Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 16 Zeitreisende online:
 » 16 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Mr.D.B. (26)
 » Floppy_3.5 (27)
 » BttF_Sophie (29)
 » Paradoxon (33)
 » v12_444ps (34)
 » Onkel-manu86 (34)
 » manuel86to (34)
 » sten22 (41)
 » Hooverboard (43)
 » Fossibaer (44)
 » Benny42 (56)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen  [andere]
  » Suche bestimmten Zeitreisefilm
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

15.06.2007, 19:32 Uhr Suche bestimmten Zeitreisefilm
Emme
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hi, time travellers !

Ich hätte da ma ne Frage: ne Freundin sucht nen Zeitreisefilm, den würde ich ihr gerne schenken, aber ich wiess nicht wie er heisst.Und zwar weiss ich nur dass sie gesagt hat jemand sieht im Museum ne Ritterrüstung deren Helm ne Delle hat und es stellt sich heraus dass die Delle wohl von einer Pistolenkugel stammen muss, obwohl es zu der Zeit noch keine Pistolen gab.Mehr weiss ich leider nicht
Irgnedwelche Ideen ?

Ach ja, muss etwas älter sein denke ich, also nix neues...


Vielen Dank,
Emme

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.06.2007, 19:27 Uhr Timeline?
Bense
Im Raum-Zeit-Paradoxon


Posts: 138
Rang:
88 MpH erreicht

Ein Film mit Mittelalterbezug ist ggfs. Timeline.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.06.2007, 16:23 Uhr Timeline ist´s nicht!
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Nein, Timeline ist's bestimmt nicht, das wüsst ich, da ich den Film schon X-mal gesehen habe.
Außerdem ist der noch ziemlich jung.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.06.2007, 23:10 Uhr da war doch dieser öhm hier mit dem
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

Oh oh... wenn die Frauen sagen, da ist jemand im Museum und sieht ne Rüstung mit einer Kugel, kann dort auch ein Hund im Hühnerkostüm ein altes Buch lesen und der Film spielt letztendlich in eienr Rückblende...

Aber die Suche geht weiter...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.08.2007, 16:42 Uhr Wirklich Mittelalter...
micha.grothe
Kreationist


Posts: 13
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

... denn das mit der Kugel hört sich für mich verdächtig nach 12 Monkeys (mit Bruce Willis und Brad Pitt) an.

Ich such übrigens auch den Titel eines bestimmten Films, den ich mal als Kind gesehen habe.

Das was mir in Erinnerung blieb (und der Gedanke verursacht bei mir Gänsehaut) war folgende Situation:

In einer Szene sehen die Schauspieler einen "Schatten" ganz schnell an sich vorbeihuschen...

In einer später folgenden Szene sehen die selben Schauspieler sich selbst als starre Marionetten scheinbar in einer anderen Dimension. Das waren jedoch keine Marionetten, sondern sie selbst aus der erstgenannten Szene, nur dass dort die Zeit schneller ablief als jetzt. Somit hatten sie sich in der erstgenannten Szene selbst gesehen und zwar so schnell, dass sie nur Schatten registrierten.

Klar soweit? Weiß jemand, was das für ein Film war???

LG Michael
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.08.2007, 17:01 Uhr Klar doch! Weiß ich doch!
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert


In einer Szene sehen die Schauspieler einen "Schatten" ganz schnell an sich vorbeihuschen...

In einer später folgenden Szene sehen die selben Schauspieler sich selbst als starre Marionetten scheinbar in einer anderen Dimension. Das waren jedoch keine Marionetten, sondern sie selbst aus der erstgenannten Szene, nur dass dort die Zeit schneller ablief als jetzt. Somit hatten sie sich in der erstgenannten Szene selbst gesehen und zwar so schnell, dass sie nur Schatten registrierten.

Klar soweit? Weiß jemand, was das für ein Film war???

LG Michael

Hallo Michael,
ich kenne den Film oder besser gesagt gleich zwei, die sich sehr ähneln und wo die Leute in einer anderen Dimension sind, wo alles schneller läuft.
Sie stammen beide aus den 60ern, richtige alte Zeitreise-Sci-Fi-Schinken mit coolem Charme der damaligen Zeit, á la Die Zeitmaschine.
Einer heißt „Reise ins Zentrum der Zeit“, der andere „The Time Travellers“, auf Deutsch "Reise durch die Zeit“ (2071 - Mutanbestien gegen Roboter).
Nur weiß ich nicht, in welchem Film die Gänsehaut-Stelle mit den Schatten war, ich glaube aber, es war „Reise ins Zentrum der Zeit“.
Kann ich Dir aber sagen, wenn ich mal in die Filme reinschaue. Habe sie auf DVD aufgenommen.
Beide Filme sind herrlich trashig, aber immer wieder schön. Die Effekte der damaligen Zeit haben einfach was!. In beiden Filmen geraten Zeitreise-Forscher in die Zukunft, die durch einen Atomkrieg verwüstet wurde.


P.S. Das hier habe ich im Internet gefunden. Zwei weitere Filme mit ähnlicher Handlung und aus der selben Zeit. Vielleicht interessant?
++ Planet des Grauens ++
"World Without End" (dt. "Planet des Grauens") als thematischer "Planet der Affen"-Vorläufer wurde anlässlich des ganz ähnlich gelagerten "Beyond the Time Barrier" (Jenseits der Zeitschranke) bereits kurz erwähnt. Wie so oft ist auch SciFi-Übervater H.G. Wells nicht weit weg, denn Rod Taylor konnte in "Beyond the Time Barrier" schon für seinen späteren Auftritt in "Time Machine" trainieren: Auf dem Weg zum Mars gerät ein Raumschiff außer Kontrolle, wird immer schneller und landet auf einem fremden Planeten. Auf ihrem Erkundungsgang stellt Besatzungfest, dass dieser nicht so fremd ist: Sie befinden sich wieder auf der Erde, aber offensichtlich mehrere hundert Jahre in der Zukunft nach einem verheerenden Atomkrieg, der die Menschheit nahezu auslöschte.
Nachdem sie von Spinnen und Mutantenhöhlenmenschenangegriffen und verfolgt wurden, finden sie Zuflucht in einem futuristischen unterirdischen Komplex, in dem die anscheinend letzten nicht-mutierten Menschen versteckt von den gewältigen, primitiv-rohen Mutanten leben und sich inzwischen in dieser Situation häuslich und bequem, beinahe dekandent eingerichtet haben und Iniative und Tatendrang vermissen lassen, obwohl ihre Geburtenrate dermaßen rückläufig ist, dass sie innerhalb weniger Generationen auszusterben drohen.
Aber die menschlichen Neuankömmlinge können noch zupacken, lieben ihre Freiheit, den Planeten und die Menschheit, überzeugen nach den obligatorischen Irrungen und Wirrungen die zuvor radikal pazifistischen Zukunftsmenschen, zwecks Gegenoffensive eine Waffenmanufaktur zu eröffnen, und machen sich schließlich auf, den Häuptling der Mutanten in erfolgversprechender Manier, nämlich mit roher Gewalt, zu stürzen.


(Dieser Beitrag wurde am 22.08.2007, 18:50 Uhr von Timemaster editiert.)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.08.2007, 18:22 Uhr Hey, vielen Dank
micha.grothe
Kreationist


Posts: 13
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

... für die Tipps. Ich werde mir mal beide Filme besorgen. Ich hoffe, dass einer der beiden mein "Gänsehaut-Film" ist, den ich meine.
Und ich hoffe, dass ich nicht enttäuscht bin, weil du ja schon angedeutet hast, dass es sich um 60er-Jahre-Trash handelt.

Mannomann, ist schon krass, wie anders man viele Dinge als Kind wahrgenommen hat. Und noch krasser ist, wie enorm das filmische Niveau gestiegen ist. Z.B. Godzilla alt vs. Godzilla neu, der alte hat damals auch gegruselt, lockt heute aber keinen mehr hinterm Ofen her.

ZidZ war da seiner Zeit schon sehr vorraus... Vielleicht hat die gutgemachten SFX aus der Zukunft mitgebracht

Jedenfalls: danke nochmal
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

22.08.2007, 22:03 Uhr Reise durch die Zeit
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

micha.grothe schrieb: ... für die Tipps. Ich werde mir mal beide Filme besorgen. Ich hoffe, dass einer der beiden mein "Gänsehaut-Film" ist, den ich meine.


Also, ich habe noch mal in beide Filme reingeschaut. Es ist letzterer, also "Reise durch die Zeit" 2071 - Mutanbestien gegen Roboter.
Die Stelle kommt ziemlich am Anfang. Schwarze huschende Schatten. Einer der Forscher sagt: Ach, da war nichts.
Erst am Schluss klärt sich die Sache auf, was es war.
Aber der erste Film hat eine ähnliche Handlung und dürfte demzufolge für Dich vielleicht auch nicht ganz schlecht sein.
Nur es ist eben 60er Jahre-Trash. Absolut kultig!
Übrigens, die Filme gibt's ab und zu bei eBay zum erträglichen Preis.

Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.10.2007, 21:35 Uhr Suche auch einen Film
Schaumi
Zeitreisender


Posts: 43
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Hi,
ich suche auch nach einem bestimmten Zeitreisefilm, bei dem ich weder Titel noch Darsteller weiß - dafür aber weitgehend noch die Handlung in Erinnerung habe:
Also, irgendwann in der Zukunft flüchtet ein Gangster in die Vergangenheit (vermutlich 1980er), und zwar in den Körper seines Urururopas (der ein hochrangiger Polizist ist), um die Vorfahren seiner Feinde (Zukunftspolizei o.ä.) umzubringen, um damit sein eigenes Weiterleben in der Zukunft zu sichern. Er wird von einem anderen Typen (= der Gute) verfolgt, der ebenfalls in die Vergangenheit reist, um den Bösewicht festzunehmen und mit einer Spritze o.ä. zurück in den eigenen Gangster-Körper zu schicken. Da der Körper des Gangsters in der Zukunft aber (auf irgendeine Weise) stirbt - er also nicht mehr zurückreisen kann, bekämpft er seinerseits (als Polizist in der Gegenwart) den Guten. Zu den lustigen Stellen im Film zählt, daß der gute Zeitreisende sich zu alt für Popmusik fühlt. Naja, jedenfalls zum Schluß kommt es zum Showdown zwischen dem Guten und den Bösen - ich verrate jetzt das letzte Ende nicht. Aber, als der Gute den Bösen schon in seinen Fingern hat, und mit ihm abrechnen will, entgegnet der Böse: "Meinen Urururopa umzubringen ist zwecklos. Er hat sieben Kinder - Du würdest einen Unschuldigen töten..."

Kennt jemand den Titel dieses Films? Ich glaube, es ist ein Fernsehfilm, vermutlich B-Movie. Ich fand ihn aber damals ganz gut.

Grüße, Schaumi

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.10.2007, 09:47 Uhr Ist es der???
Timemaster (gesperrt)

Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Schaumi schrieb: Hi, ... Also, irgendwann in der Zukunft flüchtet ein Gangster in die Vergangenheit (vermutlich 1980er), und zwar in den Körper seines Urururopas (der ein hochrangiger Polizist ist), um die Vorfahren seiner Feinde (Zukunftspolizei o.ä.) umzubringen, um damit sein eigenes Weiterleben in der Zukunft zu sichern.

Also, genau weiß ich das nicht. Klingt etwas nach "L.A. 2088 - Die Zukunft ist jetzt" (engl. Out of Time), auch bekannt unter Die Zukunft lebt, passt aber nicht hundertprozentig. Zuerst dachte ich es ist einer von den Trancers-Filmen (insgesamt fünf an der Zahl, aber das kann auch nicht sein).

L.A. 2088 - Die Zukunft lebt (oder Die Zukunft ist jetzt)

Polizist Channing Taylor (Bruce Abbott) soll den zeitreisenden Verbrecher Marcus (Adam Ant) schnappen. Der Gangster hat sich 100 Jahre in die Vergangenheit, ins Los Angeles des Jahres 1988 geflüchtet. Bei seiner Jagd kommt Channing ausgerechnet sein eigener Großvater Maxwell, der ebenfalls Cop ist, zu Hilfe. - Amüsanter Zeitreisekrimi mit 80er-Jahre-Rockstar Adam Ant als fiesem Schurken.

Länge: 92
Herstellungsland: USA
Herstellungsjahr: 1988
Drehbuch: William Monahan; Kamera: John Mathieson; Musik: Hans Zimmer
Darsteller: Bruce Abbott, Bill Maher, Rebecca Schaeffer, Kristian Alfonso, Leo Rossi, Adam Ant
Regie: Robert Butler

Vielleicht ist der's aber doch? Kenne den Inhalt nicht mehr genau, war aber ein B-Movie und auch ganz lustig.


(Dieser Beitrag wurde am 21.10.2007, 12:50 Uhr von n000g editiert.)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.10.2007, 13:23 Uhr Jippie!
Schaumi
Zeitreisender


Posts: 43
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Hey, danke für die Hinweise.

Hab ein bisschen im Internet nach Inhalten und Bildern geschaut und hab ihn gefunden - yeah!

Es war zwar nicht der L.A. 2088 Film, aber der Trancers-Tip hat voll ins Schwarze getroffen.
Ich meinte den ersten Trancers-Film von 1985. Die Beschreibung, die Darsteller, alles paßt genau zusammen. Hätte ich ihn vor kurzem gesehen, wäre mir bestimmt Helen Hunt aufgefallen. Aber damals kannte ich sie noch nicht. Wußte auch gar nicht, daß danach noch mehrere Teile rauskamen.

Jedenfalls vielen Dank nochmal
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen
  » Suche bestimmten Zeitreisefilm
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!