Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 9 Zeitreisende online:
 » 9 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » HSMHSM (26)
 » matin (32)
 » Tontilon (35)
 » WGrote (36)
 » Thrillrides (38)
 » JohnnyB (42)
 » 88mph (44)
 » McFluxinger (50)
 » Eddie_Van_Halen (50)
 » gimi470 (51)
 » Martyfan (55)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2021
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » ZidZ-Collection  [andere]
  » 16:9 vs. 4:3
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

13.01.2005, 23:27 Uhr 16:9 vs. 4:3
MissHolle
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hallo!

Ich habe zwar gehört, daß man bei der 4:3 Version von ZIDZ mehr sehen soll, aber Vergleichsbilder habe ich noch nicht gesehen.
Hat jemand welcheß Weiß wer, wo es die gibt?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

14.01.2005, 08:47 Uhr 16:9 vs. 4:3
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4015
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Versuch's mal hier

Die Aussage stimmt übrigens nur teilweise. Man sieht zwar bei 4:3 MEISTENS mehr vom Bild, aber bei allen Szenen mit Special Effects, fehlen dafür die Ränder, da diese schon immer nur in 16:9 produziert wurden... Dieses Format ist an sich auch das richtige, auch wenn man bei 4:3 mehr sieht...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.01.2005, 09:54 Uhr Pro 16:9
Jules_Verne
Zeitreisender


Posts: 45
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

16:9 is einfach stilvoller. Bei 4:3 kommt mir das mehr wie eine Serie vor, also irgendwie billig aber nicht wie High-Tech Produktion

To be continued...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.01.2005, 11:47 Uhr Och ja...
Methmoror
Stadtrat von Hill Valley


Posts: 31
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Mich stört das Format eigentlich nicht. Schade finde ich nur, das beim 16:9-Format teilweise wichtige Details der 4:3-Version ausgeblendet wurden. Aber das Problem haben auch 16:9-Filme, wenn sie in 4:3 gepresst werden.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.01.2005, 13:19 Uhr Kino 16:9
Doc_D
Quanten-Verschobener


Posts: 173
Rang:
auf Zeitreise

@ Grandmaster: Ich weiß dank dir, dass das 16:9 auf der DVD falsch ist, und das 4:3 nicht das eigentlich vom Regisseur gewollte Format ist.

Meine Frage ist nun: Wie sah das Kino-16:9 Format aus? Weiß man das? Ich meine, konnte man oben und unten Details nicht sehen oder was?

Das kann ich mir nicht vorstellen, dass z.B. der blinkende Zukunftsjacken Knopf nicht im Bild war...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.01.2005, 14:38 Uhr Falsch verstanden...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4015
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Doc_D schrieb: Wie sah das Kino-16:9 Format aus? Weiß man das? Ich meine, konnte man oben und unten Details nicht sehen oder was? Das kann ich mir nicht vorstellen, dass z.B. der blinkende Zukunftsjacken Knopf nicht im Bild war...

Das Format auf den DVDs WAR falsch... dieser Fehler wurde aber inzwischen behoben! Die DVDs, die man nun im Laden kauft haben das richtige Bildformat, so wie es auch damals im Kino zu sehen war. Da sieht man auch die Details wie den blinkenden Knopf an der Zukunftsjacke richtig.

Die fehlerhaften DVDs konnten von Januar bis August 2004 kostenlos bei Universal umgetauscht werden. Wer diese Möglichkeit damals verpasst hat, hat leider Pech gehabt. Seit März 2004 werden aber auch die fehlerfreien DVDs verkauft. Wer die DVDs erst danach gekauft hat, sollte normalerweise auch das richtige Bildformat haben... zumindest für Amazon.de kann ich sagen, dass dort dann nur noch fehlerfreie Discs verkauft wurden. Im stationären Handel kann man aber auch heute evtl. noch die fehlerhaften DVDs "erwischen".

Die Neuauflage erkennt man an einem Aufkleber "Dieses Produkt ist kopiergeschützt"...

Weitere Infos dazu gibt es in diesem Thread

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.01.2005, 12:04 Uhr ja, aber...
Doc_D
Quanten-Verschobener


Posts: 173
Rang:
auf Zeitreise

was ich eigentlich meinte ist: Im Kino war ja eine 16:9 Version zu sehen, bei der die Fehler der DVD-Fassung nicht vorkamen. Wie ist das auf einen Nenner zu bringen, 16:9 ohne die fehlenden Bildinformationen? Entschuldigung, wenn ich mich schlecht ausgedrückt habe.

PS: Gott sei Dank hab ich die DVDs umgetauscht...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.01.2005, 13:41 Uhr 16:9
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4015
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Der Film lief in 16:9 im Kino und zwar in dem gleichen Format wie er auf den korrigierten DVDs zu sehen ist. Der Film wurde schon immer für dieses Format gedreht... soll heißen, dass man bei den Dreharbeiten schon immer alle wichtigen Details innerhalb dieses Bildausschnittes positioniert hat.

Das Verfahren nennt man Open Matte. Gedreht wurde zwar in 4:3, aber der Monitor, auf dem man sich die Szenen während der Dreharbeiten anschaute, zeigte schon halbtransparente Balken für das Widescreen-Format.

Da aber gerade die Amis schwarze Balken im Fernsehen und auf Video als "störend" empfinden, werden dort die meisten Filme in 4:3 gezeigt. Das bedeutet normalerweise, dass Widescreen-Filme so weit aufgezoomt werden, dass die schwarzen Balken weg sind. Dafür fehlen dann aber Bildinformationen, die sich links und rechts am Bildrand befinden. Es gibt dann das "Pan & Scan"-Verfahren, bei dem für jede Szene der optimale Bildausschnitt gewählt wird. Sollte sich die Handlung also ganz links abspielen, wird links nichts abgeschnitten und stattdessen mehr ganz rechts usw.

Bei ZidZ hat man in Open-Matte gedreht, um diesem Verfahren zu entgehen. Man lässt hier für 4:3 einfach die schwarzen Balken weg. Somit sieht man hier mehr vom Bild. Das sind allerdings immer Sachen, die nicht entscheidende Details für den Film enthalten. Bei anderen Filmen kann sowas sogar nachteilig sein. So sieht man bei manchen Filmen sogar, dass Akteure, die scheinbar nackt herumlaufen (sollen), tatsächlich eine Hose tragen... oder man sieht ein buscheliges Mikrofon am oberen Bildrand.

Die Special-Effekts wurden wie gesagt dennoch nur in Widescreen bearbeitet, da dies billiger war. Diese Szenen sieht man bei 4:3 nur im oben beschriebenen "Pan & Scan"...

Links zum Thema:
» verschiedene Bildformate (deu.)
» verschiedene Bildformate (engl.)
» Was ist Open-Matte? (engl.)

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.01.2005, 20:07 Uhr OK, aber... (:-))
Doc_D
Quanten-Verschobener


Posts: 173
Rang:
auf Zeitreise

Ich muss dir ja langsam auf den Sack gehen, aber heißt das:

Auch im Kino waren z.B. bei Teil 2 Dinge wie der blinkende Knopf oder gar der "Spezialeffekt" des Fliegens von Marty als er versucht mit dem Hoverboard von Biff den Almanach zu stehlen (als er gerade vom Delo zu Biffs Ford rüberschwebt) nicht zu sehen waren? Also das, was wir als DVD-Fehler kennen?

sry für das nervige Nachbohren...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.01.2005, 23:22 Uhr Antwort steht schon da
soletti
vom Planeten Vulkan


Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

Doc_D schrieb:
Auch im Kino waren z.B. bei Teil 2 Dinge nicht zu sehen? Also das, was wir als DVD-Fehler kennen?


Grandmaster A schrieb:
Der Film lief im Kino im gleichen Format wie er auf den korrigierten DVDs zu sehen ist.

Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.01.2005, 11:12 Uhr So sieht´s aus...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4015
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Du darfst nicht die fehlerhaften DVDs als Standard nehmen... diese wurden 2002 falsch gemastert... im Kino war das Bildformat richtig, genauso wie auf den inzwischen korrigierten DVDs...

Demnach waren natürlich auch der blinkende Knopf und das Hoverboard zu sehen...


Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.01.2005, 13:27 Uhr Ja danke.
Doc_D
Quanten-Verschobener


Posts: 173
Rang:
auf Zeitreise

Hatte den Satz von Grandy glatt übersehen. Ich glaub auch, dass ich die korigierten erst einmal gesehen hab...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » ZidZ-Collection
  » 16:9 vs. 4:3
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2021 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!