Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 11 Zeitreisende online:
 » 11 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » simon1501 (35)
 » darinka (36)
 » 4-D (36)
 » benb (37)
 » Johnny_B._Good (41)
 » Loverman (50)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2021
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen  [andere]
  » Life on Mars
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

13.02.2007, 09:35 Uhr Life on Mars (Serie)
jule-h86
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 21
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Es handelt sich um die neue Prime Time Serie "Life on Mars" (Kabel 1).
Wollt mal wissen, ob die jemand gesehen hat und was ihr von ihr haltet.

Life on Mars - Gefangen in den 70er
Die Story

Sam Tyler (John Simm), Kriminalkommissar in Manchester, wird während der Fahndung nach einem Mörder von einem Auto angefahren. Als er erwacht, findet er sich im Jahr 1973 wieder. Hat er eine Zeitreise unternommen? Liegt er im Koma? Oder ist er einfach verrückt geworden?

Tyler organisiert sich neu, kommt zu einem fremden, technisch rückständigen und lächerlich korrupten Polizeiteam und muss die härtesten Fälle seines Lebens lösen. Hart auch deshalb, weil sie der Schlüssel zu dem Geheimnis seiner Existenz in einem anderen Zeitalter sein könnten.

Kabel1 Serieinfo

Hoffe, der Thread gehört hier hin.

Gruß Jule
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

13.02.2007, 21:52 Uhr yeehaaaa
hummelmann
Geblitzdingst


Posts: 84
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

hab ich gesehen, hat mir gefallen, und ist super

der schauspieler der den sam spielt hat auch gesagt dass die serie eine mischung von zurrück in die zukunft und die füchse ist....

wer den pilot gesehen hat wird feststellen dass irgendwie so ein paar parrallelen und anspielungen zu zidz sind

im audiokommentar von zidz 1 hat bob gesagt, dass sie am anfang wollten, dass marty "einen unfall wo er sich den kopf stösst oder sowas in der art" macht, und dann in die zeit zurrückreist....

ausserde, die szene wo sam aufsteht und feststellt dass er in den siebzigern ist, und durch manchester läuft hat mich stark an zidz erinnert

edit: ich stelle grad fest dass der kontext etwas unscharf ist.....mich hat die szene daran erinnert wo der marty verwirrt durch 1955 läuft und das alles nicht ganz rafft.....ich nenne das mal das "sandman"-phänomen
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

13.02.2007, 23:08 Uhr Gefällt mir auch
nexus79
Zeitreisender


Posts: 38
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Gefällt mir auch. Hat mich aber gar nicht an zidz denken lassen. Ich vermute, dass der Hauptdarsteller einfach im Koma liegt. Die Idee Zeitreise durch Unfall oder ähnliches finde ich nicht gut. In einem Film spielt Meg Ryan eine Frau, die von einer Brücke springen muss, um zu ihrem Geliebten in der Vergangenheit zu gelangen. Fragwürdig.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

14.02.2007, 12:11 Uhr Echt gut!
KiRoK
Sternenflottenadmiral


Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich find die Serie ebenfalls super.

Einerseits weil es wirklich lustig ist, wie Tyler mit seinem Wissen aus der Zukunft alles, was seine Kollegen bei den Ermittlungen machen, infrage stellt, andererseits aber auch, weil die korrupten Bullen aus seiner Einheit an sich schon lustig sind.

Außerdem gibt es wirklich geniale Szenen, z.B. in der vierten Folge, wo er in sein damaliges Zuhause kommt und seine Mutter trifft. Er unterhält sich gerade mit ihr über eine Einbruchserie (die er als Vorwand, um mit ihr ins Gespräch zu kommen erfunden hat), als der Vermieter kommt, und die Miete der letzten drei Monate von ihr fordert. Tyler schmeißt ihn raus und bietet seiner Mutter daraufhin Geld an, damit sie die Miete bezahlen kann. Obwohl er darauf besteht, das einfach als freundlich Geste zu machen, denkt seine Mutter, er wolle eine "schmutzige Gegenleistung" und fordert ihn auf, ihr Haus sofort zu verlassen...

Erinnert auch an ZidZ.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

14.02.2007, 17:46 Uhr life on mars
CordonJunge
Zeitreisender


Posts: 12
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

ja schon interessant wenn man sieht wie im Jahr 1973 alles ablief. Die Mode oder die Techniken bei der polizei. Und am wichtigsten die veränderungen mit seinem Büro am anfang und mit seiner späteren Wohnung bei der ein toter direkt unter seinem zukünftigen Küchentisch liegt.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.02.2007, 02:15 Uhr Und was glaubt ihr?
jule-h86
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 21
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Reist er durchdie Zeit, liegt er im Koma oder ist er verrückt?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.02.2007, 16:13 Uhr tja
hummelmann
Geblitzdingst


Posts: 84
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

ich würde sagen er liegt im koma......es gibt genug hinweise darauf.....ich halte die anfangsrede wo er das fragt einfach für eine erklärung der serie wo nochmal etwas mystery nachgewürzt wird.....ich sag mal wer mindestens zwei folgen gesehen hat wird auch zum schluss kommen dass er im koma liegt
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.02.2007, 16:29 Uhr Mmmh
jule-h86
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 21
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

hummelmann schrieb: ich würde sagen er liegt im koma......es gibt genug hinweise darauf.....ich halte die anfangsrede wo er das fragt einfach für eine erklärung der serie wo nochmal etwas mystery nachgewürzt wird.....ich sag mal wer mindestens zwei folgen gesehen hat wird auch zum schluss kommen dass er im koma liegt

Es gibt genug Hinweise. Da geb ich dir recht. Schätze aber, dass das Publikum zum Schluss der Serie wahrscheinlich überrascht wird.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

27.02.2007, 21:15 Uhr LOM
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ich glaube die Autoren haben sich folgendes überlegt:
"Lasst uns eine Serie mit einem Typen schaffen in der der Zuschauer nicht weiß, ob er im Koma liegt, durch die Zeit reist oder wahnsinnig geworden ist. Je nach dem wieviele Staffeln wir bekommen überlegen wir uns dann irgendwann ein weder-noch-Ende."

Paramarsoxon
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

27.02.2007, 21:53 Uhr Mmmmh
jule-h86
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 21
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Parafoxon schrieb: Je nach dem wieviele Staffeln wir bekommen überlegen wir uns dann irgendwann ein weder-noch-Ende."

Paramarsoxon


Es soll nur 2 Staffeln geben, hab ich gelesen. Denke nicht, dass die Britain so verrückt sind wie die Amis und zig Staffeln bringen wollen
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.02.2007, 12:00 Uhr stimmt...
Doc_D
Quanten-Verschobener


Posts: 173
Rang:
auf Zeitreise

Hab ich aus der Space View: eigentlich wars fest auf nur eine Staffel geplant, am Ende kommt auch irgendeine große Auflösung. Wegen der großen Zuschauerreaktion haben sie dann die definitiv letzte Staffel drangehängt.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.02.2007, 21:09 Uhr komische serie
fernmelder
Zeitreisender


Posts: 7
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

ich habe die ersten zwei teile gesehen, die waren aber nicht so pralle, dann habe ich noch die letzten beiden gesehen, und ich muss sagen wenn das letztes mal eigentlich die letzte folge gewesen sein sollte ( bevor sie sich entschlossen hatten, eine zeite staffel zu machen ), finde ich den letzten teil eher schwach gelungen. das beste an der serie finde ich immer wie durch gegenstände wie telefon, fernseher oder radio die stimmen ( aus dem krankenhaus? ) zu hören sind. mal schauen wie die zweite staffel wird.
PS: sehe da kein großen vergleich mit zidz, finde das sind sehr verschiedene versionen einer "zeitreise"
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

28.02.2007, 21:29 Uhr LOM-US
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ich denke mal das sie das Ende der ersten Staffel geändert haben, um eine zweite Staffel zu machen. Kann mir aber gut vorstellen, dass die Sache mit seinem Vater eigentlich das Ende hätte sein sollen.

Im Herbst gehts mit der zweiten Staffel auf Kabel 1 weiter.

Es wird übrigends auch bald eine US-Version von der Serie geben.
Wir dürfen gespannt sein

Parasuspensionoxon
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.03.2007, 02:29 Uhr yupp
jule-h86
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 21
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

fernmelder schrieb:
PS: sehe da kein großen vergleich mit zidz, finde das sind sehr verschiedene versionen einer "zeitreise"


Hast recht, aber es "passt" ja zum Thema Zeitreisen.

Parafoxon schrieb:
Es wird übrigends auch bald eine US-Version von der Serie geben.


Hab ich auch gehört, obwohl ich nicht verstehe, warum die eine eigene Version brauchen.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.05.2007, 18:06 Uhr Zeitreise?
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich finde die Idee "Zeitreisen im Koma oder Ohnmacht" auch nicht so toll. Wissenschaftliche Varianten mag ich mehr. Die Serie habe ich nicht verfolgt. Kann mir deshalb kein Urteil erlauben.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.11.2007, 21:52 Uhr Super Serie
Atlan
Zeitreisender


Posts: 5
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Natürlich habe ich als Science-Fiction-Fan alle Folgen von Life on Mars gesehen. Ich finde die Serie absolut super. An ZidZ hat sie mich aber eigentlich nicht so sehr erinnert. Denke, dass Sam wirklich im Koma liegt, darauf deuten doch zahlreiche Vorkommnisse hin, wie z. B. das eine Mal, wo er im Krankenhaus jemanden besuchen will und dann, weil in der richtigen
Welt sich der Beatmungsschlauch (oder so ähnlich) vom Körper löst,
plötzlich schlagartig alle Türen zufallen und die Lichter ausgehen und Sam Stimmen aus der Wirklichkeit hört. Gut finde ich auch die Szenen, wie Sam
in der Nacht vor dem Fernseher das Testbild beobachtet und plötzlich das Mädchen aus diesem Bild real wird und behauptet, sie sei seine einzige Freundin hier.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.11.2007, 12:57 Uhr ich werd narrisch
hummelmann
Geblitzdingst


Posts: 84
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

ich finde wir haben lange genug herbst....die könnten die zweite staffel langsam ausstrahlen.....oder hab ich was verpasst??? oder gibbets doch keine mehr???
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen
  » Life on Mars
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2021 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!