Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 12 Zeitreisende online:
 » 12 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » jannis3233 (22)
 » Dark (32)
 » Patrick (33)
 » AlexJFox (35)
 » Etep23 (37)
 » Sparky (43)
 » Griff (44)
 » Baus (44)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2020
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft  [andere]
  » Docs Verstärker in der Garage
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 ]

17.04.2006, 12:25 Uhr Docs Verstärker in der Garage
Lightspeed
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 41
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich hab gerade mal nen ZidZ Marathon hinter mir. Da kam mir so ne frage auf.
Hat Doc überhaupt erfahren, was in seiner Garage passiert ist, nachdem Marty den Verstärker nutzte?
Er war ja meines Wissens überall, aber nur nicht in seiner Garage mit dem verstärker.
Stimmt das alles so, oder hab ich da was übersehen?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.04.2006, 13:26 Uhr Ist das wichtig?
Alfred-Hitchcock
FUTURE-BOY


Posts: 177
Rang:
auf Zeitreise

Nun ich denke nicht, daß sich Gale und Zemeckis darüber gedanken gemacht haben...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.04.2006, 13:33 Uhr genau
Tornado1986
Zeitreisender


Posts: 23
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

denk auch nich wirklich dass das so ausschlafgebend für den film war ob doc nun gemerkt hat dass der verstärker im arsch is oder nich
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.04.2006, 14:33 Uhr Verstärker
BigM
ein echter Marty


Posts: 357
Rang:
Profi-Zeitreisender

Was hatte Doc mit dem Ding überhaupt vor? wollte er sein Saxophon dran anschließen?
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.04.2006, 14:45 Uhr Verstärker
JollyRoger
Timetraveler


Posts: 344
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ich habe mich auch schon immer gefragt, wieso Doc so einen Verstärker überhaupt besitzt und ob er sieht, was passiert ist, nachdem Marty ihn zerstört hat.

Ob er Marty damit ne Freude machen wollte, damit er ungestört Gitarre üben kann, wenn Doc mal nicht da ist?!

Wir werden es wohl nie erfahren!
Profil  eMail  - Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.04.2006, 15:48 Uhr ...
silvester
Zeitreisender


Posts: 10
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich glaube das Doc den kaputten Verstärker gesehen hat, weil er ja das Plutonium von zu Hause holen musste. (sieht man am Anfang von teil 1, dass die Kiste mit Plutonium unter den Tisch stand)

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

17.04.2006, 17:07 Uhr hoppchen
Murderdoll
Ein Eiswasser!


Posts: 177
Rang:
auf Zeitreise

silvester schrieb: Ich glaube das Doc den kaputten Verstärker gesehen hat, weil er ja das Plutonium von zu Hause holen musste. (sieht man am Anfang von teil 1, dass die Kiste mit Plutonium unter den Tisch stand)


ja richtig! aber er hätte es ja spätestens im zweiten teil sehen können, aber nicht auf marty schieben können

"hier herrscht eine schlimme schlimme schlimme unordnung... komm einie, mach hoppchen"

als sie in hell valley sind.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.04.2006, 00:46 Uhr In Hell Valley...
Bob_Gale
Der Zeitflüsterer


Posts: 255
Rang:
auf Zeitreise

... gabs keinen Verstärker, weil es ja auch im Grunde das Labor schon nicht mehr gab, immerhin war Doc in der Klapse (Zeitung von 1985A) und sein Haus verrottet so langsam.

Vielleicht hat er Experimente bei der Entwicklung des Fluxkompensators gemacht und nahm dazu halt den größten Verstärker, den es gibt (Wenn schon eine Überspannung, dann bitteschön mit Stil)...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.04.2006, 01:19 Uhr Mickey: Ich bring Plutonium...
Parafoxon
suparafoxonexpialigetisch


Posts: 331
Rang:
Profi-Zeitreisender

Um mal bei der Plutonium-Theorie zu bleiben:

1. Ab dem zweiten Teil musste der Doc nicht mehr zurück zu seinem Schuppen, da er ja auch garkein Plutonium mehr brauchte.

2. Da das Plutonium (Und man kann davon ausgehen, dass der Doc nur eine Kiste hat) am Anfang zu sehen ist und Marty später nochmal dort hinfährt, um die Kamera zu holen, wird der Doc wohl noch am selben Tag dort gewesen sein, da er ja sowohl Pluto als auch Cam dort vergessen bzw. verstaut hatte.

Zusammenfassend kann man also folgerichtig auf die Frage
"Hat der Doc das Chaos in seinem Schuppen gesehen?" festhalten:

Eindeutig Ja.

Parafoxium
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.04.2006, 17:45 Uhr Schuppen
Elvis
Zeitreisepilot


Posts: 361
Rang:
Profi-Zeitreisender

Ähm, leute - sehe ich da was falsch ? wieso nennt Ihr Doc's Haus einen Schuppen ?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.04.2006, 17:58 Uhr Haus
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 4005
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Das Haus ist abgebrannt, Doc lebt 1985 in seiner Garage...
Gibt auch Leute, die dazu Schuppen sagen

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.04.2006, 19:09 Uhr Wo ist das englische Skript
Alfred-Hitchcock
FUTURE-BOY


Posts: 177
Rang:
auf Zeitreise

Also im Drehbuch auf deutsch hier auf zidz.com heißt es "Docs Werkstatt".
Merkwürdigerweise fehlt übrigens das englische Skript! Die Dialoge sind abrufbar, aber nicht das eigentliche Skript, wie zu Teil II und III. Oder hab ich da was übersehen...
Jedenfalls heißt Docs Behausung im Originalskript "garage".
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.05.2006, 16:21 Uhr Zum Üben
MarkL
Heinz Erhardt


Posts: 9
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich denke auch, dass der Verstärker für Marty zum Üben ist. Denn (darüber haben sich auch meine Nachbarn öfters beschwert ) ein Verstärker macht halt Krach und Marty spielt ja nicht gerade leise, daher eignet sich Docs Werkstatt im Industriegebiet zum Üben.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

25.05.2006, 20:35 Uhr AMP
BTTF_1955
Nov. 5. 1955


Posts: 103
Rang:
88 MpH erreicht

Ja stimmt in einer Werkstatt ist das gar nicht mal so schlecht.
Muss mal meinen Opa fragen ob der seine räumen kann
dann kann ich da meinen Verstärker hinstellen
und mal lauter üben als sonst.
Meiner is zwar nicht ganz so groß wie der vom Doc aber naja.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

04.01.2009, 14:51 Uhr keine teit
niamganie
Zeitreisender


Posts: 15
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Es war wahrscheinlich der druck, weil Doc ja die leute im nacken hatte für die er eine bombe bauen sollte. So hatte er für den kaputten verstärker keine zeit
mehr

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.02.2010, 18:28 Uhr Doc Verstärker inn der Garage
JanValley94
usa


Posts: 41
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich denke mal dass Doc es bemerkt hat als er 1985 im ersten Teil das Plutonium geholt hat, aber es war ihm egal weil er so aufgeregt war wegen des bevorstehenden Experiments!!!!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.04.2010, 10:54 Uhr Verstärker
sputnikpower
Zeitreisender


Posts: 31
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ich denke auch, daß der Doc einfach andere Sachen im Kopf hatte, als der kaputten Box auf der Grund zu gehen.
Was mich eher wundert, ist, daß der Marty zuerst den Verstärker anmacht, alle möglichen Regler auf volle Pulle dreht und danach erst ganz locker den Stecker in die Gitarre rein tut - schon mal an so einen Stecker gefasst, wenn die Anlage voll aufgedreht ist? Ist das ein Filmfehler?
Profil  eMail  - Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.04.2010, 17:19 Uhr
Brain (Moderator)
ist stiller Sportfreund


Posts: 183
Rang:
auf Zeitreise

Ich spiele selbst E-Gitarre und das ist Quatsch. Es ist zwar nicht empfohlen, bei angeschalteten Geräten Stecker ein- und auszuziehen, aber großartig spüren tut man rein garnichts.


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.04.2010, 18:55 Uhr Naja...
Outatimer
...a Hairdryer????


Posts: 182
Rang:
auf Zeitreise

Ich als E-Gitarrist der meistens über die Stereoanlage spielt sage, dass die elektrischen Impulse der Finger bereits ausreichenden Boxen sehr hässliche und laute Geräusche zu entlocken, also glaube ich, dass dies nicht unbedingt bereits das Gerät gesprengt hätte, aber deutlich zu hören gewesen sein müsste.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

16.04.2010, 21:33 Uhr Geräusche
BigM
ein echter Marty


Posts: 357
Rang:
Profi-Zeitreisender

aber es macht doch laute Geräusche. wie ein blächernes Knacken und so als er sich grad die Haare zurecht macht.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft
  » Docs Verstärker in der Garage
[ Seiten: 1 2 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2020 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!