Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 18 Zeitreisende online:
 » 18 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Matsuyama (29)
 » markus8842 (31)
 » Yoshi (31)
 » Chevesie_Lane (31)
 » Schn333ul3 (32)
 » mieni05 (35)
 » Corsa (36)
 » fernmelder (37)
 » bro (37)
 » paco_de_lucia1981 (38)
 » R.Grueter (39)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken
 » ZidZ.com bookmarken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 
Christopher Lloyd war in Deutschland - und fast keiner hat´s gemerkt! Keiner? Naja, es soll Leute geben, die werden persönlich von ihm eingeladen, ihn zu besuchen...! Persönlich? Vom "Doc"? Ein Traum? Vielleicht... Schliesst also die Augen uns stellt Euch vor, Ihr lauft zum Briefkasten und findet darin einen Brief mit folgendem Inhalt:



"Ryan, mir wurde erzählt, Du bist der stolze Besitzer meiner Zeitmaschine! Herzlichen Glückwunsch. Solltest Du jemals Probleme mit dem Fluxkompensator haben, lass es mich wissen und ich tue was ich kann, um ihn zu reparieren! Die beste Zukunft für Dich! Christopher Lloyd - Doc"

Und als sollte dieser Brief nicht schon Glück genug im Leben eines ZidZ-Fans sein, ergibt sich auch noch die Möglichkeit, den Doc persönlich in Köln zu treffen! Aber was erzähle ich das überhaupt? Lassen wir Ryan und Elvis ihre Geschichte doch einfach selbst erzählen:


Klicke auf das Bild, um es grösser zu sehen

Da Christopher Lloyd seit letztem Mittwoch in Köln war ergab sich am Montag, den 21.7. glücklicherweise die Chance über eine gute Freundin ein Treffen mit ihm zu organisieren. Da Elvis gerade hier war und natürlich unbedingt mit wollte haben wir uns kurzerhand entschlossen zusammen mit unseren Deloreans ihn zu treffen.

Fast hätte man ihn in der Hotellobby garnicht erkannt: Mit einem alten löchrigen Shirt und Jeanshose und dazu passenden roten Socken kam er daher. Elvis konnte sich das "Hey Doc" nicht verkneifen nachdem ich ihn mit "Hello Mr. LLoyd" begrüsste.
Er muss wirklich gedacht haben, wir wären verrückt. Denn er erzählte uns im Laufe des Gespräches, dass er noch nie auf BTTF-Fans mit einem Delorean gestossen ist. Mir kam es auch so vor, als wüsste er garnicht wieviele BTTF (bzw. ZIDZ)-Fans es auf der ganzen Welt noch gibt.

Klicke auf das Bild, um es grösser zu sehen

Er schien auch relativ froh, dass ihn in Deutschland fast niemand erkannt hat. Schliesslich war er fast eine Woche in Köln und Umgebung unterwegs. Und wer ganz genau aufgepasst hat, hätte ihn sicherlich in dem ein oder anderen Cafe erwischt oder bei einem Spaziergang am Rhein.

Geduldig beantwortete er all unsere Fragen. Leider sind uns die meisten Fragen in der Aufregung garnicht mehr eingefallen. Jedenfalls hat er immer noch Kontakt zu Michael J. Fox. Leider geht es Michael momentan sehr schlecht (war leider zu erwarten). Ich glaube es brachte ihm Erinnerungen zurück als er in unseren "Zeitmaschinen" sass und gerade beim Anblick von Elvis´ Flux-compensator muss er uns für völlig verrückt gehalten haben ;-)

Klicke auf das Bild, um es grösser zu sehen

Bereitwillig hat er unser Memorabilia sowie meinen Delorean unterschrieben (Siehe Fotos). Besonders stolz bin ich jedoch auf einen persönlichen Brief von ihm. (Siehe Einleitung)

Leider mussten wir unsere "Zeitmaschinen" an einer sehr belebten Ecke parken, so dass nach kurzer Zeit sich eine Horde Japaner um unsere Autos und Chris gesammelt hatten. Als die Ersten ihn dann erkannten und ein Autogramm wollten, wurde es ihm zu viel und er verabschiedete sich leider relativ schnell.

Auch nicht schlecht waren einige Touristen die zu uns meinten "Iss datt ein Schauspieler?". Und wir nur meinten: "Ne, ist ein Kumpel von uns..." ;-)

Klicke auf das Bild, um es grösser zu sehen

Alles in Allem muss man sagen, dass Christopher Lloyd eine extrem schüchterne, fast menschenscheue Person ist. Was ihn allerdings auch sehr sympathisch macht. Und damit meine ich nicht Arrogant oder ähnliches...
Aber ihm scheint sehr viel an seiner Privatsphäre zu liegen.

Uns hat es jedenfalls sehr viel Spass gemacht und wir hoffen, ihn vielleicht noch einmal treffen zu können.
Seine Privat-Adresse habe ich jedenfalls bekommen... ;-)

Er gab uns noch ein freundliches "Hope to See you in the future.........or the past..." mit auf den Weg.

Ryan



Und hier das Treffen aus der Sicht von Elvis:

Auf die Frage ob es wohl jemals eine 4. Teil geben wird verwies er erstmal auf Michael J. Fox und wie schlecht es ihm ginge und, dass es wohl in keinem Interesse läge mit anderen Schauspielern neu aufzuziehen. Wir waren uns da wohl einer Meinung, dass nichts besseres folgen würde, siehe Star Wars.


Klicke auf das Bild, um es grösser zu sehen
In der ganzen Aufregung haben wir es auch versäumt mal die Video Funktion unserer Digi-Cams anzutesten, gerade der letzte Satz wäre der Bringer gewesen. Tja, man kann nicht alles haben. Viel interessanter wäre es jedoch gewesen ein persönliches Gespräch mit ihm zu erreichen, das sich nicht nur um BTTF dreht.

Leider lies dies die Situation nicht ganz zu. Wir hätten uns von vornherein direkt an die Hotelbar mit ihm setzen sollen, aber was redet man spontan interessantes mit einem 65-jährigen? "Hey Doc - das ist aber ein abgetragenes Shirt, sollen wir ´ne Runde einkaufen gehen?" Nee, wirklich nicht.


Klicke auf das Bild, um es grösser zu sehen
Oder was ist Chris Loyd für eine Person? Was macht er so? Interessen? Familie? Kinder? Alles Dinge, an die man nicht denkt wenn man vor lauter Freude den "Doc" endlich mal zu treffen total vergisst, dass er nur eine Rolle gespielt hat!
Ihm muss es mit dieser Filmrolle genauso gehen wie uns DeLo-Fahrern mit unseren Autos. Ständig meint jeder - booh geil wahnsinn... gemeint ist aber in keinem Falle die Person an sich, sondern das drumherum - bei uns das Blech, bei ihm die Rolle. So gesehen war er wirklich sehr geduldig und hat für alles hergehalten was uns in der kurzen Zeit so einfiel. Wenngleich es auch zu wenig war... :-)

Klicke auf das Bild, um es grösser zu sehen

Für die typische Plakat-Pose hat es auch nicht mehr gereicht, dazu hätten wir fast umparken müssen und das ging nach kurzer Zeit nicht mehr, weil zu viele Leute Interesse an den Autos bekommen hatten und einzelne dann auch den "Doc" erkannt haben... aber wie Ryan schon geschrieben hat - nicht alle ;-)

Eine Gruppe Teenies waren irgendwie mehr an den neuen 7er BMW's interessiert als an den Delos.
That's life ;-)

Elvis


Vielen Dank an Ryan und Elvis für Ihre Geschichte!
Weitere Fotos vom Treffen gibt es auf www.DeLoreans.de


Neu! Gib einen Kommentar zu diesem Artikel ab!


Bisher wurden 22 Kommentare abgegeben:

GrandmasterA schrieb am 23.07.2003, 01:33 Uhr
Wahnsinn... Da habt Ihr zwei wohl das erlebt, wovon viele hier träumen
Beneidenswert. Andererseits kann ich jetzt überall rumerzählen: "Hey, ich habe mal in einem DeLorean gesessen, in dem später sogar Christopher Lloyd gesessen hat" - oder ich kenne jemanden, der Christopher Lloyd getroffen hat Wahnsinn... *g*
Wobei ich natürlich verdammt gerne dabei gewesen wäre... naja, vielleicht beim nächsten Mal.

SpeedDemon schrieb am 23.07.2003, 02:20 Uhr
Das ist ja toll... - muß ein magischer Moment gewesen sein! Wahnsinn...

n000g schrieb am 23.07.2003, 03:06 Uhr
ja, und ich kann behaupten, beinahe in einem delorean gesessen zu haben, in dem später christopher lloyd saß...!
das is doch immerhin...GARNICHTS. *wein* *g*
ansonsten kann ich nur sagen, das ich ryan und elvis hasse, jetzt um so mehr. *g* (nicht wirklich. is nur der neid. *g*)
hey, wenn ryan lieb fragt, vielleicht kommt lloyd mit nach speyer, 2004? *gg*

Marcus schrieb am 23.07.2003, 07:31 Uhr
Hey ihr zwei. Freut mich riesig für Euch, dass Ihr das Glück hattet, Christopher Lloyd mal live zu treffen.

Sagt mal, war der Edding anschließen leer???

Majus schrieb am 23.07.2003, 09:44 Uhr
Wow! Hab mit begeisterung den Artikel gelesen. Ich freu mich für euch total!
"hey, wenn ryan lieb fragt, vielleicht kommt lloyd mit nach speyer, 2004? *gg*"
*gg* Lustige Idee, fragen wir gleich noch Robert Z.?

tkotw schrieb am 23.07.2003, 10:06 Uhr
Ich kanns net glauben ! Ihr habt Christopher lloyd getroffen !!!!!!!
Das Glück würd ich auch mal gerne haben !

DavidBanner schrieb am 23.07.2003, 10:51 Uhr
Oh Mann !!!!!!!!!! Ich wohne in Köln und hab nichts davon gewusst, arrrrrrrrrrgh !!!!!!
Ich wohne sogar in der nähe vom Dom !!!!
Ihr habt aber nichts angekündigt oder ?
Ich freue mich aber trotzdem für euch

BlastFromThePast schrieb am 23.07.2003, 11:13 Uhr
Sorry, aber das mit dem ankündigen wäre wahrscheinlich nach hinten losgegangen. Er war Privat hier und ist wie gesagt sehr scheu. Und wir wollen doch, dass er noch einmal wieder kommt nach Deutschland

Brain schrieb am 23.07.2003, 12:51 Uhr
Freut mich wirklich riesig für euch, dass ihr Christopher Lloyd treffen durftet, worum ich und viele andere euch natürlich beneiden. Trotzdem schön zu wissen, dass Lloyd so menschlich ist.

JoeStatler schrieb am 23.07.2003, 19:41 Uhr
manoman...
wenn ich ihn getroffen hätte, ich hätte mir auch alles "vollkritzeln" lassen.
ihr beiden seid echt zu beneiden!
die atos werden wohl ab sofort nicht mehr gewaschen, was?! *gg*

Yamatoking schrieb am 26.07.2003, 18:19 Uhr
Das ist ja stark!*vom Stuhl kipp*O.o
Ihr seid echt zu beneiden!
Hat mich nicht gewundert dass Christopher Lloyd nach Köln kommt,ist ja ne schöne Stadt in der ich auch schon oft war...
Doch leider nicht an diesem Tag!*heul*

skybreaker schrieb am 17.10.2003, 22:57 Uhr
Wow! DA bin ich aber platt hat "Doc" ja auch gerne mal echt gesehen! Meinen glückwunsch das ihr es geschafft habt!

MartyDelorean schrieb am 14.03.2004, 10:23 Uhr
wundervoll dass ihr einen der besten schauspieler getroffen habt
schade dass ich ih "nur" im fernsehen seh...

pinheads schrieb am 07.06.2004, 20:49 Uhr
Das ist echt heavy! Echt abgefahrene Sache, hätte ich's blos vorher gewusst! Oh man! Ihr Glückspilze! 'Absoluter Wahnsinn!'

-007- schrieb am 01.07.2004, 19:15 Uhr
und ryan wohnte mal einige 100meter von mir weg....... *g*

jacksonworld.de.vu schrieb am 20.10.2004, 00:45 Uhr
Cool hätte ich das gewusst wäre ich nach Köln gefahren. Wohne ja in Brühl ist nur 22 Km mit der Bahn wäre ich in 15 minuten da gewesen!

GrandmasterA schrieb am 22.10.2004, 11:26 Uhr
Aus diesem Grund wurde das Treffen absichtlich geheimgehalten. Wenn das bekannt gewesen wäre, wären wahrscheinlich jede Menge Leute nach Köln gefahren, egal wie weit es ist

Frenzy schrieb am 28.12.2004, 22:09 Uhr
Oh man das muss ein Traum gewesen sein.Wenn ich das gewusst hätte wäre ich sofort hingefahren.Das wäre auf jeden fall mein Traum mit Christopher Lloyd einen Tag zu verbringen oder sogar länger

BenettonF12001 schrieb am 05.01.2005, 01:53 Uhr
Wow, das ist ja geil. Ist zwar schon länger her, habs aber gerade erst gelesen. *g* Hat sich seine Stimme verändert? Im Film sieht er ganz anders aus mit der Perücke.
Naja, bis in der Zukunft...

Schaelle schrieb am 10.05.2005, 15:34 Uhr
Jo, nettes treffen
Hat bestimmt Phun gemacht,
hoffe für euch das er sich bei euch noch mal meldet - und ihr 'vorbereiteter' seit :P

dannyocean schrieb am 11.06.2005, 15:08 Uhr
Ich glaub ich fang gleich an zu weinen so neidisch bin ich! Würd ich Lloyd so treffen wie du hätt ich wahrscheinlich nen nervenzusammenbruch bekommen! Ich beneide dich. Wär ich du könnte ich nun sterben ich hätte nämlich gesehen und erlebt was man erleben muss!

Boy1986 schrieb am 20.08.2005, 11:39 Uhr
Wow doc mit einem de lorean treffen man habt ihr gluck gehabt leute
ist der echt hammer !


Zurück

Adi

Adi (32)
zuletzt online: 19.05.2012



1613 Zeitreisenden gefällt ZidZ.com auf Facebook!
Jetzt Fan werden
und Updates erhalten!









Artikel bestellen

Blu-Ray DeLorean
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!