Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 15 Zeitreisende online:
 » 15 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » FutureBoy (28)
 » fluxy (35)
 » kleine (37)
 » Fabi (46)
 » Stoney (52)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 


Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen  [andere]
  » Wie man durch die Zeit reist...
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]

"Welche Art von Zeitreisen findet ihr am besten?"

Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ) 76 %(19 Stimmen)
Eine Zeitreise, bei der alles um einen herum schneller verläuft (The Time Machine)24 %(6 Stimmen)

Bisher haben 25 Zeitreisende abgestimmt. (8 Stimmen ohne Kommentar)

26.07.2003, 12:37 Uhr Wie man durch die Zeit reist...
MC_Journey
"Der Pfiffikus"


Posts: 126
Rang:
88 MpH erreicht

Tja es gibt mehrere Möglichkeiten durch die Zeit zu reisen...
Welche findet ihr besser?
Profil  eMail   Beitrag editieren

26.07.2003, 13:08 Uhr Eine Zeitreise, bei der alles um einen herum schneller verläuft (The Time Machine)
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3990
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Naja es ist schon interessant, mit anzusehen, wie sich alles um einen herum verändert... auch wenn das, was man dann sieht evtl. nicht immer schön ist....
Profil  eMail  www Beitrag editieren

26.07.2003, 13:47 Uhr Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ)
Fabian


Posts: 73
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

geht schneller, und ich finds auch irgendwie besser, kann es aber nicht begründen
Profil   Beitrag editieren

26.07.2003, 15:41 Uhr Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ)
soletti
vom Planeten Vulkan


Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

ist doch viel praktischer und man kann auch nicht wie bei The Timemachine unabsichtlich 800 000 Jahre in die Zukunft reisen. Was würde da passieren wenns die Erde nicht mehr gibt
Profil   Beitrag editieren

26.07.2003, 15:46 Uhr Neutrale Antwort
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3990
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

@soletti: Klar kann man das... naja, o.k., das Zeitdisplay ist nur vierstellig... Aber auch bei ZidZ weiss man auch nie, ob's den Punkt, den man in der Zukunft ansteuert, noch gibt. Man kann genauso im Nirvana landen, nur dass man nicht dabei zuschauen kann (Zeitraffer), wie die Welt untergeht, weil man innerhalb 1 Sek. angekommen ist
Profil  eMail  www Beitrag editieren

27.07.2003, 15:09 Uhr Eine Zeitreise, bei der alles um einen herum schneller verläuft (The Time Machine)
Kopernikus
*Kopi*


Posts: 67
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Bei dieser Methode kann man wenigstens sehen, wie sich die Zeit verändert und jederzeit noch anhalten
Profil  eMail  www Beitrag editieren

27.07.2003, 23:05 Uhr Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ)
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1211
Rang:
Profi-Zeitreisender

"risiko gehört zum spiel, wenn man auf dem stuhl da sitzen will."
- james t. kirk in generations
Profil  www Beitrag editieren

10.08.2003, 02:17 Uhr Eine Zeitreise, bei der alles um einen herum schneller verläuft (The Time Machine)
MC_Journey
"Der Pfiffikus"


Posts: 126
Rang:
88 MpH erreicht

so jetzt aber...
Profil  eMail   Beitrag editieren

10.08.2003, 04:20 Uhr Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ)
JoeStatler
PAGE ENERGY REACTOR


Posts: 178
Rang:
auf Zeitreise

dies ist immer noch die einzig wahre zeitreisemöglichkeit"...

für einfache menschen recht verständlich und unkompliziert! außerdem ist es einfach sinnvoller, wenn man in der zielzeit ankommt und nicht unbedingt den gesamten verlauf im zeitrafer sieht!
Profil  eMail   Beitrag editieren

08.02.2004, 14:46 Uhr Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ)
johnny_knoxville
What the Flux???


Posts: 273
Rang:
auf Zeitreise

Find ich praktischer.
Profil   Beitrag editieren

14.02.2004, 05:54 Uhr Eine Zeitreise, bei der alles um einen herum schneller verläuft (The Time Machine)
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

Das ist die sicherste variante aber verbraucht beim Zeitreisen wieder Zeit...(wie kurios).

Ich hab letztens mal das Original gesehen von "Die Zeitmaschine". Da verschwand das kleine Modell, als es durch die Zeit reiste. Das find' ich aber unlogisch ( ). Müsste sich nicht das geschehen ( ) innerhalb des "Zeitreiseprojektils" für den Betrachter ( )von außen immer langsamer abspielen je schneller es durch die Zeit reist anstatt in einer Art Subraum zu verschwinden?

Ich sage JA! und das nicht nur zu deutschem Wasser

Du kennst Leute denen es nicht gut geht? Dann auf!

Parafoxon


Profil  eMail  www Beitrag editieren

05.04.2004, 20:54 Uhr Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ)
MartyDelorean
Verfluxt noch mal!!! ;-)


Posts: 108
Rang:
88 MpH erreicht

...weil man so schlimme sachen verhindern kann und man so die möglich keit hat zu den schönen dingen der zeit zu reisen...

Profil  eMail   Beitrag editieren

06.06.2005, 13:38 Uhr Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ)
Jan1992
Zeitreisender


Posts: 17
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Dat ist das beste

Profil   Beitrag editieren

06.06.2005, 13:42 Uhr Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ)
KV1990
ich brauche nur mehr Zeit


Posts: 58
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Das kann ich mir besser Vorstellen
Profil  eMail   Beitrag editieren

06.06.2005, 15:38 Uhr Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ)
N-TrU
Zeitreisender


Posts: 35
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Es sei denn die Zeitmaschine ist von der deutschen Bahn
Profil  eMail   Beitrag editieren

06.06.2005, 18:05 Uhr Eine Zeitreise, bei der alles um einen herum schneller verläuft (The Time Machine)
tzillig
Kille nach dem Frühstück


Posts: 313
Rang:
Profi-Zeitreisender

Beide Varianten haben Vor– und Nachteile.
Ich habe mich für die zweite entschieden, weil man so einfach etwas mehr Kontrolle über die Reise hat und nicht plötzlich am Ziel ankommt.
Außerdem ist es auch interessanter zu sehen, wie sich die Umgebung verändert.

Bei ZidZ finde ich aber die erste Variante passender.

Profil  eMail   Beitrag editieren

30.07.2005, 02:04 Uhr Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ)
YPSmitGimmick
Zeitreisender


Posts: 7
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich hab letztens mal das Original gesehen von "Die Zeitmaschine". Da verschwand das kleine Modell, als es durch die Zeit reiste. Das find' ich aber unlogisch. Müsste sich nicht das geschehen innerhalb des "Zeitreiseprojektils" für den Betrachter von außen immer langsamer abspielen je schneller es durch die Zeit reist anstatt in einer Art Subraum zu verschwinden?

Denke ich auch. Und dies würde bedeuten, daß bei einer Zeitreise, bei der alles um einen herum schneller verläuft, die Zeitmaschine die ganze Zeit zwischen Start und Ankunft in der Gegend rumsteht. Das erscheint mir sehr gefährlich... man schaue sich nur manche Telefonzellen an, an denen irgendwelche Deppen ihre Gewalt ausgelassen haben. Was würde wohl mit einer Zeitmaschine passieren, die jahrzehnte lang irgendwo herumsteht?
Profil  eMail   Beitrag editieren

17.09.2005, 03:21 Uhr Eine Zeitreise, bei der man direkt in der Zeilzeit ankommt (ZidZ)
killmymatrix
Doc


Posts: 4
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich stelle es mir etwas komisch vor, wenn man eine fliegende Zeitmaschine wie in ZidZ hätte und man damit im Zeitraffer-Effekt in die Zukunft reisen würde.

Bezogen auf den vorherigen Post würde das auch bedeuten, dass ein Auto Jahrelang in der Luft "steht", was wohl etwas komisch wäre, nicht wahr?

Allgemein finde ich die erste Variante praktischer, die zweite ist vielleicht "etwas" ungefährlicher, aber wenn die Zeit so derb schnell wie in The Time Machine vergeht, kann man das auch nicht mehr kontrollieren (wenn du jede Sekunde mehrere Monate oder gar Jahre reist, kann die Welt von der einen auf die andere Sekunde zerstört werden). Jedoch stellt sich bei mir die Frage, ob man nicht vielleicht sofort nach der Ankunft umkehren könnte, um so einem Tod (z.B. durch völlig zerstörte Erde oder gar bereits verglühte Sonne) vorzubeugen.

Und das Riskio ist immer vorhanden, Doc hätte auch bei seinem ersten Sprung in die Zukunft gleich in ein Haus (also in die Wand) hineinfahren können, wäre nie zurückgekehrt und hätte nie in der Zukunft existiert... tja, ein weiteres ausgelöschtes Leben...

Das hätte aber dann wohl keine Konsequnezen für Marty, außer man würde Doc in der Zukunft finden und sogar die Zeitreise-Technologie kopieren, aber ich sehe, ich schweife wieder ab...

Gruß

killmymatrix
Profil  eMail  www Beitrag editieren

23.09.2005, 19:59 Uhr Eine Zeitreise, bei der alles um einen herum schneller verläuft (The Time Machine)
Mark
Timetreveller


Posts: 12
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Obwohl ich Zidz fan bin, man weiss ja nie ob da wohin man fliegt ja irgentetwas ist wie Strassen, Felder, Klippen.
Aber wenn alles um einen herum ferändert sieht man wo man ist und kann umkären.

Mark
Profil  eMail   Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zeitreisen
  » Wie man durch die Zeit reist...
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!