Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 10 Zeitreisende online:
 » 10 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Franky_McHecht (31)
 » blade (32)
 » magicmouse (32)
 » sprinter (32)
 » Foxfire (32)
 » SunHaribo1711 (33)
 » Mr.Spice (39)
 » schwagala (44)
 » ckzwo (45)
 » CatoFox (47)
 » treppenputz0r (50)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » ZidZ-Collection  [andere]
  » Umtausch der fehlerhaften ZidZ-DVDs!
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ]

24.01.2004, 15:44 Uhr Re
SpeedDemon
Zeitreisender


Posts: 73
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

quote:
Jo, stört mich aber nicht Großartig, einfach die Helligkeit am TV höher stellen



Das bringt's doch nicht, dadurch wird das Bild auch nicht besser, nur flau.

Ich kann's immer noch nicht glauben, bin 'mal gespannt, was GrandmasterA davon hält...

edit von n000g:
hallo? jemand zu hause? *g* ich möchte nochmal auf den chat hinweisen. die meisten beiträge hier blähen nur unnötig den thread auf.
wir wissen doch jetzt, dass das deutschland auch austausch dvd's mit dem "uk-bug" bekommen hat. das muss echt nicht noch 482137892365 mal wiederholt werden, hier. wenn ihr euch darüber unterhalten wollt, geht in den chat, und bleibt ne weile drin. irgendwann werded ihr euch schon treffen...*g* danke.

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.01.2004, 15:50 Uhr Man kann´s auch übertreiben!
Tim(e)
It´s Tim(e) for ZidZ


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Also, erstens wollt' ich mal sagen, dass solche Diskussionen wirklich besser im Chat aufgehoben sind und das Forum ja eigentlich nur unnötig überfüllen.
Muss aber mal eben noch was zu all dem sagen:

Zu der Sache mit der Helligkeit, gab's ja auf Seite 5 dieses Threads schon ein paar Beispielfotos und ich muss sagen, dass die weit aus krasser sind als das Bild auf meinem Fernseher.
Außerdem find' ich, dass man's mit der Genauigkeit auch übertreiben kann, zu mal viele Details im derzeitigen Bild sowieso besser zu erkennen sind als in der helleren Version.

Bis dann in der Zukunft

Tim(e)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.01.2004, 16:12 Uhr Re
SpeedDemon
Zeitreisender


Posts: 73
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

OK ich werde jetzt nicht mehr spammen, nur eins muß man noch richtigstellen:

Manche Screenshots wurden aber zu hell aufgenommen, d.h. der Software-Player war auf "hell" und nicht "original" gestellt.

Also ich finde das Helligkeitsproblem nicht die Spur vernachlässigbar, aber egal, ich bin jetzt still . Denke aber, daß mir der Chef (Grandmaster) beipflichten wird
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

24.01.2004, 20:37 Uhr Vernachlässigen? Nix da!
Jorge
Zeitreisender


Posts: 113
Rang:
88 MpH erreicht

Hi zusammen,

das gilt insbesondere weil ja sogar das BTTF3-Logo im Vorspann schon so bemitleidenswert grau aussieht! Folgende Mail habe ich gerade als Protest über die Seite http://www.universalpictures.de (sucht nach dem "Kontakt"-Formular) geschickt und rate jedem, etwas ähnliches zu schreiben, um auf das Problem aufmerksam zu machen. DAS KANN DOCH NICHT SEIN, dass der Umtausch erst so lange dauert und dann ein (bereits offiziell bekanntes!) Problem einfach ignoriert wird... grftjx!!!!!!

CU
Jörg

--------


Hallo,

ehrlich gesagt bin ich jetzt ziemlich enttäuscht. Heute kamen die Austausch-DVDs von Zurück in die Zukunft bei mir an und ich musste feststellen, dass es Universal Deutschland auch beim 2. Versuch nicht gelungen ist, ein fehlerfreies Produkt zu liefern - bei der DVD von Teil 3 sind in der 1. Hälfte des Films deutlich dunklere Farb/Kontrastwerte vorhanden als in der zweiten (und im Vergleich zu allen bisherigen Veröffentlichungen!) - und das, obwohl der Austausch wegen mehrmalig fehlerhafter Master immer wieder verschoben wurde und das Problem inzwischen z.B. bei den Kollegen in Großbritannien bereits bekannt und behoben war- dort gibt es tatsächlich eine "V3"-Disc, die den in Fankreisen unter dem Namen "darkness disaster" bekannten Fehler behebt. (Nähere Infos & Screenshots unter http://www.bttf.com/ubb/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=9;t=001753 ). Eigentlich mehr als peinlich, dass Universal Deutschland nicht aus den Fehlern der Kollegen gelernt und sie gleich von vornherein vermieden hat... Ich hoffe doch sehr, dass man davon ausgehen kann, dass zumindest - wie ja auch bei Universal UK - noch eine 3. Auflage des 3. Teils nachgeschoben wird? Schließlich handelt es sich - zumal die Farbwerte ab ca. der Hälfte des Films ja wieder stimmen, also sich vom Rest unterscheiden - eindeutig um ein mangelhaftes Produkt!

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Weese

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2004, 00:17 Uhr Tja...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied

Threadstarter

Posts: 3989
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

... was soll man dazu sagen?
Ich persönlich heute noch nix, denn ich hab die DVDs noch nicht... wahrscheinlich, weil ich sie gleich am ersten Tag hingeschickt habe

Ich werde mir dann ein Urteil bilden, wenn ich mir die Sache selbst ansehen kann, finde es aber schon sehr sehr lächerlich, dass Universal hier so eine gequirlte Sch... verzapft.

So viel Ingnoranz und Unfähigkeit hätte ich echt nicht erwartet... "Wir bedauern die zeitliche Verzögerung, doch leider gab es bei der ersten Produktionsreihe der Austausch-DVDs technische Probleme, die behoben werden mussten. Die einwandfreien Austausch-DVDs mit neuer Bildabtastung liegen uns nun vor." - Eindeutig eine Falschaussage...

Aber wie gesagt, ich werd mir die Sache erst mal persönlich anschauen (insofern ich meine DVDs je zurückbekomme) und dann mal weitersehen...

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2004, 13:02 Uhr Öffentlichkeitsarbeit!
Jorge
Zeitreisender


Posts: 113
Rang:
88 MpH erreicht

Hallo zusammen,

Universal hab' ich ja schon mit Beschwerde angeschrieben, aber eigentlich wird es Zeit, dass das Ganze auch mal etwas mehr Publicity bekommt. Nun ist mir eben eingefallen, dass doch die BILD inzwischen eine Fachzeitschrift u.a. zum Thema DVD hat - nun kann man über die Bildzeitung denken was man will, aber die Öffentlichkeitswirksamkeit ist auf jeden Fall nicht zu unterschätzen. Ich schlage daher vor, der AudioVideoFoto-BILD von dem Problem zu schreiben (und zwar sollten das möglichst Viele tun, damit die nicht glauben, es handele sich nur um einen einzigen Freak) und zu bitten, dass die mal "im Namen der Kunden" bei Universal anklopfen. Bei der Computerbild klappt das immer hervorragend, wenn irgendein Hersteller zum "Quersteller" wird... Hier gerade mal meine Mail an die AVF-Bild ( http://www.avfbild.de ) - einfach am unteren Bildrand auf "Email schreiben" klicken, um ins Kontaktformular zu kommen)

CU
Jörg

----
Liebe AVF-Bild Redaktion,

hier schreibt ihnen ein Neu-Abonnent mit einem Fall, bei dem der Einfluss und die Öffentlichkeitswirksamkeit einer BILD-Zeitung gebraucht wird, ähnlich wie in der ComputerBILD, wo es Ihnen ja auch immer wieder gelingt, Ärger mit Herstellern zu lösen... Zum Problem: Die DVDs 2 und 3 der "Zurück in die Zukunft" Trilogie werden - nach einem Jahr leerer Versprechungen! - inzwischen umgetauscht, da der Bildausschnitt falsch war & in vielen Fällen für das Verständnis wichtige Bildinformationen verloren gegangen waren. Ein solcher Umtausch war bereits in den USA, Australien und auch Großbritannien vorgenommen worden. In letzterem Land entstand dann plötzlich ein weiteres Problem: Die DVDs von Teil 3 hatten in der ersten Filmhälfte ein deutlich zu dunkles, farblich blasseres Bild (bei den Fans als "darkness disaster" bekannt). Inzwischen gibt es also von Teil 3 eine nochmals überarbeitete, diesmal in jeder Hinsicht korrekte Fassung. In Deutschland wurde der Umtausch unter anderem unter Hinweis auf "immer wieder fehlerhafte Master-DVDs" ständig verschoben. Das Problem war offenbar bekannt, und die Fans (u.a. in den Foren von http://www.areadvd.de und http://www.cinefacts.de ) hofften darauf, bei ihrem Umtausch dann auch gleich die fehlerfreie Fassung zu bekommen. Aber daraus wurde nichts: Auch Deutschland hat sein "darkness disaster" bekommen - ein Armutszeugnis für Universal Home Video!! Aber es besteht noch Hoffnung - mit ausreichendem öffentlichen Druck wird es hoffentlich auch hierzulande eine Drittauflage geben - wenn man auch den Eindruck nicht los wird, dass wir in diesem unseren Lande in Sachen Kundenzufriedenheit sehr stiefmütterlich behandelt werden! Wäre schön, wenn sich die neue führende Fachzeitschrift des Problems annehmen könnte...

Viele Grüße
Jörg W.


Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2004, 18:44 Uhr Wie verfahren, wenn noch nicht ausgetauscht
waltari
Zeitreisender


Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich habe es bisher noch nicht geschafft zur Post zu gehen, um meine DVD's abzuschicken. Im Grunde bin ich jetzt froh, denn lieber das falsche Bildformat als das Darkness Desaster. Aber dennoch hätte ich gerne auch das korrekte Bildformat.
Wie soll ich jetzt verfahren? Einschicken, austauschen lassen und hoffen, dass sie einen weiteren Austausch für den Dritten machen? Oder vielleicht nur den zweiten einschicken und den dritten austauschen lassen, wenn eine perfekte Fassung vorliegt?
Oder beide erst einschicken, wenn eine Drittauflage des Dritten Teils vorhanden ist. Nur tauschen sie dann am Ende den zweiten nicht mehr aus.
Wie verfahrt ihr anderen jetzt, die ihre DVD's auch noch nicht eingeschickt haben?

Gruß, Timo
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2004, 19:27 Uhr
TraXX
Zeitreisender


Posts: 5
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Es ist echt traurig, mehr kann ich dazu nicht mehr sagen.
Ich hab meine ausgetauschten DVDs, und wie es den Anschein hat ist das Bild bei mir auch zu dunkel.


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2004, 19:51 Uhr Darkness Disaster
Tim(e)
It´s Tim(e) for ZidZ


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Hi Leute!

Erst dachte ich, das Darkness Disaster in Teil III wäre nicht weiter störend und hab mir auch nicht viel daraus gemacht. (siehe meinen Forenbeitrag weiter oben)
Ich sagte: "Man kann's auch übertreiben."
Doch als ich mir den Film jetzt mal genauer angeschaut habe, bin ich zu der Einsicht gekommen, dass nicht die Fans es mit der Genauigkeit übertreiben, sondern das Universal Deutschland es mal wieder mächtig übertrieben hat.
Sie haben eine Austauch-DVD geliefert, deren Bild zur ersten Hälfte des Films völlig Kontrastarm und viel zu dunkel ist.
Das stört besonders in den Szenen, die von Natur aus schon sehr dunkel sind, wie zum Beispiel die Szene in der Doc und Marty den DeLorean aus der Delgardo Mine holen.
Wie viele andere ZidZ-Fans auch, bedauere ich, dass es nach über einem Jahr Wartezeit letztendlich nicht gelungen ist ein fehlerfreies Produkt zu liefern.
Ich selbst, werde mich nun auch an Universal Deutschland wenden, um ihnen meine Entäuschung mitzuteilen.
Das sollten auch viele andere tun, um zu zeigen, dass wir uns nicht mit einem schon länger bekannten Problem zu Frieden geben.

Bis dann in der Zukunft

Tim(e)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2004, 20:06 Uhr langsam nervt das
marty89

Posts: 52
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich habe meine DVD's am Samstag erhalten und hätte es gar nicht gemerkt , da ich noch keine Zeit hatte sie zu schauen. Jetzt denkt man man hat fehlerfreie DVD's und da. Man hat wieder schrott zugeschickt bekommen . Es ist zwar kein weltbewegender fehler, aber es wäre trotzdem besser wenn sie fehlerfrei sind.

vielen dank für die aufmerksamkeit
89
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2004, 20:23 Uhr E-mail an Universal Deutschland
Tim(e)
It´s Tim(e) for ZidZ


Posts: 63
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Das ist meine e-mail an Universal:

Sehr geehrte Mitarbeiter von Universal Deutschland!

Ich denke, ich spreche im Namen aller Zurück in die Zukunft Fans wenn ich sage, wie enttäuscht ich bin, dass es ihnen nach nun über einem Jahr immer noch nicht gelungen ist, ein absolut fehlerfreies Produkt zu liefern.
Das in Fachkreisen, als "Darkness Disaster", schon lange bekannte Problem bei der Zurück in die Zukunft Teil 3-DVD ist auf der von ihnen gelieferten Austausch-DVD vorhanden und ist beim Gucken des Films ein erheblicher Störfaktor, der vollkommen inakzeptabel ist.
In anderen Ländern wurde dieses Problem bereits vor langem erkannt und durch eine erneute Austausch-DVD behoben.
Ich hoffe, dass sie den gleichen Schritt gehen werden, denn nur so werden wir, die deutschen Fans von Zurück in die Zukunft, uns zu Frieden geben.
Viele Fans sind bereits dabei, die öffentliche Fachpresse zu informieren.
In ihrem Interesse, rate ich ihnen also schnellstmöglich eine weitere, wirklich fehlerfreie, Auflage der Zurück in die Zukunft Teil 3-DVD zu produzieren, bevor der Ruf von Universal Deutschland noch weiter in Frage gerät.

Mit freundlichen Grüßen,

Tim Marx

GrandmasterA: Bei aller Enttäuschung - lasst Eure Mails nicht zu sehr nach Drohungen klingen ("Ich rate Ihnen schleunigst... oder...")... nicht, dass die sich dann erstrecht auf stur stellen... - also grundsätzlich freundlich bleiben, schliesslich wollen wir noch was von denen


(Dieser Beitrag wurde am 26.01.2004, 07:52 Uhr von GrandmasterA editiert.)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.01.2004, 20:31 Uhr Lächerlich!
Misery
Zeitreisender


Posts: 11
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet


Das ist ja der helle Wahnsinn was hier bei den ZIDZ DVD's, und vor allem bei Universal abläuft.Diese Veröffentlichung wird sicher in die Geschichte als peinlichste und unprofessionellste(vor allem in Anbetracht der größe der Firma und des Produkts) eingehen.

Gott sei dank habe ich erstmal vorlieb mit der RC1 Fullscreen Version gewonnen.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.01.2004, 10:39 Uhr DVD 3
Siggi
Zeitreisender


Posts: 4
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ach Leute,

ist das nicht schlimm mit dieser endlos nervenden Umtauschaktion??? Ich setze mich heute Morgen mit 'ner schönen Tasse Kaffee an meinen PC und muß hier solche schlimmen News über die 3. DVD hören. Da denke ich mir, schau doch mal in deinen Briefkasten und unglaublich aber wahr, Post aus Hamburg ( scheint wohl so, als wollten die die Sch.... ganz schnell los werden). Auch auf meiner 3. DVD ist das Bild total mieß und nicht nur das, desweiteren ziert ein schöner großer Kratzer die lesbare Seite. PRIMA UNIVERSAL DEUTSCHLAND!!!
Also demjenigen, der für die Abnahme der DVD's verantwortlich ist, würde ich gerne folgendes Zitat von Mr. Strickland widmen: " Du hast ganz offensichtlich die falsche Einstellung! Du bist eine Null, du erinnerst mich an deinen Vater als der hier war,der war auch eine Null"!!!
Leute, das können wir uns nicht gefallen lassen, da muß 'ne überarbeitete 3. DVD her und zwar schnell. Also, schreibt e-mails an:
http://www.universalpictures.de
&
http://www.avfbild.de
auf das wir bald eine Fehlerfreie Triologie besitzen!!!

Viele Grüße,
SIGGI
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.01.2004, 13:41 Uhr Echt sch...ade
michaeljfox
Just beat it!


Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Tja, auch ich habe echt keinen Bock mehr! Obwohl ich die ganze Sache irgendwie "lustig" finde, weil die scheinbar einfach zu dumm sind

Übrigens:
Das Darkness Disaster PART II --> Schaut euch mal die 3 Scheiben an und achtet auf die Farben des JÖSchG Aufdrucks! *ggg*
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.01.2004, 14:04 Uhr Meine e-mail an Universal
Siggi
Zeitreisender


Posts: 4
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

So, habe an Universal gemailt und mußte mich echt zusammenreißen um nett zu bleiben, obwohl ich einen riesen Frust habe .
Wie gesagt, mailt die Jungs und Mädels dort zu, damit was passiert.
Da fällt mir gerade ein, das ich vergessen habe den Kratzer zu erwähnen, Mist.

Gruß SIGGI

_____________________________________________________________
Sehr geehrtes Universal-Team,

ich habe heute die umgetauschten Zurück in die Zukunft DVD'S 2 & 3 von Ihnen bekommmen. Ich mußte feststellen, daß bei Teil 3 jetzt zwar das Bildformat stimmt, aber leider ist jetzt das Bild viel zu dunkel und Kontrastarm. Erst ab Zeitpunkt: 1:08:45 ist das Bild auf einmal super. Ich muß sagen, das ich wirklich sehr enttäuscht darüber bin und hoffe doch sehr, das Sie auch diesen Fehler beheben werden und wie auch in anderen Ländern bereits geschehen, diese fehlerhafte DVD überarbeiten und umtauschen werden.
Ich hatte mir die DVD-Triologie eigentlich wegen der normalerweise besseren Qualität zugelegt, jedoch ist das hier leider nicht der Fall.
Ich denke ich spreche aus dem Herzen vieler ZidZ-Fans und hoffe, das Sie die Version 3 auch in Deutschland herausbringen.

Danke!!!
_____________________________________________________________

Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.01.2004, 19:00 Uhr Universal nimmt Stellung:
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied

Threadstarter

Posts: 3989
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Durch eine Verwechslung in der Produktion wurde der dritte Teil der "Zurück in die Zukunft"-Trilogie für den Austausch mit dem falschen Master produziert, und nicht mit dem, das uns zur Prüfung Ende letzten Jahres vorgelegt wurde. Bei dem von uns freigegebenen Master stimmten sowohl Bildausschnitt als auch Kontrast. Wir sind daher davon ausgegangen, dass es sich bei den von uns umgetauschten DVDs um die korrigierte Version handelt – wie wir ja auch in der Benachrichtigung angekündigt hatten. Wir bedauern sehr, dass diese Verwechslung aufgetreten ist. Die korrekten DVDs werden nun so schnell als möglich neu produziert und werden uns in circa 6-8 Wochen vorliegen. Natürlich können die DVDs aus der Box (Teil 2 und 3) weiterhin an ARRIVO Marketing geschickt werden, der Umtausch wird dann vorgenommen, sobald die neuproduzierte Ware vorliegt. Alle Kunden, die bereits ausgetauschte DVDs erhalten haben, werden AUTOMATISCH eine neue DVD des dritten Teils erhalten, sobald die Ware vorliegt. Die DVD mit falschem Kontrast bitten wir, nicht zurück zu schicken.

Quelle: Digital-Movie.de
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.01.2004, 19:52 Uhr
TraXX
Zeitreisender


Posts: 5
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Naja, wenigstens wurde schnell darauf reagiert...
Gnade euch Universal und Arrivo, wenn ich keine Umtausch DVD erhalte
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.01.2004, 19:59 Uhr Immerhin !
tkotw

Posts: 506
Rang:
Profi-Zeitreisender

Diesmal reagieren sie wenigstens schneller...

Und wenn ich das richtig verstanden habe bekomm ich ja dann zu meiner fehlerhaften DVD zu Teil III auch noch die korrigierte...

2 Mal Teil III ist besser als 1 Mal
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

26.01.2004, 20:48 Uhr TO BE CONTINUED.....>
Siggi
Zeitreisender


Posts: 4
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ah, das hört sich doch recht gut an, es gibt also noch Hoffnung. Na dann sind wir mal gespannt wie lange das jetzt wieder dauert.

TO BE CONTINUED.....>
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

27.01.2004, 12:50 Uhr ZidZ
michaeljfox
Just beat it!


Posts: 609
Rang:
Profi-Zeitreisender

Vermutlich ist ZidZ bald im Buch der Rekorde für teureste DVD Produktion

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » ZidZ-Collection
  » Umtausch der fehlerhaften ZidZ-DVDs!
[ Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!