichkeiten, dies überhaupt zu tun)...
Dieses Wochenende gab's - nach diversen noch gerüchtehafteren Vermutungen - auch mal etwas scheinbar substanzielleres zu vermelden. Ich hab' die Meldung auf bttf.com für die deutschsprachige Community mal gebloggt.

Viele Grüße
Jörg

P.S.: Das Cover ist natürlich gePhotoshoppt...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

08.10.2007, 21:35 Uhr  
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1207
Rang:
Profi-Zeitreisender

ja, ein jammer, dass sich universal und paramount für das technisch schlechtere format entschieden haben.

im nachhinein bin ich froh, das sony columbia geschluckt hat; so wird wenigstens ghostbusters auf bluray rauskommen.

die größte sauerei find ich ja, das toshiba die gebrüder warner geschmiert haben. zumal blu ray bis dahin ja nahezu das rennen gemacht hatte.

Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

12.01.2008, 19:40 Uhr HD-Ahoi
Neo187
Zeitreisender


Posts: 14
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

moin zusammen,

ist es nicht so, dass es bei analogem Quellmaterial sogar eine bessere Qualität am Ende geben KÖNNTE? Wenn man nun die Filmstreifen mit höherer Auflösung neu einliest und mit allen möglichen Filtern etc. wie in der DVD-Version überarbeitet, müsste es doch insgesamt besser aussehen.

Ich hoffe doch sehr, dass es durch den großen Umstieg auf Blu-ray der Filmlager auch bei Universal durchdringen wird, dass HD DVD langsam tot ist.

MfG,
Neo187
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

12.01.2008, 19:46 Uhr Abtastung
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Die Originalmaster wurden ja schon für die DVDs neu abgetastet... Ist halt die Frage, ob das bereits in höherer Auflösung gemacht wurde und dann nur für die DVDs wieder auf 720 Pixel runtergerechnet wurde...

Da die Filme aber (wie oben geschrieben) in den USA schon im HD-TV liefen, wird es schon höher aufgelöste Master geben.

Aber die Veröffentlichung lässt halt auf sich warten...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

13.01.2008, 16:48 Uhr PAL
Doc_D
Quanten-Verschobener


Posts: 173
Rang:
auf Zeitreise

Hat die DVD denn nicht die Pal-Auflösung von 480p? 720 ist doch schon das kleine HD-Format...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

13.01.2008, 17:03 Uhr PAL
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

PAL hat 720 x 576 bei 4:3... (siehe auch hier)

Die Filme sind anamorphes 16:9, nutzen also auch die volle Auflösung.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.04.2008, 10:51 Uhr Blu Ray
CrispinCloser
Wo ist mein Fernglas?


Posts: 123
Rang:
88 MpH erreicht

Laut bttf.com ist es sehr gut möglich, dass es in der 2ten Jahreshälfte Bttf auf Blu Ray geben wird. Bob Gale hat es mehrfach angedeutet. Da werde ich schon mal nach einem Codefree-Player Ausschau halten …
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.06.2008, 10:23 Uhr Zurück in die Zukunft in FullHD auf Blu-ray Disc
Timetraveler
...im Zeitsprung!


Posts: 9
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

hallöchen!

ZidZ auf Blu-ray >>> klick

...lieber wäre mir ZidZ auf HD DVD gewesen, da Universal bis zum schluss HD DVD exclusiv gewesen ist ...aber dennoch...kommt ZidZ in U.S.A. kommt es mit sicherheit auch bald hier...und wir dürfen uns über das allerbeste Zurück in die Zukunft aller zeiten freuen

gruss
Sam






...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.06.2008, 18:10 Uhr schnarch...
Jorge
Zeitreisender


Posts: 113
Rang:
88 MpH erreicht

Mann, sind die langsam. Den Hype, den einige DVD-Medien gerade um die "geplanten ZidZ-BluRays" machen, beruht auf nix anderem als der bereits Ende April bei BTTF.com erschienenen Meldung (die ich ein paar Tage später im April auch schon "verbloggt" hatte)... Wie war das? "Die Meldung hat einen Monat übersprungen und ist unverzüglich als Neuigkeit hier wieder eingetroffen"

BTTF.com / Hill Valley Blog
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.06.2008, 21:54 Uhr Formate bzw. Auflösung (SDTV Vs. HDTV)
Timetraveler
...im Zeitsprung!


Posts: 9
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

hallo,

es werden hier ein wenig die formate bzw. auflösungen durcheinander gebracht ...zum besseren verständnis möchte ich gern ein wenig licht in's dunkel bringen

1.) zunächst einmal, unterscheiden wir zwischen zwei fernsehnormen als solches, dem NTSC-system (Amerika) und dem Pal-system (Europa).

wenn wir von der Pal-auflösung sprechen bezieht sich dies auf die vertikale von 576 pixeln oder richtigerweise linien (768x576 @50hz)
...NTSC hingegen hat in der vertikalen ledigtlich eine auflösung von 480 linien (720x480 @60hz)

diese beiden "auflösungsformate" bezeichnet man als SDTV (SD für Standard Definition).

2.) HD (High Definiton) bzw. HDTV-Format gibt es im groben in zwei auflösungen, 720p und 1080p (1280x720 und 1920x1080).
als HD-ready bezeichnet man ein anzeigerät (TV / Beamer) mit einer nativen, mindestauflösung von 1280x720 pixeln (auch kleines HD genannt).
HDTV bietet im vergleich zu SDTV eine 5 mal höhere auflösung, 768x576=442368 pixel und 1920x1080=2073600 pixel ...erstellt vom 35mm filmmaster.

im überblick:

SDTV:

480i/p = NTSC 60Hz

576i/p = Pal 50Hz


HDTV:

720p NTSC 60Hz

1080i/p Pal 50Hz
1080i/p NTSC 60Hz

"i" steht hierbei für ein interlaced bild (zeilensprungverfahren) und "p" für ein progressiv bild (vollbild / non-interlaced)


ich hoffe meine kleine ausführung war noch halbwegs verständlich...

fakt ist, wenn ZidZ in HD, auf Blu-ray erscheint wird dieses in einer nativen progressiv auflösung von 1920x1080p24 daher kommen (24p für 24 bilder die sekunde (wie original kinofilm)) und somit in 5facher auflösung, dem zu folge mit bis dato nie gesehenen detailreichtum, durch erhöhte tiefenschärfe..
voll sichtbar wird dies allerdings erst auf einem FullHD diplay, bzw. mit einem FullHD beamer, in grösseren bildiagonalen.


gruss
Sam





...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.06.2008, 10:47 Uhr  
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1207
Rang:
Profi-Zeitreisender

ich hab von anfang an auf bluray gesetzt, und diesmal zum glück auch recht behalten.
bluray ist in der herstellung zwar teurer als es die hd-dvd war, dafür passen mehr daten drauf, was sich hoffentlich durch bessere bildqualität (durch weniger starke kompression wie sie bei hd-dvd nötig wäre) und mehr extras bemerkbar macht.
mit bd-live gibts auch eine optionale online-anbindung - auch wenn ich selbst keinen positiven nutzen daraus ziehen kann. im gegensatz zu früher, als ich meinen "persönlichen dvd-boom" erlebte, komm ich heute nichtmal mehr wirklich dazu, das bonusmaterial anzuschauen, wenn ich mir ne neue dvd/bluray disc gekauft hab..
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.06.2008, 15:35 Uhr ...
Timetraveler
...im Zeitsprung!


Posts: 9
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

das ist ja der "witz" der höhere speicher wird garnicht benötigt (zumindest noch bzw. nicht mehr) ...HD filme haben auch auf HD DVD verlustfrei platz gefunden... ein und der selbe film hat sich von der qualität her, optisch gesehn, nicht unterschieden.
der grossteil der ersten Blu-rays wurde im (eigentlich) verlustbehafteten Mpeg2 encoded... Mpeg2 ist für HD sehr speicherintensiv, mit blu normal kein problem...
HD DVD wurde von anfang an überwiegend in VC-1 encodiert, dieses verfahren benötigt weniger speicherplatz und ist im ergebnis reiner ...zumindest aus messtechnischer sicht ...mittlerweile wird dieser codec auch bei einer vielzahl von blu-ray veröffentlichungen angewandt und der eigentlich grössere speicherplatz zur HD DVD wird derzeit kaum bis garnicht benötigt ...ins besondere wenn man bedenkt das in zukunft viele bonis in form von BD-live aus dem netz geladen werden ...diese möglichkeit bot die HD DVD von anfang an, hier nannte sich dies HDi.

abgesehen vom aufbau der datenträger unterscheiden sich im endergebnis beide formate von den reinen möglichkeiten, kaum bis garnicht, ...das format mit dem besseren marketing hat am ende gewonnen.

...naja, einen kleinen unterschied gab es noch, HD DVD war codefree...

gruss
Sam




...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.06.2008, 23:55 Uhr Naja...
spacemutant
Zeitreisender


Posts: 12
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

...naja, einen kleinen unterschied gab es noch, HD DVD war codefree...

Stimmt HD DVD war codefree, aber solche Sachen könnte man schnell ändern bei Bedarf.


Ciao...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.06.2008, 14:47 Uhr  
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1207
Rang:
Profi-Zeitreisender

Timetraveler schrieb: HD filme haben auch auf HD DVD verlustfrei platz gefunden...

weder die hd-dvd, noch die bluray unterstützen verlustfreie codecs.

ansonsten gilt computer lie #1: youll never use all that diskspace. selbst wenn die aktuellen discs nicht voll ausgereizt werden - man kann beim authoring immernoch die kompression weniger stark einstellen, solange man nicht über die maximalen transferraten der player kommt.
wie schnell man eine höhere datenrate brauchen kann sieht man grade bei zurück in die zukunft, teil ii sehr gut, am anfang, in der zukunft, die szene am wasser. klötzchenartefakte, soweit das auge reicht.
solche wasserszenen sind die hölle insachen komprimieren, da die bewegungen für einen codec selten vorhersehbar sind.

und ja, zur not hat man immernoch genug platz für bonusmaterial. wobei ich persönlich auf bd-live & co verzichten kann. dann brauch ich mir auch keinen datenträger zu kaufen, sondern lad mir den film gleich bei itunes.
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.07.2008, 09:09 Uhr bob gale über zurück in die zukunft in hd
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1207
Rang:
Profi-Zeitreisender

vom bttf.com rss feed:
Anyway, as the Q&A session for the final evening at DCS-08 ultimately began winding to a close, a young audience member inquired about Universal's time-table for the eventual Back to the Future Blu-Ray release.
"I don't have any details on when the Blu-Ray Back to the Future High-Definition DVD is going to come out," Gale answered. "The movie was originally mastered in High-Definition back in 2002 so a beautiful master of all three movies exists... but when Universal is going to get off their butt and actually release it and announce it, I'm not clairvoyant — sorry."

Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » ZidZ-Collection
  » ZIDZ auf Blu-Ray-Disc
[ Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!