Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 12 Zeitreisende online:
 » 12 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » _KITT_ (28)
 » asys81 (36)
 » maschinet (38)
 » Billie_Armstrong (39)
 » tomama (42)
 » zeitdilatation (53)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

ZIDZ IV

Der Film beginnt mit der Szene in der Marty vom Jahr 1885 ins Jahr 1985
reist. Man sieht ja Doc und Clara mit dem Hoverboard wegfliegen. Nun wird
im Zeitraffer gezeigt, wie Jules und Verne auf die Welt kommen und
aufwachsen und wie Doc eine neue Zeitmaschine baut (am Besten aus dem
DeLorean aus der Mine und dem Hoverboard, was Besseres fällt mir jetzt
auch ein). Mit dieser reist er zusammen mit seiner Familie ins Jahr 2015,
um dort Marty jr. zu helfen eine Freundin zu finden. Des Weiteren versucht
Biffs Sohn Biff jr. (ein verrückter Wissenschaftler) das Haus der McFlys in
die Luft zu sprengen, da er sie dafür verantwortlich macht, dass Griff im
Gefängnis sitzt. Marty jr. bringt die Bombe (die im Übrigen unmöglich zu
entschärfen ist) zusammen mit Jules und Verne in die Kreidezeit, doch dort
muss er sie zusammen mit Doc wieder entfernen, da die Erde im damaligen
Zustand eine solche Explosion nicht überstanden hätte und es so die
Menschheit niemals geben hätte. Die beiden reisen natürlich mit dem guten,
alten DeLorean und müssen sich vor T-Rex & Co. in Acht nehmen. Nach
erfolgreicher Suche beschließt Doc die Bombe über 4 Milliarden Jahre (also
vor der Entstehung der Erde) in die Vergangenheit zu schicken. Dort kann
sie explodieren ohne Schaden anzurichten (für dieses Unternehmen nimmt Doc
am Besten die Lock, die er vorher noch zu einem Art Space Shuttle
umfunktionieren muss). Danach muss Biff jr. ins Gefängnis, Marty jr. hat
ein Date und wird Comiczeichner und Marty sr. (Gastauftritt von Michael J.
Fox muss einfach sein) kommt von einem seiner Konzerte nach Hause. Nach
einer großen Siegesfeier verabschieden sich die Browns von den McFlys, um
ins Jahr 1885 zurückzukehren, wo sie unbedingt den DeLorean wieder in der
Mine verstauen müssen (Doc muss die durch das Hoverboard eingebauten Teile
wieder ausbauen, da sonst sein Brief an Marty in Teil 2 keinen Sinn ergibt,
von wegen den Ersatzteilen, die nicht vor 1947 erfunden werden). Dann
wollen sich Doc und Clara erstmal auf ihre Ranch zurückziehen und keine
weiteren Zeitreisen machen (aber dank der Lok können sie das auch
weiterhin tun, womit weiteren Fortsetzungen nichts im Wege steht). Doch
vorher beschließen sie noch einmal Marty und Jennifer im Jahre 1985 zu
besuchen, woraufhin die letzte Szene aus Teil 3 gezeigt wird, womit der 4.
Teil auch endet.

So, das wär soweit mein Vorschlag zum 4. Teil. Die Urzeit muss eigentlich
noch rein, da sie die einzige Epoche in der Geschichte Kaliforniens ist,
die im Film noch nicht behandelt wurde (Antike, Mittelalter, Rennaissance
und amerikanischer Unabhängigkeitskrieg fanden hier nicht statt, letzterer
nur im Osten der USA nicht im Westen). Die Animierung der Dinos
insbesondere T-Rex dürfte besonders bei Spielberg als Produzent kein
Problem sein. Außerdem wurden in der Zeichentrickserie schon 2 Reisen in
die Urzeit unternommen. In dieser Serie taucht auch Biff jr. auf, der
natürlich von Thomas F. Wilson gespielt werden müsste. Christopher Lloyd,
Mary Steenburgen und natürlich Michael J. Fox (als Gastauftritt, wegen
seiner Krankheit) sollten wieder mit dabei sein. Auch Lea Thompson,
Crispin Glover, Elisabeth Shue, Claudia Wells und alle anderen sollten
Auftritte haben. Marty jr., sowie Jules und Verne müssten allerdings
komplett neu besetzt werden.

Ja, jetzt hab ich hier verdammt viel geschrieben. Sorry Leute, mir ist
halt so viel eingefallen. Schreibt mal, was ihr von meiner Idee haltet.


Gepostet am 21.04.2007, 02:36 Uhr von aayla


Zur Story-Übersicht


Kommentare zu dieser Story-Idee

User, Bewertung Kommentar
aayla

    10 Punkte

23.04.2007,
00:55 Uhr


Noch ne Anmerkung, man könnte auch statt der Geschichte mit der Bombe, ne Story machen, dass Jules und Verne den Meteoriten zerstören wollen, der die Dinos getötet hat. Dadurch würden aber die Dinos überleben und die Menschen würden sich vielleicht gar nicht entwickeln, es entstünde also ein riesiges Zeitparadoxon, das Doc und Marty jr. verhindern müssten (hab die Idee vom Fan Film Zurück in die Vergangenheit, der eine Legofilm hier auf der HP).

Synulox

    4 Punkte

27.05.2007,
13:58 Uhr


also das mit der zeitreie und der bombe in die kreidezeit hab ich mal in einem lustigen taschenbuch gelesen. und zwar genauso wie du es gerade beschrieben hast. meine persönlich meinung ist, das es "etwas" übertrieben ist...

Alfred-Hitchcock

    1 Punkte

27.05.2007,
20:31 Uhr


Whoah, was hast Du Dir reingepfiffen, bevor Du das geschrieben hast?

aayla

    ohne

28.05.2007,
01:55 Uhr


Jepp, hab ich aus nem alten LTB.

Gesamtnote: 5 von 10 Punkten Diese Idee kommentieren Seiten: 1   
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!